ice2k

@ice2k

Active vor 2 Stunden, 18 Minuten
  • Die deutsche Twitch-Streamerin quiteLola ist IRL-Streamerin und damit ständig in Kontakt mit fremden Leuten. Auf einem US-Trip besuchte sie die TwitchCon in San Diego und war auch in Los Angeles auf dem „W […]

    • Tja nicht jeder hat bock ständig in irgendwelchen Livestreams gezeigt zu werden, ganz besonders in den USA wo ständig Leute rumlaufen und „Streamen“, ich war selbst letztes Jahr für 6 Wochen dort und es nervt einfach nur.

      Natürlich brauch man dann nicht so ausrasten, man sieht ja richtig wie Lola Angst hat aber man sollte die Frau auch ein wenig verstehen. Sie hatte da vlt. nicht ihren besten Tag, wie wir alle mal.

      • Ich denke, auch Streetphotography hat der Meinung darüber, laufend auf offener Straße auf Film oder Sensor zu landen, teilweise geschadet.
        Man braucht sich nur bei YT-Dokus zu Bruce Gilden oder Tatsuo Suzuki anschauen. Letzterer ist nicht so schlimm im Verhalten wie ersterer, aber eventuell ist dies im kulturellen Verhältnis zu sehen. Zumindest wurde bei Suzuki die Zusammenarbeit mit Fuji gekündigt.

        Eventuell hat die Frau hier im Bericht auch einfach die vermeintlich aktive Kamera verwechselt.

  • Das neue MMORPG Tower of Fantasy ist seit dem 11. August auf PC, iOS und Android spielbar. Viele haben es schon ausprobiert, darunter Asmongold. Der Twitch-Streamer gab dem Spiel mehrere Stunden Sendezeit auf […]

    • Der Typ redet wirklich kompletten quatsch…

      Ich habe aktuell in Tof 9,99€ investiert um mir den Pass zu kaufen, bin ansonsten komplett F2P und hab schon 7 SSR Chars gepullt.

      Meine Freundin ist komplett F2P und hat sogar schon den Event Char gepullt.

      Mir scheint wir spielen 2 verschiedene Spiele.

      Ps. Im PVP haben alle die gleichen stats, also auch dort gibt es kein P2W

      • Der kunde ist eine Null,
        hatte schon null plan von last ark.

      • Willst mir also sagen gacha games sind nicht pay2win????

      • deine aussage widerlegt seine aussage nicht. du bestätigst sie sogar teilweise. wieso also ist seine aussage jetzt quatsch?

        du hast ERST 7 SSR bekommen, ganz schön wenig für die zeit.

        wenn du mehr geld reinbutterst, bekommst du schneller deine waffen auf max. -> p2w

        • 7 SSR Chars sollen ganz schön wenig sein? Wie stellst du dir vor soll das laufen? An Tag 1 pullen all 100 SSR chars und sind dann fertig mit dem game? Es geht doch genau darum, chars/waffen zu sammeln.

          Hast du das game überhaupt gespielt? Ich glaube nicht, sonst würdest du nicht so einen mist von dir geben.

          Und ja richtig krass p2w wenn ein Spieler nen PVE Mob schneller tötet als ich, super ärgerlich besonders da der meiste content auf Gruppen ausgelegt ist.

          • ja ich spiele tof.

            ich glaube du verstehst meinen post nicht. auch im gruppencontent hast du vorteile, wenn du die BiS waffen etc. hast.

            • Nenne mir bitte diese Vorteile.

              Angenommen wir sind 5 Leute, 1 davon hat jetzt 1000 Euro gezahlt und die anderen nicht. Wir laufen einen Dungeon und bekommen am ende alle den gleichen Loot. Wo ist also jetzt der Vorteil des Spielers der gepayt hat? Bis auf das der eine Spieler most dmg gemacht hat aber auch das bringt dir keinen Vorteil.

              • du kommst schneller durch weil es einfacher ist. jenachdem wie schwer es ist kommst du überhaupt nur wegen den besseren stats durch wenn du schlecht spielst.

