Chris K

@gibary

Active vor 5 Monaten
  • Wer eine PS5 kaufen möchte, muss ab sofort mehr für die Konsole von Sony zahlen. Denn Sony hat angekündigt, die Preise ab sofort zu erhöhen. MeinMMO erklärt, was das für euch ab sofort bedeutet.

    Wer eine PS5 k […]

    • Chris K kommentierte vor 5 Monaten

      Puh… da wir keine Kalkulation kennen ist das alles natürlich nur Spekulation. Aber wenn du über Jahre mit entsprechender Manpower ein Hightech Produkt entwickelst und es anschließend als Massenprodukt auf den Markt bringst, darfst du durchaus auch etwas Gewinn damit machen. Und selbst das ist bei der Konsole ja nicht von Beginn an so gewesen. In alle Branchen steigen die Rohstoffpreise und die meisten Unternehmen geben das weiter. Die Zeiten ändern sich hoffentlich auch wieder. Im Uebrigen, viele Jahre lang sind Preise eig. dauerhaft nach unten gegangen, sie gehen erst die letzten Jahre wieder hoch.

      Für das überhebliche Geringverdiener gelaber hab ich ebenfalls wenig Verständnis.

      Eine Spielkonsole aber dann zum „Luxusgut“ zu erklären, meine Fresse, irgendwann gilt’s schon als Luxus, wenn ich beim Lebensmitteleinkauf noch Markenprodukte bevorzuge. Sh*t, ist ja bereits soweit und scheinbar ist erst dann ein Ende, wenn ich wieder mit Keule in Höhle um’s Lagerfeuer hüpfe🙈 oder ist Lagerfeuer dann auch schon Luxus ? 💩

      Ehm ja… Kommt immer auf die Umstände an. Das zeigt mir ehrlich gesagt aber woher du kommst. Es ist nicht selbstverständlich sich alles immer und sofort leisten zu können. Sorry aber ich greife im Supermarkt zu den günstigeren Erdnüssen und eben nicht zur Markenware.
      Aber so ist das wohl wenn man mit entsprechendem Wohlstand aufwächst oder? Ne Konsole, Gaming PC und die teuren Markennüsse sind ne Selbstverständlichkeit.

      • BavEagle kommentierte vor 5 Monaten

        Ähm, Sorry, aber Du hattest schon gelesen, daß meine einleitenden Worte ironisch gemeint waren ? Eigentlich deutlich genug gekennzeichnet und deshalb bin nicht ich derjenige, der andere als “Geringverdiener” runtermacht sondern es sind diejenigen, welche noch großspurig tönen, daß sie ja bereits eine PS5 haben und eine derartige Preissteigerung dann einfach nur schön reden. Auf solch “nette” Mitmenschen bezog sich dann nämlich meine ironisch gemeinte Aussage.

        Insgesamt darfst Du meinen Kommentar dann aber auch so lesen. Denn auch wenn ich glücklicherweise die erforderlichen finanziellen Mittel besitze, denke ich trotzdem an all diejenigen Menschen, die von heutzutage geforderten finanziellen Möglichkeiten und ebenso eingeforderten Spaßmaßnahmen längst über alle Grenzen überfordert sind.
        Deshalb auch mein Beispiel zum Lebensmittelkauf, denn es gibt und auch ich kenne genügend Menschen, die nichtmal mehr die Freiheit besitzen, sich Lebensmittel nach ihren Vorlieben zu kaufen. Da kommt auf den Tisch, was grad im Angebot ist, denn mehr ist einfach nicht mehr drin.
        So bin ich überhaupt nicht der Meinung, daß man sich Alles immer und sofort leisten können muß, aber bei derartigen Dingen hört sich für mich der Spaß auf. Ich bin nunmal nicht mir selbst der Nächste und nur weil’s für mich passt, passt das so schon. Nein, es steht Dir natürlich frei, zu kaufen was Du gern magst und einzusparen, wo Du es für richtig hältst. Ist auch nicht böse gemeint, wenn ich Dir sagen könnte: Schön, daß Du Dir noch Deine Erdnüsse leisten kannst, ist für nicht wenige Leute auch schon nicht mehr drin. Das betrifft ja nicht einfach nur Markenprodukte, die vielleicht wem besser schmecken, sondern viele können schon gar nicht mehr Einsparen und trotz Vollzeitjob nichtmal mehr wählen können, was man selber an Lebensmitteln bevorzugt, das ist 3. Welt Niveau und einfach nur beschämend für ein Wirtschaftsland.

