@franzikorittke

Active vor 1 Tag, 14 Stunden
    • Heute, am 18. Januar 2022, findet in Pokémon GO eine Rampenlicht-Stunde mit Plusle statt. Wir von MeinMMO zeigen euch, wann das Event startet, ob es das kleine Monster als Shiny gibt und auf welchen Bonus ihr […]

      • Geniale Idee, doppelte 🍬 für das Plusle!
        Extrem hilfreich, darauf muss man echt erst mal kommen. 😂🤣😂

        • Der wichtigste Hinweis steht doch im Text, Meltan-Box öffnen!
          Ich habe in der einen Stunde 700 Bonbons und 200 XL-Bonbons gesammelt.

    • In Pokémon GO startet heute, am 19. Januar 2022, das Kraftwerk-Event. Dabei feiert Eguana sein Debüt im Spiel und es erwarten euch natürlich wieder einige Besonderheiten. Wir haben uns angesehen, auf welche Bo […]

    • In Pokémon GO klagen die Trainer immer wieder über nervige Fehler im Spiel. Nun kam es allerdings zu einem mysteriösen Entwicklungs-Bug, der die reddit-Community fasziniert und von den Spielern gefeiert wird. Wi […]

    • In Pokémon GO findet derzeit das “Berge von Macht”-Event statt und bringt euch für kurze Zeit ein seltenes Monster. Wir zeigen euch, um welches Monster es sich dabei handelt, wo ihr es findet und für wen es si […]

    • Heute, am 07. Januar 2022, startete in Pokémon GO das neue Event “Berge von Macht” und bringt euch neben zahlreichen Monstern und Boni auch wieder eine befristete Forschung. Wir haben uns die Aufgaben und […]

      • D kommentierte vor 1 Woche, 6 Tagen

        Nicht die Distanz für nen Bonbon wurde halbiert, sondern die für ein Kumpelherz. Damit ist der Bonus keine große Hilfe bei den Aufgaben.

    • In Pokémon GO startet am 07. Januar 2022 das “Berge von Macht”-Event und bringt euch wieder zahlreiche Besonderheiten im Spiel. Dabei werdet ihr erstmals auf Mega-Aerodactyl und auf ein neues Shiny treffen. Wir […]

    • Wer sich in Pokémon GO das eine oder andere Item im Ingame-Shop kaufen möchte, benötigt dafür die entsprechenden PokéMünzen. Wir von MeinMMO zeigen euch, wie ihr 50 dieser Münzen täglich kostenlos bekomme […]

      • Xpiya kommentierte vor 2 Wochen, 1 Tag

        Ernsthaft?

        • Guides für neue Spieler wird es bei uns immer wieder geben. Also ja. Ernsthaft 🙂

          • Teido kommentierte vor 2 Wochen

            Schön und gut aber der Titel vermittelt den Eindruck es hätte sich mit 2022 etwas geändert. Also ja. Ernsthaft?!

            • Nein, der Titel sagt, wie das System 2022 funktioniert. Und nicht “Das ist jetzt 2022 anders” oder sonst was. Das zeigt einfach nur im Titel, dass der Artikel aktuell ist.

        • Michael kommentierte vor 2 Wochen

          Hab mir den Kram jetzt auch nur durchgelesen weil ich dachte, dass es noch was neues gibt…

        • Seit dem der Herr Noah Struthoff für die Konkurrenz schreibt ist das hier doch Standart.

          @Bin mit sicher habe gestern den gleiche Post schon einmal geschrieben aber irgendwie ist der Weg gewesen…

        • Seit dem der Herr Noah Struthoff für die Konkurrenz schreibt ist das hier doch Standart.

          @Bin mir sicher habe gestern den gleiche Post schon einmal geschrieben aber irgendwie ist der Weg gewesen…

        • Seit dem der Herr Noah Struthoff für die Konkurrenz schreibt ist das hier doch Standart.

