@ibaer

Active vor 4 Tagen, 2 Stunden
  • Gerade einmal 14 Tage dauert es noch, bis ihr endlich länger in Lost Ark reinschnuppern könnt. Die Verlängerung der Beta hilft MeinMMO-Autor Mark Sellner sogar über den Schmerz der Release-Verschiebung hinweg – f […]

  • Endlich ist es bestätigt: God of War bekommt eine PC-Version. Das Spiel des Jahres 2018 erschien ursprünglich auf der PS4, nun kommt es auf Steam. MeinMMO verrät euch alle wichtigen Infos dazu.

    Was ist das fü […]

    • Ja nice, dann ist die Entscheidung jetzt gefallen. PS5 wird nicht gekauft, hatte PS eigentlich immer nur für Exclusives.
      Nach Days Gone, Horizon Zero Dawn und nun auch GoW scheinen die “Exlusives” bei der PS ja doch zukünftig auch auf den PC zu kommen, auch wenn man eventuell warten muss.

      • Ist halt die Frage, ob wirklich alle kommen und wenn ja, dann wann? Horizon kam auf PC etwa 4 Jahre nach Release, GoW etwa 3 Jahre. Und ob Games wie Last of Us oder Bloodborne je auf PC erscheinen, steht auch in den Sternen. Persönlich wär das etwas zu unsicher. Aber hey, worst case, kann man die Konsole ja auch später kaufen und es nachholen.

  • Die Dornenzweige (engl. Briar Branches) sind in New World nützlich für eine Quest, aber auch zur Herstellung von Tränken. Wir von MeinMMO verraten, wo ihr am besten an Dornenzweige kommt.

    Wofür benötigt man […]

    • Ich habs eben schon unten geschrieben, es gibt am Anfang halt quest die dir die grundlagen vermitteln wollen. Da die “ich will nur PvP” Fraktion aber alles wegdrückt und dann nicht rafft was los ist. bekommen die eben auch nicht mit, das das spiel dir subtil vermitteln will wo du grundlegen Mats “zum überleben” findest.
      Wie Zaron schreibt, es tauchen immer wieder die Grundlegenden Fragen im Chat auf, die halt eigentlich von den, nenn sie mal so, Tutorialquests wunderbar erläutert werden.
      Wenn jemand nicht die ganze Story lesen will weil er sich nicht interessiert…ok mach dein Ding. Aber leider haben ein ganz großer Teil der Spieler heute das Problem das sie null aufpassen was im Spiel erklärt wird, aber dann alles von anderen erklärt haben wollen

    • Bei diesen Kleinigkeiten im Game merkt man immer gut wer wenigstens minimal aufpasst und wer nicht.
      In jedem Startgebiet gibt es am Anfang die Wie-sichere-ich-mein-Überleben-Quests.
      Man bekommt dort erklärt wo man Grundlegende Dinge findet um (theoretisch) nicht zu verhungern oder sich Federn oder Trankmats zu besorgen. Damit lernt man dann auch wo im Spiel solche Sachen zu finden sind. Es gibt zB immer min. einen Spot wo viele Truthähne spawnen, eben den Ort wo man für die Quest hingeschickt wird.
      Dennoch ist die meist gestellte Frage im Chat gefühlt immer wo bekomm ich Federn wo bekomm ich Hasen oder ähnliches. Da finde ich es schon fast schade das im Spiel der Survival Faktor nach hinten raus doch ehr gen Null gedreht wurde…
      Das sind dann meist die Leute die sich “nur für PvP interessieren”, dann aber auf einmal merken das man ja doch bissel PvE braucht um zu Leben…
      Spiegelt aber auch die gefühlte Aufmerksamkeitsspanne der heutigen Jugend bzw. überwiegend Spielerschaft wieder

      • Kann ich nur zustimmen.
        Im Forum fragte mal einer wo man Arkan herstellen kann…
        Am Arkanstand maybe?

