@hangover-666

Active vor 1 Monat, 2 Wochen
  • Für Destiny 2 geht der Kampf gegen Cheat-Hersteller weiter. Bungie kämpft nicht nur im Spiel, sondern auch gerichtlich gegen Cheater. Aus dem laufenden Gerichtsverfahren gegen AimJunkies wurde jetzt bekannt, d […]

    • 34,95$ geht doch noch. Habe gerade mal im Internet geschaut, es gibt sogar die Möglichkeit 249$ pro Monat dafür auszugeben 😲

      • Wenn man dann noch einen Season Pass kauft, dann bezahlt man fürs Betrügen das 75-fache mehr als fürs Spielen. Facepalm.

        • Na wenn man dann gleichzeitig Carry-Service gegen Bezahlung anbietet, rechnet sich das wohl für viele 🤷

  • Als treuer Destiny-2-Spieler kennt man irgendwann nicht nur die besten Seiten des Spiels. Es gibt da tatsächlich einige Sachen, die in Season 15 und bereits davor, wirklich anstrengend für die Spieler sind. D […]

  • Die Feierlichkeiten in Destiny 2 zum 30-jährigen Jubiläum am 07. Dezember sind nicht mehr weit weg. Bungie arbeitet hierfür bereits im Hintergrund am bisher größten Zukunfts-Update, welches das Spiel im Deze […]

  • In Destiny 2 gibt es momentan nicht viel Neues. Die Saison der Verlorenen ist momentan in Stasis eingefroren und Spieler können es kaum erwarten, dass die Story endlich weitergeht. Wir von MeinMMO zeigen euch […]

    • Und wenn du den aktiven Legendären Sektor nicht siehst, dann musst du diesen mit deinem Char erstmal ganz normal absolvieren 😉

      • Jo habe ich heute morgen auch gelesen. Da ich frisch auf den Jäger gewechselt habe, könnte das durchaus auch das Problem gewesen sein…

  • Auch in dieser Destiny 2 Woche gibt es keine Neuigkeiten zum Storyfinish der Season 15. So wie es aussieht haben die Spieler im November nicht mehr viel vor. Wäre da nicht die Tatsache, dass es derzeit ein paar […]

    • Dann müsstest du dir wahrscheinlich noch nachträglich die Deluxe-Version von Beyond Light holen, um zu allen Saisonalen Aktivitäten und somit Zugriff auf alle Saisonalen Waffen erhalten.
      (at) Bon A Parte: Die Saisonale Aktivität für Rastersprenger nennt sich Override (Nicht “Overload” – Die Overloads sind die überladungs-Champions) 😀
      Achja, also ich finde, dass nicht nur der Rastersprenger, sondern auch das Automatikgewehr “Chromatinrausch” zu den Waffen gehört, die man in seiner Sammlung haben sollte (am besten mit dem Perk “Auskommen”) 😉

      • Oh ja, stimmt. Das war mein Fehler. Aber mich würde dennoch interessieren ob er am Umbral Fokussierer die Engramme machen kann mit Waffen aus der vorigen Season.

        Also nicht die aus Season 14, sondern im aktuellen Tab für diese Season gibt es mehrere Engramme womit man Rüstung und Waffen aus den vorigen Seasons bekommen kann.

        • Fokussieren der alten Waffen geht nicht. Mir fehlen auch die Season Pässe für S13 und S14, und ich kann nicht auf den Fokussierer der alten Seasons zugreifen.
          Mit ganz viel Glück kann man eine alte Waffe bekommen, wenn man ein Umbral Engramm ganz normal öffnet. Dadurch bin ich wohl an den Granatwerfer Zündungscode gekommen. Ist aber auch die einzige alte Waffe, die ich bisher bei unzähligen geöffneten Engrammen bekommen habe.

          • Das meinte ich nicht. Es gibt im Fokussierer der aktuellen Season eine Möglichkeit für vergangene Seasons zu fokussieren. Geht die Option auch nicht?

            • Genau das meinte ich ja mit Fokussieren der alten Waffen. Man kann darauf ohne den Season Pass zur dazugehörigen Season nicht zugreifen.

      • Chromatinrausch hatte ich lange, ja. Und dann kam “Die letzte Atemzug”. Geht ein bisschen besser, finde ich als Automatikgewehr im Kinetik-Slot. Viele bevorzugen aber sicherlich die höhere Feuerrate.