          @Bin mir sicher habe gestern den gleiche Post schon einmal geschrieben aber irgendwie ist der Weg gewesen…

      • Ich kann mich nur anschließen: Ernsthaft? Der Artikel enthält lediglich Nichtigkeiten umhüllt mit Aufblähtext. Ihr solltet unbedingt einen ebensolchen Artikel zum Fangen mit Bällen generieren, ich denke, es gibt noch genug Trainer, die gar nicht wissen, dass man die Pokémon mit Bällen fangen kann und die dringend Eure Hilfe benötigen.

        • Oder man kann’s auch einfach akzeptieren, dass nicht jeder Spieler über dasselbe Wissen und Kenntnisse verfügt als andere. Was dir als völlig trivial erscheint, ist für andere nicht so selbstverständlich. Leute, die ins Gaming einsteigen, können teilweise nicht mal einen Charakter richtig bewegen oder wissen nicht, wie man das Inventar öffnet. Sie haben dieses Vorwissen einfach nicht. Und nicht jeder kann es sich dann auch schnell mal erschließen.

          Erfahrene Spieler sind nicht die Zielgruppe hier. Also kein Grund direkt hämisch zu werden.

          • Unerfahrene Spieler, Spieler mit wenig intresse, Spieler die neu einsteigen nutzen die Thematik Internet, Google bzw Foren überhaupt nicht. Spieler die ein intresse mitbringen wissen wie die Grundzüge funktionieren und brauchen diesen Quatsch ebenfalls nicht.

    • Trainer in Pokémon GO müssen sich bisher nicht über lästige Werbung im Spiel ärgern. Ein aktueller Fund sorgt nun allerdings für Bedenken bei einigen Spielern. Wir zeigen euch, welche Informationen entdeckt wurde […]

      • In-Game Werbung wäre für mich wahrscheinlich auch ein Grund, das Spiel beiseite zu legen.

        • Mmh kommt drauf an,wenn an einer Arena ein Banner irgendeines Herstellers weht ist mir das relativ egal. Die kostenlosen Items von Ed Sheeran und co sind auch nichts anderes als Werbung Ingame. Gibts in anderen Spielen ebenso, BF2042, Fifa, F1, Dirt Rally.. überall Banner und Werbung von großen Herstellern.

          Wenns dann in PoGo eher “Sieh dir dieses kurze Video an um 10 weitere Pokemon fangen zu können” dann ist es nicht sehr lustig und ein Grund das Game zu beenden.

      • Ist nichtmal so unwahrscheinlich. Inzwischen wird immer mehr alles Richtung € geschoben. Vorbesteller Boni *yay*

      • erzi222 kommentierte vor 2 Wochen

        generell ist werbung einfach wichtig zur finanzierung oder wenn man eben noch mehr verdienen möchte. am ende kommt drauf an wie die werbung umgesetzt wird.
        und naja niantic ist auch schon in kooperation mit anderen unternehmen oder personen eingegangen, zb gucci …. danke für die blöden schleifen pokemon.

        am ende kommts drauf an wie die werbung umgesetzt wird. wenn das freiwillige adds sind für coins warum nicht? sollte das game aber immer wieder unterbrochen werden wegen werbung wäre es nur noch nervig ….

    • Das alte Jahr ist nun zu Ende und das neue steht bereits in den Startlöchern. Und auch in Pokémon GO hält 2022 sicher wieder viele tolle Events, Pokémon, Boni und Funktionen bereit. Wir von MeinMMO haben uns ang […]

      • Ingame Chat unter Freunden wäre nett das wäre auch mit dem Jugendschutz vereinbar denke ich zumindest.
        Kecleon ist mir egal. Am Ende will Niantic brutmaschinen und Raidpässe verkaufen.
        Animation überspringen wäre nett aber für mich kein muss. Bin ein gelassener und geduldiger Spieler.
        für letzte freundschafts level wäre ein weltweit online tausch möglich sein und auch gut bei Spielern ankommen. Verstehe Niantic da ehh nicht besonders wegen der Pandemie. Ich kann ja auch raids in usa mitmachen.

