@genisiss

Active vor 16 Stunden, 44 Minuten
  • Kurz nach der Bekanntgabe des Preises und des Release-Datums der PS5 starteten die Vorbestellungen. Doch entgegen Sonys eigener Angaben begann die PS5-Preorder zu früh und lief oft alles andere als glatt. Nun […]

    • Toll. Jetzt hab ich die mit Laufwerk an der Backe…
      Ich hab die zwar für genau diesen Fall, dass die Digital am Morgen bereits ausverkauft ist, als „Ersatz“ vorbestellt. Ärgern tu ich mich trotzdem, weil ich das Laufwerk nicht brauche, ich diesen Laufwerkbuckel potthässlich finde und sie 100€ mehr kostet…

      • Ganz verrückte Idee….einfach ne Woche später kaufen?

        Selbst beim katastrophalen Start der PS4 war ja auch nur das Problem die Konsole sofort in den Hönden zu halten. Ich würde keine 100€ in den Sand setzen, nur um das Teil ne Woche früher zu haben.

      • Ich nehme die gerne mit Laufwerk! 600?

        • Ne du. Dieses überteuerte weiterverkaufen unterstütze ich nicht. In keinster Weise.
          Wenn, dann bekommt sie mein bester Freund der überhaupt keine vorbestellen konnte. Also falls ich noch ne Digital irgendwo bekomme. Der will die mit Laufwerk haben, von daher🤷🏽‍♂️

      • Dann stornier sie doch. Freut sich dann jemand anders drüber.

      • Habe jetzt auch eine PlayStation 5 am Backen… Wollte eigentlich eine Xbox Series X kaufen.
        Dass ist so ärgerlich!
        Was mach ich jetzt nur?

        Ach ich verschenke die Konsole an einen Obdachlosen <3

  • Das heutige PS5-Event dürfte das spannendste der letzten Monate werden. Denn heute rechnet man damit, dass Sony endlich das Release-Datum sowie den Preis der PlayStation 5 offiziell verkündet. Wir werden das E […]

    • Also der geteilte Release nervt mich schon etwas…
      Klar, ist nur eine Woche, aber überall auf der Welt erzählen sie wie geil die PS5 ist und wir und Europa hocken hier so: „Ok. Cool. Fy“

      Das werde ich schlimmer finden als diese Warterei auf den Preis und das Release Datum die ganze Zeit bisher.

      Als ob diese eine Woche die Stückzahlen jetzt so großartig erhöht…

  • Heute Abend gab es das große PS5-Event, bei dem Preis und Release der Konsole angekündigt wurden. Ein Leak deutete darauf hin, dass bald sogar die Vorbestellungen für die PlayStation 5 starten könnten.

    PS5 vor […]

    • Also bei Saturn und MM wirkt das Ganze noch nicht ganz so koscher. 31.12. steht auf der Produktseite, im Warenkorb steht dann 30.11. und es fehlt auch noch die Möglichkeit bei Abholung im Markt zu bezahlen.
      Dann ist sie noch ab und zu gar nicht mehr verfügbar, also das ist noch ziemliches Chaos. Würde mich auch nicht wundern, wenn die bisher aufgegebenen Bestellungen (teilweise mit Lieferdatum 23.09.) wieder storniert würden…

      Ich hab mir gerade die normale bei Amazon vorbestellt. Da passen Datum und auch sonst alles andere. Sobald die Digital allerdings verfügbar gemacht wird, stornier ich die normale wieder.
      Ich hab nämlich Schiss, dass ich den Start der Digital Edition irgendwie verpenne und dann steh ich ohne da. Also hab ich so schonmal eine safe

    • Na ja. Meine PS4 Pro mit den ursprünglichen lauten Lüftern treibt mich langsam in den Wahnsinn!
      Entsprechend würde ich gerne so schnell wie möglich ne PS5 bekommen. Und das wird wohl ohne Vorbestellung nichts. Und dafür müsste man halt wissen wann die den möglich ist, dass man auch so schnell wie möglich vorbestellen kann, damit man auch Safe eine bekommt.
      Das ist zumindest mein Argument, für den „Kaufdruck“ wie du es nennst.

