@halbtaub

aktiv vor 1 Woche, 1 Tag
  • In Italien wird ein 31-jähriger Mann nun gerichtlich belangt. Der hatte gegen die Ausgangssperre wegen des Coronavirus verstoßen, um Pokémon GO zu spielen. Er wurde von der Polizei überrascht. Er konnte keine Beg […]

    • Ehrlich ich glaube auch in Deutschland wirst du so welche finden. Wenn ich in unsere pogo what’s app gruppe lese was da Tipps und Tricks gegeben wird bei eine mögliche Ausgangspeere wird mir schlecht

      • Dieter kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

        Warum auch nicht? Armin Laschet (Ministerpräsident von NRW) hat das gestern sehr schön formuliert: Es geht darum, die Kontakte einzuschränken und Abstand zu halten, um das Virus auszubremsen, und nicht darum generell zu hause zu bleiben. Wenn jeder begriffen hätte, dass genau das wichtig ist, dann könnte jeder in ganz Deutschland sich weiter frei bewegen und auch Pokemon spielen. Auf dem Land wahrscheinlich besser als in der Stadt wegen geringerer Bevölkerungsdichte, aber theoretisch wäre es möglich. Ich lebe auf dem Land und gebe zu, dass ich im Moment auch abends noch meine Pokemon-Runde drehe. Einige meinen vielleicht, dass das leichtsinnig und dumm ist, aber ich sehe das so: Wenn ich nur zu hause sitze, fällt mir die Decke auf den Kopf und ich werde davon vielleicht psychisch irgendwann krank. Also suche ich mir einen Ausgleich, komme raus an die frische Luft und tue etwas, das mir Spaß macht und mich ablenkt. Selbstverständlich halte ich dabei auch abends mehr als den Mindestabstand zu den wenigen Menschen ein, denen ich dann noch begegne. Und so lange ich das so mache, sehe ich da überhaupt kein Problem. Viele andere Leute gehen auch mit Kindern oder Verwandten spazieren, und da sagt auch keiner was – obwohl der einzige Unterschied ist, dass die nicht auf ein Handy gucken, aber ich schon. Ach ja, einen ganz wichtigen Unterschied zu dem italienischen Spieler gibt es dann auch bei mir noch: Ich MÖCHTE Pokemon spielen, aber im Zweifelsfall (Ausgangssperre etc.) MUSS ich es nicht 😉

        Schade ist nur, dass Niantic hier nicht kurzfristig ein paar Corona-freundliche Maßnahmen einführt. Z. B. die Verkürzung der Raid-Lobby-Zeit, damit man bei leichten Raids nicht so lange draußen warten muss. Oder die Stärke der Bosse senken, so dass auch T5 Raids mit 2 Leuten absolviert werden können. Auch interessant wäre, wenn sich jeder Trainer einen vorübergehenden Pokestop schaffen könnte, so dass auch die Versorgung mit Bällen und Geschenken gewährleistet ist und man zu hause spielen kann. Niantic macht wahrlich genug Kohle mit dem Spiel und es wäre auch in Niantics Interesse, die Spieler jetzt aktiv im Spiel zu halten, da ich glaube, dass viele im Moment keine Lust haben Pokemon zu spielen und dann nach der Zwangspause merken werden, dass sie eigentlich nichts vermisst haben und nicht mehr zum Spiel zurückkehren werden.

  • In CoD: Warzone gibt es viele Möglichkeiten, sich eine gute Platzierung zu erarbeiten. Einige davon sind aber doch sehr kurios – und sicher ärgerlich für viele Mitspieler. MeinMMO-Autor Benedict Grothaus hat eine […]

    • Ist mir gestern auch passiert . Waren noch 5 Leute im Solo und einer war im Heli und hat sogar gewonnen . Es wäre ja eine nette Lösung wenn die Helis eine Art Sprit haben der nach und nach verbraucht wird und damit den Spieler irgendwann mal zwingt aus zusteigen

  • Am 13. März erschien der Shooter Borderlands 3 endlich auf Steam. Dort kam es richtig gut an und wurde am 15. März von fast 100.000 Spielern gleichzeitig genutzt. Nicht schlecht für ein 6 Monate altes Sp […]

  • Das beliebte Action-RPG Wolcen: Lords of Mayhem hat mit vielen Probleme zu kämpfen. Die Entwickler veröffentlichen nun einen Post auf Steam mit einer Liste von Verbesserungen.

