@gorm-ger

aktiv vor 2 Wochen, 3 Tagen
  • Vor Kurzem kündigte Massive den neuen Summit-Modus für The Division 2 an, auf den so manch ein Spieler seine teils letzten Hoffnungen für das Spiel legt. Nun war der Kampf im Wolkenkratzer einige Tage auf den PT […]

    • Das Game ist tot. Da muss schon einiges mehr kommen damit ich DAS nochmal installiere. Fast so grottig wie Destiny 2.

      • Deine Meinung juckt niemanden, da du eh alle Games scheiße findest, wenn man deine Kommentare mal so liest. Such dir ein anderes Hobby.

  • Der Multiplayer-Survival-Shooter Vigor kommt bald auf die PlayStation 4, die PlayStation 5 und als Free2Play-Version auf die Nintendo Switch. Das Gameplay erinnert stark an das beliebte Escape from Tarkov in […]

  • Marvel’s Avengers verspricht launige Action mit Superhelden und spannende Coop-Gefecht im Multiplayer. Wenn ihr euch das Superhelden-Spektakel von Square Enix den auf PC, PS4, Stadia oder Xbox One kaufen wollt, s […]

    • Schon Klar

      • Guck dir einfach die ganzen Berichte der Magazine an, die ebenso gerade verwundert sind, wieviel besser das Spiel in der Vollversion ist.

        Wenn du nicht Englisch kannst bei IGN und Co., hat auch die Gamestar gerade meinen Eindruck bestätigt.

    • Naja, für schlechte spiele gibt’s halt weniger Klicks, deswegen besser das Spiel als gut verkaufen anstatt auf die Meinung der Spieler zu hören.

      • Nur dass es eben „die (eine) Meinung der Spieler“ nicht gibt auch wenn es ein gern genutztes Stilmittel in Foren ist mal einfach mit der eigenen Ansicht den Alleinvertretungsanspruch zu suggerieren und zu Pauschalisieren 😉

    • Es gibt eigentlich nur eines was man wissen muss, das Game ist echt verdammt schlecht. Selbst als Marvel Fan sollte man lieber im Google oder Apple Play Store nach besseren alternativen schauen..

      • Guck dir mal lieber die Vollversion an, bevor du ein Spiel beurteilst. Das Spiel hat mal rein gar nix mehr mit dem oberflächlichen Müll der beta zu tun.

        • Schon Klar

          • Guck dir einfach die ganzen Berichte der Magazine an, die ebenso gerade verwundert sind, wieviel besser das Spiel in der Vollversion ist.

            Wenn du nicht Englisch kannst bei IGN und Co., hat auch die Gamestar gerade meinen Eindruck bestätigt.

        • Ist tatsächlich so.
          Beta und die momentane Version des Spiels sind merkbar unterschiedlich. Das Game macht wirklich Spaß und ist sehr Umfangreich im Gameplay .
          Die ganzen „Hater“ hier haben es auch nur vom „hören sagen“ aber mit Sicherheit nicht selbst gespielt… dann würde das Urteil anders ausfallen.

      • Da muss ich Zuko tatsächlich recht geben . Nach der Beta hätte ich es nie gekauft, aber jetzt muss ich echt zu Kreuze kriechen . Die Releaseversion hat mal so gar nix mit der Beta gemein. Bin ca. 18 Stunden im Spiel und es ist richtig gut., vor allem in englisch. Deutsche Syncro immer noch schlecht. Aber der Rest weiß echt zu überzeugen . Umfang ist sehr hoch. Es ist eigentlich wie Destiny im Marvel Universum nur eben nicht so durcheinander und inkonsequent . Ist selten das der Release soviel besser ist als zb. ne Beta aber hier ist es wirklich so. Muss die meisten meiner Aussagen echt revidieren über das Spiel.

        • Da schließe ich mich mal an. Meine Vorfreude war nach der Beta ziemlich getrübt, da ich aber von Crystal Dynamics noch nie so richtig enttäuscht wurde, habe ich die Vorbestellung beibehalten und auf das Beste gehofft. Und naja, das Spiel macht irre Spaß. Die Beta war eine mittelschwere Katastrophe, gerade auch aus technischer Sicht. In der Releaseversion bisher noch keinerlei Probleme, das Spiel läuft einwandfrei – die Kampagne ist großartig und der Umfang überzeugt auch.

