@fluffy-lord

Active vor 11 Stunden, 17 Minuten
  • Der Branchen-Insider Jason Schreier hat herausgefunden, dass Amazon nicht länger an dem neuen Herr der Ringe-MMO arbeitet. Grund dafür soll ein Zerwürfnis mit der Firma Tencent sein. Die Einstellung des MMOs is […]

    • Sehr schade. Der Plan war wahrscheinlich, das Spiel zum Release der Amazon Serie fertig zu haben, um die Fans schön zu melken. Sieht aber nach völliger Überforderung aus.

      Und HDRO wird ohne komplettes Engine Upgrade leider auch nicht auf der PS5 funktionieren. Ich liebe das Spiel aber die Grafik geht einfach gar nicht mehr. Und da hört man ja leider auch nichts mehr. 😐

      • monk kommentierte vor 2 Tagen

        die hätten uns so richtig gemolken mit dem f2p game und der in prime enthaltenen serie

        • Zuviel Abkassieren tötet die Seele eines Spieles und es stirbt langsam nur mit einer Randnote bedacht…..
          Nur viele Spiele ersteller verstehen das nicht…..
          Konsum Spieler gehen schneller als sie ein Spiel begonnen haben.

  • Cortyn von MeinMMO fühlt sich in Bezug auf World of Warcraft ausgebrannt. Schuld daran ist, dass das große Ziel erreicht wurde. Kennt ihr das auch?

    Meine Raidgruppe und ich haben endlich Denathrius im S […]

    • Loslassen was seit langem Gewohnheit ist, fällt immer am schwersten. Aber gerade wenn man sich dann Mal anderen/Singleplayer/Pile of Shame Games zuwendet merkt man wie gut die Pause dem Kopf tut. Spiel Stardew Valley und DbD und komm mit irgend einem großen Patch zurück mit NEUEM content. 👍

  • Am 5. März hat der Bundestag über eine Erweiterung des Jugendschutzes im Internet und den sozialen Medien positiv abgestimmt. So sollen Spiele mit “glücksspielähnlichen Mechanismen” zukünftig als Juge […]

    • Klappt bestimmt genauso gut wie mit FSK18 Games, dass Kinder und Jugendliche keine Shooter, oder Spiele wie GTA, zocken können, weil ihre Eltern ihnen nur ausgewählte Spiele kaufen und sie nicht alleine im Shop einkaufen lassen. Oh, Moment… Auch hier ist das Problem Aufsicht und Aufklärung, Spiele immer nur zu verteufeln bringt gar nichts.

      • Das funktioniert ganz wunderbar! Die Auswirkungen in den Verkaufszahlen bei Einstufungen von ab12 zu ab16 sind zB deutlich kleiner, als von ab16 zu ab18. Deswegen versuchen es die Studios immer da zu vermeiden, wo es möglich ist. Einzelfälle spielen dabei kaum eine Rolle. Aber die meisten Muttis werden ihren 12jährigen kein ab18 Spiel mit fettem roten Siegel zu Weihnachten schenken, sondern eher ein ab12 oder vielleicht sogar ab16 Spiel.

        Auch die aufklärende Wirkung des ab18 Siegels ist nicht zu unterschätzen! Jeder wird sich das bei einem Fussballspiel fragen, warum es keine Jugendfreigabe hat und die Begründung auf der Packung lesen wollen. Wenn sie dann ganz klar und unmissverständlich die Glücksspielwarnung auf der Packung lesen, werden sie es sich zweimal überlegen das den Kindern zu kaufen oder zumindest sicher stellen, dass keine Zahlungen getätigt werden können. Das ist ein Win, egal wie sich die Eltern zum Schluss entscheiden.

  • Wieder ist Gewalt in Videospielen ein Thema für die US-Politik. Dieses Mal ist der Schauplatz der Debatte der US-Bundesstaat Illinois. Ein Politiker möchte dort alle Videospiele verbieten lassen, die den S […]

    • Problem sind nicht die Spiele, sondern die Eltern, denen der AB18 Aufkleber egal ist. Der gute Herr sollte lieber Waffen verbieten, aber Moment, die braucht man da ja zur Selbstverteidigung, Grundgesetz halt. Ohne Worte.