                • Okay aber das wäre dann doch pay 2 progress?!

                  Egal sinnlos..

                • Wie kommst du schneller durch wenn die Mainquests gelockt sind auf jeden Tag? Ich habe nichts bezahlt 5 SSR Waffen. P2W kann nur da entstehen wo ein Wettkampf mit gewinn stattfindet. PvE hat keinen Wettkampf. Im PvP ja anscheinend irrelevant. Ein Mitspieler unserer Crew (Gilde) hat eine SSR auf 6 Sterne. Trozdem kann er Worldbosse nicht solo machen und auch storytechnisch bringt ihn das nicht weiter, da es ein Progress-Lock gibt. Die Frage wäre ob wenn das Endgame in 2 Monaten da ist das Spiel dann P2W wird. Aber momentan gibt es keine Unterschied.

                  • man kommt schneller durch ruins. darauf bezog sich mein kommentar.

                    und du kommst generell schneller durch den content, wenn du voll equipt bist. du machst mehr schaden und hältst mehr aus. du kommst beim bygone phantasm höher mit besserem gear und erhältst dadurch bessere rewards. und so weiter

                    • Ja, das stimmt. Aber es ist kein P2W. Ich gebe dir vollkommen recht das ToF das Geld der Spieler will. Aber P2W kann nur stattfinden wenn es einen Wettkampf gibt in dem man sich durch das bezahlen mit Echtgeld einen unfairen Vorteil verschlaft oder Zugang zu Content erhält der für andere schwer zu erreichen wäre.
                      Was momentan in ToF nicht gegeben ist. Wie sich das verändert wenn es Endgamecontet gibt wird sich zeigen.
                      Es bleiben also zwei Möglichkeiten entweder müssen wir P2W neu difinieren, oder aber für diese Art der Spiele einen neuen Begriff finden.

                      • du brauchst viel weniger zeit für fast alles als jeder, der nicht reincasht. natürlich ist das p2w. die definition von p2w ist nicht

                        unfairen Vorteil verschlaft oder Zugang zu Content erhält der für andere schwer zu erreichen wäre

                        deine aussage trifft sogar zu, da einige sachen CS abhängig sind. und das erreichst du viel schneller wenn du die kreditkarte benutzt.

      • Wenn 80 %, der Artikel, die du bei uns liest, sich um Asmongold drehen – dann heißt das: „Hallo,ich bin Zaron. Ich lese auf MeinMMO nur Artikel mit Asmongold.“

        Also wir machen knapp 160 Artikel die Woche. Und davon sind vielleicht 1-3% pro Woche (0-4) mit der Beteiligung von Asmongold.

        WIe man auf die Idee kommt: „MeinMMO macht NUR NOCH Asmongold“ ist mir echt ein Rätsel. 😀

        Fakt ist: Wir nutzen Asmongold als Sprungbrett, um über Themen in MMOs zu schreiben wie hier P2W oder bei WoW „Seltenheit von Mounts“, weil er eine pointierte Meinung hat.
        Genauso nutzen wir auch andere Streamer in anderen Spielen zu genau diesem Zweck (Ninja bei Fortnite früher, Shroud bei Shootern usw., Josh Strife Hayes bei MMOs/MMORPGs).

        Und einige Leute triggert das offenbar ohne Ende – okay. Ist registriert. Was nun? Aufhören über ihn zu schreiben, weil 20 Leute in den Kommentaren austicken, wenn sie sein Gesicht sehen?

        Fakt ist doch auch: Die Leute, die sagen: „Wenn ihr noch einmal über Asmongold schreibt, les ich nie wieder eure Seite“ -> Danach können wir uns nicht richten, weil wenn wir auf die Leute hören würden, die uns vorschreiben wollen, worüber wir NICHT schreiben dürfen, hätten wir schon vor 8 Jahren kein Destiny und kein WoW covern dürfen – und dann wäre unsere Seite ein Hobbyprojekt mit 1-2 Autoren oder schon eingestellt.