      Und wie dein alter PC leistungsfähiger sein kann als die PS5 oder XSX musst du mir bitte erklären. Es gibt es noch keine Werte für die Konsolen, aber sie werden wohl mindestens auf dem Niveau der RTX 3070 landen. Das bedeutet, dass du ne RTX 2080ti in deinem PC haben müsstest, um wirklich leistungsfähiger zu sein.
      Wenn das so ist, dann herzlichen Glückwunsch, alleine deine Graka kostet fast 3x so viel wie die komplette Konsole…

      Nur wenn du so einen leistungsstarken PC hast, bist du natürlich nicht die Zielgruppe und kannst natürlich auch nicht nachvollziehen, wieso man sich eine Konsole holen sollte.

      Entsprechend erklärt sich mir der Sinn deines Kommentars nicht, außer dass du mit deinem PC flexen willst, der das x-Fache der Konsolen kostet

      •  Das bedeutet, dass du ne RTX 2080ti in deinem PC haben müsstest, um wirklich leistungsfähiger zu sein.
        Wenn das so ist, dann herzlichen Glückwunsch, alleine deine Graka kostet fast 3x so viel wie die komplette Konsole…”

        Korrekt, oder man kauft sich dann die 3070 die rund 500€ kosten wird, easy 😀

        • Klar. Aber das nützt dir halt nur etwas, wenn du bereits einen PC besitzt und die CPU dann nicht zum Bottleneck wird.
          Bei mir mit meinem Ryzen 5 3600 würde es da schon eng werden. Für meinen Mittelklasse PC mit RX 5700 reichts, aber bei ner 3070 oder höher bräuchte ich da safe ein Upgrade.
          Und für jemanden der bisher nur eine Konsole besessen hat, ist ne RTX 3070 eher keine Option.
          Ne GPU alleine nützt halt nichts. Da braucht’s schon noch ein bisschen was drumrum…

      • Ach ja, die Lüfterproblematik. Mich nervt das auch höllisch. Ohne Kopfhörer spielen, kommt quasi nicht infrage. Ich war richtig erschrocken, als Junior seine Switch bekam und wir am WE Zelda und Mario Kart gespielt haben ohne das kleinste Geräusch. Ich hoffe das wird bei der neuen Generation deutlich besser.

      • So gings mir auch, aber da die Abwärtskompatibilität für PS4 Titel wohl erst Mitte 2021 da ist, kann ich mir die PS5 bis auf Weiteres auch einfach schenken. Neues gibts da nicht wirklich drauf zu zocken und meine PS4 Spiele zock ich halt auch auf der Pro erstmal fertig.

      • Und wie dein alter PC leistungsfähiger sein kann als die PS5 oder XSX musst du mir bitte erklären. Es gibt es noch keine Werte für die Konsolen, aber sie werden wohl mindestens auf dem Niveau der RTX 3070 landen

        Interessant wie du dir direkt selbst widersprichst. Es gibt keine Werte für die Konsolen aber du weißt schon was ein PC mindestens haben muss um mitzuhalten… Ja was denn nun ?!

        Und ich finde diese Aussage “Ein PC kostet ja aber viel mehr als eine Konsole” so Banane. Ja klar kostet er mehr aber er leistet eben auch wesentlich mehr als eine Konsole wenn man das Gesamtpaket betrachtet. Zudem fallen beim PC keine extra Gebühren an um Online spielen zu können/den Multiplayer zu nutzen an und die Spiele sind günstiger etc.