    Was ist das Problem? E […]

    • Das late game braucht einfach mehr frischen Wind. Es ist halt immer das gleiche aber trotzdem mag ich gerne das Spiel

  • Der Battle Royale Warzone von Call of Duty: Modern Warfare startete äußerst erfolgreich und hat große Pläne für die weitere Entwicklung. Schaut euch hier die ersten Aussagen der Entwickler über die Zukunft des C […]

    • Ich hoffe es gib bald ein Solo Modus

      • Da bist du auf jeden Fall ned alleine 😀
        Ein Grund warum ich Apex nicht spiele…

        • Warum möchte man so was alleine spielen?

          Gibt es da Gründe?

          Ich frage, weil ich so was auf keinen Fall alleine spielen möchte und das im Teamplay viel besser finde.

          • Weil man vielleicht Schicht arbeitet und niemand am Start ist, wenn man on kommt. Oder man nie drei Leute zusammen bekommt, oder oder oder.

            Nur weil du es nicht alleine magst, muss es nicht jeder nicht mögen.

            Ich bin auch für Solo und Duo. Sonst wirds auf Dauer extrem nervig mit irgend welchen fremden zu zocken

            • Jap muss ich zustimmen. Hab gestern mit 2 Freunden gespielt hat extrem Laune gemacht. Aber man hat halt nicht immer jemanden da der mitzocken will. Sei es ist evlt. einfach keiner on oder keine Lust auf BR.
              Da will ich dann nicht gezwungen werden mit 2 Randoms zu zocken.
              Spiele aber auch sehr gerne BR im Solo einfach weil es mir Spaß macht und ich spontan auch ein Ründchen spielen kann wann ich Lust habe und erst nicht noch schauen muss ob ich ein Team zusammen bekomme.

              • Gut, ich kann verstehen, dass Fremde, und ich spiele quasi ausschließlich mit Fremden, manchmal mit bekannten Fremden, manchmal keinen Spaß macht und manchmal viel.

                Das konsistentere Erlebnis hat man wahrscheinlich alleine, ABER man ist halt auch immer alleine.

  • Die sogenannte „Legacy Controls“ Mechanik wird mit einem Update nächste Woche aus Fortnite fliegen. Das hatten sich viele schon lange gewünscht – wegen Aim Assist.

    Wann kommt das Update? Das Update, das sic […]

    • Ja wie unfair merken schon hinter eine Wand ob da ein Gegner ist immer das geheule….. Der war unfair alleine das Video im Beitrag sag doch alles aus..

  • Im März 2020 findet an jedem Wochenende ein legendäres Event in Pokémon GO statt. Dann kehren Giratina, Darkrai, Kobalium und Lugia zurück. Wir zeigen euch, wie das abläuft.

    Was sind das für Events? Im März […]

  • Twitch-Streamer und YouTuber Kurt „Kurt0411“ Fenech feierte ein kurzes Comeback in FIFA 20, obwohl sein Twitch-Account zuletzt gebannt wurde. Die Rückkehr war aber nicht von langer Dauer – der Streamer wurde […]

  • Einer der größten Streamer zu Fortnite war über einige Jahre Jack „CouRage“ Dunlop (25). Er moderierte sogar die Fortnite-WM. Doch offenbar hat er in letzter Zeit immer weniger Lust, in den Shooter einzul […]

    • Ich kann ihn zwar etwas verstehen manchmal möchtest du ein Easy Game haben . Aber wenn ich weiß , dass ich ein Battle Royal Spiele welches PVP ausgelegt ist und jeder will gewinnen ob man dann das richtige Spiel spielt ?