      • Ich fände es einfach mal gut neuen Content auf der Map zu sehen. Pokemoncenter oder sowas in der Art. Seit Jahren nur Arenen und Pokestops zu sehen ist langweilig.

      • Ich hätte wahnsinnig gern mehr Platz für Freundesgeschenke. Das man immer nur 20 sammeln kann ist Mist, vor allem im Winter und wenn man wie ich in einem winzigen Kaff lebt mit gerade einem Pokestop, aber 60 aktiv spielende Freunde hat, denen man gerne täglich ein Geschenk 🎁 schicken will. So ist man gezwungen, wenn man nicht in die Stadt muss stundenlang vor dem Pokestop zu frieren und das sammeln. Könnte man wenigstens eine Erweiterung im Winter für 40 Geschenke kaufen, wäre das eine große Verbesserung!!

        1. ingame chat: bringt nur was wenn man auch auf distanz tauschen kann.
        2. go button: ja aber auch nicht sooo schlimm. dennoch total dafür.
        3. kecleon: nein danke? das ist so unwichtig das kann warten.
        4. tauschdistanz: generell ja definitiv!
        5. überspringen von animationen: nein, lieber komplett ausstellen. aber zum glück kann man ja jetzt zb auch eier einfach wegklicken.

        ansonsten wäre es einfach mal toll wenn niantic:

        1. updates ankündigen:. nichts ist schlimmer wenn man unterwegs ist mit mehreren handys und das eine ein update braucht, aber man nicht seine mobilen daten einfach rausjubeln will.
        2. vor raid start alle einladen die man möchte: leider kommen man manhcen leuten gelegentlich immer noch nicht einladungen an. es wäre einfach toll wenn man alle einladen tut bevor dieser 120 sekunden countdown kommt.
        3. anderes münz system: niantic wie bekloppt seid ihr eig? es gibt so viele spassties die auf ihren home arenen rumgeiern und deshalb noch nichtmal das haus verlassen. münzen müssen anders verdient werden! lasst die leute dafür laufen, pokemon fangen etc. ….

        mehr fällt mir grad nicht ein aber das wäre das wichtigste!

    • Am 26. Februar 2022 findet in Pokémon GO die Johto-Tour statt. Bei dieser könnt ihr euch zwischen zwei verschiedenen Editionen entscheiden, die euch unterschiedliche Monster bringen. Wir von MeinMMO haben uns a […]

    • In Pokémon GO findet heute, am 29. Dezember 2021, die letzte Raid-Stunde des Jahres 2021 statt. Bei dieser könnt ihr auf das legendäre Monster Kyurem treffen. Wir zeigen euch, welche Konter ihr am besten nu […]

    • In Pokémon GO ist der letzte Community Day für dieses Jahr inzwischen vorüber. Bevor 2021 endet, möchten wir das Jahr aber mit euch Revue passieren lassen und von euch wissen, welchen C-Day ihr am besten fan […]

      • Ich fand das Event im Dezember alles in allem ganz gut.
        Da ich erst Ende Juni angefangen habe konnte ich das eine oder andere noch nachholen….gerade das Kaumalat und Macholo waren für mich sehr wichtig.

        Solch ein C-Day kann auch gerne für 2022 gemacht werden, manchmal gibt es schon das ein oder andere im Leben welches dazu beiträgt an einem bestimmten C-Day nicht teilnehmen zu können.

      • eindeutig der kaumalat cday, war generell für einige leute der wichtigste cday dieses jahres, und nichtmal umbedingt wegen dem shiny (was ich auch zuvor hatte), sondern um die drachenmedallie voll zu bekommen auf platin.

        zudem waren and iesem tag auch wirklich mal leute unterwegs was ich toll fand 🙂 ! war auch der grund warum ich an dem tag länger als nötig gemacht habe.

        neben den schlechten cdays mit datiri oder zwirlicht krönt das ganze nur noch sheinux: ein raid bzw egg only pokemon als cday war echt zu viel des guten niantic!

