@gwildor

Active vor 9 Stunden, 22 Minuten
  • Heute, am 20. Juli, startet New World in die Closed Beta. Wir von MeinMMO begleiten diesen Start mit einem Ticker, in dem wir euch über volle Server, Wartungen, Warteschlangen und Probleme informieren.

    Update […]

    • Nach 1,5 Stunden bin ich aus der Warteschlange geflogen. Nun bin ich wieder ganz hinten, echt toll.
      Hauptsache die Streamer kommen problemlos rein.

      • War ja bereits das gleich bei PoE, da wurden ebenfalls die Streamer bevorzugt ^^ Als Gamer bist du wohl nur etwas Wert für die Entwickler/Publisher wenn du Content Creator bist. Also normaler Gamer musst du eben warten, hauptsache du sagst nichts und gibst schön dein Geld aus 🙂 Tja so ist das heute.

  • Der Hersteller Marsback hat eine besondere Gaming-Maus vorgestellt: Im Inneren ist ein Lüfter verbaut. Das soll vor allem Gamern mit schwitzigen Händen helfen. Doch der verbaute Lüfter könnte auch ganz schön laut […]

    • Gwildor kommentierte vor 4 Wochen

      Marketing-Gag.
      Nach 10min störts sicher nur noch und liegt dann in der Ecke.
      Würde das eher als störend empfinden, dieser dauerhafte, punktuelle Luftstrom.

  • Ein chinesischer Mann hat 22.000 $ ausgegeben, um mit einer Frau gemeinsam das MOBA League of Legends zu spielen. Er bezahlte sie für das gemeinsame Spielen und machte ihr teure Geschenke. Er lud sie zu Dates […]

    • Gwildor kommentierte vor 1 Monat

      Mit eingeöltem Bauch? Das ist ja abartig, bitte nur mit Krautsalat einreiben.^^

  • Schon als Demo verbuchte das neue Battle-Royale-Game Naraka: Bladepoint massiv Spieler auf Steam. Darunter auch unser MeinMMO-Autor Jürgen Horn, der sich das rasante Spiel mal näher angesehen hat. Sein Fazit: D […]

  • Mit Elyon kommt 2021 ein neues MMORPG aus Korea zu uns in den Westen. Doch in der Heimat sieht es gerade nicht so rosig für das Spiel aus. Für Juni wurde eine große Zusammenlegung der Server an […]

    • Ganz bestimmt. OPVP heißt eigentlich, Spieler warten bis ein anderer nen Questmob kloppt und greifen dann an oder sie killen alles was weit unter ihrem eigenen Level ist.

  • League of Legends bekommt mit Akshan im Juli einen neuen Champion. In einem Screenshot wurde dieser zum ersten Mal offiziell gezeigt. Doch das Modell kommt bei vielen Spielern nicht gut an, weil die letzten […]

  • Sword Of Legends Online, das neue MMORPG aus Asien, startete heute, am 21. Mai in seine erste Closed Beta. Nachdem es zunächst ohne große Schwierigkeiten lief, gibt es jetzt ein paar Probleme. Die Lage im Ü […]

    • Ist halt ne Closed Beta, aber “nicht mit dem Ansturm gerechnet” klingt halt immer lächerlich, wenn sie die Keys doch selber rausgeben xD

      PS: Danke für den Key.

  • Am 21. Mai startet die Closed Beta zum neuen MMORPG Swords of Legends Online. Wir von MeinMMO verlosen 500 Beta-Keys, die sowohl für den ersten Test im Mai als auch für die zweite Beta im Juni funktionieren. […]

    • Ich freue mich auf das Kampfsystem und die Welt mit asiatischem Flair.
      Finde ich sehr interessant, solange man es nicht mit Hasenkostümen versaut ^^.

  • Entwickler People Can Fly hat heute, am 30. April mit Patch 1.07 das bisher größte Update zu Outriders veröffentlicht. Das soll sich unter anderem den Problemen im Multiplayer und bei der Anmeldung widmen. Me […]

    • Gwildor kommentierte vor 3 Monaten

      Seit dem Patch hab ich auf einmal Abstürze, diese Inkompetenz wird immer lästiger.