        Tut mir leid, wenn Du mich also komplett mißverstanden hast, aber auch wenn Einiges für mich längst nicht selbstverständlich ist, Luxus ist es dennoch nicht. Auf eine Spielkonsole spart man je nach persönlichen Möglichkeiten dann durchaus länger hin, aber auch diese ist einfach kein Luxus. Luxusartikel sind Dinge, die sich der normale Bürger einfach niemals leisten wird, und das ändert sich auch nicht dadurch, daß man Alles, was nicht zu den notwendigsten Grundbedürfnissen gehört, zu Luxus erklärt. Ansonsten können wir uns den ganzen Schmarrn hinsichtlich 21. Jahrhundert und besseren Lebensbedingungen wirklich sparen, wenn für immer mehr Menschen Lebensstandards zurück in Richtung Steinzeit dabei rausspringen.

  • Schon seit Dezember gibt es Gerüchte und Spekulationen um „Spartacus“. Dahinter soll sich der Versuch verbergen, einen eigenen Game Pass für Sonys PlayStation zu schaffen. Jetzt gibt es endlich konkretere Infos […]

    • Wo sind das konkrete Infos. Man könnte meinen Sony hat das offiziell so angekündigt. Finde ich aber nicht. Also eher Kategorie Gerücht.

  • Elden Ring hat bisher schon viele gute Bewertungen jenseits der 90 % erhalten, wie die Test-Seite Metacritic. Ein großer Kritikpunkt aber ist die technische Seite des neuen From-Software-Titels. So kommt es vor […]

    • Zugegeben, ich habe bisher nur diesen Artikel und einige Steam-Bewertungen gelesen. Auch wenn ich auf Steam-Bewertungen nicht viel gebe scheint es ja allgemein noch Probleme zugeben. Das Spiel ist bereits vorbestellt und runtergeladen auf meiner PS5. Ueberlege jetzt doch erstmal zu refunden (Solange ich noch nicht gestartet hab, geht das auch bei Sony noch).
      Neben den technischen Problemen bin ich auch enttäuscht von der Fachpresse. Vorbehaltlicher Punkteabzug, den man nach kurzfristigen Patches ggfs. widerruft wäre hier angebracht gewesen. Ich warte das we ab und werde nicht spielen – Ich kauf mir auch keinen Porsche mit 600 PS um dann festzustellen “schaffen tut der aber nur die Hälfte”.

      • Das Thema ist wohl etwas komplizierter. Einige Reviewer hatten gar keine Probleme. Einige, so wie ich, hatten hin und wieder Drops, aber wirklich gestört haben die mich nur sehr selten.

        Es sieht außerdem so aus , als hätte der Day-1-Patch sogar einige Sachen verschlimmbessert. Das würde es auch erklären, die meisten haben ihre Reviews auf Basis des Builds ohne Patch abgeschlossen.

  • Das Presse-Embargo zu Elden Ring ist gefallen und die ersten Reviews sind erschienen. Wer auf Metacritic nach dem Zwischenstand geschaut hat, musste sich vielleicht die Augen reiben. Die Kritiker überschlagen […]

    • Also dein Kommentar “fühlt” sich eher so an als würde dir jemand dein Lost Ark wegnehmen. Das sind doch 2 völlig unterschiedliche Spiele mit teils anderen Zielgruppen. Mal abgesehen davon – Steam ist die einzig messbare Plattform. Es gab bereits andere Spiele mit mehr als 1.000.000 Spieler vor Lost Ark – stell dir vor. Elden Ring erscheint auf allen gängigen Plattformen außer der Switch.
      Ich persönlich freu mich auf Elden Ring, der Hype ist mir aber dennoch zu groß.