        • Ich habe Die letzte Atemzug auch in meinem Inventar, aber noch nicht gespielt, das gleiche auch mit der Gruselgeschichte. Ich war gestern aber ziemlich überrascht von dem Braytech Werwolf (mit Vorpalwaffe+MajorSpec) in der Spitzenreiter-Dämmerung. Ich habe damit den Läufer von ganz hinten sehr gut bearbeiten können und die Champions sind auch in Nullkommanix down. Das hätte mit dem Chromatinrausch bei hohen Distanzen natürlich nicht so gut funktioniert…😄

      • Ist dies so? Ich tue mich da immer schwer mit den 720ern…vielleicht sind die mir gefühlt einen Tick zu hektisch (habe auch nur eine mit Kill Clip und Aufheizen, welches ja demnächst einen Perk-Buff bekommen soll). Komme irgendwie mit der Feuerrate nicht zurecht.

        Selbst in D1 hat mir die Zhalo Supercell dahingehend schon keine Freude bereitet. Und das war wirklich mal ein Biest.

        Ich bevorzuge irgendwie die gemächlicheren 600er (wie eine gute Scathelocke) oder als Feierabendhüter die oldschool 450er wie die aktuelle zu droppende Gruselgeschichte. Muss wohl so ein Nostalgieding sein. Denn in Y1 habe ich lange mit dem “Ankläger” (…muss mich wohl in die Trials verirrt haben 😅) und der “Ursprungsgeschichte” gespielt. Das prägt.

        • Beachte: Britta spielt (glaube ich) am PC. Die Vorlieben zwischen PC und Konsole sind nicht unerheblich. Merke ich persönlich an MP, werden seltener auf Konsole gespielt.

          • Ach hör mir doch auf. In meinem Alter zittern die Hände doch schon so langsam aber sicher.

            Wenn ich mir da vorstelle, eine äußerst feinfühlige Maus über den Schreibtisch huschen zu lassen und womöglich mit der anderen Hand noch auf die Tastatur hämmern sollte. Ne mein Bester, das lassen wir mal. Hab ich alles hinter mir…damals!

            Schön einen trägen Controller in die Hand und mit der anderen ein kühles Astra ansetzen. So lob ich mir das Spielen. 😂

            Aber recht hast du; MK ist gefühlt deutlich “verzeihender”…trotz Aim-Assist auf den Konsolen. 

        • Ich habe die Zhalo geliebt, vor allem bei Omnigul für die Scharen an Leibeigenen(-sprenger) und gegen das Arkusschild der Hexe…

          Naja, aber Waffen gibt es ja mittlerweile mehr als genug bei Destiny, ich denke Lootarmut gibt es im Moment nicht mehr so extrem, wie noch vor einem Jahr, oder? Also ich weiß schon nicht mehr wohin mit den ganzen Sachen… Der Tresor sollte heute mal wieder entschlackt werden wenigstens auf unter 420 Teile 😆

          • Sehe ich genauso wie du (auch wenn ich meinen Tresor auf ca. 300 drücken konnte). Man weiß eigentlich gar nicht, was man alles nutzen könnte/sollte. Auch die angepassten und neuen Mods tragen ihren positiven Teil dazu bei, dass so manche ehemalige Dödelwaffe sich nun als echte Perle entpuppt.

            Ich wäre zum Beispiel nie auf die Idee gekommen, eine “Aussergewöhnliche Darbietung” mal mit Raserei und Ueberschuss zu spielen…bis ich das Ding genau so geskilled mal im Netz via YT verfolgen konnte. Unfassbar, wie schnell die nun nachlädt…ich habe sogar noch auf verbesserte Geschosse (RW +9) zugunsten von taktisches Magazin (Stabi +5, Nachladen +9, Magazin +1) verzichtet. So lädt sie noch schneller nach (MW auch auf Nachladen).

            Das Ding nun im Nahkampf. Geil.

        • Kommt immer auch darauf an, ob man auf Konsole oder am PC spielt.
          Am PC sind auch die schneller schießenden Automatikgewehre und die Maschinenpistolen besser “beherrschbar” als auf der Konsole.
          Nicht umsonst wurde lange Zeit von PC Spielern die Einsiedlerspinne auch für alle Endgame Aktivitäten genutzt, da man mit ihr auch auf Sniperdistanz präzise Treffen konnte. An der Konsole war das nahezu unmöglich.

        • Scathelocke und Gruselgeschichte nehme ich auch ganz gern mit, weil ich beide mit Osmose habe und damit ein Element meiner Wahl im Kinetikslot.

          Kann mich nur schwer zwischen den beiden entscheiden. 😅

    • Dann müsstest du dir wahrscheinlich noch nachträglich die Deluxe-Version von Beyond Light holen, um zu allen Saisonalen aktivitäten und somit Zugriff auf alle Saisonalen Waffen erhalten.

