@freigeschaltet

aktiv vor 1 Woche, 1 Tag
  • Anfang 2019 trennten sich Bungie, das Studio hinter Destiny 2, von Activision, dem großen Publisher. Doch was einst für Jubelstürme sorgte, sieht so manch ein Hüter knapp ein Jahr später deutlich anders. Was ist […]

    • Ich habe es damals kritisch gesehen und so sehe ich es auch heute noch. Aber ob es mit Activision besser oder schlechter wäre kann keiner sagen. Ich könnte nicht mal sagen ob das jetzige Destiny schlechter geworden ist. Erstens spiele ich es zu selten und zweitens betrachten wir meistens nicht alle Fakten wenn wir so etwas beurteilen. Ich glaube die meisten bewerten nur eine Momentaufnahme, lassen ihr Bauchgefühl entscheiden wenn man so will. Ich lass mich aber gerne eines besseren belehren.

  • Hat die neue Season 10 in Destiny 2 keine Ritualwaffen? Doch, aber nur eine einzige. Lest, was wir darüber wissen müsst und warum es Hoffnungen auf die Rückkehr der Spitzenwaffen gab.

    Keine Ritualwaffen in Se […]

    • Da ich immer noch an den Aufgaben zu einigen Ritualwaffen sitze und auch diverser Spitzenwaffen aus´m Tiegel sehe ich das eher entspannt. Das nimmt mir als bekennender Feierabendshüter den Druck Aktivitäten spielen zu müssen nur um diese Waffen zubekommen.

  • Viele MMOs bieten ihren Spielern sehr ausführliche Character Creator und Spieler stecken viel Zeit nur in dieses Feature. Tut ihr das auch?

    Jeder von uns muss beim Spielen der neuen MMOs da durch: Der […]

    • Ich passe nur die Standards an Augenfarbe, Haarfarbe, Frisur, Bart usw. Es kommt echt sehr selten vor das ich mal Nasenform, Wangenknochen usw anpasse.

  • Bei Destiny 2 hat jetzt die neue Season 10 begonnen, aber eine Überarbeitung der Embleme sorgt für Frust bei den Spielern. Bungie hat sich bereits dazu geäußert.

    Das ist der neueste Ärger nach dem Patch: Gest […]

    • Ich finde es schon ok das man einzelne Teile anders färben kann. Was mich wirklich triggert ist der Tresor. Wie konnte man den so versauen? Der in D1 war doch super, etwas zu klein aber wenigstens übersichtlich.

    • Zum Teil hast du da vollkommen Recht aber ich glaube Bungie hat nicht damit gerechnet das sich Spieler auf einem Emblem welches nur durch diverse Aktivitäten im PVP zu bekommen ist sich anzeigen lassen wollen wie oft sie diesen und jenen Strike usw. gemacht haben. Daher haben sie es wohl immer noch in Kategorien untergliedert.

      Klar sollten sie dann auf allgemeinen Emblemen alles zugänglich machen aber wir reden immer noch von Bungie.

      PS: ich habe mir die Möglichkeiten noch nicht im Detail angeguckt, vielleicht ist es ja sogar möglich das ich mir anstatt meiner 40 Gold Medaillen die 3 Raid Abschlüsse anzeigen lassen kann.

      • Die Stats in Kategorieren einzuteilen ist ja auch übersichtlich. Dass ich aber meine Raid-Abschlüsse nur auf den Raid-Emblemen anziegen lassen kann und nicht z.B. auf dem „Der schwärzeste Tag“-Emblem ist nicht nachvollziehbar.
        Das ist für mich genauso kurzsichtig gedacht, wie die Ornamente der Rüstungen. Ich darf da z.B. die PvP-Ornamente auch nur auf PvP-Rüstungen anwenden. Wenn ich aber im Raid Rüstung bekommen habe, die deutlich bessere Stats hat, als alles, was ich im PvP erhalten habe, dann kann/darf ich diese Ornamente nicht verwenden.

        • Du meidest den Tiegel doch eh wo es nur geht. =)

          Ja ich verstehe dich da voll aber wie schon gesagt es ist Bungie. Wahrscheinlich war das mal wieder ein Projekt für die Praktikanten. Da darf man die Messlatte nicht zu hoch setzen, die Jungs und Mädels lernen ja noch.

