@jennyh

Active vor 22 Stunden, 24 Minuten
  • Den Entwicklern von Blizzard gehen die Spiele aus, die ein Remaster bekommen können. Daher wird nun wohl eine Menge Neues kommen.

    Das richtig große, neue Highlight auf der BlizzCon 2021 ist ausgeblieben. E […]

  • Die 19-jährige Becca „Aspen“ Rukavina ist eine exzellente Spielerin in Overwatch. Sie hat jetzt zweimal den Nummer-1-Rang in Nordamerika erreicht. Doch sie hat noch keine Chance in der Overwatch League erha […]

    • Freut mich für sie ^^ Ich denke aber wenn als mercy main gilt wird man in overwatch immer dumm angemacht egal wer oder was man ist.

  • Der Twitch-Streamer Mason „Symfuhny“ Lanier hat in einem Stream zu Call of Duty: Warzone ein rassistisches Wort gesagt, für das man eigentlich von Twitch gebannt wird. Aber Streamer wie xQc und Myth vert […]

  • Wieder ist Gewalt in Videospielen ein Thema für die US-Politik. Dieses Mal ist der Schauplatz der Debatte der US-Bundesstaat Illinois. Ein Politiker möchte dort alle Videospiele verbieten lassen, die den S […]

    • Die haben dort andere Probleme, dass wissen die sicher selbst. Aber so macht man als politiker auf sich aufmerksam und da hat man bessere chance aufzusteigen als ein niemand zu sein.

      Ausserdem wird sowas in den USA ehh nicht durchgedrückt. Freedom of Speech klingt nicht nach was, was ein Ami verboten sehen will.

      • Die Firmen in den USA dürfen Freedom of Speech leider schon verbieten, in der Hinsicht sind sogar Polen und Russland grade aggressiver in ihrem Umgang mit Twitter und co.
        Die Probleme durch den Lockdown sind das viele keine Arbeit haben und wer keine Arbeit hat der kommt sicher eher auf die dumme Idee andere zu beklauen… dafür muss man kein Einstein sein.

        • Es ist ein Unterschied ob ne Firma wie Twitch gewisse aussagen auf ihrer Webseite nicht sehen will. Jeder hat gewisse regeln zuhause und auch das Recht darauf. 🙂 Falls du das mit deinem ersten Satz gemeint hast.

          • Firmen wie Facebook und Twitter, bei Twitch kann ich es dir nicht sagen, gelten als öffentliche Bereiche (dafür zahlen die weniger Steuer, sie sind nicht verantwortlich für Verstöße anders als zB Publisher).
            Anders als öffentliche Bereiche darf hier aber zensiert werden und wenn der Staat sich mit den Firmen gut versteht dann kann der eben indirekt zensieren, das darf so nicht sein.

  • Insider von BioWare haben verraten, dass bei Anthem eine wichtige Entscheidung ansteht. Wird der Coop-Shooter überarbeitet oder ist Schluss?

    Die unrühmliche Geschichte von Anthem könnte nun ein Ende finden – […]

    • Sie sollten sich besser auf wenige Projekte beschränken statt vieles zu machen. Daher verständlich für mich.

  • Die Legendary-Edition von Mass Effect ändert ein paar kleine Szenen. Es gibt deutlich weniger Hintern – zumindest in den unpassenden Momenten.

    Obwohl es „nur“ ein Remaster ist, gehört die Mass Effect: Legenda […]

    • An sich klingt es sinnvoll, aber ob man dem team traut es nicht zu übertreiben ist hier die Frage.

      Ich selbst, obwohl ich Mass effect liebte werde mir die Remaster nicht holen. Das derzeitige Remastern von allem fühlt sich für mich persönlich cheap und nach biligen Cashgrab an. Bei Remakes die komplett neu aufgezogen wurden (ff7, demon Souls) respektiere ich die Arbeit dahinter eher.

  • Am gestrigen 4. Februar kündigten Sega und Creative Assembly das Strategiespiel Total War: Warhammer 3 an. Und heute ist es das meistverkaufte Spiel auf Steam. Wie geht das?

    Was ist Total War: Warhammer 3? […]

    • JennyH kommentierte vor 1 Monat

      Ich glaube tatsächlich das ich nach einem so tiefen und im Vergleich so komplexen Spiel wie crusader Kings 3 nicht mehr so den Spass an Total War haben kann. Dabei habe ich es geliebt früher ^^

      Dafür ist es mir tatsächlich zu eintönig im vergleich da man nur durchs Kämpfen z.b Gebiete dazugewinnen kann. Da fehlt das meucheln und die Politik ^..^

      • Phrunts kommentierte vor 4 Wochen

        Geheimnisnacht Mod für CK3 😉
        Gibt auch einen guten LOTR Mod namens Realms in Exile
        Und kann deine Meinung nachvollziehen Paradox Spiele gefallen mir auch besser als TW, jetzt am 16.02 kommt end ich Marius 2.0 und Heirs of Alexander für Imperator: Rome

  • Die Gaming-Szene ist im Börsenfieber. Mitglieder eines Subreddits haben sich zusammengetan und den etablierten Hedgefonds den Krieg erklärt. Es geht um die Aktie der kriselnden Ladenkette GameStop. Die r […]

    • Wer auch immer ne app erstellt wo all die gelöschten firmen drauf sind, wird sicher ne gute Menge geld machen jetzt. ^^

  • Der Twitch-Streamer und YouTuber Tommyinnit dominiert aktuell die Streaming-Plattform Twitch mit Minecraft. Vor wenigen Jahren war der 16-Jährige allerdings noch ein riesiger Fanboy von Shooter-Legende shroud […]

  • Die Streaming-Plattform Twitch hat den Streamern und Streamerinnen ihre Zuschauer-Zahlen für 2020 geschickt und auf Twitter stolz die Reaktionen geteilt. Doch der größte Streamer 2020, Félix „xQc“ Lengyel, […]

    • Beim Zitat von X habt ihr Bot Randys geschrieben. Ich bin mir sicher man meint Andys ohne r. 🙂

      Interessanter Artikel ansonsten und lob an XQC der sowas ausspricht anstatt sich an den Zahlen zu suhlen.

