@honigmarie

Active vor 4 Monaten, 2 Wochen
  • Activision feiert mit einem neuen Bericht die „besten Fans der Welt“ und verkündet 350.000 gebannte Accounts wegen toxischen Verhaltens innerhalb von 12 Monaten. Zudem geben die CoD-Macher einen Einblick, wie […]

    • honigmarie kommentierte vor 5 Monaten

      haha, oh man, die Leute können wohl nicht mehr mit Worten Fremder umgehen 😀
      Irgendwer müsste mal eine Art “Stumm-Schalt-Knopf” erfinden, sodass man pöhse Worte nicht mehr hören kann.

      • Oder man könnte den Leuten das Benehmen beibringen. Eine viel bessere Lösung imo.

        • honigmarie kommentierte vor 5 Monaten

          Und ihnen vorschreiben was sie wie sagen dürfen und was nicht?
          Bei ihnen daheim, in den eigenen vier Wänden?
          Das wird nicht funktionieren.
          Sie sollen sich nicht so anstellen, weil irgendwer im Internet irgendwo etwas sagt.
          Ignorieren und das Leben geht weiter.
          Aber das ist nur meine kleine Meinung.

          Aber klar, wenn ich von CoD etwas spielen möchte, muss ich mich an deren Einschränkungen und Vorschriften halten.
          Ist ja meine Entscheidung dort mitzumachen.

          • Und ihnen vorschreiben was sie wie sagen dürfen und was nicht? Bei ihnen daheim, in den eigenen vier Wänden?

            Sie sind nicht “daheim in eigenen vier Wänden”, sondern in einem öffentlichen Raum. In einem Raum, in dem sich auch andere Menschen bewegen. Und vor allem, in einem Raum, der ihnen nicht gehört und in dem das Hausrecht von Activision herrscht.

            Ich sehe echt 0 Gründe Leute zu verteidigen, die sich wie der letzte Dreck benehmen.

            • Ich meinte auch die physische Anwesenheit, nicht die virtuelle.
              Bezüglich “Hausrecht” stimme ich zu, deswegen auch mein letzter Satz 😉

  • Am Abend des 7. Mai erhielt Call of Duty: Warzone ein neues Update. Im Fokus standen diesmal unter anderem Änderungen an der Waffen-Balance, Bug-Fixes und Änderungen am Boden-Loot. Wir werfen einen Blick auf d […]

    • Ich habe noch immer diese “Probleme”:
      Der Fortschritt der Herausforderungen wird nicht ingame gezählt.
      Wenn ich zB 2 von 3 Abschüssen habe, wird das erst danach in der Lobby gezeigt.
      Wenn die Herausforderung jedoch abgeschlossen wurde, dann kommt die Meldung ingame.
      Und ich habe eine Herausforderung, die ich im Quarry abschließen muss.
      Nun, ja, geht nicht.

  • Während einem Livestream zu Call of Duty: Black Ops Cold War wurde der Rapper T-Pain in einer Lobby rassistisch beleidigt. Es folgte eine Kampfansage des Rappers mit einem epischen Match.

    Um was geht es? […]

    • honigmarie kommentierte vor 6 Monaten

      Weiß man, ob die die das gesagt haben (im Voicechat) Weiß waren?
      Oder ist er jetzt auch ein Rassist, weil er dieses böse Wort auch gesagt hat?
      Oder darf er das, weil er Schwarz ist?
      (ist das aber nicht auch wieder rassistisch? du darfst, weil du Schwarz bist. Du darfst nicht, weil du Weiß bist)

      • NeinFalsch kommentierte vor 6 Monaten

        puh…..

        hat die öffentliche diskussion des letzten jahres und all der jahre davor nicht dazu ausgereicht zumindest dieses “er darf das wort sagen, ich nicht”-blabla aus der welt zu schaffen?

        ich versuch es mal in ganz kurz:
        menschen halten andere menschen als sklaven. menschen geben sklaven einen bestimmten begriff. dieser begriff wird auch nach ende der sklaverei weiterhin benutzt um die “minderwertigkeit” der unterlegenen menschen darzustellen. ehemals versklavte wollen nicht, dass der begriff von den ehemals versklavenden benutzt wird.

        ist das wirklich so schwer?