    • Jedes Monster in Pokémon GO hat seine ganz eigene Geschichte. Wir von MeinMMO stellen euch passend zur Weihnachtszeit das Eis- und Psycho-Pokémon Rossana vor und zeigen euch 4 coole Fakten, die ihr unbedingt ü […]

      • voool cooler fakt das sich jemand wegen der hautfarbe von rossana angegriffen gefühlt hat ~ sry aber die formulierung passt nicht ganz gut 😉 !

    • Heute, am 21. Dezember 2021, findet in Pokémon GO eine Rampenlicht-Stunde mit Shnebedeck statt. Wir zeigen euch auf welchen Bonus ihr euch dabei heute freuen könnt und ob sich das kurze Event für euch lo […]

      • Ikaruga kommentierte vor 1 Monat

        Bei Shnebedeck sind fabelhafte Würfe außerdem recht einfach auszuführen. Shnebedeck ist groß, sehr nah am Pokeball und es bricht eher selten aus den Bällen aus, vor allem bei fabelhaften Würfen. Demnach sind gut 2000EP pro Fang gut machbar und bringen bei so einer Rampenlichtstunde ordentlich was.

        • Xpiya kommentierte vor 1 Monat

          Hmm sehe ich anders^^ Wenn das Shnebedeck nicht grad 100-200WP hat bricht es bei mir mind. aus 1 wenn nicht aus 2 würfen aus(fabelhaft). Aber ich lass eh seit mehreren Monaten nur noch den GoPlus fangen^^

          Aber sei es drum, cooles Pokemon für PvE und PvP, gute MegaEntwicklung… gibt durch den Bonus gut EP… also was will man am Ende mehr…

          …und wenn man es nicht mehr braucht(wie ich zb.) spielt man einfach nicht^^

    • In Pokémon GO wurde nun die Inhalte für den Community Day im Januar bekanntgegeben. Wir von MeinMMO haben uns angesehen, welches Monster zu diesem Event im Mittelpunkt stehen wird und verraten euch, was euch a […]

    • In Pokémon GO sind vor allem Raids bei Trainern sehr beliebt. Viele versuchen dort schillernde Monster zu ergattern. Allerdings kam es dabei kürzlich zu einem Fehler, bei dem ein Monster nicht die volle Zeit a […]

      • Stefan kommentierte vor 1 Monat

        ganz im sinne von niantic, ich würde behaupten , daß dies auch bei den anderen legendären raids passiert, ups 😬 i dit it again 😂

        • erzi222 kommentierte vor 1 Monat

          ist ja nichts neues das niantic auf seine spieler sch*****. schön blöd wer für dieses game unmengen geld ausgibt ~

          • LadyH kommentierte vor 1 Monat

            Wobei die ersten vier Stunden des Events gemeint sind und das Weltweit… . Die Leute haben Zeitzonen nicht verstanden, bei uns war bei Event Start das Shiny Definitiv erhältlich. Wieder Jammern auf hohen Niveau , wobei viele kein Anspruch auf Entschädigung haben, vielleicht Japaner, Australier… die hat es betroffen.

            • S. Pichler kommentierte vor 1 Monat

              Bin da grundsätzlich deiner Meinung, aber bei der Kommunikation von Niantic ist trotzdem noch viel Luft nach oben.
              Wenn man zu einem Raid in Australien oder Japen usw. eingeladen wurde ist man schon auch betroffen, werden aber bestimmt nur wenige Fälle so gelaufen sein.

