@gulasci

Active vor 9 Monaten
  • Tastatur-Liebhaber aufgepasst. Mit dieser Escape-Taste könnte eure Gaming-Station bald richtig stark aussehen. Das LoL-Team Fnatic lässt den Teufel auf dem Keyboard leuchten.

    Um was geht’s? Die Organisation F […]

  • Die größte Streamerin auf Twitch ist Imane „Pokimane“ Anys. Die hatte vor etwa einem Monat heftig auf ein YouTube-Video reagiert, das ihr unterstellte, einsame Männer in ihrer Community auszunutzen. Sie griff […]

    • Gehen wir rein hypothetisch davon mal aus, dass fast alle Anschuldigungen zutreffen, wie hätte besagte Streamerin eohl reagiert?
      Wahrscheinlich genau so wie sie es getan hat. Leugnen und diffamieren.
      Pokimane hat bereits in der Vergangenheit bewiesen, dass sie ihre Weiblichkeit auch nutzt, um views zu generieren, was natürlich nicht verwerflich ist, aber genau diese Art von Narren anzieht, welche ihr den kleinen Shitstorm einbringen.

      Gehen wir hypothetisch davon auch mal aus, dass alle Anschuldigungen nicht zutreffen und fragen uns wie sie dann aus ihrer doch sehr unternehmerisch geführten Denkweise gehandelt hätte. Dieses ist immer schwer zu sagen, lediglich weiß man aber wie man sich nicht verhalten zu hat. Wahrscheinlich wäre entweder schweigen die bessere Option gewesen oder ein trockenes Dementi.

      Wie sagt es sich so schön: Schlechte Promo ist auch Promo.

  • Der Twitch-Streamer DrDisrespect zeigt sich begeistert vom Aim-Assist in Call of Duty: Warzone. So eliminiert er sogar blind seine Gegner und zeigt die Stärke dieses Features.

    Das testete DrDisrepect: […]

  • Die Streamerin Imane „Pokimane“ Anys (24) ist die mit Abstand größte Streamerin auf Twitch. Ihr wird auf YouTube und Twitter vorgeworfen, einsame Männer auszunutzen, die in Pokimane ihre „Freundin“ sehen und […]

    • Sie hat ausdrücklich gesagt, dass sie sofort ablehnen würde von dieser Firma gesponsert zu werden wegen ihm und sie allen Sponsoren ebenfalls abrate ihn zu sponsern? Das klingt stark nach Rufmord.

      • Ist dieser Rufmord nur einseitig? Wie der Autor des Artikels schon in einem anderen Kommentar schrieb, inwiefern ist es rechtens, das sie angegriffen werden, aber sich nicht wehren darf? Wir sprechen hier über zwei Menschen die Content kreieren und es sollte klar sein, das keiner von beiden die Deutungshoheit dieser Situation hat.

    • Das war doch wohl ein offenes Geheimnis

  • Seid ihr eigentlich echte Kenner in MMOs und MMORPGs? MeinMMO hat einige Begriffe zusammengestellt, die nur echte Gamer kennen. Testet hier euer Wissen!

    Was sind das für Begriffe? Seit es Videospiele gibt […]

    • Musste auch herzlich lachen

    • BM sagt kein Mensch? Lebst du im Saarland? Jeder englische dude wird unter BM’ing nicht Beastmaster verstehen. Was für Hinterwäldler muss man denn sein, un so weit vom Internet zu entkommen?

      • Immer schön anständig bleiben Kollege.

        Was interessietn mich irgendwelche Engländer.
        Wenn ich ein Quiz auf einer deutschen Seite mache gehe ich davon aus das wir die Begriffe nutzen welche in der deutschen Community gängig sind.

      • Du erklärst, anhand deines eigenen Verhaltens hier, gerade eigentlich ziemlich gut was genau BM bedeutet. 😁
        Man kann halt nicht jeden Begriff kennen ist doch ganz verständlich. Da muss man ja nicht gleich bei jedem der “BM” in der Form nicht kennt so rumflaumen.

    • BM wird eigentlich sehr häufig verwendet und mittlerweile auch im deutschen. Wir ist das Wort bereits season 1 in LoL aufgefallen.

      • LoL ist aber kein MMO – was mich allgemein an der Wortwahl der Umfrage bereits stört. Es wird gemischt 🙂 “BM” ist deutlich bekannter als “Beast Master”

    • Hinter welchem Mond lebst du denn? BM’ing ist seit mehreren Jahren ein Begriff in zahlreichen Spielen. Teabagging ist eine Art des BM.

      • Spiele auch seit Jahren MMORPGs und ebenfalls noch nie BM gehört. Ist also definitiv nicht sonderlich vertreten ^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.