        • honigmarie kommentierte vor 6 Monaten

          Ah verstehe.
          Die dürfen das untereinander sagen, und ein Weißer nicht, weil mal was war.
          Das ist aber nicht gerade inclusive and diverse.

          • hach…
            ja komm ist gut.

            du hast deine meinung. hast dich mit der anderen nicht mal ansatzweise beschäftigt, sonst würdest du die sichtweise kennen.

            aber mir hier irgendwas von diverse und inclusive labern.

            ganz ehrlich und ohne umschweife:
            Du und Exilant ihr blamiert euch hier bis auf die knochen. eure aussagen zeigen, dass ihr euch wirklich überhaupt nicht damit auseinandergesetzt habt. ihr kennt ja die andere sichtweise nicht mal -> wie wollt ihr euch dann überhaupt “kritisch” mit diesem thema auseinandersetzen?

            latenter rassismus…tief vergraben. so sieht er aus. gg

        • Dann sollen die ehemals Versklavten auch aufhören dieses Wort zu verwenden sonst wird es weiterhin in dieser Welt von vielen Menschen verwendet. Sei es um zu beleidigen oder weil es wie das Wort Digga verwendet wird.
          Wenn Leute es hören, ist es in ihrem Kopf. Wie und ob sie es dann verwendet liegt an ihnen. Aber wenn sie es überhaupt nicht hören, kennen sie es nicht und niemand würde mehr dieses Wort verwenden.

          Denk von mir was du willst aber ich finde die schwarze Gesellschaft trägt auch dazu bei, dass dieses Wort weiterhin auf dieser Welt existiert und von vielen verwendet wird.

        • Alex kommentierte vor 6 Monaten

          Schwer ist das nicht aber lass dir mal sagen das es durchaus sehr viele schwarze gibt die das wort bewusst nicht mehr sagen, in meinen Freundeskreis hatte ich da einige Diskussionen drüber, weil sich da schon einige uneinig waren am Ende haben die die es halt benutzt haben auch damit aufgehört. Weil grade durch die Vergangenheit das Wort grade für sie schlecht behaftet ist. Das sie das halt benutzen weil sie es unter sich benutzen negiert halt nicht den negativen Hintergrund, es gibt auch genug öffentliche bekundungen die anstreben das dieses Wort generell aus dem Wortschatz verschwinden sollte.

      • Da bin ich voll bei dir.

      • ja – das kann ich. weil ich mich schon mit vielen genau über dieses thema unterhalten habe.

        …so what? was ist dein argument dahinter?

  • Über ein Live-Event kam eine neue Map für Call of Duty: Warzone ins Spiel – Verdansk ’84. Doch ganz so neu ist sie gar nicht. Es gibt viele Ähnlichkeiten mit der „modernen“ Version, die bisher im Spiel war, a […]

    • honigmarie kommentierte vor 6 Monaten

      kann ich jetzt in Season 3 eigentlich noch Prestige-Aufträge aus Season 1 und/oder 2 abschließen?
      Die, die man beim “Seasonfortschritt” sieht, wenn man zu Quartiere – Fortschritt geht.

      • AemJaY kommentierte vor 6 Monaten

        yapp die füllen sich auch in season 3

        • honigmarie kommentierte vor 6 Monaten

          Sicher?
          Bei Season 1 gibt es die Aufgabe “Eliminieren Sie 250 mit Sturmgewehr”.
          Dort habe ich nachgesehen wie viele ich habe.
          Dann ein Spiel gestartet, danach nochmal nachgesehen, und es waren nicht mehr. (ja, ich hatte Abschüsse mit einem Sturmgewehr).

          • AemJaY kommentierte vor 6 Monaten

            ich kann es nicht zu 100% sagen, aber würde behaupten ja. kann es aber mal testen und mich darauf achten

            • honigmarie kommentierte vor 6 Monaten

              ok, ich hab es nochmal versucht.
              Und es hat gezählt, habe bei dieser Aufgabe “Eliminieren Sie 250 mit Sturmgewehr” jetzt mehr Abschüsse als vorher.
              Es kommt mir aber so vor, als ob es einmal zählt, einmal nicht. Warum auch immer.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.