        Wir haben immer die Themen aufgegriffen, die wir spannend finden und die auch unsere Leser spannend finden. Das war schon immer unser Ding.

        Wir machen ein Angebot an Artikeln. Wir versuchen jeden Tag das beste Angebot zu machen, das wir an dem Tag machen können. Ihr sucht euch als Leser aus, was ihr lest und was nicht. Aber zu sagen: „Das will ich nicht lesen – hört auf darüber zu schreiben!“ -> Das funktioniert einfach nicht, weil es 10.000 andere Leser auf unserer Seite gibt, die es lesen wollen.

        • Also wir machen knapp 160 Artikel die Woche. Und davon sind vielleicht 1-3% pro Woche (0-4) mit der Beteiligung von Asmongold.

          Das ist Milmädchenrechnerei.
          Es geht um die Art der Artikel in denen er auftaucht.
          Nimm mal alle Fifa, alle Pokemon go, alle Shooter Artikel usw. raus.
          Sodass nur noch die eigtl. MMOROG Artikel betrachtet werden.
          Dann würde ich gerne die % wissen.
          Sobald es Änderungen oder ein neues MMORPG gibt heist es Asmongold in der headline.

      • genau hab schon 3 SSRs (eigentlich 4 einen R1) und noch nicht mal zur Geschenktruhe gekommen und beim 160igsten pull morgen…wie immer Asmongold..ähnlich wie der Spruch vom lfr in WOW😂

  • Das deutsche Twitch ist 2022 im Wandel. Der über 4 Jahre lang meistgesehene Streamer Marcel „MontanaBlack“ Eris hat seinen Platz an der Spitze verloren. In den letzten 180 Tagen büßte er bei den durchs […]

  • Chris Wilson, der Chef-Entwickler von Path of Exile, hat sich in einem Interview mit dem YouTuber Josh Strife Hayes auch zum Start von New World geäußert. Zu dem Spiel hat er eine ganz klare Meinung. Wäre es se […]

    • Tatsächliche würde ich es wieder spielen, würde es jetzt einen wipe geben! Ob ich es aber länger als 2-3 Wochen spiele könnte ich heute nicht sagen.

  • Draußen herrschen hohe Temperaturen und viele Gamer greifen schnell zu einer Abkühlung. Doch was passiert, wenn man aus Unachtsamkeit ein Glas Wasser über seinen Gaming-PC, Xbox oder PS5 schüttet?

    Es wird imm […]

    • Also wirklich danke an das ganze mein-mmo Team für diesen Artikel!

      Nie im Leben wäre ich von selbst darauf gekommen das Elektronik und Wasser sich nicht vertragen und das geht sicher vielen hier so!

  • Der deutsche Streamer Pascal „Kalle Koschinsky“ Becker (31) wendet sich an seine Fans und gibt eine Pause bekannt. Im April wird er nicht auf Twitch sein. Der Streamer sagt, er braucht eine Auszeit. Jahre lan […]

    • ice2k kommentierte vor 8 Monaten

      Der liebe „Kalle Koschinsky“ macht auf seinem Twitter Kanal Werbung für Warsteiner, animiert Leute dazu Alk zu kaufen, mit den Dosen dann Bier Pyramiden zu bauen um die chance zu haben eine PS5 zu gewinnen.

      Solche Leute braucht niemand!

      • Skaarhybrid kommentierte vor 8 Monaten

        bei genauerer Betrachtung handelt es sich dabei meist um alkoholfrei…

      • Ich kenne diesen Typen nicht aber es kommt drauf an auf welche Menschen er zielt. Wenn er explizit Kinder Zuschauer anspricht dann OK verstehe ich deine Aussage. Sollten mir aber tendenziell ü25 Leute zuschauen ist es doch eine witzige Sache und tut mir leid dann nehme ich nicht explizit Rücksicht auf 3 Kinder da sollten die Eltern wissen was ihre Kinder tun und sollten selbst diese streams Mal gesehen haben.
        Ich lasse mein Kind doch auch kein Resident evil gucken oder spielen. gut wenn er es heimlich gemacht hat dann weiß ich wo mein Fehler drin lag aber ändern kann ich es auch nicht mehr für die Vergangenheit.

