@indivion

Active vor 7 Stunden, 46 Minuten
  • Blizzard fährt damit fort, seine Spiele auf unpassende Anspielungen zu untersuchen: Diesmal trifft es den NPC „Gorge the Corpsegrinder“ in WoW. Denn der Orc basiert auf dem Musiker George „Corpsegrinder“ Fisher, […]

    • Irgendwie verstehe ich nun wieso die leute abhauen, Gameplay ändern die nichts zensieren Sachen und neue Inhalte kommt nichts. Wenn man nicht rechechiert weiß man nichts über den Charakter. Irgendwann zensieren sie die Geschichte. Z.B. Das Garona aus liebe gezeugt wurde.

      • Es wurde bereits Geschichte Zensiert. Die Zwillingskonkubinen des Lei Shen als Beispiel im Thron des Donners.

        • Was ist da passiert?

          • Die Zwillingskonkubinen wurden umbenannt (zumindest auf den Englischen Servern) und die Story wurde abgeändert. Sie heißen jetzt “Twin Empyreans” und die Passage wurde entfernt in der es hieß das es Lei Shens einzige zwei Frauen wären.

            (Da gibt es einen Beitrag hier auf mein-mmo zu, ich habe ihn aber entfernt um keinen Verwaltungsaufwand für die Mods zu verursachen)

          • Mein Kommentar ist irgendwie verschwunden 😂

            Also kurz nochmal:

            Die Zwillingskonkubinen wurden umbenannt in “Twin Empyreans” und in der Lore wurde komplett entfernt das diese die einzigen weiblichen Mogu wären. Sie wurden sozusagen zu den “Vertrauten von Lei Shen” umgebogen.

            (Da gibt es einen Beitrag von mein-mmo hierzu)

  • Michael “shroud” Grzesiek erklärte in einem seiner letzten Streams, warum New World nichts für Gelegenheitsspieler mit wenig Zeit ist. Ihm zufolge müsse man schon mehr als eine Stunde mitbringen.

    Amazon Ga […]

    • Indivion kommentierte vor 3 Wochen

      Ich unter Mauer das. Kein Streamer hat das recht einem etwas vor zuschreiben was man soll oder was nicht. Ich arbeite Schicht kaum zuhause 2-3std Warteschlange. Dann zocke ich halt nur 2-3 Std ich Spiele nach meiner Zeit und nicht nach Entwickler oder Streamer… Will ja meinen Spaß und nicht durch hetzen. 😁

      • Dexter Ward kommentierte vor 3 Wochen

        Ich unter Mauer das. Kein Streamer hat das recht einem etwas vor zuschreiben was man soll oder was nicht.

        Eine Empfehlung ist ja auch keine Vorschrift. Eigentlich spricht er nur das an was eh in jedem MMORP der Fall ist. Wer weniger zeit hat zum spielen ist halt langsamer unterwegs als andere. Muss man nun auch nicht so ein riesen Ding draus machen.

  • Einer der Blizzard-Chefs spielt das schrecklichste, was es für Spieler von World of Warcraft gibt – den LFR. Aber er hat einen guten Grund.

    Wer nicht ganz so viel Zeit und Engagement in World of Warcraft st […]

    • Ich freu mich das einer aus der Chef Etage das Spiel spielt.

      Ich renne auch lfr ich sehe es nicht als Qual oder was ähnliches. Ich sehe es als Tutorial um sich mit dem Grund Mechaniken auseinander zu setzen oder wenn man Berufstätig ist das man denoch Anschluss an den Inhalten hat und den Raid oder Inni kennen zu lernen. Mystisch+ ist da für die erfahren Spieler geeignet und wahrscheinlich die Gruppe die sich beschwert.

      Ich hoffe das er Feedback an den Verantwortlichen Entwickler weiter leitet.

  • Eure Meinung zu World of Warcraft ist eindeutig. Der Fraktionszwang hat ausgedient – das finden zumindest knapp 70 %.