          Zu der Battlepass-Diskussion kann man eigentlich gar nicht oft genug erwähnen, dass die Pässe für die ersten 6 Helden im Kaufpreis enthalten sind. Man bekommt pro Pass gut 1300 Credits raus. Damit sind 7 Helden (1000 Credits pro Pass) eigentlich schon drin. Und selbst wenn bei neuen Helden dann keine Credits zurückgezahlt werden sollten – nach 7+ Monaten kostenloser Contenterweiterungen habe ich kein Problem, mal wieder nen 10er hinzulegen. Sofern man denn die Kostüme/Emotes etc. überhaupt haben möchte.

  • Am vergangenen Wochenende lief der Open-Beta-Test zu Marvel’s Avengers. Habt ihr das Spiel ausprobiert? Wie hat es eure Kaufentscheidung beeinflusst?

    Darum geht’s in Marvel’s Avengers Nur noch etwas mehr als […]

    • Gorm-GER kommentierte vor 1 Monat

      Ich kaufe keine Spiele mit der Qualität eines schlechten F2P Titels.

      • Vielleicht solltest du dir ein anderes Hobby suchen. Du schreibst ja ausschließlich schlechte Sachen zu allen möglichen Titeln.

  • Der Loot-Prügler Marvel’s Avengers öffnet vorzeitig seine Server für interessierte Spieler und MeinMMO-Autor Maik Schneider hat sich in der Beta auf den Grind eingelassen. Er meint, das Potenzial des Titels is […]

    • Gorm-GER kommentierte vor 1 Monat

      Die Entwickler sind selber schuld. Was werfen sie dem Spieler solch einen Mist vor die Füße? Soll man denen dazu noch gratulieren? Wie du schon sagtest, dieses Exemplar hier ist Müll, da braucht sich der Entwickler nicht wundern wenn das keiner zockt.

      • Brezel kommentierte vor 1 Monat

        War auch generell an viele Games gerichtet. Es wird Gott und die Welt erwartet, die Devs können es in diesen Zeiten ja nie jedem recht machen. Jeder hat seine eigenen Vorstellungen wie das Game zu sein hat.

        Aber gut, in dem Fall von Marvel hier jetzt… Rotzgame, wirklich. Mir fehlt Marvel Heroes =(

    • Gorm-GER kommentierte vor 1 Monat

      Also wo ihr Potenzial gesehen habt weiß ich auch nicht. Die Beta war ja Mal sowas von langweilig. Vom welchen Jahr ist die Grafikengine? Und was für billige Effekte sollen das sein? Und welcher Vollidiot ist bitte für diese erbärmlichen Synchronstimmen verantwortlich?? Also manchmal glaube ich ihr Medien wollt irgend was Pushen, weil’s sonst nichts besseres gibt. Der Titel fühlt sich wie nen F2P Titel an, mehr auch nicht. Das Game ist Müll.

      • chack kommentierte vor 1 Monat

        Gestern haben sie die Leser angebettelt Bless Unleashed zu spielen weil „es hat potential“ wenn die Spieler „über ihren Schatten springen“. War auch als Special und Meinung gekennzeichent. zufall? Ein Spiel hat potential wenn das Grundgerüsts gut ist, da muss niemand über seinen Schatten springen um es zu spielen.

  • Die Entwickler von The Division 2 zeigten bei ihrem Dev-Blog endlich eine Roadmap. Doch die meisten haben sich darunter wohl etwas komplett anderes erhofft. Auch ein neu vorgestelltes Feature bekommt Kritik, […]

    • Gorm-GER kommentierte vor 1 Monat

      Oh man, harte Zeiten für mich. The Division 2 kannst ja Mal voll vergessen, der Wolkenkratzer wird wahrscheinlich das einzigste relevante Update für TD2 sein, dann wirds save nichts mehr geben, sprich für mich ist das Spiel Tot. Destiny 2 ist absolut irrelevant geworden, das Verfallsdatum war der letzte Sargnagel, für mich endgültig Tot. Bleibt nur die Hoffnung das Anthem 2.0 was wird, ansonsten sieht’s echt düster aus.

      • The_Flail kommentierte vor 1 Monat

        Naja Anthem 2.0 setze ich keine großen Hoffnungen drauf. Man kann aus Mist kein Gold machen.

        Vielleicht wird Outriders ja was…….

      • diesel kommentierte vor 1 Monat

        Irgendwann muss man sich selbst eingestehen das zocken nichts mehr für einen ist. Wenn man nichts mehr findet was einen interessiert gehts gegen Richtung Ausgang. Ein neues Spiel ist doch auch nur wieder eine Woche interessant bis man nach etwas anderem schreit.