        • Die meisten Probleme verursacht Alkohol wohl eher bei Erwachsenen als bei Kindern.

          • Öhm gut kann ich zum Teil zustimmen aber wenn du das nächste Mal auf einen Kommentar antwortest dann geh doch bitte auf die Kernaussage ein 🙂

            • Na ja Kernaussage wirkt für mich wie „Erwachsene okay, Kinder nicht okay“. Daher der Hinweis, dass wir negative Auswirkungen am ehesten bei Erwachsenen sehen und es daher wohl nicht wirklich mehr okay ist, nur weil es sich beim Publikum um Erwachsene handelt. Drogen zu bewerben ist halt allgemein keine all zu gute Idee, auch wenn das Publikum sie legal konsumieren darf.

              • Thor2D2 kommentierte vor 8 Monaten

                Öhm, nein. Ich glaube Du verwechselst da etwas. Die größten Probleme verursacht Alkohol bei Kindern, da die schädigende Wirkung auf den noch in der Entwicklung befindlichen Körper wesentlich stärker ist. Ebenso ist die Psyche von Kindern und Jugendlichen wesentlich leichter beeinflussbar, so dass schädigende Verhaltensweisen viel schlimmere Auswirkungen für die Zukunft haben können.
                Du meinst glaube ich eher, dass betrunkene Erwachsene mehr Probleme verursachen, als Kinder und das ist sicherlich so, da das mögliche Schadenspotential durch Gewalt oder solche Sachen wie Autofahren wesentlich größer ist.

              • So funktioniert aber Werbung mein liebes wieso sollte ich (ACHTUNG BEISPIEL) Werbung für Playmobil auf sport1 (wenn die das noch haben) während der Erotikshows senden? Macht das einen Sinn? nein. Alkohol wird dort beworben wo er vermeintlich konsumiert wird Ende.

                • Ändert nichts daran, dass Alkohol eine Droge ist und die Droge maßgeblich zu Problemem bei Erwachsenen führt. Ende.

        • ice2k kommentierte vor 8 Monaten

          Wenn für dich Saufen ganz normal ist OK – Ich hoffe du kannst dir irgendwann hilfe suchen!

          • Saufen und trinken sind 2 verschiedene Dinge 🙂 und wenn sein Publikum ebend die typischen Party Boys sind dann sind seine Aktionen ziemlich gut für diese Menschen. Ich rede nicht von mir und du solltest eventuell einfach weg gucken weil ändern kannst du es eh nicht also sind deine Kommentare belanglos und sinnbefreit plus es ist Zeitverschwendung

          • K-ax85 kommentierte vor 8 Monaten

            Wo hat er das geschrieben und wo hat Kalle Koschinsky Werbung für „Vollsuff“ gemacht? Ziemlich polemische Antwort.

      • Meine PS5 ist nice und so, aber Warsteiner hätte ich dafür auch nicht trinken wollen. Es gibt Grenzen. Und besseres Bier… 😉

      • K-ax85 kommentierte vor 8 Monaten

        Kalle Koschinsky hat aber auch ne Zielgruppe, die sich generell schon mal in Ihrem Leben mit Alkohol beschäftigt haben sollte und für sich selbst vermutlich längst entschieden hat ob Sie Alkohol konsumiert oder nicht. Ich habe auf seinen Profilen insgesamt 4 absolut harmlose Posts zum Thema Warsteiner gefunden – puh, ob man ihn deswegen jetzt canceln muss?

        Ist schon hart übertrieben in meinen Augen.

      • Es ging darum, dass bei Gruppe A etwas nicht ok wäre aber bei Gruppe B kein Problem sei und daher betone ich, dass Gruppe B die Gruppe ist die extreme Probleme hat.