      • Ne ich wär froh wenn nen paar spieler überrennen, damit die queue sich bischen entlasted. Ich finds nur komisch das leute sich auf nen singleplayer spiel hypen. Nachdem flop von CyberPunk. Ich verstehe den “Knackpunkt” nicht. Wieso Eldenring. Die leute tun so als ob es der heilige grahl ist. Und die leute tun immer so als ob sie die Story feiern.. Leider feiern heutzutage die wenigsten leute die Story. Selbs die Epische Story von Lost Ark. Das macht mich traurig das selbst manche Twitch Streamer einfach Escape Spammen und die Cinematics überspringen. Aber dan tun sie alle so als ob sie auf Elden Ring gehype sind. wenn sie in wirklichkeit null für die story in games intressieren. Wenns in Elden Ring ein “Skip” Button gibt, werden die leute da ebenfalls durchrennen.

        Und das ist das was ich nicht verstehe. 90% der spieler spammen Skip. Und diese attitude is Genre :bergreifend. Egal ob Indie Games wie TemTem, MMORPG wie Lost Ark, Shooter wie Outriders, oder RPG’s wie Divine Divinity.

        Gibt es einen “Skip-Cinematic” button. drücken die leute den. Aber tun dann so als ob sie “keine spoiler wollen” oder “sich für die story intressieren”.

        • Mit diesem Kommentar unterstreichst du eigentlich recht gut, wie wenig du in der Materie bist.

          Miyazaki ist eine fckn Legende unter den Spieleentwicklern. Seine Spiele sind ausnahmslos überragend. Sie sind Grundlage für ein ganz neues Genre seit her, “Soulslike” Spiele, während seine Spiele dabei nie erreicht werden.

          Ja, für jeden, der dieses Genre gerne spielt, ist FromSoftware der heilige Grahl. Auch wenn du diesen “Knackpunkt” nicht verstehen willst oder kannst. Die finale Bewertung muss natürlich trotzdem jeder für sich finden, aber die Vorzeichen stehen aktuell so, dass Miyazaki hier sein Meisterwerk abliefert. Und wenn das der Fall sein wird, dann wirst du damit leben müssen, dass das Spiel Brett ist, auch wenn du damit offensichtlich ein Problem zu haben scheinst.

  • Im MMORPG Lost Ark bilden sich aufgrund des hohen Andrangs extrem lange Warteschlangen. Was denkt ihr: Sollten “Premium-User” bei solchen Schlangen schneller ins Spiel kommen, oder nicht?

    Das ist die […]

    • Also da kann man nur schmunzeln. Nebst dem o.g. sollten des Weiteren nur Spieler ab 30 Jahren und Familienväter/Mütter zugelassen werden. Selbstredend sollte jeder Spieler eine gute Kreditauskunft geben können und geboostert sein – damit würde man die Spielerzahlen auf jedenfall soweit reduzieren, dass die Leute entspannt einloggen können (Achtung Sarkasmus).

      Ernsthaft das Spiel wurde allen als F2P “verkauft”. Anders als bei anderen MMOs gibt es keinen F2P Testzugang sondern das Spiel ist F2P – fertig. Ansonsten wäre es Pay 2 Play.

      Das ganze legt sich ja schon etwas. Heute konnte man um 15.30 auf Beatrice entspannt einloggen, da war am Montag noch nicht dran zu denken. Ich verstehe aber natürlich die Frustration wenn man viel bezahlt hat und doch nicht spielen kann.