        Stell dir vor solche Leute müssten richtige Quests absolvieren. Die verbringen dann mehr Zeit in Google als Ingame.

  • Battlefield 2042 hat endlich Hazard Zone vorgestellt. MeinMMO fasst die wichtigsten Infos für euch zusammen.

    Das müsst ihr zu Hazard Zone wissen: Viele Fans vermuteten hinter Hazard Zone das B […]

    • Das passiert also wenn man bei Division und Hunt abguckt und es in BF presst. Klingt aber erstmal garnicht so schlecht.
      Trotzdem kauf ich BF in hundert Jahren nicht zum Vollpreis

  • Anfang 2022 bekommt das MMORPG Guild Wars 2 seine neue Erweiterung “End of Dragons”. In diesem Artikel verraten wir von MeinMMO, was bisher über den Release, das Setting und generell die neuen Inhalte bekannt […]

    • Joa…wird aufs selbe herauslaufen wie immer. Erweiterung holen, Neuerungen abchecken, Story erleben und bissel die neuen Spezialisierungen ausprobieren, dann war es das wieder. GW2 hat für mich nach wie vor kein Endgame das mich auf längere Zeit binden kann

  • Das neue MMO New World hatte zu Beginn einige Schwierigkeiten, die vor allem dann gestört haben, wenn man mit seinen Freunden gemeinsam spielen wollte. Einer der wichtigsten Störfaktoren ist nun aber v […]

    • Die Spielerzahlen haben sich sogar massiv verändert. siehe newworldstatus DOT com.
      Da werden tätglich Zahlen erfasst und man sieht sehr deutlich das im Vergleich zum Samstag/Sonntag eine Woche zu vor ziemlich genau 100.000 Spieler weniger aktiv waren.

      Keine Warteschlagen bzw. nur noch dreiviertel volle Server gibt es weil viele Spieler entweder aufgehört haben oder auf einen der unzähligen nachgeschalteten Server gegangen sind. Was ja auch erstmal gut ist, wie sollen sich sonst bei Transfermöglichkeit sinnvolle Möglichkeiten ergeben. Wenn z.B alle einer Gilde von Ravenal wegtransferien müssen, weil keiner der restlichen Gildies dort hin kommen kann, würde dann ja nach dem großen Transferspektakel wieder sehr volle Server entstehen und die “alten” großen Server halb leer sein

  • In New World könnt ihr Häuser in Siedlungen kaufen und dekorieren. Zudem das bringt Housing System verschiedene Boni und ist ein wichtiger Bestandteil des Spiels. Wir von MeinMMO zeigen euch in diesem Artikel, w […]

    • Ich hab den Anfangsbonus zugegebenerweise vercheckt. Aber heute bin ich froh das ich seit Tag 2 das kleine Haus mit dem Zusatzport hatte. Insbesondere das mehr als günstige Rücksetzten des Cooldown mit Azoth ist hier trumpf.
      200kg Stauraum sind am Anfang auch nicht zu verachten wenn man viel craftet
      Aber Achtung, die erste Truhe kann man erst mit Tischler Stufe 35 bauen, der weg dahin ist schon nicht billig. Hab das Gefühl Tischler levelt sich recht teuer und langsam da ma nständig Holz und Metall in großen Mengen braucht (Tipp für den Anfang, Weidenkörbe aus Schilff und Fasern)

  • Wer im Endgame von New World angekommen ist, macht sich auf die Jagd nach der besten Ausrüstung. Eine wichtige Rolle spielen dabei die legendären Waffen. Davon gibt es derzeit 133 und in diesem Guide verraten w […]

