@foxxx82

Active vor 1 Woche
  • Der Twitch-Streamer, Marcel „MontanaBlack“ Eris, überlegt laut, aus Deutschland weg zu ziehen und sein Lager in Malta aufzuschlagen. Er glaubt, er zahle in Deutschland viel zu viel Steuern, dazu gängele ihn „Vate […]

    • Vorallem sind Riesenkonzerne in Gebieten angesiedelt in denen die Gewerbesteuer nicht sonderlich hoch ist. Da kocht nämlich auch jede Kommune ihr eigenes Süppchen.

      • TNB kommentierte vor 2 Wochen, 5 Tagen

        Häh? Warum sollte man in DE Steuern zahlen wenn man woanders lebt? Das macht gar kein Sinn 😀 Ist doch egal aus welchem Land man seine Viewer hat, man zahlt dort Steuern wo man seinen Wohnsitz hat. Was sollen denn sonst die ganzen Internationalen Streamer machen? Sollen die jetzt eine Steuererklärung in 100 verschiedenen Ländern machen?

      • Pscht sag doch den Leuten nicht die “geheim” Tricks, sonst fangen sie noch an zu hinterfragen. Das wäre ja mal schlimm. 😅

    • Argument nicht verstanden.

      MontanaBlack streamt auf deutsch, seine Viewerbase ist vorwiegend deutsch also liegt sein Hauptmarkt (seine Haupteinnahmequelle) in Deutschland. Sich aus steuerlichen Gründen nach Malta zu verdrücken ist Steuerflucht.

      Ist also nicht egal, wo man seine Viewer hat. Dein Vergleich mit internationalen Streamern hinkt daher.

      Wobei ich ehrlich sagen muss, dass man als Selbstständiger in Deutschland natürlich ordentlich ausgenommen wird. Dieses ganze FSK-Thema sehe ich auch kritisch und kann mir schon vorstellen, dass das einen Streamer sehr limitiert.

      • Das Rundfunk / FSK Thema ist das einzige was ich als wirklich kritisch empfinde und sehe ich auch als Hauptproblem.

        Schade dass 90% der Leute nur die headline Gelesen haben und sich nur auf die “Steuerflucht stürzen”

        Ich sehe eher problematisch das Thema Jugendschutz bei Monte. Sorry aber bei dem ist Hopen und Malz verloren und sein Stream richtet sich durch und durch an. Über 18 jährige.

        Wenn er ab jetzt nur noch von 23-6 Uhr seine Spiele spielen bzw arbeiten darf ist das halt mehr als nur einschränkend.

      • Dann gehen wir den Punkt anders an, in Deutschland werden ja nachweislich nicht nur deutsche Produkte benutzt, willst du jetzt einen Asiatischen hersteller dazu verpflichten in Deutschland steuern zu zahlen?
        Nur Weil Hier rein hypothetisch seine Haupt Abnehmer sind? Das ist keine Steuerflucht, das ist Globale Marktwirtschaft was ist daran nicht zu verstehen? Das steht jedem Wirtschaft treibenden absolut frei komplett unabhängig wo er sein Produkt vermarktet.
        Nenn es halt wie du willst ändert absolut nichts daran das es weder illegal noch verwerflich ist, da es nunmal absolut jedem zusteht.
        Wenn du anderes willst, stell dich der Konsequenz das Großunternehmen reihenweise abwandern werden, denn die machen echte steuerflucht von öffentlicher Seite gedeckt seit Jahrzehnten. Da gegen ist Monte ein Fliegenschiss, absolut unbedeutend.

        • ” Asiatischen hersteller dazu verpflichten in Deutschland steuern zu zahlen?”

          Ja… natürlich müssen ausländische Produkte in Deutschland versteuert werden.

          Wenn du als ausländische Firma in Deutschland Dinge verkaufst, bezahlste zumindest darauf Mehrwertsteuer (sofern es ein mehrwertsteuerpflichtes Produkt ist).

          Dieses: Ich bin am deutschen Markt also bezahl ich da auch Steuern… das ist ganz normal. Das ist keine verrückte Idee, die ich mir ausgedacht hab.

          Und ich finde man sollte hier keine Unterscheidung zwischen digitalen oder materiellen Produkten machen.

          Was machen Steuervermeider?
          Sie nehmen sich den Zugang zu einem Markt, sorgen aber nicht dafür, dass dieser Markt weiter bestehen bleibt.

