@grafzahl

aktiv vor 1 Tag, 3 Stunden
  • Das MMORPG Black Desert Online (BDO) erlebt derzeit einen Boom. Das Entwicklerstudio Pearl Abyss hat stark steigende Spielerzahlen bekannt gegeben.

    Was meinten die Entwickler? Das Studio Pearl Abyss erklärte, […]

  • Valorant hat den Banhammer gezückt und massenweise Cheater aus dem Spiel gekickt. Wie sie das gemacht haben ist unklar, aber die Cheater scheint es arg zu ärgern.

    Wie viele Cheater hat es erwischt? In einem T […]

    • ich glaube da hat jemand das dritte mal die Promo zu Bronze 3 nicht geschafft oder was ist da los? …bleib mal geschmeidig oder biste selbst einer der erwischten Cheater? 😀

  • Call of Duty: Warzone und CoD: Modern Warfare haben heute auf der PS4, der Xbox One und auf dem PC das neue Update 1.18 erhalten. Wir zeigen, welche neuen Inhalte euch nun erwarten und werfen einen Blick auf die […]

    • Graf Zahl kommentierte vor 2 Monaten

      Sie sollten langsam mal was am Sound machen. Waffen hört man über die ganze Map aber wenn jemand zwei Meter hinter mir angesprintet kommt macht es einfach 0,00 Geräusche… einfach nur nervig

      • Kev kommentierte vor 2 Monaten

        Kann ich absolut nicht bestätigen. Wenn jemand in ner Nähe rumläuft hört man das laut genug. Was eher stört ist, daß sich die eigenen Schritte so anhören als wenn jemand nah hinter oder neben einem läuft.

      • ExeFail23 kommentierte vor 2 Monaten

        Also ich kann Gegner hinter mir hören, Spiele mit Headset, und Atmos for Headset 😀

        • Dolby Atmos mit Kopfhörer, der war gut! Danke dafür…!

          • ExeFail23 kommentierte vor 2 Monaten

            Teste es doch selber, funktioniert im Gegensatz zum knackenden Micro schrott Sonic fail wenigstens!

            • Habe ein dediziertes 7.4.4 Atmos Heimkino und am PC/Konsole ein Stereo Headset. Getestet habe ich so einiges, mein Fazit erschließt sich durch meine oben genannten Bereiche!

      • Das man die Entfernung der Schüsse nicht zuordnen kann ist wirklich schade! Gegner um mich herum, lassen sich hervorragend lokalisieren.

        • Graf Zahl kommentierte vor 2 Monaten

          alle meine Mates haben das selbe Problem und auch auf Reddit wird es täglich angesprochen das der Sound gefixt werden muss

          • Ich kanns auch bestätigen. Gestern hab ich alles perfekt gehört, aber die tage davor hab ich überhaupt nichts gehört. Die leute sind mir ewig nachgelaufen, teilweise komplette teams und ich hab gar nichts mitbekommen. Einem aus meinem team gings auch so.

          • Eben fiel mir ein, dass ein Kollege vorgestern diverse SoundBugs, während des Spielens erwähnt hat. Scheint unregelmäßig und nicht bei jedem aufzutreten, dass ist natürlich kacke!

  • Cheater und Hacker sind in jedem Spiel lästige Zeitgenossen. Ein Profi unterlag in Apex Legends einem solchen Unhold, entschied sich aber, ihm dann eine Weile zuzusehen. Der Verlauf des Matches wurde gegen Ende […]

  • Heute, am 12. März, startet das MMORPG Bless Unleashed für die Xbox One als Free2Play-Titel. Erste Spieler können dank Headstart bereits spielen. Doch was sagen sie?

    Was ist Bless Unleashed? Das MMORPG von Ne […]

    • Meine Rede, guter Mann! Ich mein wir meinen es ja nur gut und wollen euch vor Enttäuschungen warnen.Ich persönlich hätte es im Beitrag mehr verdeutlicht was früher mit dem Titel „Bless“ schon so abging.

    • Also wer sich ein wenig zum Thema „Bless“ erkundigt hat sollte selbst zum Entschluss kommen sich am besten nicht mal einen Account bei dieser dubiosen Firma namens Neowi(t)z zu erstellen, geschweige denn sich diesen Müll runterzuladen… schon darüber zu berichten ist fragwürdig mMn.

      • Echt so schlimm,wollte es mir gleich mal runterladen eigentlich.
        Dann lasse ich mal lieber die Finger davon,keine Lust Zeit oder Geld reinzubuttern und am Ende wird es eingestellt.

      • „Darüber zu berichten, ist fragwürdig“ – WIeso?
        Kannst du garantieren, dass Bless Unleashed so laufen wird wie Bless, obwohl ein anderes Team und ein anderer Publisher dahinterstehen?