      (at) Bon A Parte: Die Saisonale Aktivität für Rastersprenger nennt sich Override (Nicht “Overload” – Die Overloads sind die überladungs-Champions) 😀

      Achja, also ich finde, dass nicht nur der Ratersprenger, sondern auch das Automatikgewehr “Chromatinrausch” zu den Waffen gehört, die man in seiner Sammlung haben sollte (am besten mit dem Perk “Auskommen”) 😉

  • Seit gestern ist in Destiny 2 das Eisenbanner-Event aktiv und dafür gibt es wortwörtlich brandheiße News. Im gestrigen Update hat Bungie die Eisenbanner-Rüstungen für Jäger, Titanen und Warlocks übera […]

    • Gemeisterwerked und wahrscheinlich mit großem Intellekt-Mod oder anderen Mods? Ich kann dir dann auch ein Rüstungsteil mit einem Gesamtwert von 108 zeigen…😄

      • Oha. Tatsache. Das wusste ich nicht. Bzw ist mir das nie aufgefallen. Dann sind die Werte doch nicht so hoch. Danke für den Hinweis. Wenn du aber eins mit 108 mit Mods hast dürfte das doch dementsprechend für Britta interessant sein.

        • Ich denke nicht, dass das interessant wäre. Sie sucht meines Erachtens nach einem Rüstungsteil mit einem höchstmöglichen Grundwert (also den Wert ohne Mods oder Meisterwerk –> also so wie das Teil einem gedroppt ist) 😉

        • Nun, wie Hangover bereits schrieb. Durch 4. Slot-Mods wie zum Beispiel “Strahlendes Licht, +20 Stärke” oder “Mächtige Freunde, +20 Mobilität” (beide Arkus-Mods, welche voraussetzen, dass ein weiterer Arkus Mod in dem speziellen Rüstungsteil oder ein weiterer Arkus-Lichtlademod in der Gesamtrüstung verwendet wird) ist es problemlos möglich, seine Werte in Kombination mit anderen Mods (z.B. +10 Mobilität durch Mod) auf locker 105 bis 110 zu pushen. Inklusive ggf. die jeweils 2 Stats bei Meisterwerkrüstungen.

          Wobei mehr als Stat 100 für das System komplett ohne Bedeutung sind!

          Die Basiswerte aber sind davon unbenommen; Rüstungen mit Basis 69 (1 Rüstungsteil in meinem Tresor) sind schon sehr seltene Ausreisser. Der Schnitt liegt bei guten 66-68er Grundwerten. Eine 70er oder höher habe ich persönlich noch nie besessen.

    • Rüstungsteile (exotische und legendäre) zum Meisterwerk upgraden werden die 6 Stats jeweils um 2 erhöht. Also insgesamt um 12…;)

      Die App DIM (Destiny Item Manager) zeigt es auch immer genau an, um wieviel die GrundStats erhöht wurden.

  • Falls ihr in Destiny 2 eure Waffen-God-Rolls erlangt habt, kommt ihr an den Punkt, wo die Rüstung einen gewissen Feinschliff benötigt. Das ist jedoch nicht so leicht, da vieles vom guten RNG abhängig ist. Wir ze […]

    • Das geht den meisten Hütern so. Manche spielen 8x Spitzenreiter und bekommen 8x den Meister-Schwarm, obwohl sie eigentlich die Palindrom farmen möchten. Ich verbringe zigstunden auf dem Mond und bekomme weder Reiskuchen noch Geistspuren.

      Man muss halt die wenigen vereinzelten Loot-Glücksmomente feiern. Zum Beispiel hast du doch einen sehr guten Roll bei deinem Phoenix-Protokoll. Der lohnt sich auf jeden Fall zu Meisterwerken.
      Du hast echt nur zwe Meisterwerke bisher? Dann müsstest du ja mittlerweile in Verbesserungskernen, Verbesserungsprismen und Aszendentenbruchstücken schwimmen, oder? 😄

      • Eher nicht, da ich gerne wie ich es möchte spiele und nicht wie Bungie es mir vorschreiben will.
        Von daher Spiele ich keine Aktivitäten mit Champions usw. und investiere entsprechend seit der zweiten enttäuschenden Saison von Shadowkeep kein Geld mehr.

        Beim Pass schaffe ich mal die die Saisonale Waffe (wie jetzt gerade erst) oder auch nicht (wie die Saison davor) 🤷

        • Ah ok. Du spielst das Spiel halt eher im leichten Content-Bereich. Aber das kann ja jeder machen, wie er möchte.

          Ich hole z.B. gerne so viel wie möglich aus dem Spiel heraus, sodass ich auch Raids und Spitzenreiter-Dämmerungen spielen kann.