          Am Ende bescheisst jeder, der sowas macht, halt einfach alle, die das nicht machen. Als Monte-Fan ist das jetzt vllt. schwer nachzuvollziehen: Aber ja, er bescheisst damit auch dich.

          und das mit der marktwirtschaft: ja, du hast da absolut recht. aber nur weil ich auf jeden markt kann, heißt das ja noch lange nicht, dass ich mich nicht an gewisse regeln halten muss. ich kann in deutschland bspw. nicht einfach Cannabis verkaufen… weil illegal – ich muss mich somit an eine regel des staats halten. wenn ich in deutschland dinge verkaufe, muss ich auch meist eine mehrwertsteuer bezahlen. bla blubb

          Und doch: ich finde das verwerflich. aber hey, moral und solche einstellungen ist ja zum glück etwas, was jeder mit sich selbst ausmacht. wenn du das okay findest, was monte da macht. dann sei es so. schärft aber leider meinen blick auf die leute, die solchen leuten wie monte – vor allem nach der sexistischen scheiße die er da ständig abzieht – überhaupt zuhören… aber das ist ein ganz anderes thema.

      • TNB kommentierte vor 2 Wochen, 4 Tagen

        Nein das ist keine Steuerflucht 😀 Wir Leben zum Glück in einer Welt mit vielen Möglichkeiten und ich kann selbst entscheiden wo ich Leben und arbeiten möchte.
        Wenn ich jetzt nach Österreich gehe, ist das dann auch Steuerflucht?

        Und doch es ist komplett egal wo die Viewer herkommen, das spielt einfach keine Rolle. Wenn ich in Thailand bin, weil das Wetter dort geiler ist und ich ein Strand vor der Tür habe, kann ich doch trotzdem auf deutsch streamen. Ist doch vollkommen wurscht. Zum Glück haben wir die Möglichkeiten dank globaler Vernetzung etc.

  • Noch immer haben Spieler in Outriders Probleme, sich ins Spiel einzuloggen. Das scheint vor allem PS4 und PS5 zu betreffen, denn die Beschwerden drehen sich um diese Konsolen. MeinMMO fasst die Lage dazu für […]

    • SmeyK82 kommentierte vor 3 Wochen

      Ich habe letzte Woche bei Sony einen Refund angefragt, die Situation mit Outriders ausführlich geschildert. Da ich das Spiel schon heruntergeladen habe, ist ein Refund nicht mehr möglich.

      von Bugs, die das Spiel unspielbar machen wollte Sony nichts hören. Square-Enix arbeite unter Hochdruck an der Verbesserung des Spielerlebnisses…bla bla bla.

      Ich hab von Outriders jetzt schon die Schnauze voll. Koop ist ein schlechter Scherz, mein Inventar ist immernoch gewiped und anmelden kann ich mich auch nur alle Schaltjahre.

      Selten so enttäuscht gewesen von einem Spiel auf das ich mich so gefreut hatte.

      • Probier es weiter! Ich hab 10-15 Mails mit denen ausgetauscht und immer wieder auf mein Widerrufsrecht bestanden, betont dass ich mich ansonsten an den Verbraucherschutz wenden werde und irgendwann haben sie dann aus „Kulanz“ einen Refund ermöglicht.

  • Matches in FIFA 21 können ziemlich stressig werden. Gerade die Weekend League fordert die Konzentration der Spieler stark heraus. MeinMMO-Autor Max Handwerk durchlebt dabei regelmäßig 3 Stufen des Wahnsinns – u […]

    • Danke Max, ich hab mich in deinem Artikel sofort wiedergefunden. Ich habe die schlechteste WL aller Zeiten hinter mir. Bin ich doch sonst ein G2 Finisher so habe ich dieses Wochenende sage und schreibe 18 Spiele verloren.

      Unglaublich was dieses Spiel mit der Psyche macht. Ich leide unter Depressionen und muss wirklich in einer stabilen Stimmung sein um Weekend League “auszuhalten”.

      Auf der anderen Seite ist es für mich auch jedesmal eine gute Übung um mich emotional nicht so leicht aus der Ruhe bringen zu lassen.

      Kleiner Tipp noch von mir:

      unbedingt die Smartwatch vorm Weekend League spielen ausziehen, sonst bekommt man von der Vital-App eine Warnung nach der anderen, weil der Puls oder der Blutdruck zu hoch sind 😂.

  • Der Shooter Anthem kämpft seit seinem Release mit Problemen. Schon länger wurde darüber spekuliert, ob die Weiterentwicklung eingestellt werden könnte. Nun steht offiziell fest, dass EA und BioWare nicht län […]

    • Ich kann bis heute nicht nachvollziehen warum sich Bioware mit EA eingelassen hat.

      EA ist und bleibt einfach ein Drecksladen.

      Wie sie die Corona Situation eiskalt ausnutzen um ihre Profite zu maximieren ist einfach erbärmlich. Jeder sitzt zu Hause und hat Zeit zum zocken, da heißt es schön die FIFA Addicts melken und einen Profit-Rekord nach dem anderen brechen.

