@jackrum86

Active vor 6 Monaten, 3 Wochen
  • Mit Season 13 ist Destiny 2 um eine starke, legendäre Handfeuerwaffe reicher geworden – die Bottom Dollar. Wir erklären, wie ihr an die begehrte Hand Cannon kommt und was sie bei vielen so beliebt macht.

    Um d […]

    • Jackrum86 kommentierte vor 7 Monaten

      Wenn es doch bloß so wäre. Habe mittlerweile 70+ Matches auf der Uhr und sie ist genau EIN Mal gedroppt. Werde mir da wohl jeden weiteren Gang in Gambit sparen. Bis in 4 Wochen die Meldung kommt: „Sorry, Droprates haben leider einen Fehler. Werden es in ca. 6 Monaten fixen.“ 😂
      Viel schlimmer finde ich allerdings, dass aus den Rangaufstiegsemgrammen kein Playlistspezifischer Loot kommt. Weder bei der Vorhut, noch im Schmelztiegel, schon gar nicht beim Vagabunden 🤮

  • Bei Destiny 2 stehen harte Nerfs für die beliebten Schwerter aber auch Buffs für Raketenwerfer und mehr an. Zudem haben es Hüter mit Maus und Tastatur bald schwerer. Das müsst ihr zu den Änderungen eurer Waff […]

    • Wie bereits weiter unten schon geschrieben, MuT‘ler habe die selben „Hitboxen“ wie Controller-Spieler😉 Nur die Stickyness fehlt. Und die nervt mich als Controller Spieler eher als das Sie mir hilft.

      • Ich bin mir dessen Bewusst, aber trotzdem ist das geflame schon jetzt real. Auf PC wirst du fürs Controllerspielen verpönt.
        Grade beim Snipen stört mich der Aim Assist ebenfalls mehr als er mir hilft. Die Reduktion von eben jenem hat mein Play tatsächlich verbessert. Jetzt isses auf nem angenehmen Level, vorher waren nebeneinanderstehende Hüter für mich die Hölle.

        • Ich spiele auf PC mit Controller…. von daher kenne ich das Flamen und Jammern nur allzu gut. Wenn man dann noch auf die gleich großen Hitboxen/Bullet Magnetism plus fehlende Beherrschung von MuT (sollte man gegen einen Controller Spieler verlieren) hinweist wird es sehr schnell sehr salzig 😂
          Bei nebeneinander stehenden/sich kreuzenden Hütern bin ich voll bei Dir. Spätestens ab dem Moment geht es als Controller Spieler bergab.

    • Bedenk aber auch dass Destiny 2 selbst auf MuT Aim-Assist gewährt. Die Hitbox (oder nenn es Bullet Magnetism) ist mit Controller sowie MuT die gleiche. „Nur“ die Stickyness, also das kleben bleiben am Gegner fällt für MuT Nutzer weg. Ignorieren aber gerne alle Halbkönner damit Sie was zum Meckern und ne Ausrede haben😅 D2 ist aktuell einer der „einfachsten“ Shooter die man mit MuT spielen kann.

      • Ja, hatte ich absichtlich nicht genannt, weil es ja erstmal nur um das Klebenbleiben ging. Du jast natürlich Recht. Die Hitboxen sind gleichgroß bei den verschiedenen Eingabesystemen. Mit kleineren Hitboxen würde es sicher deutlich weniger HC Spieler geben 😌

  • Microsoft hat im Rahmen des Xbox Games Showcase eine Zusammenarbeit mit dem Entwickler Bungie angekündigt. Der Plan ist, den beliebten Multiplayer-Shooter Destiny 2 auf Xbox Series X und in den Gamepass zu […]

    • Ich würde eher sagen deine beiden Hashtags treffen auf Dich zu wenn ich hier lese was Du vom Stapel lässt. Du beleidigst Ihn schon, stellst seinen (berechtigten) Kommentar als dämlich hin und Ihn selbst auch -> „Kaum lernt Fortnite Toni ein neues Wort“.
      Das FOV ist vielen sehr wichtig, manchen genauso wichtig wie die Anzahl der dargestellten Frames. Und wenn es Ihm durch Motion Sickness sogar noch wichtiger ist als anderen Menschen, wie armselig ist es dann von Dir Ihn so anzugehen?! Die passenden Hashtags dazu kennste ja selbst…

      • Es geht darum, dass diese Person unter jedem Beitrag am meckern ist.
        Sein Profil besteht quasi nur aus Hass/Rumheul Kommentaren 🙂
        Es ging bei dem Post ja nichtmal ums FoV aber Fortnite Leon (was übrigens tatsächlich sein Name ist :D) findet immer ein Grund zu haten :))

        • Dann kommentier bitte unter den besagten Hass/Rumheul Kommentaren, nicht hier. Mich hat das Thema FoV als PS4 Spieler interessiert weil ich es nicht auf dem Schirm hatte dass sowas möglich ist.

          Deine Kommentare dazu waren weniger ,,erotisch” dazu.