        Gibt’s da Geheim-Informationen über einen Fluch, der über der Marke „Bless“ hängt?

        Bless war ein Flop. Ja. Das kam von Neowiz.
        Bless Unleashed ist jetzt ein neues Spiel. Wie sich das entwickelt, wird man sehen. Bless Unleashed wird von Bandai Namco vertrieben. Das ist ein Publisher mit einem sehr ordentlichen Ruf.

        Ich finde diese Aussage „Darüber zu berichten, ist fragwürdig“ echt gewagt.

        Unser Job ist es, über aktuelle Entwicklungen im Bereich „Online-Multiplayer“ zu berichten. Das ist die Aufgabe unserer Seite.

        Zu sagen: „Über dieses Spiel zu berichten, ist fragwürdig, weil ein anderes Spiel dieser Marke gefloppt ist“ -> Begründe das bitte näher.

        • Das ist der reinste Cashgrab gewesen. Ein normaler „Flopp“ sieht anders aus. Und egal ob das ein neuer Versuch ist. Sowas würde ich nicht mit gutem Gewissen bewerben können nach dem was passiert ist und immer noch Blessdraufsteht. Darum meine Wortwahl 🙂 Ihr versucht nur zu informieren über Neuigkeiten das ist mir bewusst.

          • Bless ist furchtbar gelaufen. Ob das echt „von Anfang an so geplant war“ … weiß ich nicht.

            Der West-Release lief katastrophal: Wir haben davor auch gewarnt und haben da Artikel geschrieben und gemacht, ich weiß das noch. Auch was ich mir dann wieder anhören würde, wie wir mit Hate da Clicks machen wollen. Und hinterher hieß es: Wär ne Frechheit überhaupt noch über das Spiel zu berichten.

            Aber ich finde halt die Aussage: „Darüber zu berichten, ist fragwürdig“ echt krass. Wir können doch nicht Sachen totschweigen, die uns nicht passen. Man muss doch trotzdem sagen: Da startet jetzt ein „großes“ MMORPG und die Stimmung ist ganz gut.

            Will man echt eine Seite haben, die dann sagt: „Nee, wir berichten darüber GAR NICHT“ – wir machen ja schon sehr wenig dazu. Aber es komplett totschweigen, fände ich nicht gut. Fände ich auch als Leser enttäuschend, wenn „meine Seite“ sowas macht, und ich dann einfach gar nicht erfahre, dass es das Spiel gibt.

            • Ich finde es gut, dass ihr Bless Unleashed neutral betrachtet und euch selbst ein Bild machen wollt. In meinen Augen ist es auch überhaupt nicht fragwürdig oder absurd darüber zu berichten.

              Letzte Woche hatte ich ja schon kommentiert, dass ich noch nicht weiß, ob ich Bless Unleashed weiterempfehlen würde oder nicht. Nach 2 Wochen Headstart gibt es inzwischen ein „kleines nicht Empfehlenswert“ von mir. Nicht weil es schlecht ist, sonder weil es einfach noch diverse Baustellen gibt, die gefixed werden müssen.

              Größte Mankos sind wie angesprochen die F2P-Mechaniken, die Levelphase und das PvP. Wenn Neowiz es hinbekommt, weniger F2P in den Vordergrund zu stellen, das PvP zu balancen und die Bugs zu fixen als auch die Levelphase etwas angenehmer zu machen, dann kann aus Bless Unleashed durchaus etwas werden.

              P.S.: Falls ihr über PSO2 berichten wollt, dann habt ihr ab nächste Woche die Chance dazu. Am 17.02. startet die Open Beta und geht anschließend in den Release über. Einen Wipe wird es dann auch nicht mehr geben. Alles aus der Open Beta wird in den Release übernommen. Wenn man weiß, wenn man den Client herunterlädt und AC kaufen kann, steht einem nichts mehr im Wege 😎

            • Ich fands gut das ihr Berichtet habt, sonst hät ich es wohl vergessen da meine Xbox verstaubt zurzeit 🙈👍 Hab es heute leider nicht geschafft selbst zu spielen, aber bei anderen Aktivitäten nebenbei bischen Twitch geschaut,also rein Optisch sieht es ganz Nett und Spaßig aus denke es ist ein abstecher Wert.