        • Zumindest für die PvP-Rüstung gibt es, wenn ich mich recht entsinne, eine Lösung: Zumindest die in Jahr 1 erspielten Ornamente dafür kannst du über die Sammlung als Verbrauchsgegenstand ziehen und einmalig auf jede 2.0er Rüstung anwenden.

    • Ich lege auf sowas keinen Wert, ich hab immer das Emblem vom Toten Orbit drin. Das drückt genug aus, da muss nicht stehen wie oft ich dem die Treue geschworen habe. Aber ich kann den Frust einiger Spieler verstehen, gerade was die PvP-Embleme angeht kann einen das schon ärgern. Wir alle wissen wie viel „Spaß“ es macht sich da die Top Ergebnisse zu erarbeiten.

      • Hatte da auch meine über 40 Gold Embleme drauf im PVP, aber mich regen nicht mal die PVP Statistiken auf. Sondern das allgemeine Thema das nun schon das 2. mal ein Stat Reset stattgefunden hat.

        Dann sollen sie es einfach ganz lassen.

        • Was das angeht bin ich mittlerweile so abgestumpft das mich das nicht mehr juckt. Spätestens mit dem 0,7% Buff, welcher ja wochenlang öffentlich als 7,0% kommuniziert wurde, auf die Autorifles zu TTK Zeiten ist das Vertrauen in Bungie so weit runtergefahren das ich keine Erwartungen mehr habe. Ich bin immer noch ein treuer Hüter aber ich erwarte nichts mehr und freue mich wenn es gut wird und fühle mich bestätigt wenn sie es verkacken.

  • In Fortnite gibt es viele Waffen zur Auswahl. Eine Statistik zeigt, welche Waffen aktuell besonders häufig im Arena-Modus genutzt werden.

    Was ist das für eine Statistik? Die Seite Novos hat eine Statistik e […]

    • Zum Ende der Runde macht es eh Sinn sich auf Nahkapmfwaffen zu konzentrieren, immerhin wird die Zone so klein das man gezwungen ist sich dem Gegner zustellen. Und da man ja gewinnen will, wenn man schon so weit gekommen ist, macht es auch Sinn sich selber keinen Nachteil zugeben indem man eine schlechtere Waffe spielt.

  • Warzone ist am Start und mit ihm der heiß ersehnte Battle-Royale-Modus von Call of Duty: Modern Warfare. Im Vorfeld haben sich viele Spieler gefragt, ob sie auch alleine zocken können. Ja, es geht, hat aber N […]

  • Ihr wolltet schon immer ein gewaltiges Kabal-Geschütz in Destiny 2 für euch ganz alleine? In Season 10 könnte es endlich so weit sein. Lest, welche Waffe entdeckt wurde und warum es sich wohl um ein Exotic ha […]

    • Ich glaube mit dem Arbeitstier ist es wie mit den Fusionsgewehren, einfach schon prefirend auf die nächste Ecke zulaufen/rutschen. Bis der Gegner da ist ist das Ding auf hochtouren.

    • Oder Eibrecher, wo wir schon beim Thema Eier waren. Da würde auch „der Titan“ passen. Immerhin hat Oli Kahn eine nicht von der Hand zuweisenden Ähnlichkeit mit den Kabalen.

    • Und deswegen dürfen die sich vorher keine Gedanken für neue Waffen machen? Macht halt keinen Sinn, den ohne neue Waffen kein Patch…..Ja das Ei war vor dem Huhn da.

      • *denn

      • Wer hat das Ei gelegt?

        • die Dinos 😉
          die gabs schon vor den Hühnern also ist dieses Rätsel endlich gelöst juhuuu 😀

          • Ist mir egal. Rüherei ist Rüherei. Hauptsache es schmeckt. ^^

            • aber nur mit Parmesan

              ja liebe Hüter ihr habt richtig gehört, geriebenen PArmesan in rühreier rein ein wenig speck dazu und BÄM geschmacksGangBang im mund 😀

              • Kann man Rühreier ohne Käse überhaupt essen? o.O

                • Man hört dergleichen aus den finstersten Winkeln der Riddermark. An den Grenzen zum Fangorn soll es ein altgedientes dunkles Gehöft geben, wo Rüherei noch ohne Käse kredenzt wird. 😱 Also mein leckeres Fluffi-Rüherei, das meine Familie heute morgen erst wieder über sich ergehen lassen musste, kommt tatsächlich vollkommen ohne Käse aus. Ich bin sogar noch perverser und verühere es mit einem großen Schwapps Milch. Das ganze wird aber nicht in der Pfanne brutal zusammen gematscht, sondern lediglich gleichmäßig angebraten, gewendet bis es gerade so durch ist. Das wird total fluffig und Junior liebt es. Oh…mein Bauch. Ich gehe mal lieber Mittagessen. 🤓