        Du führst andere Dinge an die gefährlich sein können aber der Unterschied ist, dass ein Auto erst Mal dafür da ist von A nach B zu kommen. Alkohol ist dagegen für den Rausch da. Das ist der Zweck von Alkohol und es reicht wenig Alkohol um die Probleme zu verursachen.

        Und ja, es wäre entsprechend anzudenken gar keine Werbung zuzulassen. Nicht Drogen zu verbieten, auch nicht in Medien komplett zu untersagen aber Werbung und Sponsoring muss tatsächlich nicht sein (bei Zigaretten auch Recht normal mittlerweile). Zumindest einen man eh schon der Meinung ist, Minderjährige sollten damit nicht in Kontakt kommen.

  • Der Chef einer Firma, die maßgeschneiderte Gaming-PCs herstellt, Noah Katz, hat einen katastrophalen Auftritt auf Twitch hingelegt und danach ging alles den Bach runter. Sponsoren brachen weg, der Ruf war […]

    • ice2k kommentierte vor 9 Monaten

      Da freuen sich die Jungs und Mädels auf Twitter, wieder eine Firma zerstört wo jetzt zich Leute Arbeitslos sind!

      Well done nd good job 🙂

      • „Du kannst dich wie die Axt im Wald verhalten, Hauptsache du hast Leute angestellt.“?
        Oder:
        „Du darfst für BS, den du machst, nicht kritisiert werden, denn du hast ja Leute angestellt“?

      • Doch nicht wegen Twitter an sich..
        Der CEO ist halt nen ziemlich Arrogantes Stück „Pferdemist“ ^^
        Geht auch ziemlich mistig mit seinen Mitarbeitern um… Außerdem denkt er, er wäre der beste… Die Elite unter den PC Firmen.

        Gibt genug Clips darüber. KristoferYee hat übrigens auch ein Video über ihn gemacht. Das war nicht Twitters Schuld, sondern seine eigene ^^
        Auf Twitter ist das ganze halt auch nur nochmal richtig rausgekommen.

      • Nope, wer als CEO sowas macht ist halt selbst Schuld. Wenn du CEO bist informier dich ordentlich und plane sowas richtig. Wer das nicht kann, mach keine Öffentlichkeitsarbeit für dein Unternehmen sondern lass das von jemandem mit Plan planen und durchführen.

      • Er hat selber schuld denn ein krimineller wie er hätte gar nicht erst ceo werden dürfen!

  • Im Juli 2021 erschien das MMORPG Swords of Lengeds Online auf Steam und im Gameforge-Client. Bisher musste es jedoch einmalig gekauft werden, bevor ihr es spielen konnte. Das ist seit heute, dem 3. März, anders. […]

    • ice2k kommentierte vor 9 Monaten

      Bereue es immer noch das ich dafür damals Geld ausgegeben habe 🙁

      • ratzeputz kommentierte vor 9 Monaten

        Dem schließ ich mich ohne Widerworte an. Die 40€ hätte ich nachträglich betrachtet lieber in ein schönes Abendessen im Restaurant investiert.

  • Das neue MMORPG Lost Ark ist zwar Free2Play, verfügt aber über einen Cash-Shop mit zahlreichen Items und einem Premium-Abo, das den Spielern Vorteile bietet. Habt ihr dafür schon Geld ausgegeben?

    Dafür kan […]

    • 50 Euro für das Gold Founders Pack

      Mit meinem Main aktuell bei 1325 GS, 1 Twink auf T2 und 3 auf T1

  • Das MMORPG Lost Ark hat derzeit lange Warteschlangen. Die betreffen alle Spieler gleichermaßen. Doch die Mehrheit von euch sagt: Wenn ich ein Gründerpaket oder eine Kristallaura besitze, dann sollte ich auch b […]

    • Absoluter schwachsinn in meinen Augen!