  • Das neue MMORPG Lost Ark erschien am 11. Februar kostenlos für alle Spieler. Nachdem nun die Server nach Anlaufschwierigkeiten und einen leicht verschobenen Launch laufen, kommt es bei den Spielerzahlen […]

    • Vorneweg: Mein Kommentar bzw. Frage ist völlig ernst gemeint deswegen bitte nehmt mir mein Geschriebenes nicht übel und könnt mir eine Antwort bzw info geben.
      Ab wann beginnt das Gameplay Spaß zu machen? Ich hab heute morgen 3-4 Stunden gespielt bis lvl 16. Und war recht schnell gelangweilt vom hin und hergerenne von npc zu npc durch die schlauchlevel. Es gab bisher wenig zu entdecken am Wegesrand. Ab und zu schnetzelt man ein paar Gegner (das macht dann Spaß). Leider sind das immer viel zu wenige. Ja ich weiß ich bin ja grade mal am anfang… aber das war bisher sooo dröge und öde. Gehe ich da falsch ran? Falsche Erwartungshaltung? Mit welchem lvl öffnet sich das Spiel für mich? Bisher konnte mich kaum ein wow-effekt treffen außer dass der Controller Support echt gut ist und die deutsche synchro. Ich möchte ja den funken überspringen lassen, bisher hat das noch nicht geklappt:(

      • also für mich war die ersten größer story ini der moment wo ich dacht ja das game wird mir spass machen

        und ja das ist auch meine großes minus gewesen das wärend der level phase nur selten moment gibt wo man richtig was zu weg klatschen hat

      • So ab Level 30 – 35 macht es deutlich mehr Spaß, weil du dann mehr Skills freigeschalten hast und alles intensiver wird. Dungeons werden etwas schwerer, es kracht mehr usw.

        So richtig entfaltet das Spiel seine wunderschöne Seite aber erst ab Level 50.
        Und da ist man ja recht schnell.

        Man muss im Prinzip auch nur 1x von 1 – 50 leveln. Danach kann man zwei kostenlose Charakterboosts auf Stufe 50 und in der Festung für 600 Gold pro Charakter weitere Charaktere boosten.

      • Für das lvln auf 50 benötigst du nur die Hauptstory (die anderen gelben Quest bis auf wenige Ausnahmen kannst du links liegen lassen) und der Weg dorthin ist eigentlich nur ein Mini Teil. Siehe es als ich lerne meine Klasse und die Welt kennen, ehr das Game ab lvl 50 erst richtig los geht!

      • Du beschreibst da recht klar den Anfang von Diablo 3.
        Genauso fühle ich jedes mal wenn ich versuche aus meinen 50€ noch Zeit rauszuquetschen.
        Das hier hat sich 35 Millionenfach verkauft?
        Das ist der letzte Rotz,langweilig ohne Ende.
        Die 35 millionen haben einfach keine Ahnung,
        ich bin der einzige mit Geschmack,ich muss es ihnen sagen und zwar ständig.
        Oder ich halt einfach meine Klappe und akzeptiere ihre Meinung.
        Entscheidungen,Entscheidungen.

      • Ich kann dir sagen, dass ich ab dem Moai-Dungeon (also etwa Level 20-24?) wusste, dass ich definitiv weiterspielen will. Ab der ersten Hauptstadt (ich glaube, um Level 30) öffnet sich das Spiel dann so richtig. Man bekommt kurz darauf sein erstes Schiff, das Housing wird verfügbar, etc.

        • Vielen Dank für die ganze Antworten. Das hat mich motiviert gestern mal durchzuziehen. Bin jetzt lvl 29 und in der ersten großen Stadt. Die Story hatte jetzt auch den ein oder anderen Höhepunkt und die Freiheit die mir jetzt geboten wird motiviert auch weiterzumachen 🙂 Aber: Bis dahin war es echt ein zähes ringen. Gamedesign technisch hätte man den Spieler auch eher etwas anfüttern können statt ihn dann in der großen Stadt zuzuschmeißen. Viele meiner Freunde haben das Spiel mit Vorfreude auf gemeinsame Dungeons und Raids auch angefangen. Ich befürchte nur, dass die wenigsten es bis zu dem Punkt an dem ich jetzt bin schaffen werden geschweigedenn bis 50.