      • Also wenn du wirklich so denkst und argumentierst, dann dürfte auch nicht über EA, Ubisoft, Bethesda, Activision, NCSoft Microsoft, Sony …. und viele andere berichtet werden. Wenn ich nur daran denke, wie viel Müll ich von allen Publishern schon gesehen und gespielt habe und wie viel Tausende von Euros ich damit vernichtet habe, dann dürfte ich eigentlich deiner Meinung nach überhaupt nichts mehr spielen 😎

  • Bei einem MMO wie New World stellt sich die Frage, ob dieses epische Raids mit großen Dungeons bietet. Es gibt tatsächlich eine Art von Raids. Ihr werdet Bossen in Arenen begegnen, die ihr nur in einer Instanz b […]

    • Wenn ich lese 50v50 kämpfen um ein Gebiet finde ich das recht wenig. Oder wie klein sind die Gebiete? da kommt ja garkein „Massenschlacht“-Feeling auf. Hab das Gefühl Amazon hat mitlerweile keinen Plan mehr wohin es gehen soll. Ist so ein komisch zusammengewürfelter Mix aus Survival und mmorpg wo die Waffen die Klassen darstellen werden. Und dann nicht mal ordentliches Gameplay zeigen. Die letzten Szenen die ich gesehen habe sahen von den Animationen für mich nicht wie 2020 aus…

      • Ich bevorzuge gutes 50v50 gegenüber massen gezerge mit 200v200 oder dergleichen und dazu lags etc.. Bei 50v50 zählt der einzelne Spieler auch mehr als bei noch größeren PvP. Ich finde 50v50 eine sehr gute Größe und ist Massenschlacht genug für mich.

  • In einem Livestream zeigte der Twitch-Streamer ohdear seine Kaufhistorie von Perlen im MMORPG Black Desert auf Steam. Dabei sind Käufe im Wert von 10.000$ nur im Februar und März 2020 zu sehen. Er selbst s […]

    • ich finde es ist jedem selbst überlassen ob und wieviel er reincashed. wenn man es aus einem anderen winkel sieht könnte man auch gegenargumentieren das grade er den anderen das hobby ermöglicht da es sonst schon lange off wäre. niemand weiß es aber sollte keinen hate/flame wegen sowas geben. man gibt halt geld für seine hobbys aus da gibts viel schlimmere aktivitäten…

      • Das Problem liegt darin, dass Spielehersteller nur noch Wale oder gar Weiße Wale überhaupt auf dem Schirm haben und die Spiele dadurch langfristig für alle anderen unspielbar werden.

        Problematisch ist das besonders dann, wenn es erst nach Release langsam hoch gefahren wird, da bis dahin schon eniige Spieler Zeit und beim Beispiel BDO eben auch Geld (B2P) investiert haben.

        Wenn es um ein Spiel ginge in dem es kein P2W gäbe, dann könnte ich deiner Argumentation etwas abgewinnen, aber sobald es P2W aspekte gibt wird es eben problematisch, da P2W dann F2P Spieler abhängen und oftmals die gesamte META auf das P2W zugeschnitten und nur ggf. mal zwischendurch bei größeren Aufschreien ‚genervt‘ wird.

        Dann liest man in Guides zu Encountern ggf. auch mal, dass man Premium Item X, Y oer Z nutzen soll und fragt sich, ob man so ein Spiel überhaupt noch spielen möchte.
        Keine Ahnung wie krass es effektiv bei BDO ist, aber wenn Entwickler nur noch für Wale entwickeln, dann geht das immer auf Kosten des Spielspaßes derer, die es sich nicht leisten können oder wollen.

      • Mache ich seit Jahren so.

        Das Problem liegt darin, dass Marktwirtschaft eine *Demokratie* ist.
        Mehr Geld hat immer recht.

        Ich hab mir BDO damals vorbestellt. Da hieß es noch „kein P2W“ .. war bei Archeage auch nicht anders. Jedes mal ordentlich Geld gebuttert, weil man solche Aussagen und Haltungen unterstützen möchte und am Ende wird man, wie Eric Cartman sagen würde, „ordentlich gef*ckt und bekommt danach nen Knebel ins Gesicht gedrückt.“. Gut Trion halt, die haben schon Rift in den Sand gesetzt, weil sie keinerlei Plan hatten was das Spiel braucht und was nicht.

        P2W Spiele nicht zu kaufen ist entsprechend schwer, wenn diese zuerst als B2P daher kommen und dann das Modell umstellen.

      • Ich hab nichts gegen P2P zu F2P Transition mit Micro-Transactions, solange diese eben kein P2W sind. Ich schiebe GGG immer noch regelmäßig etwas Geld zu, auch wenn ich selbst kaum Zeit habe PoE zu zocken.

        Aber wenn man immer auf der Hut ist, dann bekommt man das Beste oft auch nicht mit.
        Lucimia bspw. hört sich auch interessant an.. aber ob das Abo-Model funktionieren wird ist eben fraglich.
        Nur gibt es eben sonst wenig bis gar nichts was an die Versprechen ran kommt.
        Soll ich das jetzt preordern, oder doch lassen, weil es am Ende nur ein weiteres BDO oder Archeage oder Rift wird?