  • Der Spiele-Konzern Electronic Arts und Xbox-Macher Microsoft haben eine Zusammenarbeit angekündigt. Die Dienste EA Access und Origin Access werden als EA Play in den Xbox Game Pass integriert. Das bedeutet: […]

    • Also PS Now muss massiv billiger und verbessert werden, sonst kann man es eigentlich direkt einstampfen…

      Es sind zwar viele Spiele, von denen taugt allerdings kaum eins etwas. Und das für 10€ im Monat, während der Game Pass Ultimate mit den ganzen Inhalten bei 13€ liegt?! Also sorry, aber im Vergleich ist PS Now noch weniger als ein schlechter Scherz…

      Wenn sie für die 10€ PS Plus mit reinnehmen, kann man sich das vielleicht mal überlegen, auch wenn ich selbst das noch zu teuer fände, solange es den Game Pass so gibt…

  • Was kosten die Xbox Series X und die Xbox Series S? Die Preise sind jetzt bekannt, zumindest sicher für die “S”. Für knapp 300 $ gibt es die kleine Version. Im November soll der Release erfolgen.

    Update vom 9 […]

  • In Call of Duty: Modern Warfare sowie der Warzone können sich Spieler nun an den Minigames der „Games of Summer“ versuchen. Das ist eine Art Olympiade im CoD-Stil, bei dem ihr für eure Region antretet und coole […]

    • “Dabei ist es egal, wie präzise ihr seid, es geht vor allem um Geschwindigkeit”

      Das ist zwar generell zum Teil richtig, nur hier in den Summergames vollkommen falsch! Ohne die Bonussekunden durch die Präzision ist es so gut wie unmöglich unter die 40 Sekunden zu kommen.

      Auch muss man präzise sein, da ein einziges Nachladen einem schon den kompletten Run versaut.

      Also falls das hier einer liest und sich die Zähne an der Zeit ausbeißt: Präzise und schnell muss man sein.

      Und dann noch ein Tipp: Nehmt die Striker 45 + Holger 26 oder Fennec (mit der Fennec ist man allgemeinen schneller, da sie ne SMG ist, aber der “Aim Walking Speed” ist bei der Holger bedeutend schneller. Ist ne persönliche Sache was man lieber mag. Ich bevorzuge die Holger, auch weil das Magazin 5 Schuss größer ist) und stellt die auf Einzelschuss. So hat man 50 (55 mit der Holger) Schuss für 40 Gegner. Damit hat man automatisch ne hohe Präzision, da man kaum Fehler machen kann.
      Und wenn die Waffe leer ist, die Waffe austauschen und nicht Nachladen! Das Nachladen raubt viel zu viel Zeit.
      Ansonsten einfach immer und immer wieder probieren. Die Gegner sind immer an der selben Stelle und irgendwann weiß man blind wo man hinschießen muss.

      • Waffen auf Einzelschuss stellen macht sich super. Da die Gegner nicht mehr vertragen, gibt es auch kein Muniproblem.

        Und den Parkour finde ich komplett bescheuert. Am Ende vor dem Ziel ist der Wagen, da fall ich irgendwie immer runter…

  • Nach den Klagen geht der Streit um Fortnite in die nächste Runde. Laut Epic Games hat Apple nun mit weiteren Vergeltungsmaßnahmen gedroht – und die hätten katastrophale Folgen für das Spiel und die Entwickler auf […]

    • 2:0 für Epic?!

      Wohl eher 2:0 für Apple…

      Epic verstößt bewusst gegen die Geschäftsbedingungen von Apple und Google, begeht also Vertragsbruch und versucht sich dann als Opfer hinzustellen.

      Startet ne armeselige Kampagne gegen Apple, die allerdings nicht den Erfolg hatte, wie erhofft, da jeder normaldenkende Mensch sofort erkennt, dass Apple hier absolut im Recht ist.

      Nun lenkt Epic aber noch immer nicht ein, also erhöht Apple den Druck. Du sagst zwar, dass Apple hier von Epic vorgeführt wird, aber ich sehe es so, dass Apple sich hier eben nicht von Epic vorführen lässt!
      Sie hätten sich eher vorführen lassen, wenn sie eingelenkt hätten.