  • Destiny 2 führt heute, am 7. Juli, auf der PS4, der Xbox One, auf dem PC sowie auf Google Stadia Wartungsarbeiten durch. Damit gehen ein Server-Down sowie das neue Update 2.9.1 einher. Lest hier alles über den A […]

  • Bei Destiny 2 hat sich sich Anfang Juli fast eine Million Spieler gleichzeitig im PvP herumgetrieben. Sieht so aus, als würde Bungies Plan für das Matchmaking aufgehen.

    Was ist im Juli los bei Destiny 2? A […]

    • Schrie er von den billigen Plätzen mit dem einzig wahren Beleg, seinem Bauchgefühl und Wunschdenken😂

      • Oh, da gibt es bereits so einige, die sich mit diesem tendenziösen Reddit Thread, welcher als Quelle dient,und dessen nicht validen Daten beschäftigt haben. Aber wer nichts weiß, muss eben glauben. Ich hoffe, ich war dir dieses mal nicht zu laut. Schönen guten Abend!

  • Mit Anschuldigungen gegen den Destiny-2-Streamer „SayNoToRage“ begann vor 2 Wochen die Welle von Vorwürfen und Skandalen im Gaming. Der Streamer beteuerte in einem neuen Video nun seine Unschuld und hält die V […]

    • Jemand Unschuldigen zu verureilen weil zwei bis drei Menschen eine Behaptung ohne Beweise aufstellen ist deiner Meinung nach also in Ordnung. Ein notwendiges Übel. Weil sonst richtige Täter ungestraft davon kommen könnten. Na dann Gute Nacht. Ich hoffe wirklich Du kommst nie in eine Position so etwas entscheiden zu müssen.

      • Niemand möchte hier irgendwen Unschuldigen sofort verurteilen. In der Sache mit Lono ist dies nun aber so, das mehrere sich dazu geäußert haben, andere haben das dann bestätigt, er selbst hat es in 2 Videos zugegeben und diese wieder gelöscht.

        Niemand sollte ohne eine Beweislage verurteilt werden. Das Problem ist aber, das wir gerade nur 2 extreme haben. Eine Anschuldigung wird bekannt gemacht und sofort wird jemand verurteilt, oder aber die Person, die die Anschuldigung macht, wird sofort als Lügner bezeichnet. Es gibt keine Grauzone für die meisten Leute dazwischen.

        Hören. Untersuchen. Entscheiden. In dieser Reihenfolge und nicht anders.

      • Danke, das hoffe ich von ganzem Herzen auch nicht 💖

  • In Destiny 2 steht heute, am 30.06., der Weekly Reset auf dem Programm. Es rotieren die wöchentlichen Aktivitäten und es gibt neue Nightfalls sowie einen frischen Flashpoint. Außerdem startet das erste Eise […]

    • IB war auch immer ein Spaß für die Spieler, da has du recht. Jedoch hat es sich in IB schon immer um Levelvorteile gedreht, was per se nicht schlimm ist. In D1 gab es jedoch wechselnde Modi. Dadurch das in D2 nur Kontrolle angeboten wird, kommt das Stacks sehr entgegen und Levelunterschiede fallen noch krasser auf. Obwohl das wie ich weiter unten geschrieben habe auch machbar ist, Stichwort Eiserne Bürde.

    • Einfach ein bissel defensiver und bedachter spielen, dann klappt das schon. Hat als es die eiserne Bürde noch gab ja auch funktioniert.

    • Genau das ☝️

  • Aktuell klagen zahlreiche Hüter über die neuen legendären Waffen, die mit der Season 10 bei Destiny 2 neu hinzugefügt wurden. Sie alle hätten eine nervige Schwäche, die es vor der Saison der Würdigen so nicht […]

    • Du findest es also nicht schlimm, dass keine Nachlade+DMG-Perk Kombis mehr gehen auf den neuen Waffen. Schreibst aber direkt danach dass deine frische gedroppte Dire Promise im PVE gut abgeht, mit Swashbuckler und, jetzt aufgepasst, Overflow, einem Nachladeperk 😄

      • Mir ist schon klar, dass Overflow im Grunde auch ein Nachladeperk ist. Aber hier meckern doch alle dass die klassischen Combos mit Outlaw/Feeding Frenzy + Rampage/Swashbuckler/Killclip nicht mehr drin sind. Im Bericht oben selber wird geschrieben: “Offenbar ist es bei keiner der 21 neuen und zurückgekehrten legendären Waffen aus der Season 10 möglich, dass ein Perk für schnellere Reloads gleichzeitig mit einem Schaden-Bonus-Perk rollt”.
        Und laut den Kommentaren pusten 90 % der User hier ins selbe Rohr…

        Mein Beispiel sollte bloß aufzeigen, dass es mit den neuen Waffen auch anders geht. Overflow beschleunigt ja auch im Grunde nicht das Nachladen selbst, sondern füllt das Magazin auf anderen Wege wieder auf. 😉 Ein paar der anderen Perks gehen ja in die selbe Richting: Fourth Times the Charm oder Triple Tap. Die ganzen Perks sind alle auf den neuen Waffen. Klar, ist natürlich nicht so bequem wie Outlaw, mann muss ja schließlich was treffen…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.