@heimdall

aktiv vor 2 Tagen, 23 Stunden
  • So manch ein Spieler hatte gehofft, dass es mit dem aktuellen „This Week at Bungie“-Blog endlich erste Details zur kommenden Season 11 von Destiny 2 geben würde. Das war nicht der Fall. Und es sieht so aus, als […]

    • Bis dahin sollten wir aber zumindest erfahren, wie die laufende Season 10 ausgeht

      Allmacht fliegt auf die Erde zu.
      Dorito taucht aus dem nichts auf
      Allmacht klatscht, wie eine Fliege, auf auf die Windschutzscheibe des Doritos xD

      • Die Pyramiden Schiffe pust die Allmacht vom Himmel und werden das neu Missiahs

        • Nein. Die Pyramidenschiffe funken uns an „Kommt zur dunklen Seite der Macht, dann retten wir Euch!“ Dann kommen wir alle zur dunklen Seite der Macht, weil uns Zavala und Ikora und ihr ewiges blutleeres pathetisches Heldengetue schon lange auf den S… gehen und wir das schon lange wollten, und die Pyramidenschiffe retten uns. Danach sind wir dunkle Hüter und Drifter hat Angst vor uns.

  • In Destiny 2 könnt ihr jetzt einen zuvor unerreichbaren Ort betreten und dort eine alte Herausforderung meistern, um ganz hoch hinauszukommen.

    Um diesen Ort geht’s: Ihr könnt in Destiny 2 jetzt die Ruinen d […]

    • Wenn du weißt, wie du mit dem Titan springen musst (Katapultschweben) kommst ohne da hoch.
      Und ich denke auch, dass warlocks das ohne weiteres schaffen dürften.
      Nur Jäger schaffen es wohl mal wieder nicht xD
      Und in D1 hab ich vor kurzem den Weg nochmal hinter mich gebracht.
      Jetzt auch nicht die schwerste Aufgabe, auch ohne Autoclimb. Zumal ich den Warlockjump in D1 um Welten angenehmer finde, als in D2

      • Tja…du kommunizierst gerade mit einem Jäger. Insofern flüchte ich mich in ironische Anmerkungen über olympische Titanenstatuen, denn der Versuch, den (Fellwinter)Gipfel zu erklimmen, würde wohl nur ein zweites Mal Scheitern bedeuten.

        😉

        • Heimdall kommentierte vor 6 Tagen

          Ich bin ebenfalls Jägermain.
          Heißt aber nicht, dass ich die anderen Chars nicht auch spielen kann xD

          • Geht mir genauso; auch wenn ich mich selbst nach Jahren Destiny immer noch dabei erwische, wie ich versuche, mit Warlock oder Titan per Ausweich-Button meine Waffe nachzuladen. 😀

            Als PVE’ler fing ich damals mit dem Titan an, der Jäger entwickelte sich dann später erst zu meinem gefühlten Liebling (Zumindest nachdem sie damals den schrecklichen Schädel für meinen Leere-Läufer kaputt generft haben).

            • Ich hab als Warlock angefangen, dann den Titan gemaint und nun den Hunter.
              Aber Ausweichen zum nachladen spiele ich im PvE kaum.
              Hab eher dauerhaft meinen Meele xD

              • …ich sag nur primär Monte Carlo, Brustpanzer Ophidia Spatha und Revolverheld mittlerer Baum. 😉

                *…ansonsten auch gerne mal statt des Brustpanzers die Galanor-Bruchstücke (klar..generft…aber ich mag sie)

  • In Destiny 2 schwärmen die Profis gerade von Felwinters Lüge im PvP. MeinMMO wirft einen Blick auf das, was die Schrotflinte so stark und vor allem verlässlich macht.

    Um diese Waffe geht’s: Felwinters Lüge (Fe […]

    • Wenn du deine PS4 als Primäre PS4 aktiviert hast, müsste es gehen

    • PvP Shotgun, welche Perfekt ins IB gepasst hätte, muss im PvE erspielt werden.
      Well played Bungo, well played xD

      • ??? Du musst gar nichts, die PVP Kills gehen sogar schneller und der Rest war ja nun bei Leibe kein PVE Content (renn auf ner PVP Map rum und schau dir paar Hologramme an).

        • Hast du den Step mit den 3Mio Events auf Edz, io und moon vergessen? xD

        • Schneller? Also wenn du in 45 Minuten 100 Shotgun kills im Crucible machst bist du ein PvP-Gott. Ich bin einfach 2x in die Whispermission gehüpft und hatte meine 1.000 PvE Kills beisammen.

        • Ich finde, er hat da schon irgendwo recht. Felwinters Lüge war ja früher eine Eisenbanner-Knarre, Felwinter ein Eiserner Lord und das Ding hätte mit Sicherheit eine passendere Eisenbanner-Pinnacle-Waffe abgegeben als der Bogen.