      Apple ist im Recht und sitzt am längeren Hebel und das sollte Epic vielleicht endlich Mal verstehen.
      Sie können absolut nichts ändern und schaden sich nur selbst, mit dieser lächerlichen Fehde…

      Du kannst doch nicht allen Ernstes glauben, dass Apple hier in irgendeiner Weise Schaden nimmt.
      Du vergleichst hier 15 Miliiarden Marktwert mit 1,5 Billionen Marktwert.
      Epic ist ne Fluse auf Jackett von Apple. Das sollte ihnen vielleicht Mal bewusst werden…

      • Ja, aber warum darf man keine Software für Apples Betriebssysteme verkaufen, ohne dafür zu zahlen? 🤔

        Ist das jetzt der neue Standard? Alles nur noch gekapselt? Playstation, Xbox, Nintendo, Apple. Überall wird Wegezoll erhoben.

        • Meinst du das jetzt ernst oder habe ich den Sarkasmus nicht verstanden?

          Welcher Unternehmer bietet seine Plattform für andere Unternehmer an, ohne was zu verlangen? Und hetzt komm mir bitte nicht mit Microsoft mit ihren Windows – die haben ein ganz anderes Businessmodell.
          Und auch wenn sich 30% viel anhört – überlege mal was die Cost-Income-Ratio bei anderen Unternehmen sind, da ist man im digitalen Bereich mit 30% eh noch gut dran.

  • Es gibt mächtig Zoff zwischen Epic Games und den Tech-Riesen Apple sowie Google – der Streit eskalierte schnell. Fortnite wurde aus den App-Stores geschmissen, Epic reichte Klage gegen beide Unternehmen ein. […]

    • Hast du auch noch stichhaltigere Argumente als „sie wissen was sie tun“?
      Vertragsbruch bleibt Vertragsbruch…

      Und du glaubst doch nicht ernsthaft, dass Apple auch nur einen Millimeter von seinen 30% abrückt… Lieber verzichtet man auf die Einnahmen von einem Spiel (das sowieso langsam aber sicher stirbt) anstatt generell bedeutend weniger einzunehmen.
      Und eine Sonderbahndlung wird Epic auch nicht bekommen. Denn dann werden sofort die nächsten schreien und auch keine 30% mehr zahlen wollen.

      Es ist ganz einfach. Apples Store, Apples Regeln. Und wem das nicht passt, der darf auf iOS eben nicht verkaufen…

      Apple sitzt hier einfach am längeren Hebel. Epic denkt zwar, dass sie ach so groß seien und Apple damit ärgern könnten. Aber vergleich alleine mal die Firmenwerte. Epic 15 Mrd. $, zu Apple 1,5 Billionen $

      Apple könnte Epic mit dem kleinen Finger zerquetschen, wenn sie wollten oder den ganzen Bums aus der Portokasse übernehmen.

      Apple ist überhaupt gar nicht auf Epic angewiesen. Die werden den Verlust der Fortnite In-App Käufen kaum bemerken. Epic hingegen wird es schon etwas wehtun, wenn auf einer Plattform irgendwann die ganzen Verkäufe wegbrechen.
      Da liegt der große Unterschied. Epic ist auf Apple angewiesen und nicht andersrum. Von daher wäre Apple ja ziemlich dämlich, wenn sie auf Epic zugehen würden.

      Epic hätte auch so eine Kampagne gegen Apple nicht nötig, wenn sie wüssten, dass sie rein rechtlich eine Chance hätten…

      Bei Google ist es im Prinzip dasselbe, nur dass die kein Monopol auf ihrer Plattform haben. Also kann es sich Epic hier leisten, einfach aus dem Store wegzubleiben und trotzdem noch auf der Plattform vertreten zu sein. So war es anfangs ja auch. Auch wenn man so natürlich weniger potentielle Spieler erreichen kann

      • Bitte erstmal richtig informieren. Epic möchte das ja nicht für sich sondern für alle geändert haben. Und wir werden ja sehen wer am Ende des Tages recht hat bzw am Ende des Prozesses recht bekommt. Und das Fortnite stirbt ist nur deine subjektive Meinung. Das Spiel ist lebendig wie eh und je nur nicht mehr im hype.