  • In einem Presse-Event von Amazon Games durften wir exklusiv einen Blick in das Endgame des kommenden MMORPGs New World werfen. MeinMMO-Autor Mark Sellner teilt hier seine Eindrücke mit euch und zeigt, was er […]

  • Wer auf Amazon das nächste, große MMO New World vorbestellt, bekommt ohne direkt dafür bezahlen zu müssen, den Zugang zur Beta. Diese startet bereits am 20.7.2021.

    Update 20. Juli: Alle aktuellen Infos zum Sta […]

    • Wenn man selber noch gar keinen Einblick hatte kann ich das verstehen. Ich hab letztes Jahr die “Beta” gespielt und dieses Jahr die Alpha. Hab immer nur kurz (3-6h) reingeschaut. Mir reicht es wenn ich in den ersten Stunden merke, dass es mir Spaß macht. Den Rest bewahre ich mir dann dafür, wenn das Spiel erschienen ist. 40€ werden für das Spiel schon in Ordnung sein.

  • Bei Final Fantasy 14 kommt es aktuell vor, dass Spieler ihre Charaktere beim Einloggen nicht mehr sehen können. Es wird die Meldung angezeigt “Charakterdaten konnten nicht geladen werden”, aber ihr braucht […]

    • Ja genauso ist es. Hinzu kommt, dass es mit der Warteschlange nur von 19:30-22:00 Uhr etwas mehr ist. Schafft man es vorher einzuloggen hat man keine Probleme. Mit dem neuen Addon Endwalker wirds sicherlich neue Server geben auf die man mit einigen Boni wechseln kann.

  • Nachdem MeinMMO-Autor Sven Galitzki erst kürzlich wieder auf seiner PS5 entnervt Spiele löschen musste, nur um ein Update zu installieren, gehört eine Erweiterung des schnellen SSD-Speichers zu seinen aktuell gr […]

    • Ließe sich nicht zumindest Breakpoint und Division auf eine externe SSD auslagern? Bei den anderen geht das sicherlich nicht da es ja ein PS5 Upgrade gab. Aber bei den beiden PS4 Spielen sollte das gehen. So mache ich das meist mit den PS4 Games. PS4 auf externe USB und PS5-Spiele und meine aktuellen Top-Games auf den internen Speicher.
      Verstehe den Frust einiger natürlich, ich selber habe mir aber witzigerweise letztens noch so gedacht “Ach eig. brauch ich die Speichererweiterung gar nicht unbedingt”.
      Zu Release hätte ich mir vermutlich sofort eine zusätzliche eingebaut. Mittlerweile bin ich da aber gelassener.

  • In letzter Zeit machte das Gerücht die Runde, dass der Loot-Shooter Outriders in den Xbox Game Pass kommen könnte. Nun wurde bestätigt: Outriders erscheint im Xbox Game Pass – allerdings nur für Kon […]

    • Hier sieht man wie Sony völlig planlos umherirrt.

      Aha – und woran sieht man das? In welchem Zusammenhang? Das einzige was ich sehe sind 2 Unternehmen die recht zielgerichtet ihre jeweilige Strategie verfolgen. Marketingtechnich hat beides seinen Impact nur zu anderen Zeitpunkten.

      Mit xcloud steht der nächste größere Schritt bevor

      Hast du schon mal Cloudgaming Dienste getestet? Ich habe in den letzten 3-4 Jahren alle bekannten getestet weil ich überzeugt davon war und die Hoffnung hatte nicht wieder in einen Highend PC investieren zu müssen. Tja Pustekuchen. Bei allen spürst du einen Inputlag und egal wie gut deine Leitung ist, es muss nur eine kleine Schwankung geben und es bröckeln die Artefakte über den Bildschirm – Nein danke.
      Kommt letztlich natürlich auch auf den Anspruch an, den man am Spielen hat. Ich bin da jemand der das volle Erlebnis möglichst in 4k mit entsprechender Soundanlage genießen möchte. Vllt. ist das in 10 Jahren ja dann tauglich dafür.