          Fraglich wäre allerdings, ob der Bogen als Quest zum Ende der Saison so viel Hüter hinter dem Ofen hervorgelockt hätte, wie eine alte legendäre D1 Waffe. Könnte mir vorstellen, dass da der Hase im Pfeffer liegt, als man die Entscheidung bei Bungie so getroffen hat, wie sie nun mal ist.

    • Du gehst rein, schläfst 5 minuten, während ein wenig „Story“ ist und das wars

  • In Destiny 2 tritt bald ein neues Feature zum Leveln von Ausrüstung in Kraft, über das die Community hitzig diskutiert. Wie sehen die MeinMMO-Leser dieses Streitthema?

    Was ist das für ein Feature? Kürzlich ste […]

    • Ich finde diese fadenscheinige Aussage „Wir müssen das machen, da sonst immer nur die selben Waffen gespielt werden oder die TTK zu sehr sinkt“ absolut lächerlich.
      Ich brauche keine stärkeren Waffen als Recluse oder MT, ich will gleichwertige.
      Bspw. würde ich eine Calus Minitool mit Zen-Moment und Master of Arms der Recluse vorziehen. Aber nein, statt den Perkpool zu erhöhen und die Perks auf ALLEN WAFFEN dropbar zu machen, werden lieber die paar hundert Waffen, die Existieren, für neue Aktivitäten ab season 12 gekillt….
      Absolut dämlich, sorry…

      • Ist halt im Verhältnis die am einfachsten zu bewerkstelligende Lösung im Verhältnis von Aufwand-Wirkung, daher hat sich Bungie für den Weg des geringsten Aufwands entschieden was gleichermassen ein Armutszeugnis für Bungie bedeutet. Es gäbe viele Möglichkeiten dieser Problematik zu begegnen wie z.b mit der von dir angesprochenen Lösung. Daher ist dies für mich nicht nur dämlich sondern ne designtechnische Frechheit. Und dieser Taken King-Vergleich der hier von gewissen immer wieder gemacht wird hinkt aufgrund der jetzigen Umstände von D2 gegenüber D1 dazumal in vieler Hinsicht. Es würde nun aber den Rahmen des Kommentars sprengen dies lang und breit zu erläutern. Doch allenfalls schreibe ich dazu später ausführlich wieso & weshalb.

      • Sehe ich genauso,auch die Aussage das man so die Meta etwas besser im Griff hätte ist mehr als Scheinheilig.
        Du brauchst die Waffen ja nur nur etwas zu nerfen das ist ja der minimalste Aufwand dafür das in Griff zu bekommen.
        Und Sie glauben ernsthaft so die Meta in Griff zu bekommen in der Hoffnung das Sie dann abgelegt wird.Vorallem wird es Spieler geben die solange farmen werden bis Sie Ansatzweise mit halten kann und das farmen wird eventuell als Begleitung angesehen.
        Man kann das ganze deutlich besser Gestalten indem man einfach eben nerft gerade die Meta,und was am Godroll Lootglück dreht oder sogar nich kombiniert indem man einen Sektor oder Boss in einer gewissen Zeit gelegt haben muss.
        Aber da dies ja arbeit macht ist es natürlich umständlich.Und geht einen bequemeren.
        Bei der Rüstung sehe ich das genauso.
        Ich bin sowieso raus,von dem her ist es mir egal was Sie jetzt noch machen oder bringen werden.
        Finde es schade für die Spieler die halt für Destiny 1-2 mehr als 3000 h und auch weniger so getreten werden.
        Das einzige was machen kannst ist es zu boykottieren indem du die Erweiterung nicht kaufst um ein Zeichen zu setzen.Da es schon in Season 11 anfangen wird gar nicht erst runter laden.Besser das Spiel löschen vorher dann kommt es erst gar nicht dazu das Sie sagen können die Download zahlen sprechen eine andere Sprache.Und lögen sich so noch am Ende in ihre eigene Tasche.
        Seit der Ankündigung habe ich es nicht mal mehr gespielt,also ne Woche her.
        Weil ich kein Sinn dahinter sehe weiter zu machen,wenn der erste Stein demnächst anrollen wird.
        Obwohl ich noch das eine oder andere noch gerne gehabt hätte.

  • Damit dürfte kaum noch einer gerechnet haben. Es sieht so aus, als könntet ihr in Destiny 2 bald endlich den letzten Schritt der verbugten Quest „Die Lüge“ angehen. Ein Fix kommt nun doch noch in dieser Wo […]

    • OT: Mal ne frage an die noch aktiven Spieler hier
      Kann es sein, dass die Artefaktmod „Passive Verteidigung“ nicht mehr richtig funktioniert seit den Patch gestern?