  • Ein großes Rocket-Spektakel erwartet euch am 2. Tag des GO Fest 2020 bei Pokémon GO. Neue Cryptos und spannende Begegnungen sind dabei.

    Was ist los beim GO Fest? Der erste Tag des Pokémon GO Fest startete pü […]

    • Genisis kommentierte vor 1 Jahr

      Also wenn das wirklich alles sein soll, fühl ich mich dezent abgezockt…

      Dann 17€ war es nie und nimmer Wert! Die Spezialforschung von Tag 1 war ziemlich witzlos, da kaum lohnenswerte Belohnungen, von der erhöhten Shiny Chance habe ich mir etwas mehr vorgestellt, als 5 in 8 Stunden (aber klar RNG und immerhin ein Shiny Kaumalat), die 3 Raidpässe konnte ich nicht abholen, da ich zu dem Zeitpunkt als sie im Shop waren, verhindert war (wieso gab es die überhaupt nur für einen kurzen Zeitraum?!?!), die verstärkten Icognito Spawns brauchte ich nach dem 30. Icognito wirklich nicht mehr (v.a. wenn es nur 2 verschiedene gibt).

      Die stündlichen Boni waren ok, aber bei den Geschenken z.B. blieben dank der Server am Ende nur 5min übrig. Ist halt blöd, wenn es teilweise ne Minute dauert, überhaupt ein Geschenk zu öffnen.

      Also wenn da nicht morgen noch irgendwas wirklich großes passiert, war das Go-Fest für mich ein Griff ins Klo! Also wenn es 7€ oder vielleicht noch 10€ gekostet hätte, würde ich für das Gebotene ja nichts sagen. Aber 17€ sind für den geringen Mehrwert einfach viel zu viel!

      • Tim kommentierte vor 1 Jahr

        find ich auch. hab 4 Shinys gefangen das wars. Kollege einfach 13 Finde es Lächerlich und einfach nur unfair und nicht alle gleichberechtigt wurden. find es war ein griff ins klo und ich war zwar 17km Unterwegs aber für 4 Shinys schon armseelig.

  • Im Juni hatte PS Plus 10-jähriges Jubiläum gefeiert. Nachdem es anstatt 2 dieses Mal 3 Spiele gegeben hatte, verschenkt Sony gerade an ausgewählte User Gratis-Guthaben für den PS Store. Wir erklären euch, wie […]

    • Genisis kommentierte vor 1 Jahr

      Ich find die Aktion, ehrlich gesagt, ziemlich daneben.

      Mich freuts zwar für die, die das Geld bekommen haben, aber ich bin der Meinung, entweder alle oder keiner…

      Wieso bekomm ich keine 10€, andere aber schon? Bin ich Sony weniger Wert? Wenn es wenigstens ne Aktion gewesen, wäre wo man sich anmelden muss und dann kann mit Glück was gewinnen.
      Aber so find ich es einfach unfair und instransparent…

      • Hunter83T19 kommentierte vor 1 Jahr

        Da bin ich ganz deiner Meinung.
        Entwerder jeder oder keiner 😡

      • TNB kommentierte vor 1 Jahr

        Typische Neid Antwort und mimimi warum darf der andere aber ich nicht.

        Wenn Leute die seit mehreren Jahren PS Plus habe und dafür zb. jetzt 10€ bekommen, ist das vollkommen okay. Warum sollte die jetzt einer bekommen der in den letzten 5 Jahren, 3 Monate lang PS Plus hatte.

        Oder die gehen nach Account Alter oder wie auch immer. Letztendlich ist es auch vollkommen wurscht, denn Sony kann nach eigenem ermessen jedem 10€ geben, dem sie wollen. Da ist nichts unfair oder sonstiges bei.

  • Im PS5 Reveal-Stream wurde endlich das offizielle Design der PS5 vorgestellt. Wir zeigen euch Bilder und ein Video zum neuen PlayStation-5-Design sowie erste Reaktionen.