      • Als “Randys” werden random player / random viewer bezeichnet, soweit ich weiß. Denke das passt.

  • Der Twitch-Streamer Félix „xQc“ Lengyel spielt seit einiger Zeit das Survival-MMO Rust. Dort hat er vor Kurzem auf den RP-Server von OfflineTV gewechselt – und ein vermeintliches Geschenk gefunden. Das entpup […]

  • Die deutsche Twitch-Community hat einen Server zum Survival-MMO Rust erstellt. Dort kam es am Samstag zu einem Vorfall: Eine Streamerin wurde sexuell belästigt. In der Folge entstand ein Konflikt auf Twitter, […]

    • LoL übetreib hier mal nicht. Klar gab es welche, die die Jungend negativer beeinflusst haben oder muss ich dich an die Hitlerjugend erinnern xD.

      Ausserdem hat hiermit gar nichts zu tun und was toxisches Verhalten angeht bist du auch kein gutes Beispiel.

  • Das MMO New World legt seinen Fokus auf eine offene Welt und Sandbox-Inhalte. Durch besondere Funktionen sollen zudem Twitch-Streamer angelockt werden. Die Entwickler von Amazon hoffen wohl beim Release 2021 auf […]

    • Boa ihr vergleicht da zwei welten glaube ich…die Spiele funktionieren doch ganz anders schon alleine weil man bei rust eigene server mieten kann.

      Rust hat wenig mit einem mmo gemeinsam finde ich. Man kann es sogar alleine spielen ohne ein team und nur gegen andere.

  • Der Streamer HasanAbi ist 2021 einer der großen Gewinner von Twitch: Aber er glaubt, jemand beim Streaming-Dienst hat es auf ihn abgesehen, ihn mitten in einem großen Stream sabotiert und seinen Stream-Key m […]

    • Der gute Unterschätzt da auch haker glaube ich. Klar kann es ein Mitarbeiter sein, aber sofort alles andere auszuschliessen ist halt nicht weise finde ich.

      • Einen Hacker kann man wegen 2FA und Login Location Protection quasi ausschließen. Deutlich wahrscheinlicher wäre z.B. dass die Twitch Ingenieure zufällig Live im Backend rumgefummelt haben und deshalb seine Keys neu generiert wurden.

  • Das Survival-MMO Rust ist seit einiger Zeit so beliebt wie noch nie. Einige der größten Streamer und viele kleinere zeigen das Spiel auf ihren Kanälen und zocken sogar auf speziellen Servern für den Content zus […]

    • Also jemanden wahllos und ohne rp gleich zu erschiessen hat nichts mit Roleplay an sich. Ein Überfall kann man bespielen ohne gleich jemanden wortlos abzuknallen. Der typ hätte halt lieber zum reinen pvp server gehen sollen.

  • Das Survival-MMO Rust erreicht neue Rekordhöhen auf Twitch. In der Spitze schauten 1,2 Millionen Leute zu. Das sind absolute Höchstwerte, aber Streamer wie Asmongold haben das Problem von Rust ausgemacht: An s […]

    • JennyH kommentierte vor 2 Monaten

      Der server ging zu um platz zu machen für zwei neue. Einen PvP und einen RP sever. Auf den Rp server freue ich mich uuuunglaublich.

      Der Pvp server wird ne kurze weile gut laufen bis alle weggehen glaube ich. Es ist halt schon sehr toxisch geladen da was nicht jeder ab kann.

      • Das Spiel ist auf PVP ausgelegt… habe nie verstanden, warum die Leute häufig ohne PVP spielen. Also ich kann dann in Ruhe bauen und machen aber wozu das alles dann?

  • Die beiden Streamer DrDisrespect (38) und xQc (25) liegen miteinander scherzhaft im Streit um die Idee, was Gaming und Entertainment im Jahr 2020 eigentlich sind. xQc hat auf Twitch großen Erfolg mit Bloons TD […]

    • Ironischerweise ist ja gerade die Fehde zwischen den beiden genau das für viele, Entertainment. Durch so eine Fehde generiert man Aufmerksamkeit und ich glaube beide wissen das.

  • Loot in WoW: Shadowlands wird gerade heißt diskutiert. Gibt es zu wenig Beute? Oder ist die Verteilung genau richtig?

    Seit drei Wochen tummeln sich die Spieler in den Schattenlanden und erleben die Inhalte, […]

  • MeinMMO-Redakteur Patrick Freese startete verzögert mit WoW: Shadowlands. Doch schon am ersten Wochenende zeigten ihm Spieler, warum er immer gern ins MMO zurückkehrt.

    Als in der Nacht auf den 24. November d […]

    • Mit meiner DH wurde ich auch schon iiiim…zweiten dungeon den ich mit dem char gemacht habe (Im Prepatch begonnen das Spiel wirklich zu spielen) dumm angemacht weil ich diesen boss den man hooken muss nicht gehooked habe.

      Ich glaube viele Neulinge schreckt das schon ab wenn einem nicht geholfen wird. Ich selbst bin da von Overwatch abgehärtet was toxicity angeht ^.^

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.