@highaktiv

Active vor 3 Monaten, 2 Wochen
  • Die Zeitwanderung in World of Warcraft ist aktiv und sorgte dafür, dass ihr in Windeseile das Maximallevel erreichen konntet. Das passte Blizzard nicht.

    Im modernen World of Warcraft findet der Hauptteil des […]

  • Schon bald könnt ihr euch in World of Warcraft richtig gute Ausrüstung verdienen – und das ganz alleine. Allerdings wird das ein wenig dauern …

    Alle paar Tage enthüllt Blizzard kommende Inhalte von Patch […]

    • Das Problem ist, dass man mit seinen Twinks dann auch den Ruf braucht um aufzuwerten? Da geht man doch lieber M+ laufen geht schneller und effizienter ab einem 12+ kriegt man dann ebenfalls 233 Loot, auch wenn man hierfür wieder eine Gruppe braucht geht es Wochen schneller also eher Fehlanzeige mit starker Ausrüstung

  • Tanken in World of Warcraft kann anstrengend sein. Doch schlimmer als die Dungeons sind oft die Mitspieler und wie sie sich verhalten.

    Damit man in Dungeons von World of Warcraft Erfolg hat, ist eine […]

    • Im M+ Bereich bis 8-Keys gibt es immer eine Bunte Wundertüte an Spielern. Versteh aber nicht das Problem, sowas kriegt man doch gut getankt wenn ein DD im Key pullt und auch manchmal hilfreich, deswegen gibt es ja auch Hochschießen etc.. Ich weiß jedenfalls auf 15+ mit tyranical und nekrotic macht das kein DD mehr ^^

  • Die härtesten Dungeons aus WoW: Shadowlands wurden generft. Was gestern noch unsagbar schwer war, ist heute viel einfacher zu bewältigen.

    Inzwischen neigt sich in WoW: Shadowlands die zweite tatsächliche En […]

    • Ich find z.B das wow für Einsteiger viel zu schwer geworden ist, es gibt etliche Kommentare im Netz die das bestätigen.

      Meiner Meinung könnte Blizzard nicht genug nerfen, aber solange das Spiel die Hardcore-Fans anzieht wird da ordentlich gepushed und ich spreche da nicht für mich sondern für andere bekannte die seit Release von Shadowlands angefangen haben ein PC Spiel überhaupt zu spielen. Undenkbar..

      • Das kann ich nicht wirklich nachvollziehen. WoW ist in der jetzigen Form, zumindest was den Weg 1-60 mit erstem Endcontent sehr einfach geworden.
        Das Problem sind nicht die Inis oder der Raid, sondern die Leute, welche immer meinen alles besser zu wissen und natürlich nie Schuld sind, wenn was schief geht.
        Im aktuellen WoW lernt keiner mehr Mechaniken, oder auch die eigene Klasse richtig. Sowas macht man dann in Gilden und kann so auch den, bis heute, ungenervten Content packen.
        Viel zu schwer geworden, brachte mir echt ein Lächeln ins Gesicht … schwer… hach 😀

      • Vllt sollte man als Anfänger nicht in eine Mythisch Plus Instanz gehen? Man fängt einfach ganz langsam mit Normal Inis an am besten als Tank. Dann steigert man sich wenn man sich endlich traut auf heroischen inis. Und zum Schluss dann auf Mythisch +0. Und wenns einem viel Spaß gemacht hat dann tastet man sich ans low keys an. Würde sagen +2 bis +5 sollte es machbar sein wenn man lernwillig wird. Alles drüber braucht man guides oder Leute die einem helfen was Taktiken etc. Angeht.

      • Warum? Ganz einfach, du lernst jede Fähigkeit besonders gut kennen. Seit ich Tank spiele bin ich ein noch besserer DD geworden

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.