@gamefreakseba

Active vor 2 Tagen, 16 Stunden
  • Lange hat es gedauert, doch endlich läuft die Wiederherstellung von verlorenen Items in Outriders an. Dabei bekommen Nicht-Betroffene Spieler richtig starke Legendarys zurück, die sie gar nicht verloren haben. […]

    • Ich hab mittlerweile meine Taktik geändert und joine in keine Gruppe mehr, sondern lasse Leute zu mir ins Spiel. Seitdem (paar Tage) keine Lags oder Abbrüche mehr. Keiner ist rausgeflogen und es macht mir Spaß wie am ersten Tag.
      Muss dazu sagen, das ich ne 1000er Leitung mit nem Ping von 9-11 hab.
      Ansonsten kann ich auch nur das unterschreiben, was Schulterteufelchen bereits geschrieben hat.

    • Hab auch zwei gleiche Waffen erhalten, die ich bereits hatte und eine neue. War vom Bug nicht betroffen. Vielen Dank 🤩

  • In Outriders treibt seit dem letzten Patch ein Bug die Spieler in den Wahnsinn, der mit deren Rüstung zu tun hat. Nun wurde von der Community ein Trick entdeckt, der wohl gegen das Problem hilft.

    Was ist das […]

  • Der Shooter Outriders hat am Freitag ein neues Update bekommen. Das jedoch brachte einige Bugs und Probleme mit der Skalierung von Schaden mit sich. Im reddit und auf Steam beschweren sich nun viele Nutzer über […]

    • Gerade mit zwei Randoms das Sternengrab auf CT 15 gelaufen. Mit Silber abgeschlossen und kurz vorm Öffnen kickt der ******** uns beide aus dem Game.
      Gefrustet hab ich dann Solo die 10 Kopfgelder gemacht und was bekommen ? Death Shield !!! Charma Bäm !!!!!!

  • Entwickler People Can Fly hat heute, am 30. April mit Patch 1.07 das bisher größte Update zu Outriders veröffentlicht. Das soll sich unter anderem den Problemen im Multiplayer und bei der Anmeldung widmen. Me […]

    • Das erklärt nur bedingt etwas. Hast du die typischen Client Server, hast du trotzdem Lags, Abstürze usw.
      Da bekommt der Entwickler meist die Wut der Community zu spüren. Da wünschen sich dann alle Spieler P2P Server.
      Recht kann man es keinen machen.

    • Also es lief schon gestern deutlich besser.
      Hab mit Randoms vier Expeditionen auf CT14 gemacht und drei Leg erhalten. Danach der übliche Fehler mit Verbindung zum Host verloren.
      Spiele den Pyro und bei der Überhitzung gab es immer wieder diese kurzen Verzögerungen. Trotzdem besser als vorher.

  • In Destiny 2 steht der Release der neuen Erweiterung “Beyond Light” bevor. Doch schon jetzt könnt ihr euch eine erste Belohnung daraus sichern. Der neue Sparrow “Cryptomnesia” ist kostenlos über Twitch Prime e […]

  • Bei Destiny 2 ging überraschend der komplett neue Dungeon „Prophezeiung“ (Prophecy) live. Erfahrt hier spoilerfrei alles wichtige zum Start der kostenfreien PvE-Aktivität.

    Das wartet jetzt in Destiny 2: Vor w […]

  • Bei Destiny 2 wird es heute, am 09. Juni, richtig spannend. Denn Bungie verrät in einem Enthüllungs-Stream, wie die Zukunft des Loot-Shooters aussieht. Zusätzlich startet die neue Season 11 und ein großes Upd […]

    • Da bin ich ganz bei dir. Hab über 3000 Stunden durch und sollte es mich nicht begeistern, bin ich raus 🤷‍♂️

      • Neeein nicht auch noch du Seba, das ist ein schlechtes Omen!

        Sag mal meinst du 3000 Stunden nur bei D2 oder auch mit D1?

        • Tatsächlich nur in D2 😁
          In D1 hab ich „nur“ etwas über 1000 Stunden reingesteckt 😎
          Ich bin es mittlerweile einfach leid, ständig die selben Aufgaben zu machen. Bin gespannt ob mich Destiny nochmal packt.
          Aktuell hab ich echt Spaß mit Dark Souls 3.

          • Echt coole Sache das du mit dem Spiel so viel Spaß hast, obwohl ja auch gerade dir alle Fehler, Versäumnisse und Fehlentscheidungen bezüglich D1 aber vor allem D2 klar sind^^

            Eigentlich traurig wenn Bungie sogar solche Spieler wie dich verliert!