    • Hoffe nur das die Drops dann Gearscore technisch unter den herstellbaren 600er bleiben.
      Es hieß ja mal das beste Gear ist herstellbar und das Crafting relevant wird.
      Wenn jetzt auch noch leg. Gear genauso gut dropt wie herstellbar, bleiben am Ende nur Stonecutter, Arkana und Koch als sinnvolle Berufe übrig.
      Habe das Rezept für den leg. Speer “Gewaltsamer Widerstand” gestern einfach in einer Open-World Truhe gefunden. War eine lila Schriftrolle hat aber das Rezept für diesen leg. 500er Speer beinhaltet.
      Warum man niedrigere Leggy craften kann/Soll versteh ich nicht ganz, wer craftet denn den 565er Named-Speer wenn es auch höhere gibt…zb welche mit 500-600 bzw. grundsätzlich die fixen 600er

      • Alex kommentierte vor 1 Woche, 6 Tagen

        wieso sollten die Drops darunter fallen? Das ist doch erst recht blödsinnig, selbst wenn man mit Crafting gleichwertige Gegenstände wie ein Drop 600er bauen kann ist das doch absolut sinnvoll! Wer weis wie hoch die Drop Chancen für solche Legis sind und sicherlich muss man gerade bei Schwertern z.b. schon schauen ob es auch überhaupt zum Build passt, gibt ja offensive und Tank Schwerter, also ich würde jetzt nicht das Crafting abwerten, wie gesagt es reicht doch vollkommen aus wenn man damit gleichwertige Waffen Herstellen kann, damit hätte man schon deutlich mehr geschafft als jedes andere MMO bisher. Warum es z.b. sowas wie den 565er speer gibt keine Ahnung, das ist etwas fragwürdig da stimme ich dir zu aber man soll ja wohl auch 600er Waffen herstellen können und das ist doch absolut sinnvoll.
        Man muss auch einfach mal sehen das nicht jeder Bock hat das Crafting wirklich umfangreich zu betreiben, normale 600er Drops sind einfach notwendig, man will ja auch nicht ständig auf andere angewiesen sein und dennoch finden die Crafter so ihren Platz.
        Wie bei mir unten aufgeführt würden dem Crafting aber auch noch Legendäre Rüstungen und geschmeide gut tun.

        • Es gibt doch legendäre Rüstungen zu craften, ebenfalls 600er. Da hab ich zu Drops noch nix gelesen, denke aber wenns Waffen dropt wirds auch da was geben.
          Wie gesagt, mein Stand bzw. Verständnis war, dass die besten Gegenstände im Spiel gecraftet werden müssen und somit das crafting relevant sein soll. Das alleine wäre ja schon nur eine Relevanz auf Zeit, wenn die geringe Anzahl an Spieler pro Server mal ihre legendären Sachen selbst gecraftet bzw. von Craftern erworben haben, wäre ja bei Waffen und Rüstung Ende.
          Naja wir werden es ja sehen…aber ich prophezeie mal, dass die Leute einfach grinden werden bis sie ihre Drops haben und die Masse sich für gecraftete Sachen wenig interessiert, sofern es gleichwertiges gibt…
          Mir ist es letztlich eh egal, ich werde mir meine Ausrüstung selber herstellen und werde daher eh crafting betreiben, schön wäre es aber wenn später auch noch gecraftete Sachen außer Essen, Tränke und Dungeonskeys relevant sind…

          • Alex kommentierte vor 1 Woche, 5 Tagen

            Die relevanz ist doch gegeben. dadurch das es überhaupt Endgame Ausrüstung zu Craften gibt, ich denke du überzeichnest da etwas die Situation, das irgendwann eine bestimmte sättigung eintritt ist klar, das wird aber dauern, alleine weil eben nicht jeder bock darauf hat jeden Beruf auf Max zu leveln, zudem wissen wir halt noch nicht wie Selten die Materialien und drops sind, wie schnell so eine sättigung eintritt wird man also nicht so schnell sagen können, MMOs haben ja auch ständigen zulauf in der regel, ist ja selten eine stagnierende Spielerschaft, zumindest nicht in den ersten 1-2 Jahren.
            Dafür das Crafting immer relevant bleibt bräuchte man ein Fullloot System, da die materialien mit sicherheit nicht super einfach zu bekommen sein werden, wäre das aber ein übelstes nogo für viele. Das es legendäre Rüstungen gibt hab ich noch garnicht mitbekommen, das ist cool, aber wahrscheinlich keine Rüstungssets in dem Sinne oder?
            Aber wie auch immer, ich freude mich schon darüber das Crafting überhaupt mal irgendwie relevanz hat, das die verbraucher Berufe natürlich am längsten relevanz behalten ist ja absolut logisch und in jedem MMO bisher so der fall gewesen.