    Sony hat im Live-Stream vom 11.6. die […]

    • Die Digital-Edition schaut so viel besser aus! Dieser Laufwerk-Buckel stört mich persönlich massiv…

      Aber es war auch ein schlauer Schachzug von Sony. Das Laufwerk habe ich schon ewig nicht mehr gebraucht und für 4K Blu-Rays habe ich meine XBox One S. Die hab ich für nichts anderes ursprünglich gekauft gehabt.

      Und v.a. kann Sony bei der Digital Edition mit Sicherheit den Preis der Xbox unterbieten.
      Und die bei Microsoft kotzen gerade im Strahl🤷🏽‍♂️😂

      Nur mit dem weiß muss ich mich noch ein wenig anfreunden. Bei mir ist alles schwarz. Sogar die Wände sind dunkelgrau.
      Da passt so ein weißer Fleck eigentlich gar nicht rein… Nur wenn die One S, die ja auch weiß ist, in das Zimmer zieht, passt das dann wieder.

      V.a. würde das absolut schöne Design, ohne das Bi-Color überhaupt nicht rüber kommen.

      Also good Job Sony.
      Da hat sich das Warten, meiner Meinung nach, gelohnt!

      • Würde mich wundern. Der Speicherbedarf ist ja der selbe. Egal ob Disc oder Digital. Ob ich die Sachen jetzt von der Disc drauf installiere oder aus dem Internet, die Daten bleiben die selben.

        Ich glaube, die Vermutung, dass es zwei Versionen gibt, eine mit 800GB und eine mit 1,6TB, ist ziemlich plausibel.

        Kann mir vorstellen, dass die Digital mit 1,6TB auf den Preis der normalen mit 800GB kommen wird. Und dass das Speicherupgrade 100-150€ kosten wird. In dem Bereich würde ich auch mal den Preisunterschied zwischen normal und Digital schätzen.

      • Snake kommentierte vor 1 Jahr, 1 Monat

        Bist also wie Batman, du arbeitest nur in schwarz und manchmal auch in ganz ganz dunklem Grau ^^

      • Aber es war auch ein schlauer Schachzug von Sony. Das Laufwerk habe ich schon ewig nicht mehr gebraucht und für 4K Blu-Rays habe ich meine XBox One S.

        Nicht nur du. Über 50% der PS4 Software-Verkäufe aus dem Fiscal Year 2019/2020 waren rein digital und da wird der Spike während der Corona-Zeit wahrscheinlich mal komplett drin sein, weil FY im April endet.

  • Eine der wichtigsten Fragen zur neuen PlayStation 5 dürfte wohl der Preis sein. Der CEO von Sony, Jim Ryan, hat nun gesagt, dass sie nicht zwingend den niedrigsten Preis bieten wollen.

    Um diese Aussagen geht […]

    • Also wo Sony ein maroder Konzern ist, würde mich auch mal interessieren…

      78 Milliarden $ Umsatz ist für mich alles andere als marode.
      Das einzige was abfällt, ist die Handysparte.

      2019 war sogar ein Rekordjahr mit 7,3 Millarden Euro Gewinn (+86% im Vergleich zu 2018)

      Alleine was die alles mit den Filmen einnehmen…

      Also wenn du schon auf Sony „rumhacken“ willst, dann hab wenigstens die Fakten parat!

  • Sony hat am Dienstagabend den neuen kabellosen Controller der PlayStation 5 vorgestellt, das finale Design in 3 Bildern präsentiert und die Features vorgestellt. Das Gamepad für die PS5 wird DualSense heißen. Di […]

    • Ändert aber nichts daran, dass er in der Farbe absolut scheiße ausschaut und man so den Controller direkt mit was Negativem verbindet🤷🏽‍♂️

      Also wenn Sony schlau ist, nehmen sie den Aufruhr jetzt mit für die Publicity und liefern morgen oder übermorgen direkt andere Farben nach, um die Gemüter zu beruhigen

    • Wehe dieses Weiß wird Standard! Das schaut ja mal absolut zum kotzen aus…
      Also in komplett schwarz könnte der wirklich gut ausschauen, aber dieses 80% Weiß mit nem Tupfer Schwarz, ist überhaupt nicht meins!