          Und da ich auch gerne alle Spielweisen und Fähigkeiten aller Charaktere und neue Waffen aller Waffengattungen ausprobiere, finde ich vermeintliche Vorgaben, was wann und wie etwas am besten funktioniert gar nicht so schlimm. Ich finde es spannend, dass man sich Gedanken darüber machen muss, wie man eine Aktivität absolvieren kann. Klar, mache ich manche Dinge auch eher widerwillig, da fallen mir spontan die 50 Kills in “Team versengt” ein, aber mit Clankameraden ist es dann doch wieder lustig 😄

          Und das ist es auch warum ich dieses Spiel so gerne spiele. Das Spiel bestreite ich zum Großteil im Team/Clan. Die Partys abends mit Clankameraden und Clanbefreundeten um sein Loadout für schwierigen Content abzusprechen und sich gegenseitig Tipps zu geben sind immer sehr Lustig… (Und vor allem da gibt es nicht so komische Miesepeter, die man hier so täglich liest 😆)

    • Das kommt daher, dass beim Warlock mit einer hohen Erholung die Klassenfahigkeit (Rift) schneller aufgeladen wird 😉

      Genauso ist beim Titan die Klassenfähigkeit (Barikade) mithilfe einer Erhöhung der Belastbarkeit und beim Jäger die Klassenfähigkeit (Ausweichen) mit einer höheren Mobilität schneller bereit.

  • In Destiny 2 wird zum Weekly Reset am 5. Oktober die Jagd auf den ultimativen PvE-Titel “Eroberer” eröffnet. Doch der Weg zum Triumph hat es in Season 15 gleich doppelt in sich. Nicht nur das in der […]

    • Nein, heute ist ja erstmal nur SEE DER SCHATTEN dran und jede Woche ein anderer Spitzenreiter-Strike. Die Playlist mit allen zur Auswahl stehenden Strikes kommt erst ein paar Wochen später. Ich weiß aber nicht genau, wann. Vielleicht weiß das jemand anderes? Wenn nach 6 Wochen alle Strikes einmal rotiert sind? Oder früher schon?

      • Ok, doch nicht See der Schatten, sondern das Hohle Versteck… Hoffentlich haben die wenigstens für diesen Strike die Bugs entfernt… 😄

    • Ich finde es mit Automatikgewehr auch nicht soo schlimm. Mit dem Karabiner komme ich da ganz gut zurecht. Muss sich in den kommenden Spitzenreitern noch genau herauskristallisieren, welches dort aktuell für mich das beste Werkzeug ist.Vielleicht wird es aber auch die Tigerlist oder Falsche Versprechen? Wer weiß, hauptsache ein Automatik mit hoher Reichweite als Kinetikwaffe. 😀

      Was ich aber total ätzend finde, wenn man auf die Kombination überladungs-/Barriere-Champions stößt. Besser sind in dieser Season Kombinationen mit Unaufhaltsamen Champions (überladung/Unaufhaltsam oder Barriere/Unaufhaltsam). Dann können alle mit zwei Fusis/Linearfusis rumlaufen und mäht alles nur so nieder…😄

    • Du meinst die “Erianas Schwur”? 😀

  • Seit dem letzten Reset wurde in Destiny 2 die letzte Override-Mission zugänglich gemacht. Da jeder Hüter sehnlichst auf den Moment gewartet hat, was nun endlich weiter mit der Story geschieht, hat so manch e […]

    • Also, so extrem fehlerbehaftet ist der Artikel nicht. Wäre schön, wenn du ein oder zwei Beispiele genannt hättest, welche Fehler du entdeckt hast. Ich habe lediglich zwei Flüchtigkeitsfehler entdeckt. Zum einen das Wort “möglicch” und zum anderen “zum wohle”.

  • In Destiny 2 sollen bald einige Exotics stärker werden, die es gar nicht nötig haben. Woher wissen die Spieler, welche Katalysatoren als Nächstes ins Action-MMO kommen sollen?

    In Destiny 2 können Spieler ihr […]

    • Wo in der ETZ gibt es so ein Gemetzel? Auf Nessus gibt es das doch auch, da wo XUR des öfteren den Baum besteigt, oder? Oder warum werde ich da immer vom Baum geholt, wenn ich bei ihm einkaufen gehe? 😀

      • jolux kommentierte vor 6 Monaten

        In der ETZ vor der Kirche. Hinten in der Ecke der Map ist so ein kleiner “Balkon” in der Ruine. Da kann man sich reinstellen und mit Vollautomatik alles abballern. Die Kabale respawnen im Sekundentakt vor deiner Nase.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.