      Allein diese ganze Warteschlangen diskussion nervt einfach nur noch, ich kann selbst sehr gut nachvollziehen wie es ist um 16 Uhr von der Arbeit zu kommen und dann abgefuckt zu sein das man nicht ins Spiel kommt – allerdings bin ich ich auch schon deutlich älter als 15 Jahre und kann mich mit etwas anderem beschäftigen.

      Im deutschen Lost Ark Forum gibt es User die pro Tag 5 Threads mit dem gleichen Thema starten, ich mein es ist ja nicht so als ob Amazon nichts macht, gestern ist der neue cluster gestartet und nun sollte man abwarten wie sich das entwickelt.

      Aber so ist das halt bei vielen Leuten, funktioniert etwas nicht umgehend und sofort wird gemeckert bis es funktioniert.

      Ich empfehle diesen Leuten -> Programme entfernen -> Lost Ark 🙂

      • ich gebe dir 100% recht, es nervt nur noch un geht einem aufen sack. 🙂

      • Es ist absolut nachvollziehbar warum sich die Leute aufregen. Und die sollen Amazon ruhig richtig Feuer unter den Hintern machen, damit sie den dritten großen Release eines Spiels (sollten sie je nochmal die Chance dazu bekommen) nicht auch noch vergeigen.

        Und wenn dich das so nervt, dass andere genervt sind, dann schau einfach nicht ins Forum.

  • Mit dem Januar-Update hat Lost Ark neue Inhalte angekündigt, die für viel Diskussion in der Community sorgen. Warum sich Spieler über mehr Inhalte beschweren, erklären wir von MeinMMO hier genauer.

    Welche neu […]

    • Habe sehr lange in RU gespielt und kann euch sagen, die Leute haben recht! Direkt mit max lvl 60 zu starten + t3 content ist dumm.

      Man hätte ja auch einfach alle 2-3 Monate neuen content bringen können damit sich die casual Spieler nicht überfordert fühlen und die hardcore Spieler weiter am Ball bleiben.

      Aber gut sollen sie machen

  • Am 25. Januar startete das neue Free2Play-MMORPG Broken Ranks (PC). MeinMMO-Redakteur Alexander Leitsch hat es seitdem einige Stunden gespielt und ist hellauf begeistert. In diesem Artikel erklärt er euch, was […]

    • Kann leider kein Char erstellen, immer wenn ich mir einen ausgesucht habe und auf „Berufe“ klicken will kommt Verbindung zum Server verloren… leider jetzt schon 2 Tage so 🙁

      • du musst einen namen aussuchen, der verfügbar ist. das problem das du beschreibst hatte ich auch. wenn der name verfügbar ist erscheint ein pfeil rechts neben dem pfeil den du klickst

  • Am 25. Januar kommen gleich zwei neue MMORPGs heraus, die unterschiedlicher kaum sein könnten. MeinMMO-Redakteur Alexander Leitsch verrät euch, was die beiden Spiele ausmacht und für wen sie interessant si […]

    • Danke für die News Alex 👍 Broken Ranks hatte ich absolut nicht mehr auf dem Schirm, da freue ich mich morgen schon richtig drauf!

  • Das Science-Fiction-Epos Star Citizen ist bekannt für seinen laxen Umgang mit Release-Daten. Die wurden in der Vergangenheit immer wieder verschoben. Jetzt gibt es neue Aussichten, wann „Squadron 42“, die Sing […]

      • Windows 10 (64bit) inkl. dem letzten verfügbaren Update
      • Quad Core CPU (Intel’s Sandy Bridge Prozessor, AMD’s Bulldozer Prozessor oder neuer)
      • DirectX 11 Grafikkarte mit 4GB oder mehr RAM
      • 16GB+ DDR4 Arbeitsspeicher
      • 65GB Freier SSD Festplattenspeicher

      Das sind schon die „Empfohlenen Systemanforderungen“ aus dem Star Wiki und die erfülle ich deutlich – Also wenn das Spiel dann trotzdem bei mir nicht läuft bin ich natürlich im Recht und habe auch eben meinen refund ausgezahlt bekommen 🤗 Aber danke für deinen unnötigen Kommentar 😂

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.