      Es wird spannend wo beide mit ihren Konzepten in 5-10 Jahren stehen – Und das sage ich als Multikonsolero und PC Besitzer.

      Trotzdem ist es doch ne tolle Sache, dass das Game in den Gamepass wandert. Kann dem Spiel nur gut tun. Mir hat die Demo gefallen.

      • Klar ist das gut das das reinwandert.

        Cloudgaming funktioniert technisch bei Stadia gut. Aber nur technisch.
        Wenn man wirklich Highend wie du spielen möchte wird das natürlich nicht ausreichen.
        Aber in dem Bereich ist dir dann auch jede Konsole zu schwach.

        Das Sony unverändert ihren 08/15 Kurs beibehält während es von Microsoft gefühlt im Wochentakt irgendwelche Gamepass Erweiterungen, XCloud News und neue Übernahmen von Entwicklern gibt, hör ich von Sony….gar nichts. Irgendwie nur das die PS5 nicht lieferbar ist…

        Genau darüber hat Freya mal einen Artikel geschrieben. Sony kommt mir vor als würden sie sich a) zu sicher fühlen oder b) in Schockstarre zu sein.
        Das ist seit der PS1 das erste mal das ich mir gedanken mache, auf eine XBox umzusteigen.

        • Sony arbeitet btw beim Thema Cloud Gaming mit Microsoft zusammen. Ich denke das sich da hinter den Kulissen einiges abspielt, was wir nicht wissen. Und im Gegenzug zu MS hält Sony an VR fest und bringt dort demnächst neue Technologie auf den Markt und investiert in entsprechende Spiele, da schwächelt eben MS.
          PS Plus sollte sich doch auch ändern und eine feste Bibliothek anbieten für PS5, da wird sicherlich auch noch mehr kommen, Sony kündigt halt selten weit vorher sowas an.
          Aber natürlich müssen sie da noch nachziehen und MS ist da momentan extrem stark, ohne Frage. Zusagen bei Sony kommt nichts ist aber Blödsinn es kommt eben was anderes. Finde ich persönlich auch nicht verkehrt, ich würde es sogar begrüßen wenn die Unternehmen sich in Zukunft mehr voneinander unterschieden und die besser nebeneinander existieren können wie Nintendo es schon die ganze Zeit macht.
          Man muss nicht immer alles machen wie die Konkurrenz, oft reichen eigene gute Ansätze aus.

          • VR wäre nice.

            das Konzept an sich ist geil aber es war in meinen Augen damals zu früh. Die Technik zu schwach und den Markt hat es nicht gejuckt. Darum hat auch kaum ein großes Studio sich dafür interessiert und die Entwicklung ging nur schleppend vorran.

            • Bis Valve gezeigt hat das die spieler nur auf ordentliche Spiele gewartet haben und Alyx beweist wie viel Potenzial in dieser Technik steckt.
              Steam arbeitet ja auch an Hirn Interfaces und ähnlicher Technologie die quasi nah an der Technik aus Sword Art online ist. Die Zukunft wird da denke ich äußerst interessant für uns Gamer. Aber ia VR war lange Zeit seiner Zeit voraus aber die Situation sieht jetzt anders aus Zumal AMDs Technik in den Konsolen leistungsstark genug sein sollte, soll ja bald auch deren DLSS Ersatz auf die Konsolen kommen das könnte echt noch interessant werden die nächsten Jahre.