        • Porter kommentierte vor 1 Monat

          Wir wollen doch am liebsten ein Spiel was einem über Monate/Jahre fesselt, wo man nach Feierabend bock hat zu spielen um mit seinen Leuten was zu erleben, auf Arbeit daran denken was man heute Abend denn erreichen möchte wenn man einloggt…
          So viel Potenzial, so eine interessante IP und dann versauen sie es schon zum zweiten mal.
          Klar kann man nie so viel Content zeitnah bringen wie ihn die schnellsten/intensivsten Spieler erledigen aber hier ist es ja mal wieder ein Paradebeispiel dafür wie die Community verschaukelt wird, die wichtigen Probleme ignoriert werden und es keinen Plan gibt wo diese IP denn hin will.

          • Seh ich auch so, ich liebe das Universum von Division, und gehe täglich rein, weil die Atmo einfach gut ist. Das DLC debakel ist echt mies, die Bugs auch. Einfach ein geiles spiel wo alles funktioniert und wo man über mehrere jahre spaß hat und immer mal was neues kommt.

  • Nach den Klagen geht der Streit um Fortnite in die nächste Runde. Laut Epic Games hat Apple nun mit weiteren Vergeltungsmaßnahmen gedroht – und die hätten katastrophale Folgen für das Spiel und die Entwickler auf […]

    • Hätte die auch rausgeschmissen. Glaube Epic verliert langsamen den Blick für die Realität. Wenn ich einen Entwickler eine Plattform gebe um Millionen von kunden zu erreichen will ich auch dafür entlohnt werden, wenn denen meine Preise nicht schmecken können die ja zu Huawei gehen. Idioten.

  • Das letzte Update in Red Dead Online sollte eigentlich für Fehlerbehebungen sorgen, doch jetzt ist das Spiel völlig zerstört. Rockstar hat einen Fix versprochen, der nun in Form eines Rollbacks für Pla […]

  • Red Dead Online bekam in der Nacht zum 11. August ein neues Update. Dieses brachte eigentlich keine großen Änderungen, dafür jedoch jede Menge Probleme.

    Was steckt in dem Update? Laut einem Tweet der En […]

    • Seit gestern nur noch Schrott das Spiel. Keine Zehn Minuten im Spiel kommt der ce-34878-0 Fehler. Und in der Zeit kommt es oft vor das ich nicht auf mein pferd komme, oder wenn ich mein EIGENES Pferd besteigen will ich als Pferde-Dieb gebrandmarkt werde, wtf??

      Wie kann man als so großer Entwickler nur so unfähig sein?

  • Sollten euch noch einige exotische Waffen oder Katalysatoren in Destiny 2 fehlen, dann ihr solltet sie noch vor Erscheinen der großen Herbst-Erweiterung „Jenseits des Lichts“ erspielen. Denn wie und wann man sie […]

    • Am besten Destiny verschwindet einfach komplett in der Vault, dann braucht sich Bungie nicht die Mühe machen Content rauszuschneiden, was eh an Lächerlichkeit nicht zu überbieten ist.

      • Dann hast du, aber nichts mehr vorüber du dich aufregen kannst. Oh Shit hoffe du kommst damit klar. 😀

        • Mal ehrlich, mich über Destiny 2 aufzuregen bin ich schon lange drüber weg. Es bemitleiden trifft es eher.

          • Klingt aber eher genervt. 😀 kann dir ja Letztenendes dann egal sein und müsstest dafür nicht mal kommentieren, sparst dir Zeit die man anders sinnvoller investieren kann. 🤔

            • Hier jetzt alle kritischen Meinungen provokativ zu kommentieren macht die Sache auch nicht besser

              • Ich stelle lediglich die Frage ob man Zeit nicht sinnvoller nutzen kann? 🤔 Ich selber habe nämlich jetzt nicht die Zeit mit ein Artikel durchzulesen oder einen Kommentar zu verfassen über ein Spiel das ich nicht mag. 🤷🏼‍♂️

                • PS: Solange es sinnvoll begründet Meinungen sind habe ich auch nie etwas gesagt. Hat was mit konstruktiver Kritik und nicht konstruktiver Kritik zu tun. Ich selber finde auch MHB z.B eher für grenzwertig vor allem bei Rüstungen, aber das ist ja in einem anderen Artikel bereits diskutiert worden.

  • In Großbritannien (UK) hat man eine Umfrage durchgeführt, welche Konsole die Befragten kaufen würden. Und sie haben einen klaren Favoriten: Die Mehrheit der Befragten würde zur PS5 greifen und das könnte durc […]

    • Sony ist nicht nur für mich einfach so viel geiler als MS, und die Playstation ist um so viel interessanter als die XBOX, da kann diese auch technisch besser sein oder der Gamepass so viel interessanter. Am Ende zählt das Spielepacket, das Packet rund um den Spieler, und da ist Sony einfach um Welten besser.