    • Warum es aber nun doch schneller lief, als offenbar sogar von Bungie selbst zunächst angenommen, ist bislang nicht bekannt.

      Eigentlich sollte es timegated sein. Aber der Bug besteht darin, dass man die Quest im Bunker schon starten kann.
      Deshalb wird jetzt einfach der Timer umgestellt xD

  • Endlich haben die Hüter den langwierigsten und nervigsten Schritt der neuen Quest „Die Lüge“ bei Destiny 2 geknackt. Danach freuten sich bereits viele, schnell die Schrotflinte Felwinters Lüge erspielen zu kö […]

  • Destiny 2 könnte sich bald von einer kompletten Location verabschieden. Spieler haben ingame neue Hinweise gefunden, die diese Theorie untermauern – davon fehlt aber plötzlich scheinbar jede Spur.

    Achtung – m […]

    • „Begrenzte Zeit“ was passiert mit dem Emblem, wenn die Zeit abgelaufen ist?

      Das steht an allen Planeten und deren Emblemen dran und das schon seit Season 4 xD

  • In Destiny 2 wird sich bald das Level- und Infundier-System von legendären Waffen und Rüstungen drastisch ändern. Bungie hat jetzt Details zum kontrovers diskutierten Thema bekannt gegeben und gesagt, wann es so […]

    • Ich hab nichts dagegen, WENN „Master of Arms“ und co auch auf anderen Waffen rollen können.
      Ansonsten ist diese Überarbeitung genauso viel Wert wie diese Season

  • Bei Destiny 2 ist das Frühlings-Event vorbei, die Titanen haben Hüter-Olympia für sich entschieden. Auch der Preis dafür ist nun da. Doch anstatt die Sieger-Klasse unsterblich zu verewigen, enttäuscht die ulti […]

    • Ob das wohl als Bungies Geständnis gewertet werden kann, das die Daten doch getürkt waren? xD

      • Alleine der Umstand das sie Jäger Medaillen abgewertet haben ist fakt genug dafür das es getürkt war, weil eben nicht aktive Teilnehmer gewertet wurden.

  • In Destiny 2 sorgt die neue Quest „Die Lüge“ gerade für viel Frust. Bungie entschärft das Ärgernis über Nacht und macht sowohl die Mission als auch eine unbeliebte Aktivität einfacher.

    Diese Quest wird angep […]

    • Wieso kommen bei mir zweifel daran auf, dass die 21% Fortschritt in der Zeit von gestern Abend 22 Uhr bis jetzt 9:30 Uhr gefaked worden von Bungo? xD
      Achja, weil von Dienstag 22 Uhr bis gestern 22 Uhr 1% Fortschritt erzielt worden xD
      Bungo soll sich mal schön selbst weiter verarschen xD
      Ich warte einfach ab, bis der erste Step vorbei ist oder bungo ihn komplett rausnimmt xD

  • In Destiny 2 gibt’s eine neue Quest, aber der erste Schritt davon ist für viele Spieler zu brutal. Wir schauen auf MeinMMO was da für Frust sorgt und warum einige Spieler das Handtuch werfen.

    Um welche Quest g […]

    • Zieht ihr die Mission eisern durch oder lehnt ihr euch zurück?

      Also bei uns im Clan gibts dazu nen gemeinsamen Tonus.
      Wir werden die Quest weiter machen, wenn dieser Community Quatsch-Step fertig ist.
      Wir werden bei dem Event keinen Finger mehr krum machen

  • In Destiny 2 sorgt ein Clip aktuell für viel Gelächter. Ein überraschter Pechvogel wird von der Community und bald wohl auch von Bungie gefeiert.

    Um diesen Clip geht’s hier: Der recht kleine Content Creator Th […]

    • Das die Spawns im Schmelztiegel absolut crap sind ist nix neues.
      Das der CM von Bungo darüber lacht ist eigentlich ein armutszeugnis

      • Sehe ich auch so. Ich hab bis heute auch noch nicht verstanden, wie oder ab wann ein Spawn Flip beginnt.

      • Wie oft spawned man direkt in den Gegner oder direkt vor einer Super und das sogar auf den „überarbeiteten“ Maps. Geschützt müsste hier wirklich geschützt sein, für min 2-5 Sekunden.

        • Damit sowas nicht passiert, müsste der Schutz wirklich immunität geben für 2-5 sek oder bis man schießt

  • In Destiny 2 beherrschte eine Waffe vor Kurzem das gesamte PvP – Bungie zog dann die Reißleine und nerfte das Exotic Hartes Licht. Wie steht’s jetzt um die einstige OP-Waffe und welche Alternativen solltet ihr […]

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.