        Aber ist das wirklich nur bei MMORPGs problematisch? Wenn ich mir den Trend, der zum Glück seit JFO abzuklingen scheint, anschaue, dann ist Game as a Service immer noch stark im Rennen und hat als haupt Implikation MTX wohin das Auge reicht.

        Dass (ich glaube es war) EA bspw. schon im Sinn hatte das MM so anzupassen, dass möglichst schwächere Spieler gegen bessere, die MTX tätigen, antreten und nach dem Spiel die Items des gegenüber eingeblendet bekommen sollten hat mich unglaublich sauer gemacht.
        Nach dem Motto: „Der Gegner war bestimmt nur wegen der besseren Waffe überlegen. Nur 9,99€ und du hast die gleiche Waffe wie er“ und sobald man sich die Waffe gekauft hat sucht das System dir einen schlechteren, den du dann umballern darfst..

        Das alles schwappt mehr und mehr von den Mobile Games rüber..
        Und auch wenn ich mir mit der Meinung keine Freunde machen werde.. aber reine Mobile Gamer sind in der Regel einfach anfälliger für sowas, weshalb es dort auch ohne viel Widerstand so betrieben werden kann.
        Aber ich hab das Gefühl, dass sich unter den PC und Konsolenspielern mehr und mehr Müdigkeit breit macht und der Wiederstand schwächelt… außer eine Firma haut mal wieder nen richtigen Zanker raus.. dann sind alle wieder für 5min wach.

        Ich hab auch keine Lösung, außer mit der Geldbörse zu votieren.. aber da zählt eben leider nicht die Anzahl der Geldbörsen sondern nur die Anzahl der Scheinchen, die aus den Verbleibenden raus fallen.. ;-/

  • Ihr habt uns in einer Umfrage erzählt, ob ihr lieber PvP- oder PvE-Inhalte zockt. Das Ergebnis ist mehr als eindeutig.

    Was war das Thema? Die beiden Modi PvP und PvE sind aus den modernen Multiplayer-Games […]

  • Ihr habt uns viel Feedback zu den Up- und Downvotes bei unserem Kommentar-System gegeben. Es wurde nun entsprechend angepasst.

    Was war das Problem? In den vergangenen Wochen haben wir viele Kommentare von […]

  • Zur PlayStation 5 von Sony gibt es zunehmend mehr Infos. Einige davon basieren auf Gerüchten, doch es gibt auch erste handfeste Fakten. Wir fassen zusammen, was Sony bisher offiziell über die PS5 verraten hat u […]

  • Das Survival-MMO Last Oasis hat sich einen Seitenhieb gegen das MMORPG New World erlaubt. Es geht um PvP. Dabei zeigt Last Oasis deutlich: Wir sind nur was für die Harten.

    So verspottet Last Oasis New World: […]

    • Graf Zahl kommentierte vor 4 Monaten

      Popcorn steht für 2020 bereit, und zwar eine große Familienpackung. Bei so vielen potenziellen Fails die auf uns warten wird das ein spaßiges Jahr.

  • Das neue MMO New World ist nach einem Rework noch ein unbeschriebenes Blatt. Erste Teaser-Trailer zeigen jetzt zwei Szenen aus dem Kampfsystem im PvP und PvE: Das sieht erstaunlich dynamisch aus.

    Das ist die […]

  • CD Projekt Red hat Cyberpunk 2077 um mehrere Monate nach hinten verschoben. Und auch zum Multiplayer-Modus äußerten sich die Entwickler – wer mit Freunden spielen will, wird noch länger warten müss […]

    • Hoffentlich ist der Trend, ein Spiel viel zu früh anzukündigen, irgendwann wieder vorbei. Auch wenn ichs im Zeitalter von Day1-Patch & Co nicht mehr für möglich halte. Nur noch verarsche! Als ob man nicht vorher gewusst hat das es mit Anfang 2020 knapp wird, Multiplayer mal außen vor. Ich bin sehr gespannt wie nah das Endprodukt dann an Trailern etc. dran ist. Schaut man sich die ersten „Ingame“-Trailer zu W3 an sieht man auch einen riesen Unterschied im Vergleich zum Release…

      • Ist doch schön, dass es noch freie Künstler in freien Studios gibt, welche nicht unter der Fuchtel geldgieriger Investoren stehen und ihr Werk erst dann veröffentlichen, wenn es für sie selber „vollendet“ ist… Natürlich ist es ärgerlich, nur war es auch nicht anders zu erwarten, da CDPR im Gegensatz zu anderen Entwicklern Stolz und einen Anspruch an sich selbst haben, ich begrüße das!

  • Das kommende, neue Survival-MMO Last Oasis hat einen neuen Trailer veröffentlicht. Dieser zeigt einige Gameplay-Mechaniken genauer. Der Trailer verspricht, dass das Spiel tatsächlich so abgefahren und neu wird, w […]

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.