              • LadyH kommentierte vor 4 Wochen, 1 Tag

                Stimmt schon ich wurde auch in Japan eingeladen, war auch gleich der erste Raid ein Shiny. Bei 8 Stunden Zeit unterschied (zum Beispiel Japan) glaube ich nicht das viele Europäer Online waren. Man kann das Spiel auch sehr gut ohne Geld ausgeben spielen. Kommunikation kann Niantic leider eh nicht, haben Sie sich bestimmt von der Pokemon Company abgeschaut .😂

      • Ikaruga kommentierte vor 1 Monat

        Höchstwahrscheinlich hat Niantic hier alles richtig gemacht (außer vielleicht, dass die Sache nicht richtig klargestellt wurde):
        Bekanntlich wird Pokemon Go auf der ganzen Welt gespielt. Demnach existieren viele Zeitzonen. Besondere Events starten dabei nie weltweit zeitgleich sondern immer zu einer festgelegten Uhrzeit. Dadurch starten andere Länder/Zeitzonen (auch aus unserer Sicht) teilweise deutlich früher oder später.
        Entsprechend ist Neuseeland beispielsweise eines der ersten Länder, welches mit solchen Events starten. Wenn Niantic schreibt, dass es in den ersten vier Stunden nach Release zu diesen Problemen kam, starten diese vier Stunden ab dem Zeitpunkt, wenn das erste Land den Start des Events erreicht hat. Die Kosequenz:

        1. Nicht alle Länder und damit Spieler waren betroffen; Länder, die vier Stunden oder später nach dem Start des Events in den ersten Zeitzonen beginnen durften, waren demnach höchstwahrscheinlich gar nicht von dem Bug betroffen.
        2. Es waren nur die Länder und Zeitzonen betroffen, bei denen das Event als erstes startete oder die bis maximal drei Stunden später mit dem Event beginnen konnten.
        3. Demnach ist es auch logisch, wieso nicht alle Spieler eine Entschädigung erhalten haben.

        Ich würde mir übrigens wünschen, dass solche Informationen bedacht und auch in die Artikel geschrieben werden. Dass Niantic natürlich möglichst viel Geld aus dem Spiel haben will sollte jedem bewusst sein, allerdings streuen solche Artikel trotzdem mehr Unmut als eigentlich angebracht.

    • In Pokémon GO findet am 18. und 19. Dezember 2021 der Community Day im Dezember statt. Dieser wird riesig und bringt euch 25 verschiedene Monster, einige Boni und natürlich auch wieder besondere Event-Attacken. W […]

      • Was ist los? Bei mir sind die Jahreszeit-Bonni nicht mehr aktiv und die Comunnity Day-Boni auch nicht aktiv.

    • In Pokémon GO wurde nun ein neues Feature veröffentlicht: das Postkartenbuch. Wir von MeinMMO haben uns angesehen, was das für eine Funktion ist und zeigen euch die ersten Reaktionen der Trainer.

      Um was fü […]

    • Am Samstag, den 18. Dezember 2021, startet in Pokémon GO der riesige Dezember-Community Day. Dieser geht über zwei Tage und bringt euch wieder einige Besonderheiten. Wir von MeinMMO haben uns angesehen, was e […]

      • Marco kommentierte vor 1 Monat

        Vielleicht hättet ihr statt den üblichen Platzfüllern und offensichtlichen Selbstverständlichkeiten (Platz in der Box, Bällevorrat) mehr darauf eingehen können, welche Attacken am sinnvollsten sind.
        Meine Taktik wird sein, am ersten Tag so viele Kaumalat wie möglich zu fangen, um dann die garantierten XL-Bonbons beim Tauschen zu farmen.
        Bei den Entwicklungen ist Rihornior mit Felswerfer mein Favorit, dann mache ich vielleicht noch Serpiroyal, Flambirex, Impoleon.
        Den zweiten Tag ist für mich gar nichts dabei, den kann ich weglassen, ebenso Raids und Eier.

        • Xpiya kommentierte vor 1 Monat

          Stimmt schon, aber am Ende schauen ja doch alle über LeeDuck/SilphRoad nach… dennoch hätte man sich die Mühe durchaus auch hier machen können.

