@hraban

aktiv vor 3 Monaten, 2 Wochen
  • The Elder Scrolls Online (ESO) ist ein vielseitiges Spiel, das am Anfang ziemlich überwältigend sein kann. Auf Reddit hat jetzt ein User gefragt, wie er während der Corona-Quarantäne seine Freundin an das MMO […]

    • lol..sry
      Also DAS ist mir auch unbekannt. Hast du eventuell beim ausprobieren etwas
      herumgeklickt ? Es gibt ja Kostüme, Verwandlungen, Erscheinungen, etc. im Menü, mit denen man das Aussehen verändern kann. Doch meist muss man diese erst freispielen. Oder es gibt in der Welt auch Verleidungen (zu finden) die man über der Rüstung trägt. Vielleicht hast du die Rüstung abgelegt aber nicht die Verkleidung.
      Aber drei Mal ? Anderes fällt mir momentan leider nicht dazu ein.
      Falls dem Spiel nochmal eine Chance geben möchtest (mittlerweile hat sich vllt. wieder einiges getan), würde ich wie oben vorgeschlagen, mit der Hauptquest beginnen. Die Story beginnt in kleinen Gebieten, man wird herangeführt und mittels Questline durch das komplette Grundspiel geführt. Es gibt auch viele anfängerfreundliche, hilfsbereite Gilden, dei denen man erfahrene Spieler um Rat und Tat bitten kann. Die meisten auch mit TS oder Discord ausgestattet, so ist es meist leichter „Probleme“ und Fragen zu klären.
      …Oder nimm doch endlich einfach ne Khajiit. 😉

      • Vielen Dank für die Infos! Das mit den Verkleidungen kann natürlich sein, dass werde ich nur nicht mehr heruasfinden können. Und ja, drei Mal das gleiche Problem mit Verkleidungen, das wäre schon komisch. Abgesehen davon, dass es sowieso komisch war.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.