Gyro

@gyrocaptain

Active vor 7 Stunden, 53 Minuten
  • Als neuer Spieler in Destiny 2 ist alles großartig. Man entdeckt die Welten, findet coole Waffen und hat noch unheimlich viele Aufgaben vor sich, um stärker zu werden. Doch dann beginnt das, was alle D […]

    • Gyro kommentierte vor 1 Woche, 4 Tagen

      Ne ziemliche Wall of Text um zu Schreiben „Alle doof außer ich“ 😎

      • Ne ziemlich persönliche, aggressive, beleidigende und patzige Antwort von Dir – insbesondere, da ich nirgends auch nur ansatzweise einzelne oder andere Personen mit mir verglichen habe.

        Aber wie heißt es so schön: Wem der Schuh passt, der zieht ihn sich an.

        Du gehörst zu den Personen, die keine Kritik vertragen, egal wie objektiv und sachlich eingepackt?

        • Gyro kommentierte vor 1 Woche, 4 Tagen

          Ernsthafte Frage: Du hältst das, was Du da geschrieben hast für objektiv und sachlich? Ich nämlich nicht.
          Allein am Anfang Britta vorzuwerfen sie hätte nichts verstanden und begriffen ist gelinde gesagt unverschämt. Und genau in dieser unsäglichen Art gehts dann weiter.
          Deinen Argumenten kann ich teils zustimmen, teils bin ich anderer Meinung. Aber Deine Formulierungen sind unterirdisch, belehrend und misogyn.

          • Es ist meine persönliche Meinung, und so habe ich es auch gekennzeichnet. Es ist höflich und sachbezogen formuliert und begründet. Britta hat m.E. einige Dinge nicht richtig bewertet und wichtige Dinge weggelassen. Eine Kritik wie meine kann man persönlich nehmen – womit man eine persönliche Wertung impliziert – oder als Meinungsäußerung stehen lassen und entsprechend beantworten (siehe Monfyre, der ganz anders reagiert hast als Du). Der Wert eines Menschen hängt für Dich scheinbar von dessen Wissen oder Kompetenz ab. Für mich nicht; und entsprechend traue ich mich auch, diese direkt zu adressieren.

            Meine Kritik an Destiny habe ich ebenfalls begründet und dabei teilweise implizit oder explizit Verbesserungsmöglichkeiten wenigstens angedeutet.

            Du begründest gar nichts. Stattdessen wirst Du persönlich und beleidigend. Mehr hast Du nicht zu bieten.

            Anstatt hier weiter wie die Axt im Wald zu hausen, überlege Dir bitteschön handfeste Begründungen für Deinen Widerspruch.

            Was Britta angeht: Sie kann für sich selber reden und stehen und braucht Dich hier sicher nicht als ihren Anwalt.

            In meinen Augen lebst Du hier gerade persönliche Defizite aus. Die sind Dein Problem. Mach sie bitte nicht zu meinem.

            • Gyro kommentierte vor 1 Woche, 4 Tagen

              Ich sehe wir kommen nicht zusammen, Du machst genauso weiter wie im Ursprungspost und merkst es nicht einmal.
              Ich wünsch Dir einen schönen Tag und hoffe Du schaffst es irgendwann zu reflektieren was Du da für ein Verhalten an den Tag legst.
              Ach ja, eins noch: ich kritisiere nicht Was Du argumentierst, sondern Wie.

              • Nach wie vor hast Du nichts begründet oder erklärt, sondern weiter nur persönlich attackiert. Deine Aussagen machst Du absolut, allgemein- und endgültig. Ich nicht.

                Du bist offensichtlich jemand, der alles weiß, alles besser weiß, und immer am besten weiß, was richtig ist und was nicht.

                In meinen Augen bist Du ein klassischer Troll, der in Foren negative Antriebe auslebt – welcher Art die bei Dir sind, sei dahin gestellt.