    Der Krieg zwischen Horde und Allianz – eine Grundsäule von Warcraft und damit auch Worl […]

    • Meine Rede Horde in Kuschel Kurs ist das schlimmste was passiert. Ich sehe es kommen dann tragen wir alle pink und tanzen im Kreis und dann Spielt das spiel niemand mehr, weil das prinzip des Spiels Tod ist… Rat der Horde ist eh Blödsinn, die Horde hatte immer ein Kriegshäuptling. Ich hoffe die ändern der Kurs noch rechtzeitig. Ich will auch nicht mit Allianzler Kuscheln wollen. 😀

  • Horde und Allianz in World of Warcraft – Gemeinsam auf Abenteuern. Könnte das klappen? Wir wollen eure Meinung wissen!

    Vor einigen Tagen hatte Ion Hazzikostas, der Game Director von World of Warcraft, über das […]

    • Ich sag dazu nur eins die reißen damit die Grundsäule des Spiels nieder. Das Spiel heißt World of Warcraft nicht World of Lovecraft.

      Ich für mein Teil will das der Konflikt weiter Gehen soll. Man vergisst das jeder der Chefs der Allianz wie auch Horde leute haben die lieber ihre Rache ausleben wollen als der Anderen Fraktion die Hand zu reichen.

      Wenn die es zu mindest logisch gestalten. Was ich bezweifel. Bin ich zu mindest bereit es zu akzeptieren. Ansonsten bin ich komplett gegen das aushebeln der Fraktion.

      • Genauso ist es. Für mich ist der Konflikt zwischen Allianz und Horde ein elementarer Bestandteil des Spiels und es wäre schade, wenn sie das machen.

        Ich finds auch doof, dass das bereits im PvP möglich ist, aber da wird man wenigstens mit zufälligen Spielern zusammengeworfen, das wäre halt in PvE-Inhalten nicht wirklich möglich, außer über die Dungeon- und Schlachtzugsbrowser (die niemand braucht der ernsthaft den Endcontent spielt).

        Ab dem Zeitpunkt, an dem man sich gezielt mit anderen Spielern aus der anderen Fraktion zusammentut (zum Beispiel zum abendlichen Raiden) und man voneinander abhängig ist entsteht Bindung, und die sollte es zwischen Allianz und Horde loretechnisch eigentlich nicht geben.

      • Das Spiel heißt aber “World of Warcraft” nicht “World of War between Alliance and Horde”

        Die Annahme, dass bei Wegfall des Fraktionskrieges gleich “Lovecraft” draus würde ist halt ultraalbern und gelinde gesagt nervig.

        Schon in Warcraft 3 (!) ist das überwinden der Gegensätztlichkeiten, um gemeinsam gegen den eigentlichen und größeren Feind zu stehen der essentielle Teil der Geschichte. Wer also sagt: “Nein, WoW ist Krieg zwischen Allianz und Horde!!!” ist halt bei Warcraft 2 (!) plottechnisch stehengeblieben.

        • Dann frage ich mich aber, wieso im aktuellen WoW es immer noch eine Fraktionstrennung gibt, die blutige Schlachten zur Folge hatten, wenn man plottechnisch bei Warcraft 2 hängen geblieben wäre.

          Dann hätte es doch nie zwei Fraktionen gegeben, also irgendwie besteht der Hass ja doch? Und warum sollte man das jetzt ändern? Es gibt nur einen Grund: Weil die Allianz es nicht schafft, die Hall of Fame mit 100 Gilden zu füllen, bevor der nächste Content Patch kommt. Und das weil der Großteil kein Bock auf Allianz hat, weil das sich nunmal dahingehend entwickelt hat. Ich würde frech behaupten, dass der Großteil Horde aufgrund der Racials spielt. Und das ist doch das eigentliche Problem.

          Ich würde ungern darauf verzichten Allys abzuschlachten nur weil die Spielerzahlen nicht stimmen.

  • Viele WoW-Spieler träumen davon, dass Horde und Allianz gemeinsam spielen können. Der Game Director äußerte seine Gedanken dazu.

    Der Konflikt zwischen Horde und Allianz war lange Zeit ein wichtiger Aspekt von […]

    • Ich wäre Froh ein Gnom bei der Horde sein 🤣
      Naja ich bin mehr für Krieg als für Frieden es heißt ja nicht World of Lovecraft oder irgendwas anderes ähnliches.