  • In Destiny 2 läuft vom 10. März bis zum 9. Juni die Season 10, die Saison der Würdigen. Welche neuen Inhalte erwarten euch dort? Was ist über den Season Pass und neue Exotics bekannt? Wohin führt uns die Stor […]

    • Ja das kenne ich, bin am Samstag auf die Idee gekommen den Season Pass noch schnell fertig zu machen. War bei Stufe 48. Hab instand wieder ausgemacht, da reicht die Zeit dann doch nicht für.

  • In Fortnite: Battle Royale wurde eine bekannte Waffe wieder aus dem Tresor genommen und ins Spiel gepackt. Doch Spieler fordern jetzt schon einen Nerf der Waffe oder dass sie gleich ganz verschwindet. Wir zeigen […]

    • Sollte nicht aber auch gutes Gameplay mit guten Loot belohnt werden? Wer sich an einen Hotspot durchsetzt hat es mMn auch verdient die besten Waffen in seinem Besitz haben zu dürfen.

      • Meines Erachtens ist an beidem was dran…Aber tendentiell geb ich eher QWLU Recht, da es beim BR eigentlich wirklich so sein sollte, dass jeder egal wo er landet, die gleichen Chancen bzgl. Loot haben sollte. Klar hat jemand wenn er komplett Pleasant auslöscht eine höhere Wahrscheinlichkeit mit ner scar etc durch die Welt zu marschieren wie jmd der abseits landet und auf gediegen paar Truhen öffnet! Aber sicher an bestimmten Orten bestimmte Waffen zu ergattern find ich persönlich auch nicht so berauschend…wenn sie die leute dafür unbedingt „belohnen“ wollen, dann sollen sie wenigstens die Waffen jede Runde variieren, sodass man zwar safe ne goldene bekommt, aber der Zufall bestimmt welche…

        Ist meine Meinung…

  • Für Call of Duty: Modern Warfare wird morgen angeblich ein neues Spiel erscheinen: der Battle-Royale-Modus Warzone. Wie jetzt ein YouTuber verriet, hat das Free2Play-Spiel eine gute Lösung für das Re […]

    • Klingt interessant, ich bin auf die Umsetzung gespannt. Besonders was die Tickrate der Server angeht, wenn dann vermehrt die Treffer nicht zählen weil der Server es nicht schafft zu verarbeiten oder man Treffer kassiert obwohl der Gegner nicht in Reichweite ist usw usw. Man kennt ja die üblichen Probleme mit Tickrate und Verbindung der Gegner.

  • Exotics sind das Aushängeschild von Destiny 2. Doch wie soll Bungie die besonderen Objekte in Zukunft handhaben? Das möchten wir von euch in einer Umfrage erfahren.

    Exotics in Destiny: Das Destiny-Universum i […]

    • Die Mida war nicht Meta weil sie zu dem Moment so stark war sondern weil man die am Anfang recht schnell bekommen hat. Als man mit der Zeit an andere Waffen heran kam merkte man schnell das sie nicht so gut ist und hat sie dann auch recht schnell ausgetauscht. mMn wurde sie nur generft weil sie oft gespielt wurde und nicht weil sie OP war. Typisch Bungie halt.

    • Ich glaube die Mischung macht’s. Ich hätte gern neue, gute Exotics, Exotics die auch Sinn machen. Die allerdings auch vorher ausgiebig getestet wurde, damit nicht wieder solche OP Waffen live gehen, wie damals die Prometheus zB. Aber ich finde wir haben mit D1 gute Exotics zurückgelassen die ich gerne mal wieder spielen würde, NLB, Necrochasm, Zhalo, Icebreaker usw. Klar müssten die etwas an D2 angepasst werden aber auch nur was die Stats angeht, die Funktionsweisen haben ja die Waffen ausgemacht. Da muss man soviel nicht dran ändern. Gerade die alten Exotics könnte man in laufe der Seasons nachschieben.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.