                Mit so jemandem zu reden ist Zeitvergeudung.

                • Nach wie vor hast Du nichts begründet oder erklärt, sondern weiter nur persönlich attackiert.

                  Aber wo greift er dich denn persönlich an? Außer diesem schnippischen Kommentar ‚Alle doof außer mir‘ macht er das doch keineswegs.

                  Er sagt doch zu keinem Zeitpunkt das du das Problem hier bist, ja nicht einmal deinen Aussagen bzw. Argumenten widerspricht er, sondern kritisiert lediglich wie du es tust.

                  Wenn du nun eine Kritik seinerseits bereits als persönlichen Angriff oder sogar Beleidigung siehst (woher kommt das eigentlich?), dann stimme ich ihm zu, das lässt auf mangelnde Selbstreflexion schließen.

                  • Du kommst nicht von alleine drauf?

                    • Das ist genau die Art von Kommunikation die er meinte. Herablassend. Die wiederholst hier sehr stark deine Muster.

                      Wenn ich irgendwo einen Fehler in meiner Denkweise habe, dann sage es mir, aber tu nicht so als, ob ich einen groben Schnitzer gemacht hätte, denn man sehen muss.

                • Ich glaube er hat es mit dir wirklich nicht böse gemeint. Mein Eindruck war, dass er nur aufrichtig Kritik äußern wollte. Ich fand auch, dass dein Eingangskommentar einen belehrenden oder gar einen etwas misogynen Eindruck macht, selbst wenn das nicht so beabsichtigt war von dir. Und ich will dir das auch nicht unterstellen. Aber versuche mal dir vorzustellen du bist Britta und dann lese so mal deinen Text. Fällt dir da nichts auf?

    • Gyro kommentierte vor 1 Woche, 5 Tagen

      Das ist ja auch ein Meinungsartikel, da kannste Dir Dein „beide Seiten“ sparen.

      • Wo ist das ein meinungsartikel? Selbst wenn, „beide Seiten“ müssen immer sein

        • Gyro kommentierte vor 1 Woche, 5 Tagen

          Könnte man eventuell an dem Tag Meinung oben unter der Überschrift erkennen, wenn man denn wollte. Und gerade eine Meinung ist nunmal eher subjektiv, liegt in der Sache der Dinge….

          • Den Tag hab ich tatsächlich jetzt zum erstenmal gesehen. Nichtsdestotrotz sollte auch ein meinungsartikel mit größerer Reichweite wie in einem formun objektiv gestaltet sein – es ist schließlich ein Beruf, der hier ausgeübt wird. Deswegen ist es mMn umso wichtiger, eigene Meinungen auf einem objektiven Grad zu präsentieren.

            Hinzukommt, dass es lt. Tag ein meinungsartikel ist, dieser sich jedoch beim einfachen lesen nicht wie einer präsentiert – Beispiel ist eine ständige Verallgemeinerung positiver wie negativer Ereignisse.

            • Es gibt bei Zeitungen immer solch einen Bereich z.B. Kommentar. Darin kann der Autor, auch Redakteure, schreiben, was ihnen durch den Kopf geht und müssen nichts objektiv verfassen. Ist nun mal ein subjektiver Text. „Eigene Meinung auf einem objektiven Grad“ hört sich wie ein Widerspruch an.

          • Ich stimme Gyro zu und ich bin durchaus ein verbissener Kritiker mit nicht unbedingt mehrhaftsfähiger Meinung. Aber ein Meinungsartikel ist subjektiv. Das ist ja gerade der Sinn daran. Ich fand den Artikel trotzdem gut auch wenn ich überwiegend dennoch anders denke. Mehr Gelassenheit und einfach mal das Akzeptieren anderer Meinungen würde uns allen gut tun.

        • Unter dem Titel steht deutlich „Meinung“ als Kategorie. Und nein, es müssen keine „beide Seiten“ sein.