      Man sollte vielleicht ein Ranked Mode machen so wie LoL mit unterschiedlichen Stufen und wer nur mal just for fun spielen will kann ja den Normalen Modus spielen . Keine Ahnung wie schwer so was ist aber wäre es einfach wäre es schon da …

      • Patrick kommentierte vor 4 Wochen

        Nur dass der normale Mode keinen Spaß mehr macht wenn alle die das MM umgehen wollen (vorrangig irgendwann die Profis) nur noch normal spielen….

        Dann wird plötzlich ranked zu einem normal und normal zu eigentlichen ranked Bis auf paar Anfänger die dem Trugschluss erliegen im ranked seien die ganzen Profis….

  • Weil Blizzard keinen Anime zu World of Warcraft erschafft, übernehmen das die Fans. Wie genial das aussehen könnte, seht ihr hier.

    World of Warcraft als Anime-Umsetzung. Allein beim Lesen dieser Worte d […]

    • wäre mir neu . Es kann sein aber gelesen habe ich nicht ausgenommen sind wenn es größere Fanmakes ( Ganze Filme ) sind aber so kleine „Intros“ Videos werden die wohl nix machen. Warum auch ist doch gute PR

  • Die Sticheleien zwischen Fortnite und Apex Legends gehen weiter. Jetzt reagiert der Senior Animator „Moy Parra“ von Respawn auf eine angebliche Kopie von einer ihrer Legenden.

    Diese Legende wurde angeblich von […]

    • Ich glaube das es nur PR ist man redet darüber das Spiel ist in der Presse und jede Presse ist gut . Ich denke beide haben sicherlich “ geklaut “ und warum auch nicht ? Lieber gut geklaut als schlecht selbst gemacht. Wenn wir alles aufzählen wer von was geklaut hat wären wir noch in 1000 Jahren beschäftigt …..

  • Dass PS4-Spiel Dreams ermöglicht es euch, auf eine relativ einfache Weise eigene Spiele zu erschaffen. Das hat einem Spieler nun sogar einen Job in der Gaming-Branche eingebracht.

    Was ist Dreams? Dreams ist […]

    • Halbtaub kommentierte vor 1 Monat

      Ich bin echt gespannt was man alles mit dreams machen kann. Leider bin ich so unkreativ aber die community ist sicherlich krank genung neue Spiele zu entwickeln die vielleicht noch Geschichte schreibt. Auch wenn man all seine Rechte abgibt

  • Beim aktuellen Steam-Hit Wolcen kam gestern Abend ein neuer Patch und mit dem Patch 1.0.5. kamen neue Probleme. Das Update soll die „Monster-Dichte“ soweit gesenkt haben, dass es in hochstufigen Expeditionen nic […]

    • Halbtaub kommentierte vor 1 Monat

      Mit dem Monster ist mir auch schon aufgefallen . Beim ersten mal dachte ich Pech gehabt aber nun ist es schon paar mal passiert und teils war es echt knapp die Anzahl an Monster zu töten

  • Das Action-RPG Wolcen: Lords of Mayhem hat wie angekündigt das neue Update 1.0.5 erhalten, sogar etwas früher als gedacht. Der Patch bringt Fehlerbehebungen und hat das stärkste Build im Spiel, das Bleeding Buil […]

    • Halbtaub kommentierte vor 1 Monat

      Bin mal gespannt was nun meta wird Beschwörung wäre mal interessant

  • Beim Action-RPG Wolcen hat ein Spieler einen Build vorgestellt, der das Beste aus zwei Welten verbindet und so eine Über-Klasse schafft. Der Spieler nutzt ein Schild, um wie ein Krieger blocken zu können, v […]

    • Halbtaub kommentierte vor 1 Monat

      Ich freu mich schon riesig wenn Bleeding Edge ein nerf bekommt. Irgendwie ist bleeding edge in jeden build mag mehr Abwechslung.

