@hammerfaust

Active vor 8 Monaten
  • Eine Milliarde EP in Pokémon GO zu erreichen, ist ein riesiger Meilenstein. Der Trainer Lauch3D hat es Ende 2020 als erster in Deutschland geschafft. Wir von MeinMMO haben mit ihm gesprochen.

    Das wurde nun […]

    • Aber der gute Tobi erzählt hier nichts vom Accountsharing das der gute betreibt, sowie dem vielen Spoofing als es noch einfach und gefahrlos war. Und den ganzen extra-Accounts die er benutzt 😉 Wenn man schon angibt, dann sollte man es nur machen wenn man nicht so viel Dreck am stecken hat, gell? Wir haben ne Menge Leute in unsrer Whatsapp-Gruppe die schon Raids für ihn gemacht haben, unter anderem auch ich. Und das mit den 3h am Tag ist Lachhaft. Wenn man schon lügt, dann bitte etwas realistischer.

      • Die 3 Stunden am Tag bezogen sich auf die Zeit, die ihr nach der Arbeit aufwendet. Er hat ja selbst gesagt, dass er am Wochenende mehr spielt. Unter der Woche bestätigte er mir, dass er meist 3 Stunden intensiv spielt und nebenbei beispielsweise Rauch laufen lässt und mit einem GO Plus oder Gotcha fängt.
        Deine Vorwürfe sind ja hier auch nur in den Raum gestellt. Trotz all deiner Vorwürfe ist das erreichte Ziel ja dennoch beachtlich. Er hat ja dennoch eine Menge Zeit ins Spiel gesteckt. Das haben bisher nur die wenigsten Trainer geschafft. 🙂

        • Stellt sich halt die Frage ob man ihn wirklich beglückwünschen sollte oder eher bemitleiden^^

          Wenn er das komplett alleine gemacht hat, hat er mein mitleid.

          Bei spoofing/sharing, ist schon ok tut er ja keinem weh.

          Nur die 3h unter der Woche(bzw. 30min spielt er nur pro Tag und an einem dann länger) sind ja an sich schon nicht wirklich glaubhaft. Das hieße er würde 1h Raids in der Woche machen und Geschenke öffnen und verschicken und allgemein nur 1 Tag in der Woche spielen… damit kommt man nicht auf solche Zahlen.

          Nur mal so wenn man die Angabe ernst nehmen würde, dann würde er grob 12h in der Woche spielen, bzw. 640h pro Jahr bzw. in 3 Jahren ~1900h bezogen auf 1mrd. EP würde das bedeuten das er immer über 500.000EP pro gespielte Stunde machen würde.

          Ihr nennt das effektiv^^ ich unglaubhaft.

          Selbst wenn man aus 12h in der Woche 120h machen würde wären es immernoch noch 50.000EP/gespielter Stunde… und es gibt auch ne Menge aktivitäten die 0 EP bringen. Aber das könnte ich mir noch vorstellen, nur spielt keiner allein 120h pro Woche 3 Jahre durch.

          • Er sagt, dass er 3 Stunden effektiv spielt und nebenbei die App ebenfalls laufen lässt. Und wieso ist das bemitleidenswert? Da geht jemand seinem Hobby nach und solange er Spaß dran hat, ist es doch super.

            • Bemitleidenswert finde ich nicht das er seinem Hobby an sich nachgeht.

              Aber 1Mrd. EP in grob 3 Jahren bedeutet das er in den letzten 3 Jahren JEDEN Tag im Schnitt 1mio. EP gemacht hat. Wenn man das alleine schafft würde ich das als leicht exzessiv bezeichen^^ Wenn das überhaupt möglich ist… bei 50.000EP/Std. würde das heißen das man jeden Tag der letzten 3 Jahre 20h spielt.

              Alleine ist das aber nicht zu schaffen. Schmälert die Leistung an sich auch nicht, denn 1mrd sind 1mrd und das muss man erstmal schaffen, selbst mit Sharing usw. ist das nicht leicht…

              Daher ja, bei Accountsharing, glückwünsche zu der Leistung die beachtlich ist.

              Aber wir werden da verschiedene Standpunkte haben.

        • Ist aber nichts in den Raum gestellt sondern Fakten, und es wird nicht mit einem gotcha und Handy gespielt sondern mit mehreren um gleichzeitig fangen , kämpfen und raidennzu können gleichzeit . So erreicht man Effektivität + dass Account Sharing und spoofing von damals dann kommt man auf so zahlen. Auch wenn die Summe beachtlich ist und man dazu gratulieren kann/könnte, sehen ich und viele andere darin einfach nur die Bestätigung ,dass es niantic Scheiss egal ist ob es spoofer gibt oder nicht, solang Geld fließt werden sie nichts dagegen unternehmen 🤘 und sowas ist eine riesen Sauerei in meinen Augen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.