  • Wir von MeinMMO haben mit einer gesetzlich blinden Spielerin gesprochen, die in ihrer Freizeit gerne Final Fantasy XIV spielt. Hier ist, was sie uns über ihre Erfahrungen mit Gaming und dem MMORPG erzählt hat. […]

    • Einfach nur wow, wie sie das meistert.

      Bei: ““Wenn ich tanke, dann packe ich eine automatische Nachricht in den Chat und lasse Leute wissen, dass ich blind bin” musste ich aber ein wenig lachen, weil ich grad denken musste wie das Gesicht der Anderen dabei wohl aussieht, wenn sie das lesen 😀

  • In einem ersten großen Update haben die Entwickler von Outriders einige Skills und Klassen generft. Das zieht nun den Unmut der Spieler nach sich, die sich darüber beschweren, dass für solche Entscheidungen au […]

    • Habe grad die Chemiefabrik gespielt.
      Herrgott wie soll man das denn mit Gold Rang abschließen?
      Die Gegner fielen um wie die Fliegen aber schaffte nur Silber, ich bin da durch wie Rambo O_o

  • Der Nachschub an Hardware, besonders Grafikkarten, ist seit Monaten gering. AMD verkaufte kürzlich eine Limited-Edition der RX 6800 XT. Doch bevor die meisten “echten” Käufer die Chance hatten, war sie a […]

    • Als ob sie das nicht vorher gewusst haben.
      Die “alte” Zielgruppe ist doch längst nebensächlich, es entstand ein neuer profitabler Markt
      und am Ende zählt der Profit, oh Wunder ;P weil gekauft wirds dann trotzdem von allen.

      • Klar haben die das vorher gewusst es ist ihnen vermutlich einfach egal.
        Um es mit Mr Krabs zu sagen. “MONETEN!”

  • Der Technomant (engl. “Technomancer”) gilt in Outriders als flexible Allround-Klasse. MeinMMO stellt euch einen Build vor, das leicht zu bauen und für die meisten Situationen geeignet ist.

    Was kann der […]

    • Spiel auch als Technomancer und muss ich grad so über diese bescheuerten Brutmuttern aufregen, mit ihren Fantastillionen an Adds -_-. Ich hasse so Meleegegner
      Und nachladen ist sehr oft ein Todesurteil.

      • Joa vor denen musste permanent einfach nur wegrennen. Gibt nen paar gute skills beim devestator dagegen. Endless Mass verwandelt einen Gegner in stein und zieht alle gegner drumrum dahin. Dann kannste mit den richtigen mods auf deiner waffe alle niedermetzeln.
        Beim Techno wirds schwerer muss ich sagen, aber den hab ich bisher auch kaum gespielt.

        Der Trickster hat damir wenig schwierigkeiten. Entweder er slowed einfach alle oder haut sein Blade auf die gegner, sodass die sterben. Und Pyromancer ist da eh außen vor der ballert die kleinen Viecher ausm leben wie nix.

      • Schau mal ob du die Waffen Mod Perpetuum Mobile hast, diese in Verbindung mit den Pest Geschossen, löst dein Nachlade Problem. Im Kern musst du nicht mehr nachladen und kannst den Skill permanent nutzen.

  • Blizzard stellte offiziell das Remaster von Diablo 2, „Resurrected“, vor. Ein Release-Datum im September steht fest sowie die Teilnahme an einer Beta. Gameplay-Trailer zeigen euch, was euch in 4K und 60 FPS erw […]

    • Jep. Nicht zu vergessen der geniale Soundtrack, beschert mir heute noch Gänsehaut und zieh in mir auf YT rein 🙂

  • Gerade in PvP-basierten MMORPGs machen sich die sogenannten Griefer oder Ganker einen Spaß daraus, andere Spieler ständig anzugreifen, um ihnen den Spaß zu verderben. Wir konnten mit einem solchen Griefer sp […]

    • Gwildor kommentierte vor 7 Monaten

      Hört sich eher nach einem Psychopathen an, als nächstes kommen dann Katzen dran und danach…..wer weiß.
      Sehr bedenklich auch:
      Meine Aktivitäten machen auch vor meinen Real-Life-Kumpels nicht Halt und das sollten sie besser nicht wissen.”

