@grumpy

aktiv vor 4 Stunden, 38 Minuten
  • Bei Destiny 2 wird es heute, am 09. Juni, richtig spannend. Denn Bungie verrät in einem Enthüllungs-Stream, wie die Zukunft des Loot-Shooters aussieht. Zusätzlich startet die neue Season 11 und ein großes Upd […]

    • Grumpy kommentierte vor 1 Monat

      HAH! Ich sach, es kommt nichts neues, nur eine Ankündigung, dass im HERBST ein großes DLC kommt, mit neuem Planeten, Story und allem drum und dran! muahahahaha 👿

  • In Italien wird ein 31-jähriger Mann nun gerichtlich belangt. Der hatte gegen die Ausgangssperre wegen des Coronavirus verstoßen, um Pokémon GO zu spielen. Er wurde von der Polizei überrascht. Er konnte keine Beg […]

    • Die Begründung von ihm geht mir nicht mehr aus dem Kopf: „Ich muss Pokemon jagen“.

      Also ich habe das Gefühl, dass wir hier in Deutschland sehr leidenschaftliche Gamer sind, keine Suchtis. Und irgendwie habe ich das Gefühl, dass in anderen Ländern aber sehr, sehr krankhaft zugeht.

      • Ehrlich ich glaube auch in Deutschland wirst du so welche finden. Wenn ich in unsere pogo what’s app gruppe lese was da Tipps und Tricks gegeben wird bei eine mögliche Ausgangspeere wird mir schlecht

        • Warum auch nicht? Armin Laschet (Ministerpräsident von NRW) hat das gestern sehr schön formuliert: Es geht darum, die Kontakte einzuschränken und Abstand zu halten, um das Virus auszubremsen, und nicht darum generell zu hause zu bleiben. Wenn jeder begriffen hätte, dass genau das wichtig ist, dann könnte jeder in ganz Deutschland sich weiter frei bewegen und auch Pokemon spielen. Auf dem Land wahrscheinlich besser als in der Stadt wegen geringerer Bevölkerungsdichte, aber theoretisch wäre es möglich. Ich lebe auf dem Land und gebe zu, dass ich im Moment auch abends noch meine Pokemon-Runde drehe. Einige meinen vielleicht, dass das leichtsinnig und dumm ist, aber ich sehe das so: Wenn ich nur zu hause sitze, fällt mir die Decke auf den Kopf und ich werde davon vielleicht psychisch irgendwann krank. Also suche ich mir einen Ausgleich, komme raus an die frische Luft und tue etwas, das mir Spaß macht und mich ablenkt. Selbstverständlich halte ich dabei auch abends mehr als den Mindestabstand zu den wenigen Menschen ein, denen ich dann noch begegne. Und so lange ich das so mache, sehe ich da überhaupt kein Problem. Viele andere Leute gehen auch mit Kindern oder Verwandten spazieren, und da sagt auch keiner was – obwohl der einzige Unterschied ist, dass die nicht auf ein Handy gucken, aber ich schon. Ach ja, einen ganz wichtigen Unterschied zu dem italienischen Spieler gibt es dann auch bei mir noch: Ich MÖCHTE Pokemon spielen, aber im Zweifelsfall (Ausgangssperre etc.) MUSS ich es nicht 😉

          Schade ist nur, dass Niantic hier nicht kurzfristig ein paar Corona-freundliche Maßnahmen einführt. Z. B. die Verkürzung der Raid-Lobby-Zeit, damit man bei leichten Raids nicht so lange draußen warten muss. Oder die Stärke der Bosse senken, so dass auch T5 Raids mit 2 Leuten absolviert werden können. Auch interessant wäre, wenn sich jeder Trainer einen vorübergehenden Pokestop schaffen könnte, so dass auch die Versorgung mit Bällen und Geschenken gewährleistet ist und man zu hause spielen kann. Niantic macht wahrlich genug Kohle mit dem Spiel und es wäre auch in Niantics Interesse, die Spieler jetzt aktiv im Spiel zu halten, da ich glaube, dass viele im Moment keine Lust haben Pokemon zu spielen und dann nach der Zwangspause merken werden, dass sie eigentlich nichts vermisst haben und nicht mehr zum Spiel zurückkehren werden.

      • Das schöne an Dummheit & Ignoranz ist ja, es kennt keine Grenzen, keine Nationalität etc.

  • Die Destiny-Reihe ist und bleibt mein Lieblingsspiel, doch The Division 2 ist für aktuell für mich das bessere Destiny 2 und hat es geschafft, dass ich erstmals tatsächlich öfter meine Agenten-Ausrüstung als Hüte […]

    • Ich bin so ein Typ, Spiele, die ich sehr mag, kann ich sehr gut mehrere Male durchspielen, so habe ich auch Destiny 1 schon sehr, sehr oft auf meiner Xbox durchgespielt. Man kann ja ganz einfach ein neues Xbox-Profil machen. Destiny 1 kann ich problemlos komplett durchspielen, überhaupt kein Problem, bringt richtig, richtig Bock.

      Aber Destiny 2 Story-Kampagnen… Oh Gott… Mit Mühe und Not und viel, viel Würgen habe ich mich mit einem einzigen Charakter durch alle Missionen durchgequält…

  • Heute, am 10.01.2020, ist in Destiny 2 mal wieder Xur-Tag. Doch was bietet der exotische Händler den Hütern zum Kauf an und wo kann man ihn finden? Erfahrt hier alles zu Xurs Standort und Inventar an diesem W […]

    • Grumpy kommentierte vor 6 Monaten

      Nochmal zu den Werten der Exos: bei den zufälligen Exo-Drops habe ich einen Werte von 56 bis ganze 62!!!! Die meisten haben einen Wert von 62.
      Tja, und dann habe ich die von Xur mit den drecks 48.

      • weedy_zh kommentierte vor 6 Monaten

        Also, ich finde das auch ganz legitim/verständlich dass bei xur die werte eher niedrig sind, und bei nem drop höher..

      • Wrubbel kommentierte vor 6 Monaten

        Die Werte der Exos von Xur entsprechen denen aus deiner Sammlung. Gibt keine Unterschiede.

    • Grumpy kommentierte vor 6 Monaten

      Keine Probleme hier bei wilhelm.tel.

      Kann Dat Tool bestätigen: habe schon öfter von Problemen bei Vodafone gelesen.

    • Grumpy kommentierte vor 6 Monaten

      Wenn die zufällig droppen, dann haben die immer sehr gute Werte. Und im Moment droppen doppelte Exos ja nicht mehr so, und deshalb hängt man dann jetzt bei diesen schlechten Werten, wenn man es bei Xur kauft.

      Die Werte machen total den Unterschied. Probier mal einen Wert mit 50 und danach mit 90, man spürt total den Unterschied.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.