  • Der Release der PlayStation 5 undXbox Series X stehen 2020 an. Beide Konsolen werden sehnlichst erwartet. Mit Switch Lite, der neuen Edition und Spielen wie Ring Fit und Pokémon braucht es auch keinen Switch Pro […]

    • Halbtaub kommentierte vor 1 Monat

      Ich glaub auch nicht . Was mir persönlich auffällt ist das viele denken bessere Grafik = besseres Spiel . Grade Nintendo Spiele sieht man oft in den Top Ten . Grafik ist für mich ein Beiwerk aber am ende entscheidet das Gameplay ob ich noch dran sitze oder nicht

      Wo ich widersprechen muss ist folgender Satz „Mit Pokémon Home und seinem E-Shop hat der Hersteller ebenfalls zwei starke Services bereit.“

      Leider ist da Nintendo sehr schlecht wenn es im Internet Service geht

      • Klaphood kommentierte vor 1 Monat

        Bei besserer Hardware geht es aber nicht nur um Grafik!

        Ich bin jemand, dem die Grafik auch ziemlich unwichtig ist bei Games. (Zumindest, was “High-End” und “Realismus” angeht)

        Aber es geht mir um die Performance! Hast du schonmal Witcher 3 auf der Switch gesehen? Das ist wirklich lächerlich. Alles total verschwommen. 🥴 Damit man die 30 FPS noch ankratzen kann.

        Für die Hardware der Switch wohl evtl. trotzdem sogar noch ‘beeindruckend’.

        Selbst die “Pro”fessionelle PS4 ist ein Gräuel, was Multitasking angeht. Und ich nutze die Konsole relativ viel als Multimedia Gerät (was sie ja ganz gut kann, aber..). Zwei Apps starten, und die Erste muss schon wieder gestoppt oder zumindest eingefroren werden. Während dem Spielen zum Browser switchen für einen Guide o.Ä. -> Lüfter rastet je nach Game, das im Hintergrund weiterläuft, völlig aus.

        Also die Konsolen haben in vielen Bereichen ja leider den PC längst überholt. Aber manches ist einfach immer noch absolut unzeitgemäß.

  • Im neuen Steam-Hit Wolcen wird das Balancing gerade diskutiert. Denn viele, die auf Zauber setzen, fühlen sich veralbert, weil ein Skill für Nahkämpfer so stark ist. Was hat es mit „Bleeding Edge“ auf sich und wa […]

  • Fortnite hat mit der Season 2 einige neue Gimmicks erhalten. Darunter sind 5 mythische Waffen. Zwei davon, Minigun und Trommelgewehr, sind so stark, dass die Community schon aufschreit. Mixer-Streamer Tyler […]

    • Auch wenn es Mega off topic ist aber was sind die lokalen Herausforderungen wie z. B Lande 100 mal salty springs? Was bringen die exp? Weil ich kein Fortschritt oder Herausforderung sehe im Menü oder beim battle Pass Menü?

  • Unser Autor Schuhmann hat den Steam-Hit Wolcen durchgespielt und dabei gnadenlos ein Build für Magier geklaut, wie er jetzt gesteht.

    Ich muss es gestehen: Ich bin die schlimmste Sorte von MMO-Spielern.
    Ich […]

    • Ich finde es jetzt nicht schlimm wenn man dazu steht. Schlimmer finde ich es Leute behaupten es wäre von ihnen und in Wirklichkeit geklaut sind.

  • Das Skillsystem im Action-RPG Wolcen: Lords of Mayhem lässt euch viel Spielraum für verschiedene Builds. Heute stellen wir euch einen Hybrid-Build vor, der mit Pistolen und Magie auskommt.

    Im ARPG Wolcen k […]

    • Mit der Railgun hast du eine 100 % Chance aber ob die sich gegenseitig blocken schwer zu sagen

      • Leider funktionieren alle Skills oder Talente noch nicht einwandfrei. Es hebelt sich wohl nicht aus, könnte aber ein Fehler sein. Wir haben den Mattjestic mal angefragt, was er dazu sagen kann. In unserem Test ist der DMG jedenfalls trotzdem hoch genug.

        • Die Modifikationen der Todesgaffer Railgun Fähigkeit verursacht trotz des Götter unter Menschen Talents Stase-Stapel. Auch ohne Ätherschaden zu verursachen.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.