  • Das PvP in New World hat den Ruf, dass ein höheres Level automatisch zu einem Sieg führt. Doch ein Spieler auf Level 40 beweist, dass man auch als kleiner gegen die ganz großen gewinnen kann. Denn er bezwang ei […]

    • 1vs1 mag da ja möglich sein, insbesondere komplett schwer gegen komplett leicht lässt sich eben ausmanövrieren wenn man gut ist. ändert aber nix dran das man als 40er im Krieg einfach von mehreren 60er im vorbeilaufen ohne anzuhalten weggehauen wird. oder das kleine Stoffies auf der Mauer einfach von 60er Musketen schützen Onehit kassieren…

      • Die Kriege sind auch dafür gedacht, dass alle 60 sind. Das sollte ja wohl logisch sein.
        Diese Ungleichheit der Level ist nur in den 1-2 Monaten, da die Leute unterschiedlich schnell leveln.

        • Ich weiß ja nicht wie das so bei euch auf dem Server ist, aber während bei uns die grünen bereits volle 60er Squads stellen, gibt es bei lila in Kombination nur ne gemischte Truppe, und dazu ist jeden Tag Krieg, meistens sogar mehrere.
          Wenn mal alle auf Level ist das ja schön, problem ist nur das das eben recht lange dauert, in der zeit eignet sich grün bzw die jeweils übermächtige Frakiton die ganze Karte an. und da wird immer mehr zur Kettenreaktion, da durch so viel grün die anderen Fraktionen noch mehr nachteile haben und dann noch weniger werden und langsamer vorankommen.
          Hier hätte ein Balancing her gehört was fraktionsteilnehmeranzahl ausgleicht und in den kriegen finde ich auch eine Blancing angebracht.
          Aber was will man erwarten, einem wird ja auch seit Tag 3 durch die invasionen schon die stadt wieder zerbombt, obwohl halt einfach faktisch nicht genügend 50+ Spieler exitieren um es abzuwehren…

          • Kann mich nur wiederholen. Es ist nur am Anfang so. Das ist vollkommen üblich bei solchen Inhalten. Deswegen geh ich da auch erst mit 60 rein, weil es anderster kein Sinn macht.

            Warte einfach 1-2 Monat bis fast alle 60 sind. Dann ist auch der Clownfiesta Kram rum.
            Man levelt sowieso zu schnell. Ich bremse mich schon die ganze Zeit künstlich aus und ignorier das Townboard und Nebenquests…Gathern und Craften bringt einfach zu viel exp.

            Die Invasionen kann man doch vorher eindämmen in dem man die Portale in der Gegend macht oder? Bin mir nicht ganz sicher.🤔

            • Das mit dem eindämmen dachte ich auch, aber bei uns kommen regelmäßig invasionen obwohl wir bei uns im gebiet (windkreis) ständig portale machen.

              Den Luxus nicht am Krieg teilzunehmen, hat man halt nur wenn man kein eigenes gebiet zu verteidigen hat.

              • A okay dachte man drängt die sozusagen wieder zurück und wenn man sie ignoriert gibt es halt schneller eine Invasion. Muss ich mal selbst beobachten.