              • Das Half Life Ding war wirklich Next Level. Als ich das mal selber gesehen habe hatte ich 2 Tage Kiefersperre weil er nicht mehr zu gehen wollte ;D

                Es muss ja nicht mal First Person sein. Alleine auch aus der Thirdperson wäre es cool einfach sich mit dem eigenen Kopf umschauen zu können. Man denke mal an Rätsel in einem Uncharted wo man sich selber im Raum umschauen kann.

  • Die 4K-Auflösung hat sich im Gaming mittlerweile fest etabliert. Sie wird nicht nur von Grafikkarten, sondern auch von den neuen Konsolen unterstützt. Aber wie wichtig ist sie für euch?

    So steht es um die 4K […]

    • Chris K kommentierte vor 2 Jahren

      Hmm… Also gibt jetzt zwei Möglichkeiten für deine Aussage. Entweder du kennst die Hardwarespezifikation der PS5 nicht bzw. interpretierst sie falsch oder du hast eine etwas verdrehte Wahrnehmung was vor 4 Jahren (Anfang 2017) ein oberer Mittelklasse PC war. Funfact Ryzen Prozessoren gab es zu dem Zeitpunkt noch nicht.

  • In Kürze startet die PlayStation 5 auch bei uns in Deutschland. Sven Galitzki von MeinMMO hat bereits eine PS5 zu Hause stehen. Er zeigt euch einige Settings, die jeder direkt zum PS5-Launch zumindest kennen […]

    • Puh… kaufst du im Supermarkt auch nur noch essentielle Güter? Mehr als Brot und Wasser, achja und Klopapier, braucht es schließlich nicht zum Ueberleben in den eigenen 4 Wänden.

      • Ich kaufe nur noch Online meine Lebensmittel und lasse sie liefern. Den Service gibt es schon lange und ist jetzt nichts neues. Ist wirklich schon sehr sehr lange her, das ich mal in einem Supermarkt war. Warum sollte man sich den Stress auch antun?

  • Wer den Seitenverkleidungen seiner PlayStation 5 eine andere Farbe spendieren wollte, hat jetzt kaum noch Möglichkeiten – zumindest vorerst. Denn nach Drohung von Sony gibt der einzige größere Cu […]

    • Die Frage ist wohl eher, was hat sich der Verkäufer bzw. Anbieter dabei gedacht?!
      Ich rieche Geld und Bedarf und hau schnell PS Zubehör raus bevor es andere tun ohne vorher mit dem eig. Hersteller der Konsole darüber zu sprechen?
      Diverse Youtuber haben von Anfang an gewarnt bei den dubiosen Anbietern zu bestellen, weil niemand wusste ob die Verkäufer tatsächlich lizensiert ist.

  • Shooter-Experte Sven Galitzki von MeinMMO hofft, dass der bereits gefeierte DualSense-Controller der PlayStation 5 ihn bei einem speziellen Punkt auch noch überzeugen kann – der Haltbarkeit. Denn mit dem […]

    • Wird eig. Zeit dass man für Rennspiele den Turbo-Knopf wieder einführt 😂

    • 😂 Danke für diesen amüsanten Artikel. Besonders an dem Punkt wo du alle Dinge die dir sonst vorgeworfen werden gleich ins Rennen wirfst musste ich schmunzeln. Genau die Dinge habe ich bis zu dem Punkt auch gedacht 😂 . “Vllt. etwas weniger Kraft und Aggression bei den Shootern?!” xD.
      Hatte bislang keinerlei Probleme. Im Gegenteil. Die Dinger sind mir jetzt schon soooo oft runtergefallen und funktionieren weiterhin tadellos. Bei Controllern anderer Konsolen ist es mir schon häufiger passiert das nach einem Fall der Druckpunkt der Schultertasten defekt war o.ä.
      Allerdings: Beide PS4 Controller sind auch nicht aus Generation 1 und ich spiele weniger Shooter 😉

  • Wenn MeinMMO-Redakteur Patrick Freese durch die sozialen Medien blättert, gibt’s da immer wieder coole News zur Xbox Series X und S. Bei Sonys PS5 wirkt das auf ihn anders.