          Entwickeln kannst du ja heute schon ab 19Uhr und bekommst dabei die Eventattacken

          In meinen Augen ist auch nur der Sa. interessant. Der So. hat ja die letzten 6 Com Days, welche 1. nicht so pralle waren und 2. ja nun auch nicht so lange her sind.

          Impoleon verstehe ich^^ mache ich auch, Serpiroyal… naja wenn mans mag, aber was willst du mit Flambirex^^(das Ding kann nichts, nirgendwo^^), fürs PvP könnte man sich Garados, Bibor und Gengar überlegen.

          Ich nehm aber auch Rihornior, Knackrack fürs PvE mit und Impoleon für ne andere PvP Liga.

          Worauf man noch achten könnte wäre die 1Euro Forschung. Falls es ähnlich wie letztes Jahr ist gibts dort dann eine Elite LadteTM.

      • Chiefryddmz kommentierte vor 1 Monat

        Kurze Frage zu eurer Zeitangabe für das lernen der Event Attacken… woher habt ihr die Info es geht bis 20ten Dez?

        kein einziges der C-Day Pokémon hat grade beim entwickeln seine Event Attacke erlernt ^^ :/

        • Xpiya kommentierte vor 1 Monat

          Also ich hab grad mal zum Testen ein Plinfa entwickelt und Impoleon hat auch Aquahaubitze bekommen.

          Getestet: 19.Dez. 20:45Uhr

          • Chiefryddmz kommentierte vor 1 Monat

            Hey xpiya
            danke für die Antwort

            fiaro hat einäschern nicht gelernt
            roserade hat NUR Meteorologe bekommen

            upss Machomei seh ich grad hat seine CDay Attacke schon bekommen???!?
            hmm jetz bin ich noch verunsicherter ob ich weiterentwickeln soll 😅

            • Xpiya kommentierte vor 1 Monat

              Verstehe ich nicht, gerade nochmal Roserade und Talonflame entwickelt und wieder die CDay Attacken erhalten(23:39)

              Kugelsaat+Meterologe bei Roserade und Einäschern bei Fiaro

              Also das funktioniert 1A wie es soll bei mir.

              Ist dir bewusst das Kugelsaat und Einäschern SOFORT Attacken sind? Ansonsten…

              Hast du vielleicht ein Crypto entwickelt ohne Frustration verlernt zu haben? Das geht nämlich dann nicht, die CDay Attacke kommt immer nur auf dem 1. Ladeattackenplatz.

              • Chiefryddmz kommentierte vor 1 Monat

                Holy moly danke dir!! 👌✌️
                V.a. Weil du extra deswegen paar Entwicklungen rausgehauen hast… hoffe dir gehen die candys jetz nicht ab 😜
                eins vorweg.. eines der Pokémon war tatsächlich ein crypto, weis grad nur nicht mehr welches.. hab gestern dann doch noch einige Mons entwickelt ^^

                und ja, dass es sich bei einäsxhern etc. NICHT im ladeatk handelt hab ich tatsächlich nicht geblickt… dachte in der Liste gehts halt eben ausschließlich um ladeaattacken 😅 sry dafür, mein Fehler. ✌️

                • Xpiya kommentierte vor 1 Monat

                  Kein Thema, dann hat es sich ja geklärt.

                  Keine Sorge, ich hab von den normalen Bonbons genug und ich Lvl auch eh nur immer 1 Pokémon je Sorte(wenn brauchbar) und max. Ein 2tes wenn das Crypto gut ist 😉

                  Cryptos bekommen schon die C Day Attacke, aber halt nur wenn Frustration verlernt war.

      • bama_freeed kommentierte vor 1 Monat

        Der C-Day wollte mir nicht gönnen. Hatte es auf ein Shiny Machollo abgesehen, hatte jetzt nicht zu viele Pokemon gefangen, aber lass es so 60-70 sein (nicht nur Machollos): kein einziges Shiny bekommen…Sonst bei den C-Days muss ich keine 5 Pokemon abwarten dann bekommt man ein Shiny:(

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.