            • Eric kommentierte vor 1 Woche, 6 Tagen

              Also ich Level definitiv nicht schnell genug. Kann Starmetal abbauen, aber selbiges Werkzeug noch nicht nutzen. Und da es eh ers mit 60 losgeht, finde ich es recht langsam das nur über chatten etc zu deichseln….

              • Also wenn du schnell leveln möchtest. nimm alles am Townboard an. Alle pve Fraktionsquets und alle Nebenquests im Umkreis. Dann leg dir eine sinnvolle Route fest und sammle alle guten Mats auf dem Weg mit. Alleine das Townboard gibt lächerlich viel für z.B. Frischholz abgeben oder Wildschweine umhauen.

                Probiere es am besten mal aus^^

  • New World feierte am 28. September, seinen Release. Schon früh am Tag ging es los und wir von MeinMMO haben den Start mit diesem Live-Ticker begleitet. Hier informieren wir euch auch weiterhin über S […]

    • ibaer kommentierte vor 4 Wochen

      Daran wird es liegen…sicher nicht an den Streamern.
      Hab eben geöesen Dahlu hat um 9 uhr schon Everfall beansprucht dank seiner Fanboys

    • ibaer kommentierte vor 4 Wochen

      Welcher Server wenn man fragen darf?

      • Zyrees kommentierte vor 4 Wochen

        Utgard, weil meine langjährigen MMO Jungs und Mädels da auch anfangen. Habe mit Warteschlange zwar gerechnet, aber nicht in der Höhe 🙂

    • ibaer kommentierte vor 4 Wochen

      Bin auch noch arbeiten und sitze hier wie auf heißen Kohlen. zum Glück heute nur bis 12 und dann die restliche Woche frei 😀

  • Am 28. September erscheint New World und zum Start wird es 8 verschiedene deutsche Server geben. Wir verraten, auf welchem die meisten Leser von MeinMMO und auch wir Redakteure selbst unterwegs sein werden. […]

    • ibaer kommentierte vor 4 Wochen

      Schade, mag Ente zwar aber ich hatte gehofft die ganzen Streamer konzentrieren sich dann doch auf Learad, Utgard, Styx. Ravenal war dann bei uns in der Kompanie die Wahl am Ende weil laut Liste da so gut wie keine Streamer sind…
      naja Ente ist ganz cool und ich hoffe einfachmal das seine Anhänger nicht so zahlreich sind das die alleine ausreichen um Serverwarteschlangen zu produziert oder später das Gebietseroberungssystem einseitig belastet…

      • ibaer kommentierte vor 4 Wochen

        ok sehe gerade in der Liste das sich da auch noch ein andere größere Streamer auf Ravenal eingenistet hat…bin ja echt mal gespannt wie sich das alles entwickelt. zum glück nehmen die meisten Streamer nur den Hype mit und verschwinden dann wieder…

  • Amazon hat bekannt gegeben, wann das neue MMORPG New World an den Start geht und ihr solltet euch lieber den Wecker stellen.

    Was ist neu? Endlich wissen wir, wann das neue MMORPG von Amazon an den Start geht. […]

    • ibaer kommentierte vor 1 Monat

      Gehe nen halben Tag arbeiten und daddel gemütlich mittags los. Eventuell bekomm ich sogar Mittwoch bis Fr. noch frei

  • In einer Mitteilung auf der Plattform Twitter kündigte das neue MMORPG New World an, dass es einen Preload geben wird. Ihr könnt das Spiel also vor dem Erscheinen am 28. September um 8:00 Uhr bereits h […]

    • ibaer kommentierte vor 1 Monat

      Bei mir sind für Closed und Open die Daten weg. nur noch ein Ordner mit dem Name und darin eine txt Datei vom CrashUploaderLog
      So war es bei mir auch beim Naraka Playtest vor ein paar Monaten.
      Vlt ist es eine EInstellungssache, wüsste aber nicht das ich irgendwas derartiges aktiviert hätte

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.