    Gerade befinden wir uns in der […]

    • Da sieht man mal wie sehr das eine Sache der persönlichen Wahrnehmung bzw. Präferenzen ist. Alles was seitens der XSX in den letzten Wochen kam war aus meiner Sicht “Backwards-Compatability!”.
      Wie gesagt mag auch alles Geschmackssache sein. Meine XSX wurde jedenfalls letzte Woche storniert. Dann freut sich wenigstens jemand anderes drüber.

  • Der beliebte Charakter Venti aus Genshin Impact ist nicht mehr erhältlich. Das treibt einige Fans in die Verzweiflung, die viel Geld ausgegeben haben.

    Genshin Impact hat die Welt im Sturm erobert und erfreut […]

    • Das Problem sehe ich weniger im System oder dem Spiel sondern viel mehr bei der Spielerschaft. Du triffst das schon ganz richtig. Es sind viel mehr die Erwartungen der Spieler und deren “wünsch dir was”. Und das wird immer lauter. Das Spiel zeigt nach außen erstmal nicht wie es funktioniert. Sobald man aber im Spiel ist (und das darf man sich sogar kostenlos anschauen) zeigt das Spiel einem recht schnell wie die Mechaniken funktionieren. Wer dann meint er muss Unsummen investieren, selbst schuld.

      Irgendwie hat sich in den vergangenen Jahren aber dieses “Wünsch dir was” in egal welches Spiel eingeschlichen. Ich meine das Spiel ist grundsätzlich erstmal Kostenlos. Wenn ich Verbesserungsvorschläge habe kann ich die natürlich einreichen, ansonsten sollte ich das System aber so akzeptieren oder aber dem Spiel fern bleiben. Viele vergessen offensichtlich, dass die Option auch noch besteht.

      Und ja, auch bei den Steam Bewertungen gebe ich dir recht. Ich lese die schon gar nicht mehr wenn mich ein Spiel interessiert. Wer ein Early Access Spiel kauft muss damit rechnen, dass es nicht rund läuft.
      Du könntest eine App entwickeln die nur eins tut: Eine TXT öffnen und einen Punkt reinschreibt.
      Das schreibst du dann auch genauso in die Beschreibung der App und verkaufst sie für ein paar EUR. Und ja genau irgendein Idiot kaufts sowieso und beschwert sich dann, dass die App “nur” genau das tut was sie eig. soll 😂

  • Das Koop-RPG Genshin Impact soll ein Service-Game werden und um neue Inhalte erweitert werden. Das verriet einer der Entwickler des Spiels. Erste Leaks zeigen auch schon, in welche Richtung es gehen wird.

    Was […]

    • Ok, das ist für interessant zu wissen. Kannst du schätzen wie viele Stunden du damit verbracht hast? Bei mir waren es derzeit 30-40. Und mehr als einmal aufgeladen habe ich tatsächlich nicht, weil mir die paar runs meist gereicht haben und ich zeitlich eher eingeschränkt bin. Dann kann man nur hoffen, dass da noch etwas passiert in Bezug auf Wiederspielbarkeit( Rare-Chests) usw.

      • Hab deutlich mehr gespielt als 40 Stunden hab aber nicht überprüft wie viel genau und müste raten auf so 100+ Stunden. Seit release hatte ich nur einen Tag den ich arbeiten brauchte und muss erst ab Morgen wieder los.

        Was Truhen angeht haben ein paar bemerkt das die kleinen ab und an Urgestein geben, also kann man vielleicht doch zumindest etwas damit farmen aber mit viel AUfwand. In einem Video wo jemand einen Berg abgelaufen ist als Tip das es dort relativ gut farmbare Truhen gibt sah man auch eine vom 2ten Typ, möglicherweise gibt es die auch.
        So selten wie man die respawn Truhen aber findet ist das dennoch etwas auf das man sich nicht verlassen sollte.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.