  • Auch, wenn Diablo Immortal kein Teil der BlizzConline-Eröffnungszeremonie war, sprach das Entwicklerteam in einem eigenen Panel über das Mobilegame. Einige interessante Dinge wurden verraten.

    Lead-Designer W […]

    • Uff… Eigentlich habe ich mich darauf gefreut. Aber wieso muss das ein MMO werden, ich hoffe das Gruppenspielen ist nur optional. Und ein Quest in 3 Minuten? O_o Ich versuche positiv zu bleiben.

  • Activision Blizzard steht vor der BlizzCon 2021. Viel spricht dafür, dass dort neue Mobile-Spiele zu Warcraft gezeigt werden, denn Activision Blizzard hat mehrere Multiplayer-Free2Play-Mobile-Games zu Warcraft […]

    • Misterpanda kommentierte vor 2 Monaten

      Ich wundere mich auch warum Blizzard so wenig für Konsolen bringt. Klar wow ist alt, aber andere Spiele zeigen doch wie gut MMOS am Controller funktionieren. Selbst HDRO kommt auf ps5 überarbeitet zurück bald.

    • Misterpanda kommentierte vor 2 Monaten

      Ich nehme alles, hauptsache es kommt mal endlich was raus für mobile. Ich werde immer primär PC und Konsolenspieler sein, aber es soll ja tatsächlich Menschen geben, die aufgrund von RL auch öfter das Handy in der Hand haben. Gamer sind doch nicht nur kinderlose Singles, die 12 Stunden am Stück zocken. Ich sitze nun mal nicht den ganzen Tag auf dem Sofa. Rosarote Gamer-Elite-Brille abnehmen, es gibt tolle mobile Games! 😉

  • Das Schicksal des Anführers der Allianz in WoW: Shadowlands ist düster. In Patch 9.1 geht die Story von Anduin Wrynn weiter.

    Die ersten Leaks vor der BlizzCon 2021 sind aufgetaucht. Blizzard hat im Vorfeld d […]

    • Misterpanda kommentierte vor 2 Monaten

      Die “Storyentwicklung”… Äh ja, also die 3 20sekunden cutscenes, in denen man Anduin dann mal gesehen hat. Ich habe nichts gegen die Idee eigentlich, aber erzählt mir bitte nicht, dass sei eine spannende, sich entwickelnde Story gewesen. “Farm 8 Wochen Torghast, dann bekommst du eine cutszene”. Das ist leider einfach langweilig und zu wenig bisher für eine Mainstory.

      • Cortyn kommentierte vor 2 Monaten

        Allein die oben verlinkte Cutscene ist über 2 Minuten lang.

        • Misterpanda kommentierte vor 2 Monaten

          Naja, es ist halt ein MMO, Story wird gedehnt und gestückelt. Wenn man ein Expansion nur wegen der Story spielt sollte man am besten bis zum letzten Patch warten wegen der Gesamt-Erfahrung. 😅

  • In Pokémon GO muss MeinMMO-Redakteur Noah Struthoff gerade 2500-mal gegen sich selber kämpfen. Er verrät euch, warum er das durchleiden muss und wie ihr es umgehen könnt.

    So spiele ich gerade Pokémon GO: Seit […]

    • Misterpanda kommentierte vor 2 Monaten

      Du bist aber optimistisch, ich plane mit 2045 #nochlv40
      Ich habe ehrlich gesagt seit dem Update jegliche Lust zu leveln verloren…

  • Weltquests sind in World of Warcraft so unbeliebt wie noch nie. Das geht zumindest aus unserer Umfrage hervor, an der ihr teilgenommen habt.