      Aber wenn das der Standard-Controller ist, landet der direkt bei eBay, falls es nen Schwarzen als Alternative gibt. Mir egal wie viel ich da effektiv draufzahle…
      Das Ding landet nicht auf meinem schwarzen Tisch in meinem dunkelgrau gestrichenem Zimmer!

  • In Pokémon GO erscheint nun erstmalig Demeteros in den Raids. Wir geben eine Übersicht über beste Konter, die Attacken und die wichtigen WP.

    Wann kommt Demeteros? Das legendäre Pokémon erscheint ab dem 1. M […]

    • „ aufgrund des Coronavirus sollen sich deutschlandweit nicht mehr als 2 Leute gleichzeitig zusammen aufhalten“

      Das bitte unbedingt ändern in dieser Situation!
      Deutschlandweit stimmt nicht! Hier in Bayern darf man sich nicht zu zweit zusammen aufhalten, außer man ist Familie!
      Das wird kontrolliert und es gibt bei Verstoß Bußgelder! Und Bayern ist ja jetzt nicht unbedingt ein kleines Bundesland.

      Also bitte fördert mit solchen Halbwahrheiten nicht, dass sich Leute hier in Bayern für Pokémon Go treffen, die nicht wissen, dass wir strengere Regeln haben als im Rest von Deutschland! Davon gibt es immer wieder welche…

  • Viele warten auf den Release der PlayStation 5 2020, auf das Design und auf die Spiele. Doch es gibt viele Gründe, die weiterhin für die PS4 sprechen und warum man die PS5 eigentlich gar nicht kaufen m […]

    • Na ja. Also pauschal zu sagen, dass man bei 4K keine PS5 braucht, ist ja auch nur bedingt richtig.

      Ich meine, klar, die PS4 Pro schafft 4K. Nur es gibt es Spiele, bei denen ich mich zwischen Grafik und FPS entscheiden muss.

      Bei der PS5 fällt die Wahl von vorhinein weg.

      Auch pfeift die PS4 Pro bei Spielen wie RDR2 in 4K schon jetzt aus dem letzten Loch. Wie soll denn das weitergehen? Die Grafik wird sicher nicht weniger anspruchsvoll werden.

      Ist zwar schön und gut, dass ich mit der PS4 Pro 4K Anzeigen kann, nützt nur nichts, wenn sie die neuen Spiele dann einfach nicht mehr packt🤷🏽‍♂️

      Ich hab auch, ehrlich gesagt, etwas Angst vor Cyberpunk 2077… Wenn RDR2 das Ding schon so an seine Grenzen bringt, wie wird das erst mit Cyberpunk?

      Also ich hol mir sowieso zu Release die PS5, nachdem sie ja vsl. abwärtskompatibel sein wird. Und da hoffe ich auf nen schnellen Patch von Spielen wie Cyberpunk, um die PS5 ausnutzen zu können. Sowas soll ja angeblich gehen.

      Dann wird man ja sehen, ob die PS4 Pro noch seine Daseinsberechtigung hat, bzw. ob die PS5 wirklich noch unnötig ist.

      Auch finde ich die Beispiele mit dem langen Support etwas unnötig. Da es einfach immer FIFA ist… FIFA ist halt nicht gleich FIFA. Da wird einfach das alte Spiel genommen, ein Kaderupdate gemacht und ne neue Zahl hinterherschrieben. Wie bei der Switch.

