@frank

Active vor 9 Monaten
  • Heute, am 08.12., steht bei Destiny 2 auf der PS4, PS5, der Xbox One, Xbox Series X, auf dem PC sowie auf Google Stadia das neue Update 3.0.1 an. Das fixt viele Probleme und bringt endlich das Next-Gen-Upgrade. […]

  • Bei Destiny 2 läutet der heutige Weekly Reset, am 09.06., endlich die Season 11 ein. Zudem rotieren die wöchentlichen Aktivitäten wie die Nightfall-Strikes oder der Flashpoint. Auf was können sich die Hüter […]

    • Wer das Leveln der Bunker schon nervig fand, kann eigentlich schon jetzt bis September seinen Geist auf die Ladestation legen.

  • Bungie stellt heute Abend, am 9.6., vor, wie es mit Destiny 2 weitergeht. Vieles deutet darauf hin, dass wir das sehen werden, was eigentlich Destiny 3 geworden wäre: die Herbsterweiterung 2020. Wir tickern bei […]

    • Dafür, dass es so wichtig war, fand ich es jetzt reichlich dünn. Dinge rotieren zu lassen sind ja kein tolles Feature, sondern eine aus der Platznot heraus geborene Mechanik. Natürlich ist es geil, die Kammer wieder zu bekommen. Aber die habe ich auch so noch auf der Platte. Überhaupt den ganzen alten Content aus D1. Der neue Dungeon sieht geil aus. Ich hoffe, es kommt in der anstehenden Season mehr, als die da jetzt angekündigt haben.

  • Nicht verpassen! Destiny 2 veranstaltet heute Abend zum Finale der Season 10 sein erstes Live-Event. Erfahrt hier, um was es dort geht, und was ihr dabei beachten solltet.

    Update 19:37 Uhr: Das Event hat nicht […]

  • In Destiny 2 wird sich bald das Level- und Infundier-System von legendären Waffen und Rüstungen drastisch ändern. Bungie hat jetzt Details zum kontrovers diskutierten Thema bekannt gegeben und gesagt, wann es so […]

    • Manchmal frage ich mich wirklich, was die Leute von Bungie den ganzen Tag in ihren Büroräumen oder wie und wo auch immer die gerade so arbeiten treiben. Also ob es irgendein wirklich ernsthaftes Problem mit irgendwelchen Waffen geben würde. Anstatt sich Gedanken darüber zu machen, wie man Content erschaffen kann, der wirklich noch von Interesse ist, wird der bestehende noch weiter uninteressant gemacht. Auf die Idee muss man wirklich erstmal kommen. Ich hab in 6 Jahren Destiny noch nie von einem Spieler gehört: “Ohhh, warum kann ich nicht endlich mein altes Gear zurücklassen, für das ich elend lange Quests durchgeackert habe. Macht es endlich kaputt. Und bitte werft es mir dann später als lauwarmen Aufguss mit neuen elend langen Quests erneut vor die Füße. Und lasst mich dafür auch bitte noch was bezahlen.”

  • Für Destiny 2 ist heute, am 11. Februar, auf der PS4, der Xbox One, dem PC und auf Google Stadia ein neues Update erschienen – der Hotfix 2.7.1.1. In diesem Zuge gibt es auch Wartungsarbeiten, zudem gingen die Se […]

  • Die deutsche Twitch-Streamerin Powny sagt, sie wurde im Stream von einem Zuschauer bedroht. Als sie das bei der Bremer Polizei zur Anzeige bringen wollte, wurde sie von dem Beamten nicht ernst genommen, sondern […]

    • Solche Probleme gibt es leider überall. Und es ist nicht eines der Polizei. Digitalisierung greift schneller in unserem Leben um sich, als sich viele anpassen können. Ich kann mich noch erinnern, wie Online-Banking als Quatsch abgetan wurde und ich belächelt wurde, dass ich meine Finanzen online regele. Heute geht es fast kaum noch anders. Gamer sind weitestgehend immer noch blasse Typen, die den ganzen Tag im Keller hocken. Wer viele echte Internetfreunde hat, dem wir auch immer noch gern irgendein soziales Problem nachgesagt. Die Liste lässt sich endlos fortsetzen. Es bessert sich. Aber es braucht noch. Gut, dass die Streamerin das öffentlich gemacht hat.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.