      • Cortyn kommentierte vor 7 Monaten

        Also den Sprung finde ich krass. Nicht jeder, der im Spiel gemein ist, ist das dann auch in der echten Welt. Viele nutzen Spiele, um dort etwas zu sein, das sie in der echten Welt nicht sind.

        Manche spielen eben gerne den Helden, andere den Bösewicht. Daraus zu schließen, dass als nächstes echten Lebewesen Leid zugefügt wird, finde ich schwierig.

        • Holzhaut kommentierte vor 7 Monaten

          Hm, dein Bösewicht Argument ist interessant. Ich wollte jetzt eigentlich ein Kommentar darüber schreiben, wie verwerflich ich die Aktion mit dem vorgegaukelten Mentor finde, aber am Ende macht er nichts anderes als andere Rollenspieler, er spielt seine Rolle. So habe ich Gierfer eigentlich eher nicht gesehen, aber da ist schon was dran.

          • Ookami kommentierte vor 7 Monaten

            Ich habs oben schon mal geschrieben, aber hier nochmal:
            Für 99,99% der Spieler ist es nur Freizeitunterhaltung und die Jagd nach dem nächsten Item. Seltsam das nur das asoziale Ganker Pack immer nur mit der Ausrede kommt, sie betreiben „RP“.

        • Andy kommentierte vor 7 Monaten

          ich finde dieser Gedankengang gar nicht so abwegig.Wenn ich ein Böser Bube seun möchte hat man auch da noch klasse und Style.Aber der Typ ist von Katzen quälen nicht mehr weit weg.

        • Mizono kommentierte vor 7 Monaten

          ….also ich finde den Sprung nicht so krass. Er hat jetzt ein Ventil, wenn das weg fällt, möcht ich nicht wissen wo er seine krassen Minderwertigkeitskomplexe kompensiert.

        • tim kommentierte vor 7 Monaten

          Dazu zwei Zitate von ihm:

          Ich folge eigentlich auch nie einer Story, sondern konzentriere mich gleich aufs PvP und Ganken.

          Er betreibt also gerade kein Rollenspiel. Daher zieht das Argument nicht, dass er halt nur den Bösewicht spielt. Er ist der Bösewicht.

          Aber da mich niemand kennt oder sieht, kann ich tun, was ich will.

          Alles was ihm im analogen Leben davon abhält, genauso brutal mit anderen Wesen umzugehen, ist das Risiko erwischt zu werden und die Konsequenzen tragen zu müssen. Er ist so böse.

          Ja, ihr habt hier ein Interview mit einem Psychopaten gemacht und ihr wisst das auch. Ihr habt es als Click-Bait veröffentlicht. Das braucht ihr mit “Der will doch nur spielen.” nicht schön zu reden.

        • Jörn kommentierte vor 7 Monaten

          Nicht jeder, der im Spiel gemein ist, ist das dann auch in der echten Welt.
          Aber es geht hier ja nicht um jeden, sondern konkret um die Person aus dem Artikel. Und der sagt, wie oben zitiert, dass er auch Spaß daran hat, seine Freunde im echten Leben anonym zu mobben, bis sie weinen. Das kann man nicht mehr mit Rollenspiel entschuldigen.

          • Cortyn kommentierte vor 7 Monaten

            Moment – er mobbt seine Freunde nicht im echten Leben.
            Er grieft sie im Computerspiel. Das ist ein himmelweiter Unterschied.

