@hellfire7912

Active vor 4 Monaten
  • „Timesinks“ und „Timegating“ in MMORPGs nerven. Cortyn von MeinMMO erklärt, warum das aber wichtige und richtige Mechaniken sind.

    Wenn ein neues Update oder ein neuer Patch für ein MMORPG – wie etwa World […]

    • Exactamundo, ein Zeitfresser ( vgl. englisch: timesink) ist so gesehen jedes Spiel abseits von rein kompetitiven Shootern a la CS 1.6
      Das war schon immer so, und wird hoffentlich auch weiterhin so bleiben, auch wenn ich dazu die Entwicklung mit den Lootboxen äußerst kritisch betrachte.
      Das Problem sind nicht die Spiele sondern die Spieler mittlerweile, und das sich die Studios teilweise dazu entblöden den Sinn zu vermurksen mit sowas wie Pay2Win etc.

      Timegating: find ich persönlich sinnlos. Problem für viele Gelegenheitsspieler ist dabei ja das die Inhalte nach ner Woche oder so *weg* sind. So richtig sinnvoll umgesetzt hat das m.M.n. Wow mit den Classic Instanzen z.B. die nach Erreichen von bestimmten Zeiten oder Erfolgen einfach dauerhaft da waren.

  • So ein „World First Kill“ in World of Warcraft ist ziemlich teuer in der Vorbereitung. Die Gilde Limit verrät, was sie für Denathrius blechen musste.

    Vor einigen Tagen ging in World of Warcraft das Renne […]

    • Mit ein Grund dafür warum wow für mich so gut wie tot ist, abseits der private-server bis 3.3.5.

      40k Schulden für so n Quatsch ..ernsthaft?

      • Es sind Goldschulden, nicht reale Euroschulden. Sie schulden den anderen Spielwelt, der Euro-Betrag ist nur der Gegenwert, den das hätte, wenn man es über WoW-Marken kaufen würde.

        • Umso schlimmer, das artet ja bereits in Arbeit aus, statt Spass. Früher war auch in WOW noch der Weg das Ziel. Das ist das was dem Spiel hauptsächlich abgeht, das und die verfluchte Ungeduld der ich muss alles jetzt sofort haben Generation.

          • … stimmt, weil in WoW gab es früher ja kein Wettrennen um den World First Kill.

            • Doch, gab es, aber früher musste man nicht direkt alle Mechaniken kenn, sobald eine neue Expansion da war, früher war es viel weniger hektisch im WOW, es war – wie ich schon sagte – viel mehr der Weg das Ziel.
              Ja klar, es gab da auch schon Gilden und *den* Freitag. Allein, es war alles irgendwie zwangloser.

              Heute ist es gefühlt wichtiger der 1. mit den geilsten Items zu sein, und es ist wichtiger das letzte %% DMG aus dem Build zu quetschen.
              Eigentlich könnte sich WOW das Questen komplett sparen und alle direkt mit MAX Level starten lassen.

          • Es artet in Arbeit aus? Dir ist bewusst das es deren Arbeit auch ist? Das sind Vollzeit Profis. Wie ein Fußballer zum Beispiel. Oder willste auch sagen das es beim Fußball auch in Arbeit ausartet und es kein Spaß mehr ist?

          • und welcher spieler/sportler/entertainer muss nicht hart arbeiten um in irgendwas der beste zu sein bzw in der weltspitze dabei zu sein? von nichts, kommt nichts. hier steht nicht der spaß im vordergrund sondern die competition

      • Ach das holen die doch mit Carryruns schnell wieder rein…

  • Das Leveln in Patch 9.0 von World of Warcraft wird klasse. Aber ein kleines Detail könnte für ein ziemlich jähes Ende sorgen.

    Wer gerne Charaktere levelt, der darf sich schon auf den kommenden Mittwoch in Wo […]

    • Wieso baut man das geilste Feature von ESO so halbherzig nach?
      Es könnte so einfach sein, gibt sicher genug Spieler die einfach das storytelling erleben wollen, gerade die, die erst mit späteren Erweiterungen dazu kamen.

      Nach Erreichen von maxlevel ist halt wie bisher einfach tote Hose, zumindest in dieser Hinsicht.

  • Ein Streamer machte sich zur Challenge, die Story von Diablo 3 durchzuspielen, ohne dabei selbst mit Fähigkeiten oder Waffen-Angriffen Schaden auszuteilen. Wir zeigen euch, wie er das geschafft hat.

    Was ist […]

  • In World of Warcraft geht das Leveln fix. Doch ein Spieler bricht in Shadowlands alle Rekorde. Jetzt braucht er nur weniger als 4 Stunden …

    Mit World of Warcraft: Shadowlands wird die Level-Erfahrung […]

    • Wow ist also weiterhin der tote Gaul der bis auf die Knochen runtergeritten wird.
      Schade, hab Wow bis wotlk gezockt, das aktuelle wow hat aber nur noch den Namen mit dem alten gemeinsam ..

      Im Endeffekt können die da eigentlich n loot-shooter draus basteln .. einfach das Leveln komplett streichen und nur noch Item runs..

  • Einige Spieler von World of Warcraft erhielten Emails von Blizzard, in denen sie an einer kurzen Umfrage teilnehmen konnten. Es geht darin um eine “Classic”-Version von Burning Crusade.

    Was wollte Blizzard […]

    • BC hatte damals eingeschlagen wie ne Bombe, und war auch mein liebstes WOW.

      ABER, das lag an 2 Faktoren m.M.n.
      1. Classic war gefühlt ewig am laufen und bot nicht viel neues.
      2. Fliegen! Alter was hab ich einfach unendlich viel Zeit auf dem Flugmount zugebracht *schwelg*

      .. naja .. und keiner ist so hübsch gestorben wie meine Blutelfe damals 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.