      Naja erst mal abwarten was passieren wird bzw. Wie es umgesetzt wird.

  • Einer der beiden Blizzard-Chefs ist auch in World of Warcraft ziemlich kompetent. Mike Ybarra reißt locker Dungeons auf „Mythisch+20“ und streamt das.

    Ein Vorwurf, den sich Entwickler und Chefs von Spie […]

    • Indivion kommentierte vor 2 Monaten

      Ich sehe endlich wieder Hoffnung bei Blizzard. Hoffnung auf Wandel will Mehr davon.

  • Am 21. Juli 2021 erscheint mit Pokémon Unite ein neues, kostenloses MOBA im beliebten Pokémon-Universum für die Nintendo Switch. MeinMMO verrät euch, was ihr zum Release wissen müsst und wie ihr spielen könn […]

    • Indivion kommentierte vor 3 Monaten

      Das Spiel hat mehr was mit Heroes of the Storm als mit LoL, Dota Moba zu tun, so meine Spielerfahrung, Einstieg ist einfach. Hoffe denoch irgendwann bis zum Handy release eventuell Deutsch Text uptdate. Sonnst ist es für Zwischen durch nicht schlecht, aber kein Dauer Brenner.

  • Das finale Video aus dem Raid von World of Warcraft Patch 9.1 kam bei vielen nicht gut an. Es wird wild diskutiert.

    Schon im Vorfeld wurde prophezeit, dass das Cinematic zum Finale des Raids „Sanktum der H […]

    • Neue Realität jo wird jetzt doch horde allianz gestrichen und wird daraus Azeroth vs God of Death? XD

      Naja mir egal Story verfolge ich, und bin froh Sylvanas wieder zu haben, obwohl das noch geklärt werden muss. Vielleicht stirbt sie noch ein Heldentot am ende des Addons.

      Zum Video finde es nicht schlecht, lässt halt noch vieles offen. Hoffe die Arbeiten schon an 9.2 Patch sonnst wird es übelst was Content angeht. Sonnst glaub ich das die Teldrassil Baum schmusser nur das Video haten, bei N’zoth war es ja deutlich mehr.^^

  • Manch eine Handlung in World of Warcraft wirkt abgeschnitten. Wir reden über 3 Charaktere, die dringend wieder auftauchen sollten.

    Seit gut einem halben Jahr läuft die aktuelle Erweiterung World of Warcraft: S […]

    • Was ich mir für Shadowlands gewünscht hatte war ein wieder sehen mit Grommash Höllenschrei der in Warcraft 3 starb und Thrall.
      Das wäre Episches wieder sehen gewesen.

      Yrel Sag ich nur The Burnning Legion 2.0 wahrscheinlich nur mit Licht dann, wenn die zu uns findet 😉

      Sonnst den Rest vermisse ich nicht so passen auch nicht so in den Bild Tod und Elend.

      Vielleicht meinte Medivh die Leerenfürsten. Das könnte spannend werden.

  • World of Warcraft ist ein MMORPG – doch man kann vieles auch solo erreichen. Nicht alle haben Verständnis für Solo-Spieler. Aber wie spielt ihr eigentlich?

    World of Warcraft ist eines der ältesten und größ […]

    • Indivion kommentierte vor 5 Monaten

      Ich Spiele überwiegend Solo Arbeits bedingt, die Gruppen suche tue ich mir noch an, aber werde niemals eine Gruppe formen. 😀

      Ich habe Freunde, aber die Spielen hauptsächlich Allianz, ich mag die Farbe Rot lieber also Horde, obwohl ich Allianz twinks habe, wegen Story technisch.

      LFR ist da die einzige Grau Zone der Sache, aber tja suche denoch nach einer Gilde bis jetzt ohne erfolg.

  • Der Zufallsfaktor in Patch 9.1 von World of Warcraft ist wieder groß. Ausgerechnet beim Erhalt von Ausrüstung, kommt der Zufall wieder ins Spiel. Was soll das?, fragt Cortyn von MeinMMO.