      Ein absolut charakter- und gewissenloses Unternehmen.

      🤑

      • Das Problem hier war aber Bioware. Die hatten Jahre Zeit für das Projekt und haben es einfach nicht hinbekommen. Das lag größtenteils an der Frostbite Engine, welche für solche Projekte wohl nicht ganz so geeignet scheint. Man hat sich Jahre Zeit gelassen ohne wirkliches Ergebnis. Dann 1-2 Jahre vor Release kompletter Reboot. Was man zur E3 zusehen bekam war Fake. Sie wussten nichtmal so richtig in welche Richtung sie wollten. Es war also Kreativversagen.
        Bioware hat also das Geld von EA genommen aber nicht geliefert.
        Darauf eingelassen hat man sich bestimmt, um die Werbung, Publishing usw. von EA zu nutzen bzw. machen zu lassen. So tolle Sachen Bioware auch abgeliefert hat, hier haben sie absolut versagt. Ich bin gespannt ob überhaupt noch einmal ein wirklicher hit kommt.

    • Ja, nicht direkt. Ich glaube er meint “Outriders”. Das ist Destiny schon sehr ähnlich aber kein Spiel der Kategorie “Games as a service”.

      • Wie war das noch damals als ich sagte nach 1 Woche es wird einfach nicht laufen? Da wurde ich gehatet von wegen es wird Destiny platt machen. Weil ich sagte ich bleib lieber bei Destiny! Hab Anthem in der Closed Beta gespielt open beta und in der Pre Alpha und sagte, wenn das Spiel so bleibt ist es spätestens 2022 vom Markt sein. Tja so viel zu Destiny vernichten 😅

      • Ah ok hatte ich mir fast gedacht, dass er das meint. Glaube aber nicht das Outriders sich selber als Konkurrenz von Destiny sieht.

  • Stolze 7 Title Updates sind bereits für FIFA 21 erschienen, obwohl der neueste FIFA-Ableger noch keine 3 Monate alt ist. Doch haben die ganzen Updates das Spiel wirklich verbessert?

    Wie schon im letzten Jahr […]

    • Die Patches haben bislang genau nichts gefixt. Team Pressing immernoch OP, Schiris nach wie vor strunzdumm, AI Blocks ruinieren jede Angriffsbemühung weil jeder Depp PTB spielt.

      Ich pendele zwischen D1 und D2. DR zu spielen hat auf Grund der genannten Probleme nichts mehr mit Spaß zu tun.

  • Mittlerweile ist recht viel über die PlayStation 5 bekannt. Trotzdem bleiben knapp 2 Monate vor dem Launch der PS5 noch einige wichtige Fragen offen. Diese 7 würden unseren Shooter-Experten Sven Galitzki b […]

    • Mich interessiert vorallem die Betriebslautstärke der PS5.
      Ich bin aber verhalten optimistisch was das Hitzemanagement angeht, da die PS5 ja auch ein gutes Stück größer ist als die Vorgängergeneration.

      Ich würde mir wirklich wünschen, dass die Konsolenhersteller mal langsam in Richtung Aio-Wasserkühlung gehen. Mit vernünftigen Radi und Lüftern auch in kleinerer Bauweise sicher realisierbar.

      Ansonsten freue ich mich auf die PS5 und die Exklusives. Leider sind es vorallem die Exlusives, die mich immer wieder bei Sony halten.

  • Die FIFA 21 Ratings haben für viele Diskussionen geführt. Nun fordert ein Fan: “EA: Redo the FIFA 21 Ratings”. Was steckt dahinter?

    Das fordert der Fan: Auf der Plattform “Change.org” hat der User David M […]

    • EA interessiert sich nicht für die realen Ereignisse in den jeweiligen Ligen. Die Downgrades sind nur aus einem Grund vorgenommen worden:

      Mehr Special Cards > mehr Promos > mehr Geld durch Pack Sales.

      Das lässt die Vermutung zu, dass EA dieses Jahr noch viel gieriger als letztes Jahr sein wird.

  • Marvel’s Avengers ist das neue Lieblingsspiel von MeinMMO-Autor Jürgen Horn. Während der Story hat er sich auf die Heldin Black Widow gefreut, doch das erste Date mit der Kämpferin war eine Kata […]

    • SmeyK82 kommentierte vor 8 Monaten

      Bei Black Widow hilft es sich an die goldene Soulsborne Regel zu halten:

      Lieber einmal mehr weggerollt als einen Treffer gelandet.

      Ich komme mit Black Widow gut klar, dafür hasse ich das Gameplay mit Ironman.