  • Beim Crowdfunding MMORPG Camelot Unchained ist die Stimmung auf dem Tiefpunkt angekommen. Hardcore-Fans warten seit 2012 auf das PvP-MMORPG, jetzt erscheint mit „Final Stand: Ragnarök“ ein PvE-Spiel des Stud […]

    • Gwildor kommentierte vor 7 Monaten

      Große Projekte sind teuer und die Backer wollen Release-Termine, sowie eine unrealistisch schnelle Produktion”

      Die Entwickler sind auch selber schuld, wie bei Camelot zu sehen ist.

      • versprechen beim Crowdfunding das Blaue vom Himmel und später sind sie in der Umsetzung dessen völlig überfordert. (sieht man oft genug auch bei anderen)
      • Bringt nach 7 Jahren ein “Nebenprodukt raus” das völlig an der Zielgruppe vorbeigeht.
      • bzgl. Programmierer hat man sich vorher wohl auch zu wenig Gedanken gemacht.

      Wenn der Standort quasi im Nirgendwo ist, ist es klar an gutes Personal zu kommen,
      das so schon rar genug ist in dieser Branche.

  • Bei Twitch gibt es Ärger wegen Urheberrechts-Verletzungen. Twitch rät Streamern jetzt, aufmerksam die Nutzungs-Bedingungen jedes Spiels zu lesen und die Musik auszuschalten. Gerade nun, wo Cyberpunk 2077 naht, i […]

    • “Der Nutzer soll die EULA aufmerksam lesen.”

      Der war gut, hab ich nicht kommen sehen 🙂
      Eigentlich gleich ganz stumm schalten, wegen Soundeffekts (siehe WoW)
      Und das Bild ja demnach auch.

      Irgendwann hat man schwarze Streams ohne Sound ;P

      • Spiel mal das Spiel The Quiet Man.
        Das Spielst du one Musik und ohne Sound und ohne Untertitel!
        Erst nach dem ersten mal Durchspielen kannst du Musik, Stimmen und Geräusche Frei schalten.

        Das sit da so weil der Hauptcharakter Taub ist

  • Mit dem „One Wasteland“-Update geht Fallout 76 nun einen neuen Weg. Der führt in eine strahlende Zukunft, glaubt der Project Lead Jeff Gardiner. Im Interview mit MeinMMO-Autor und Fallout-Experte Benedict Grot […]

    • Kuck grad wieder mal rein, über das Steam Event.
      -In regelmäßigen Abständen einen 1 Sek. Lag, nervt tierisch
      -Skalierung ist bugged, Lvl 20 Gegner droppen Lvl 50 Items
      -Diveres Anzeigen “Empfohlen an Level soundso” , skaliert das nun oder nicht? Sehr verwirrend

      -Die Waffen werden so schnell kaputt, irre, ja wird etwas besser im Levelfortschritt. Etwas
      weniger schnell wäre aber schön.

      +Positiv sind natürlich die NPCs, aber die Serverleistung lässt noch immer zu wünschen übrig
      +Tolles Fallout Feeling, finde ich zumindest.
      +Erkunden erscheint nicht so belanglos wie in TESO (finde ich), da gab selten wirklich Interessante Orte und nützliche Items (vorallem den Kisteninhalt in TESO fand ich mehr als überflüssig) , fühlt sich durch das Materialsystem in F76 besser/sinnvoller an, zumindest in der Levelphase.

  • Das wunderschöne Anime-MMORPG Blue Protocol gilt für viele MMO-Fans als großer Hoffnungsträger im Genre. Doch bisher galt nur der Release in Japan als gesichert. Doch aus einer Stellenausschreibung beim Ent […]

    • “Zeitreisen: Euer Held reist 1.000 Jahre in die Vergangenheit, um die Zukunft zu ändern.”

      Wohl mehr ein Storyelement, als ein Feature.

      Und wie siehts mit dem Kampfsystem aus, Action ala “Waifu Impact” oder TAB-Targeting?

  • Am 13. und 14. Oktober lockt der Prime Day mit Angeboten. Doch welche könnten sich am meisten lohnen? MeinMMO-Autor Benedikt Schlotmann stellt euch seine Favoriten vor.

    Was ist der Amazon Prime Day […]

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.