    Im nächsten Update vo […]

    • Indivion kommentierte vor 5 Monaten

      Kurz gesagt Müll. Ich bin Solo Spieler, ich setze Ziele die ich erreichen kann auch ohne Boost und ich finde die Idee ansicht ja nicht Schlecht, aber Zufall?
      Die sollen es für jeden Slot einfach ein Seperates Box machen, das hatten sie in Warlords of Dreanor auch hinbekommen zu mindest als der Letzte Raid kam…

      Würde mich mehr um fix legendären Loot der alten Raids kümmern das er mal etwas angehoben wird, als so ein mist zu verzapfen. Zufall, wer braucht das schon.

  • Mit einem 19-sekündigen Teaser-Trailer gibt Riot Games jetzt bekannt, dass im Herbst 2021 eine Animated Series zu League of Legends auf dem Streaming-Dienst Netflix erscheint. Wir stellen auf MeinMMO zusammen, […]

    • Also ich habe vor Jahren mit dem Spiel aufgehört, aber damals war Vii und Jinx meine Favoriten in matches. Ich freue mich auf die Serie, wenn die Animation wie im Trailer ist wird die Erwartung groß sein. 😊

  • Dataminer haben in einer neuen Test-Version von World of Warcraft: The Burning Crusade Classic weitere Hinweise darauf gefunden, dass vielleicht ein Cash-Shop für das MMORPG geplant sein könnte. Es geht um e […]

    • Man muss es auch so sehen, wenn einer kommt sind ja nur dinge drin die optisch und nicht den Charakter selbst boosten und wenn eine Marke zu kaufen gibt würde das die Goldseller in Classic reduzieren. So gesehen ist der Shop nicht direkt das Problem wohl eher die, die Classic gerne Classic haben wollen. Blizzard braucht Geld um uns auch neuen Content zu liefern wie in Retail, Classic und in anderen Blizzard Spielen. Desweiteren finde ich als Casual Spieler den einmaligen Boost auf 58 nicht schlecht ich und mein Kumpel fanden BC damals Geil, aber Zeiten ändern sich, Zeit hat man nicht mehr so viel wie früher. Daher freuen wir uns um den Boost.😁

      Zu den Bildern das könnte auch Bildmaterial sein für die Versionen in Blizzard Shop von Normal bis zu Collector Edition oder das man die Collector version später noch nach kaufen kann im Shop und das die Mounts und Ruhestein vielleicht für Retail vorgesehen sind , bei Warcraft 3 Reforged war es auch irgendwie so das alles unter den Spiel Titel stand, aber mehr für andere Spiele Skins und Mounts sind, um das Spiel irgendwie für andere Spieler die nicht so auf Classic aus sind eventuel kaufen.

  • Fast vier Jahre arbeitete ein Spieler im MMORPG World of Warcraft daran, das Pendel der Verdammnis zu bekommen. Jetzt hat er es endlich geschafft.

    Was ist das für Item? In vielen MMORPGs gibt es seltene […]

  • World of Warcraft: Shadowlands soll mit dem kommenden Patch 9.1 etliche neue Inhalte bekommen. Darunter ist auch eine Begegnung mit Sylvanas, die im Moment scheinbar als Gegenspielerin agiert. Einige Spieler […]

    • Nice Artikel ich gehöre auch zu Sylvanas Fan boys und denke auch das die nicht getötet wird zu mindest nicht vom Spieler.

      In der Zeile

      Entweder frieren sie die Spieler im Kampf einfach ein und fliehen oder sie entgehen ihrer gerechten Strafe anderweitig. Sylvanas selbst hat das etwa am Ende von Legion gezeigt.

      Legion dachte war BfA?