          • Ich habs oben schon geschrieben – ich hab auf diese Info noch nie geachtet und wusste es zu Beginn tatsächlich nicht, es ist auch leicht zu übersehen.
            Bei den „beide Seiten“ bin ich weiterhin andrer Meinung, muss aber hier nicht diskutiert werden.

            • Dann nimm dir mal an dir selbst ein Beispiel und beleuchte beide Seiten. Bisher behauptest du nur etwas obwohl alle anderen dir sagen, dass Meinungsartikel inhärent subjektiv sind und gerade nicht objektiv sind. Ich will doch Brittas Meinung lesen und nicht irgendetwas Verwaschenes.

              Und wenn du ab und zu mal über einen meiner Kommentare gestolpert sein solltest, müsstest du wissen dass ich größtenteils eine andere Meinung habe als Britta oder die meisten hier in Bezug auf was die größten Probleme im Spiel seien. Aber das ist doch gerade das Gute, dass wir alle andere Meinungen haben.

              Ein Meinungsartikel der nicht subjektiv ist wäre kein Meinungsartikel mehr. Sorry.

      • Hier kann sich glaube ich jeder seine Meinung sparen, wenn die nicht mit Deiner übereinstimmt, Mr. Toxic.

        • Also wenn man dir noch einmal mangelnde Selbstreflexion vorwirft, dann ist das hier ja wohl das perfekte Beispiel.

          Er stimmt dir bei deinen Argumenten zu -ist also deiner Meinung(!)- kritisiert aber deinen Ton. Und nun beschimpfst du ihn als toxisch, weil er angeblich gegen deine Meinung gewettert hat? Wo macht das denn Sinn?

  • Destiny 2 feiert aktuell sein Halloween-Event 2022. Doch statt frischem Spielspaß brachte das kostenlose Event nur eine lange Liste mit bizarren Bugs ins Spiel. Dies ruinierte vielen Hütern das Erlebnis und b […]

    • Gyro kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

      Die zwei Sachen wurden noch Donnerstag gefixt

    • Gyro kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

      Weil wie Millern sagt nur 10 Bosse aber definierte, feste Zeit.
      Wenn Du also schnell bist musst Du zur Belohnung warten.

      • Vor allem, braucht man 15 für den einen Triumph. Den Boss hat man aber meist schon vorher umgehauen.
        Oder Die Raufbolde, die nach einer fixen Zeit spawnen in den Expeditionen. Da muss man sein Team immer sabotieren und die Schätze ans andere Ende der Map schleudern damit sie das Ding nicht vor dem Spawn des Raufbolds auf 100% haben und der Raufbold dann despawnt.

        • Ach das mit dem Triumph wusste ich gar nicht. thx. Vlt. klappt das ja mal als Random-Player mit Zufallsteam. Wenn nicht, auch ok.

          Raufbolde? Ja, das zog sich auch etwas bei mir. Hatte dann das nennen wir es Glück, dass ich einige Runden erwischt habe, in denen mein Buddies kein Interesse an den Raufbolden hatten und ich dank „Unaufhaltsam“-Impuls und dem Raketenhörnchen die Klopse in gefühlt einer Sekunde wegballern konnte.

          Nun sind die beiden Weekly-Quests für die Sternenkarte auch erledigt. Puhhh…

          • Ich finde die Story diese Season echt gut, ich mag auch das sie wöchentlich erzählt wird. Auch Arkus 2.0 find ich super sowie das Artwork aber was die Triumphe und die Aktivitäten angeht ist das echt schlecht gemacht. Und das sage ich als Bungie Fanboy.

      • manchmal hat man aber noch über eine Minute Zeit und es spawnt trotzdem kein 10ter…..

        • Gyro kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

          Wollte ausdrücken das nicht mehr als 10 VOR dem Boss spawnen, das was Du da schilderst scheint ja eher ein Bug zu sein wenn Du die 10 trotz genügend zeit nicht bekommst, das hatte ich noch nicht.