  • Weder zur kommenden Season 11, noch zu der großen Herbst-Erweiterung von Destiny 2 ist wirklich etwas bekannt. Bungie streute nur wenige Info-Schnipsel in Form von kurzen Teasern. Doch das reichte aus, um […]

    • Gut zusammengefasst

    • Ich hab mich schon seit über 4 Wochen nicht mehr eingeloggt. Verfolge jeden Tag die News hier, aber es lässt mich vollkommen kalt.
      Hab gestern mit der Dark Souls 3 Deluxe Edition angefangen und bin begeistert und somit erstmal sowieso von Destiny weg. Hab so viel wegen Destiny links liegen lassen und mittlerweile frag ich mich einfach warum ? So viel unnötiger Grind und dabei gibt es doch Spiele, die einfach nur Spaß machen.

      Versteht mich nicht falsch. Destiny ist fantastisch, aber die letzten Monate war das kein Spaß mehr, sondern reiner Grind, welcher sich nach Arbeit angefühlt hat und dafür ist mir meine knappe Zeit viel zu schade.

  • In Destiny 2 könnt ihr jetzt einen zuvor unerreichbaren Ort betreten und dort eine alte Herausforderung meistern, um ganz hoch hinauszukommen.

    Um diesen Ort geht’s: Ihr könnt in Destiny 2 jetzt die Ruinen d […]

  • Bei Destiny 2 stehen viele Sandbox-Updates an. Bungie gibt jetzt einen Ausblick darauf, was uns in Season 11 und darüber hinaus erwartet. MeinMMO zeigt euch, was sich bei euren Waffen und Perks bald […]

    • Impulsgewehre: Die Gattung mit durchschlagendem Gehäuse (340er) wird kaum im PvP genutzt, da sie ihre optimale TTK nur selten erreichten. Der Schaden wird von 21 auf 22 erhöht. Ein berühmter Vertreter ist Redrix‘ Breitschwert.

      😂😂😂

      Wahnsinn !!!

      Das sind diese Standard Updates welche uns immer überraschen……Sorry, das nervt einfach nur noch. Jede Season statt Waffe A auf B zu wechseln, um dann wieder auf Waffe C zu wechseln, um in der nächsten Season auf A zurückzukehren. Das ist kein Content. Ich bin’s einfach nur noch leid ☹️

      • Geht mir auch auf den Sack. Statt neuem Content soll dämliches Metashiften dafür sorgen, dass wir weiterspielen.

        Die planen das perfekte gelderzeugende Perpetuum Mobile das ohne oder mit minimaler Anstrengung Kohle abwirft.
        Irgendwann traut sich eine andere Firma ein Konkurrenzprodukt anzubieten und dann ist es aus mit dieser Bungie-Masche.

      • Ja 1 mehr wow, das sind dann im optimalen Fall 66 pro Salve, wenn Gegner und Schütze stehen bleiben (so wie Bungie wohl auch testet), aber wohl kaum in Bewegung. Die Redrix wird auch erst gut, wenn sie aufgedreht ist (finde den Fehler). Wenn man aber ständig Hirnlos sowas wie Killclip / Toben / Nachladen anpasst und auf Leute die den Kopf nicht treffen können hört, und im Gegenzug Leute die treffen bestraft, kommt sowas wie Hartes Licht oder Jötunn etc. raus.
        Klar mit nem 600er AR kannst du seelenruhig stehenbleiben und irgendwo in den 49 Schuss kippt der Gegner schon um, vermutlich erblindet durch das Blitzgewitter. Dann wird diese Waffe genervt (demnächst kann man dann auch die Suros wieder wegpacken) anstatt sinnvoll Waffen gegeneinander „gründlich“ zu testen, von Leuten mit Skill und Ahnung. Und bitte endlich PvE und PvP komplett, aber so wirklich zu trennen.
        Klar sind ist es mal gut, die Meta zu mischen, aber mit Vorsicht!
        Bis jetzt war es immer so, das plötzlich eine Waffe komplett rausragte. Das hätte man alles im Vorfeld testen können.
        Statt dessen ist es ein ständiges Try and Error.

  • In Destiny 2 regnet es im Moment die begehrte Beute. Der aktuelle Dämmerungs-Strike, Dämmerung: Feuerprobe, spuckt doppelten Loot aus. Die Spieler sind schon im Loot-Fieber.

    Das ist der „Bug“: Der aktue […]

  • Zwar hat die Season 10 von Destiny 2 mittlerweile alle in der Roadmap kommunizierten Inhalte verbraucht, doch es könnte trotzdem nochmal richtig spannend werden in der Saison der Würdigen. Denn im Hintergrund l […]

    • GameFreakSeba kommentierte vor 1 Jahr

      Ja ja…..da wäre und ist so viel möglich. Am Ende spielen wir sowieso nur die bekannten Inhalte zum tausendsten Mal um irgendeine recycelte Waffe zu erhalten, welche nach wenigen Wochen generft wird…..

      • Tony Gradius kommentierte vor 1 Jahr

        Nicht nur das… nach einem schlappen Jahr wird die recycelte und generfte auch noch “gesunsetted” 😆

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.