      Wusste garnicht das der fight Ende Legion auch statt gefunden hat. 😉

  • World of Warcraft feierte schon 2004 seinen Release und erfreut sich weiter großer Beliebtheit. Es gibt tatsächlich noch Spieler, die jetzt erst in das MMORPG einsteigen – so wie unser MeinMMO-Autor Maik S […]

    • Nice erstmal
      Ich würde warscheinlich so auch fast mein ersten tag 2005 beschreiben.
      Weiß nicht auf welcher Server ihr Spielt, aber PvP ist Optional, kann unter Talent abgeschaltet werden und nur in Orgrimmer aktiviert werden.
      Bei fragen kann man auch im Handelschat stellen, wenn wie bei Thrall die Boost werbungen gespamt werden, kann es etwas dauern mit der Antwort.
      Die meisten sind nett und Hilfsbereit. Solange ihr Spaß habt macht so weiter, erkunden ist doch bei einem Spiel doch das beste. 😉

  • In einigen Ländern sind die Abo-Kosten für World of Warcraft drastisch angestiegen. Nun befürchten auch hier Spieler, dass die Kosten steigen.

    World of Warcraft ist eines der wenigen Spiele, die auch nach üb […]

    • Zahlen oder nicht Zahlen ist die Frage.
      Die Preis änderung wurde wenigstens bei mir am Freitag per Mail angekündigt, aber weil ich Abo zahle ist es mir egal, also rechtlich ist korrekt angekündigt.
      Naja was die Community wieder angeht, ist naja wenn ich so sagen darf eh nichts recht, weil man immer wieder vergisst das dieses Unternehmen Verdienen muss.
      Damit Entwicklung wie Diablo 4 und andere Mobile shit vorran gehen und wir mit einer WoW-Patch-Haupt-Story von gesammt 10 std gesamt dauer abgespeißt werden.

  • Der Shooter Anthem kämpft seit seinem Release mit Problemen. Schon länger wurde darüber spekuliert, ob die Weiterentwicklung eingestellt werden könnte. Nun steht offiziell fest, dass EA und BioWare nicht län […]

    • Naja ist wie erwartet von EA abgesägt worden schade fan das Spiel an sich nicht Schlecht. Naja vielleicht greift man es jahre später für VR version auf diese Idee. Tja R.i.P. Anthem in den fall.

      • Ja das stimmt. Leider. Siehe mein Post aber oben und dabei bin ich nicht mal ein Fan Boy von Destiny. Und kein hater von Anthem, aber das konnte leider nur nach hinten los gehen

      • Da gibt es nix schon zu reden.
        Das Spiel ist und war Schrott und eine Frechheit von EA den Markt so abgrasen zu wollen.

        Keine guten Worte, denn die sind nicht ansatzweise verdient.

        Man kann offen sagen wie es ist.

        Wenn ich an den Endgame Content denke bekomme ich heute noch Gänsehaut vor eckel.

        Wie EA uns für Dumm verkaufen wollte und dann noch Leute sagen war garnicht schlecht….

        • Du kannst mal schön jeden selbst überlassen was er gut oder nicht gut findet, wer bist du mir vorschreiben zu wollen was ich zu tun und zu lassen habe, merkst du dich noch?
          Nicht jeder ist so nen Extremer denker, ob du es glaubst oder nicht, andere können da differenzieren und Anthem hatte durchaus gute Ansätze das die nicht verfolgt wurden ja wer soll das wissen.
          Destiny 1 war im release zustand auch ein witz von einem Spiel ohne Sinn in der Story und ohne wirkliche Inhalte da hat man aber weiter entwickelt und ist drann geblieben, warframe war da ähnlich.
          Wie schon an anderer stelle gesagt man sollte EA eigentlich für das Versprechen sie wollen an Anthem festhalten verklagen, sowas geht meines erachtens echt nicht und ist eigentlich das was mich da komplett drann aufregt.
          Ich finde es sowieso erschreckend wie ein so Finanziell stark gestelltes Unternehmen sich so scheut Geld in die Hand zu nehmen um etwas gerade zu biegen das sie nachweislich auch selbst verbockt haben, dafür müssten die eigentlich ordentlich zur Kasse gebeten werden.

      • Konkurrenz kommt.
        Am Firmament glänzt es schon.
        Und dann wird Bungie sich hoffentlich endlich umschauen.

        • Welche Konkurrenz kommt?
          Kommt doch garkein ähnliches Spiel raus was auf Jahre ausgelegt und ein Live Spiel sein will.

          oder hab ich was verpasst?

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.