      Dazu ist FIFA von der Grafik ungefähr so anspruchsvoll wie beim Skifahren ne grüne Piste. Logisch, kann ich die länger supporten. Wäre vielleicht ganz interessant zu wissen wie viele Spiele neben FIFA noch länger für alte Gen erschienen sind. Und da wird die Auswahl dann schon sehr dünn…

      • Ich kann deinen Einwand bezüglich der PS4 Pro verstehen. Ich habe den Absatz einmal angepasst. Die grundsätzliche Frage bleibt aber bestehen: Wie viele User haben wirklich einen 4K oder sogar einen 8K Bildschirm? Ich vermute einmal die wenigsten User von uns (ich zum Beispiel nicht): Ich nutze meine PS4 Pro an einem Full-HD-Bildschirm und denke nicht, dass ich bald umsteigen werde.

        Wenn du deine Konsole aber an einem 4K Bildschirm oder an einem Gaming-Beamer anschließt, dann dürfte die PS5 langfristig die bessere Option sein, ja 🙂

        • du kannst doch genauso gut die spiele auch in full hd geniessen ? wo ist hier das argument, ich versteh dich echt nicht. die spiele werden auch in full hd besser laufen bzw besser aussehen als das pendant auf der ps4. ich hab auch n high end pc und spiele auf 1080p weil ich eben 240 hz nutzen möchte !

      • Bisher hat Sony nur ne Abwärtskompatibilität genannt. Kann sein, dass ein Cyberpunk PS4 version nicht auf Ps5 in PS5 Version läuft, sondern du das danns eperat kaufen musst. Microsoft macht das wenigstens von Haus aus möglich.

        Und wer sagt dauernd, dass auf der ps4pro 4K nativ anliegt? Selbst RedDead2 lief da nie in vollem 4K sondern darunter.

        Und die Ps5 wird aufwendigere Spiele hervorbringen, dementsprechend kannst rechnen das diese Modi FPS/Auflösung erhalten bleiben. Außer die Spiele würden auf gleichem Grafik Level bleibn 😉

  • Während das PS5-Design noch völlig unbekannt ist, wurde das der Xbox Series X schon am Anfang gezeigt. Nun hat ein Entwickler erklärt, warum die Konsole so aussieht.

    Nach der ersten offiziellen Ankündigung End […]

    • Ich find sie trotzdem potthässlich…

      Mag zwar sein, dass das Design super effizient ist, aber bei mir auf dem Regal würde das Teil einfach wie ein Fremdkörper aussehen! Zumindest hochkant.

      Klar kann ich sie hinlegen, nur hab ich dann das XBox Logo um 90° gedreht. Kleinigkeit, würde mich aber massiv stören…
      V.a. weiß man auch nicht, wie das die Wärmeabfuhr beeinflusst. Die PS4 kann man auch hochkant stellen, sollte man halt nicht tun, weil sie dann überhitzt🤷🏽‍♂️

      Ich find sie auch einfach generell zu massiv. Das Teil hat Null Eleganz… Es ist einfach ein großer schwarzer Kasten.

      Ich hoffe einfach inständig, dass Sony beim klassischen flachen Design bleibt. Weil noch lauter als die PS4 (Pro) kann das Ding ja eh kaum werden😂

      • Solange die Lüftungsein- und auslässe frei sind, kann man das Teil hinlegen. MS selbst hat das ja schon “bestätigt”. Das Logo ist zwar nervig, finde ich bei der One X jetzt aber auch nicht auffällig oder gar schlimm.
        Wieso soll die PS4 denn aufrecht überhitzen? Es gibt ja extra Standfüße (auch von Sony) dafür. Meine PS4 Pro ist aufrecht und relativ frei stehend sogar ein stück leiser als “normal” aufgestellt.
        Sollte Sony beim “klassischen” flachen Design bleiben, kommt mir das Ding sicher frühenstens mit der ersten slim variante ins Haus. Der “Boost” Mode (und da gerade die 2,25GHz GPU Takt) werden einiges an Kühlung benötigen. Solange Sony keine Wasserkühlung einbaut, wird ein dünnes, flaches Design leider wieder einen Staubsauger bzw Jet Triebwerk zur Folge haben.

      • Ne eben. So breit wie nen gamepad und so hoch wie die one x

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.