    • Gyro kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

      Die dropt sowohl mit als auch ohne, es gibt auch zwei in den Sammlungen, scheinen beide im Lootpool zu sein.

  • Destiny 2 wird heute eine kurze Dienstags-Downtime erhalten. MeinMMO hält euch deshalb auf dem Laufenden während der Wartung und offenbart euch schonmal alle möglichen Änderungen, die Bungie angehen kön […]

    • Wenn ich es richtig verstanden habe soll der Patch in einer Woche also am 18.10. Kommen. Für dieses Datum ist glaube ich auch der Fix für die Rüstung im Gespräch.

  • Es war in den vergangenen Wochen die größte und hitzigste Diskussion in Destiny 2, als der Streamer und PvE-Pro-Spieler Saltagreppo den Nerf des Raid-Exotics Göttlichkeit forderte. Für viele Spieler ein Und […]

  • Destiny 2 hat Xur bereits gesichtet und erwartet daher heute die Ankunft des kuriosen Exo-Händlers und Boten der Neun mit den Tentakeln im Gesicht. MeinMMO sagt, wo ihr in findet und was er im Angebot […]

    • Sog der Habsucht ist nächste Woche in der Rotation für Spitzenloot, da sollte es leichter sein ein Team zu finden.
      Und plane einen Zeiten Run für den Katalysator ein.

  • In Destiny 2 offenbarte Season 18 die wahrscheinliche Rückkehr eines altbekannten, aber auch furchtbaren Charakters aus der Destiny-Geschichte namens Nezarek. Sein Name fällt seit vielen Jahren immer wieder im S […]

  • Die Streamerin Maya Higa (24) zog Konsequenzen aus der großen Schlammschlacht auf Twitch und kündigte an, sich auf unbestimmte Zeit von allen Online-Plattformen zurückzuziehen. Dazu gab sie ein letztes St […]

  • In Destiny 2 gibt es Woche für Woche weitere Schritte für die Story-Quest der Season. Während sich diese Quests wie gewohnt nebenbei erledigen lassen, stießen in dieser Woche scheinbar viele Hüter auf einen Ques […]

  • In Destiny 2 ist das PvP ein ständiges Top-Thema in der Community. Ob es nun an den fehlenden Maps, neuen Modi oder Hackern liegt, die den ehrenvollen Spielern den Spaß versauen. Die Hüter haben, was das PvP ang […]

    • Ne, in Überlegen gibts keine Rangrücksetzung, er meint Banner und Crucible, gibt ja auch für beides Punkte

  • Pünktlich um 19 Uhr rollt Destiny 2 seinen Weekly-Reset aus und der ist zeitgleich eine kleine Besonderheit. Am 6. September 2017 wurden die Server des Loot-Shooter und Nachfolger von Destiny 1 erstmals […]

  • In Destiny 2 müssen derzeit immer mehr Waffen und Items in Season 18 aufgrund von Fehlern deaktiviert werden. Und jetzt ist sogar euer Powerlevel-Fortschritt davon betroffen. Damit ihr keine Nachteile habt, bis […]

    • Gyro kommentierte vor 3 Monaten

      Ist laut Bungie bekannt, steht auf der Fixliste, bloss wann halt…

  • Nach der gestrigen Vorschau in die futuristische Zukunft von Destiny 2 hat vor allem eine Information die Hüter aufhorchen lassen. Bungie verkündete offiziell das Ende des Content-Tresors und versprach, dass D […]

    • Ist halt ein Platform ding.
      Wenn Du auf PS FIFA gezockt hättest, müsstest Du es auf der XBox auch neu kaufen….

  • Am heutigen Abend, dem 23. August, wird Destiny 2 offiziell das Schicksal der Hüter besiegeln und einen Blick in die Zukunft werfen. Der Zeuge, die neue Personalisierung der Dunkelheit, plant bereits das Ende […]

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.