      Dazu kommt noch die Marke „Playstation“, die ein viel höheres Gewicht hat als „XBOX“. Egal wo man von Konsolen redet, als erstes wird immer die Playstation genannt, egal in was für ner Altersgruppe.

      Dazu noch sowas wie dieses was man immer wieder hört (Beispiel):

      Ich: Ich bin ein guter Fussbalspieler.
      Der Kollege neben mir: Klar, auf der -Playstation-vielleicht.

      Oder die Mutter über den Nachbarsjungen:
      Der Sitz den ganzen Tag nur vor der -Playstation-.

      Egal wo von Videospielen die Rede ist, der Name Playstation fällt immer mit Abstand am meisten. Das ist einfach ein ganz anderes Markenzeichen als das was MS zu bieten hat, das Standing was Sony mit seiner konsole hat ist gigantisch, da kann MS noch so eine Leistungsstärkere Konsole auf den Markt werfen, den Vorsprung den Sony hat holen sie niemals auf.

      • Das selbe dachte man mal von Nokia, Motorola, Amiga, Sony Erikison, Grundig usw. Die haben sich alle schön auf ihre Erfolge ausgeruht und haben so manchen Trend verpennt. Alle diese Hersteller haben weiter gute Produkte hergestellt nur irgdwann haben sie was verpasst. Wie zb Sony das cloud und streaming Geschäft. Sony kann nicht im Ansatz mit dem Gamer Pass mithalten, es sieht auch nicht so aus als würden sie denken das, dass Erfolg hätte. Das gleiche dachten damals auch die Videotheken wo Netflix und Co auftauchten. Und wo sind die Videotheken jetzt? Als spoity und Co auftauchte dachten viele CD’s sterben nie aus. Was aus CD’s wurde weiß ja jeder.
        Cloud gaming und streaming wird irgendwann die oberhand haben, das Sony gerade echt verpennt bzw bei cloudgaming auf Microsoft setzt indem sie einen Vertrag mit MS gemacht haben.
        Nicht das Sony bald mit Nokia etc in Verbindung gebracht wird. Sowas geht ganz schnell. Sony hat schon sein Smartphonemarkt,TV Markt, blueray players etc verpennt.

        PS. Microsoft hat die viel größer Geldtasche und wenn sie wirklich wollen kann MS sehr viel bewegen.
        Aber hey sind wir mal alle froh das es verschiedene Konsolen herstellen gibt die sich gegenseitig pushen.

        • Nicht dein ernst oder? Sonys TV und Heimkino Angebot, ist eines der marktführendsten. Bei High End TV weit vor Samsung in Sachen Technik und Qualität. Darum ging es dir doch oder?

          Nach deiner Theorie müsste eigentlich Marktführer Samsung pleite gehen, weil sie immer noch auf ausschließlich uralte LCD Technik setzen.

          Sind sie aber pleite? Nein. Denn die meisten kaufen dennoch ihre LCDs mit dem Namen QLED.

          Mit Spotify und Netflix hast sicher recht.

          Aber mit Gaming-Streams liegst du völlig daneben.

          Aus welchem Grund sollte man heute darin Geld verschwenden als Unternehmen, solange der weltweite Digitalausbau unterirdisch ist.

          Die Latenzen etc. sind dermaßen lächerlich, dass man getrost noch 10 Jahre warten kann, bis man überhaupt in Gaming Streams Geld setzt als Unternehmen.

          Kein ernsthafter Gamer würde sich zb. ne Stadia zulegen. Ausser er spielt ausschließlich Singleplayer Games.

          MS ist einfach mal wieder groß im Töne spucken und liefert am Ende wieder nix. Sage nur die Wunder-Cloud der Xbox One.

          • Danke! Endlich jemand der es ausspricht. Überall wird groß von Cloud-Gaming/Streaming gesprochen und als DAS Argument genannt. „Das Ende der klassichen Konsolen“. Aber jeder der es schonmal ernsthaft ausprobiert hat, hat schnell festgestellt „Dat is nix“, zumindest noch nicht.
            Solange ich noch ein Delay verspüre und auch Kompressionsartefakte wahrnehme ist das nichts (Trotz Top PC und Leitung).
            Auch für Singleplayer taugt das aus meiner Sicht noch nicht.
            Und unterwegs wenn ich auf Dienstreise bin sowieso undenkbar. Heute pack ich die PS/Xbox/Switch ein und kann daddeln. Viel spaß im Hotelzimmer mit unterirdischer Verbindung.