      Mein Liebling bislang ist Thor. Allein das Geräusch wenn Mjölnir den Gegner trifft 😂

  • Ihr könnt jetzt die Ultimate Edition von FIFA 21 für PS4, Xbox One und PC vorbestellen. Diese spezielle Edition umfasst auch Vorteile für Karrieremodus-Fans – und nicht nur FUT-Boni wie in den Jahren zuvor. Es gi […]

    • FIFA21 wird der erste FIFA Teil sein, den ich mir nicht zulegen werde. Neben gebrochenen Versprechen, katastrophalen Bugs und nicht mehr zeitgemäßer Serverperfomance schreckt mich vorallem die Tatsache ab, dass FIFA21 immer noch mit der Frostbite Engine läuft.

      FIFA21 wird leider nicht mehr als ein lauwarmer Aufguss von FIFA20 sein.

      Solange es EA noch erlaubt ist FIFA Points an minderjährige zu verkaufen, solange kommt mir kein EA Produkt mehr ins Haus.

      Für mich ist EA der Inbegriff der gewissenlosen Gelddruckmaschine. EA hat die Werte meines liebsten Hobbys und meiner Zerstreuung verraten. Daher kann ich nur sagen: FUCK YOU EA.

  • In FIFA 20 beginnt heute mit dem Shapeshifters-Event eine neue Promo für FUT 20. Was das Event zu bieten hat und wie stark die neuen Karten sind, erfahrt ihr hier.

    Was sind Shapeshifter-Karten? Bei den […]

    • 10/15 Karten der Promo gab es bereits in SBCs! POTM Ben Yedder beispielsweise hat mich 600k gekostet. Jetzt bringt EA mir nichts dir nichts einfach eine 90er Version raus und verarscht damit alljene die hart ersparte Coins für die SBC-Karten ausgegeben haben.

      GG EA!!!

  • Die PlayStation 5 hat heute einen eigenen Bereich auf der Sony-Website erhalten. Ist dies der nächste Schritt auf dem Weg zur Veröffentlichung?

    Das steckt in der Website: Bei der Website handelt es sich um ei […]

    • Ich hoffe, dass die PS5 ein vernünftiges Kühlkonzept hat. Sollte sie nur annähernd so laut wie die PS4 Pro sein, wird dieses Jahr die neue XBOX gekauft.

      • TNB kommentierte vor 1 Jahr, 3 Monaten

        Ich höre meine PS4 Pro nicht beim zocken. Welches Model hast du? Hast du deine PS4 pro mal ausgepustet mit Druckluft?

        Und was bringt einem die XBox wenn man eine PS5 haben will? Das Kühlkonzept entscheidet das nicht, sondern die Spiele. Komische Ansicht sich für eine Konsole zu entscheiden 😀 Außerdem wer sagt das die neue XBox eine gute Kühlung hat und nicht laut ist? Dein Kommentar verwirrt mehr, als das er Sinn ergibt.

        • Was mich am meisten beim zocken stört ist die Lautstärke meiner Pro. Diese wird selbstverständlich regelmäßig gereinigt. Ich spiele in 4K und HDR.

          Auf das PS exklusive Lineup kann ich gerne verzichten, solange die XBOX ggf. leiser ihren Dienst verrichtet.

          Komische Ansicht eine Konsole nach Lautstärke der Belüftung zu wählen?? Das ist für mich nun mal ein Auswahlkriterium.

          Wer bist du eigentlich über Sinn oder Unsinn der Beiträge hier zu entscheiden? Nur weil du meine Meinung nicht teilst, brauchst du meinen Beitrag und meine Meinung nicht als Unsinn abzutun. Danke!

        • Verstehe ich auch nicht. Höre meine Ps4 Pro auch nicht oder kaum merklich. Da ist der Pc schlimmer und selbst da nervt es mich nicht. Schein wohl ne subjektive Einstellung zu sein, wie man solche Geräusche wahrnimmt.

          • Spielst du denn in 4K oder 1080p?

            Gut möglich, dass die neueren PS4 Pro keine Probleme mehr mit Lautstärke haben. Ich habe eine der ersten Generation und die hört sich unter Last an wie ein Föhn.

          • Ok, jetzt verstehe ich auch, warum ihr eure Pro unter Last nicht hört.

            Ich habe mir heute die Revision 7216B zugelegt und der Lautstärkeunterschied zwischen der allerersten Pro Version und der aktuellen ist beeindruckend.

            Derzeit gibt es die Pro für 249 € bei Saturn. Ich habe meine aktuelle (laute) Pro für 150 € verkauft und musste nur 100 € drauflegen.

            Das wars mir wert und schont mein Gehör 😁

      • Und genau das befürchte ich auch wieder…das killt für mich einfach den Spielspaß. Ich weiche momentan schon, immer wenn möglich, auf den Gaming PC aus. Der ist flüsterleise.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.