@hille

Active vor 1 Jahr, 1 Monat
  • Obwohl Millionen Spieler täglich in Call of Duty: Warzone um den Sieg kämpfen, gibt es Kritik am Battle Royale. Eine davon kommt vom dem Top-Streamer auf Twitch, Dr Disrespect, dem Warzone offenbar nicht mehr a […]

    • Steve kommentierte vor 1 Jahr, 1 Monat

      Klaas???

    • Ich finde nicht das die 4 sachen gleich aus dem spiel verschwinden müssen. Es müsste einfach nur geändert werden:
      C4 – > geringere wurfweite, auslösen nur in einem kleinen Umkreis möglich
      Raketenwerfer – > nur schaden an Fahrzeugen nicht an Spieler
      Truck – > kein oder nur wenig schaden an spielern

    • Biggs kommentierte vor 1 Jahr, 1 Monat

      C4 kann verschwinden, wenn Fahrzeuge verschwinden. Für Claymore und Co. gibts einen Perk, muss man halt nutzen bzw. Einer im Team.

      RPG stimme ich voll und ganz zu, oder Nachladezeit verlängern und weniger Munition auf der Map. Zudem Schaden geg. Infanterie reduzieren. Oder ein Einweg-Objekt daraus machen.

      Hatten übers weekend ein 4vs4 und die haben das Haus mit sage und schreibe über 20 Raketen unter Dauerbeschuss genommen. Der Explosionsradius ist einfach zu gross.

      Schlussendlich gehört die RPG zur Meta und Metas spielen ist halt langweilig, besonders wenns mit Sprengwaffen zu tun hat.

    • Steve kommentierte vor 1 Jahr, 1 Monat

      Vielleicht geht es ja nur mir so??? Aber jetzt mal ehrlich Leute… Sieht dieser “Streamer” Klaas Heufer-Umlauf nicht zum verwechseln ähnlich???
      Und dann noch diese “Schauspielerischen Fähigkeiten”???

    • Im Solo-Mode sieht die Sache anders aus. Nach dem die Trucks im Solomode weg sind, sind natürlich alle Explosivwaffen OP. Es lohnt sich kaum in ein Fahrzeug zu steigen. Die Fahrzeuge könnten IMHO einen Buff vertragen, oder die Trucks wieder zurück mit einem Nerf.

      Mmn ist auch die Karte zu klein, bzw die erste Zone immer zu groß.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.