            • gebe ich dir recht nur trotzdem wird es so kommen. Bin da auch kein Fan von.

              zur Latenz. Ich habe XCloud bin da im Test Programm.
              Probiert habe ich Destiny 2 auf mein Handy zu Streamen. Und das war total in Ordnung ich habe da nichts gemerkt.
              Muss aber dazu sagen es hat so kein Spaß gemacht. Am TV ist halt gemütlicher.

          • Hi
            Nein es ging mir nicht darum zu sagen das die Sony Produkte nicht gut sind. Ich weiß das was Sony so baut immer gut und qualitativ sehr gut ist. Aber auch immer sehr teuer. Nur bezitzen tun nur die wenigsten ein Sony Produkt. Sonys Handy sparte zb die ist nunmal Tot. Und Smartphone sind nunmal so ein Produkt was sich viele Leute alle 2 Jahre kaufen. TV und ander Elektrogeräte ebend nicht. Und wenn kaufen die meisten nunmal Samsung. Die Produkte wo Sony am meisten Geld mit verdient sind ihre Kamara Module und halt die Playstation.

            Und das mit dem streaming das ist mir klar das, dass noch lange dauert. Aber es wird kommen. Vor ein paar Jahren Sagten noch so viele sie würden sich immer Discs zum zocken kaufen. Weil sie lieber was richtig bezitzen würden. Was haben wir jetzt? Der Digitale Markt hat schon längst die Disc abgelöst. Sagen zumindest die Verkaufzahlen. Das selbe wird mit dem streaming passieren. Bin da auch kein Fan von aber es wird kommen.
            Aber du weißt schon das Sony groß in MS XCloud investiert hat, oder?

  • Im Xbox Games Showcase wurde mit Warhammer 40k: Darktide ein Koop-Shooter vorgestellt. Und dieser Shooter könnte ganz in die Fußstapfen von Vermintide treten.

    Was ist Darktide? In Darktide schlüpft ihr in di […]

    • Gorm-GER kommentierte vor 2 Monaten

      Handelt sich um 40K, wird also nichts, ist leider ein ungeschriebenes Gesetz.

      • K-ax85 kommentierte vor 2 Monaten

        Dawn of War (leider nur Teil 1), Space Marine, Battlefleet Gothic: Armada 1 & 2, Rites of War, Fire Warrior – das waren alles durchaus solide bis gute Spiele – aber du hast Recht, aus der geilen Lizenz holen die meisten Studios nicht viel gutes raus und ein richtiger Knaller (bis auf Dawn of War 1) war bisher nicht dabei.

        • Divine kommentierte vor 2 Monaten

          Das stimmt.

          Eigentlich unverständlich wie man mit Warhammer oder 40k als Grundlage, die alles mögliche bietet, nix gscheides hinbekommt.

          Da sollte vom Singleplayer, Mmo bis Fps shooter alles drin sein ohne an Ideen zu mangeln.

          • N0ma kommentierte vor 2 Monaten

            Yup, Filme gibts auch nur welche von Fans.
            Dabei ist das eigentlich eine Super Story Grundlage.
            Vielleicht ja zu komplex.

      • Divine kommentierte vor 2 Monaten

        Da ist leider was dran.

        Aber ich vertrau mal darauf das Fatshark das hin bekommt und es ein geiles Combatfeeling geben wird.

        Storytechnisch erwarte ich nix.

        Mit Vermintide haben sie zumindest bei mir voll ins schwarze getroffen.

  • Champions of Titan, ehemals Wild Buster, schließt seine Pforten. Die Entwickler haben das Aus des PC-Hack-and-Slays bekannt gegeben, das auch als „Diablo 3 im Weltall“ bekannt war.

    Was ist Champions of […]

    • Gorm-GER kommentierte vor 2 Monaten

      An den Spielern, an wen sonst?

    • Gorm-GER kommentierte vor 2 Monaten

      Wie sieht’s eigentlich bei Warhammer 40K Inquisitor Martyr aus, das müsste doch bei dem wenigen Content auch bald sterben? Davon hört man ja auch Mal gar nichts mehr, in der Versenkung verschwunden.

  • Wir sprachen mit Xbox-Chef Phil Spencer im Interview über die Xbox Series X, Exklusivtitel und die Zukunft der Konsolen. Schaut im Video, was er dazu zu sagen hat.

    Um was geht es? Die nächste Generation der K […]

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.