    Weltquests sind ein wichtiges Feature in World of Warcraft und das […]

    • Misterpanda kommentierte vor 2 Monaten

      Bei aller Liebe zu WoW… Die Schattenlande Mainstory ist brutal langweilig und quasi nicht existent. Ich habe Sylvanas genau dreimal gesehen für je ein paar Sekunden. Die Zonenquest sind dich keine Hauptstory. Wenn man die rosarote wow Brille Mal abnimmt und ein richtiges Rollenspiel spielt, merkt man das. Ich liebe wow aber Story technisch ist das hingeklotzt und unter aller Sau. Ich rede nicht von endgame Inhalten und Mechaniken.

      • Cortyn kommentierte vor 2 Monaten

        Die Gebiete der Schattenlande erzählen eine zusammenhängende Hauptgeschichte, doch. Die ganze Anima-Dürre, ausgelöst durch Denathrius mit dem Kerkermeister im Hintergrund, das wird ganz langsam, Stück für Stück offenbart. Die ersten Folgen davon hast du schon in Bastion und das zieht sich dann durch die ganze Handlung.

  • Blizzard feiert seinen 30. Geburtstag. Zu dessen Feier wurde ein emotionaler Trailer veröffentlicht, der die schönsten Momente zeigt. Doch manche Spieler reagieren frustriert.

    Das zeigt der Trailer: Im T […]

    • Es ist so wie Squaresoft oder BioWare früher vor der Fusion. Schöne Erinnerungen an leidenschaftlichen Gaming content. Wer heute immer noch glaubt, die Firma ist noch dieselbe und auf Hits wie früher wartet, lasst es lieber. Ich sag nur kommende mobile Ankündigungen. Ich werde Blizzard immer lieben und auch weiter ihre Spiele spielen, aber es ist eine andere Firma mit anderem Fokus geworden.

      • Ich fand den zusammenschluss von Squaresoft und Enix nicht so schlimm, wenn ich ehrlich bin. Gerade bei der FF-Reihe gabs da für mich immer mal Höhen und Tiefen. Ich fand zum Beispiel Teil 8 einfach nicht so geil, wie viele andere – dafür hab ich Teil 9 absolut geliebt. Da ist auch immerviel persönliche Präferenz bei.

        • Da sind wir aber sowas von einer Meinung. Normalerweise gilt die Zeit zwischen FF6 und FF10 als goldene Ära der FF Spiele, aber mit FF8 kann ich auch nicht so viel anfangen. Es ist kein schlechtes Spiel, aber insgesamt passt es da für mich kaum in diese geile Zeitspanne rein.

        • Das ist natürlich wirklich Geschmackssache, ich denke aber dass man nach der Fusion zumindest erkennen konnte, dass die Spiele schon anders als früher wurden. Allerdings habe ich große Hoffnungen für Teil 16, vor allem wegen Yoshida, der ein wunderschönes MMO mit 14 geschaffen hat.

  • Final Fantasy XIV hat sein neues Addon Endwalker angekündigt. Doch bei der MeinMMO-Autorin Irina Moritz wird ihr Abo im Sommer trotzdem aufs Eis legen. Und das ist kein großes Problem.

    Das war die A […]

    • Ich denke es kommt immer drauf an wie lange man ein MMO schon spielt. Ich wechsle regelmäßig zwischen wow und ff14 je nach content. Und zwischendurch ESO/TOR ohne Abo oder Singleplayer. Pausen in MMOS tun gut, auch wenn der kleine Sucht/Gewohnheits Vogel im Kopf immer flüstert “Du verpasst jetzt was”… Das schwere ist eher sich zu überwinden, die Gewohnheit zu verlassen und sich auf was anderes einzulassen 😀 Wenn man es dann aber tut, ist es Klasse und man kommt entspannt beim nächsten Patch zurück.

  • Das Release-Datum von Diablo 4 und Overwatch 2 liegt noch weit entfernt. Blizzard äußerte sich jetzt im Finanzgespräch zu den Veröffentlichungen.

    Was sagt Blizzard? Weder Diablo 4 noch Overwatch 2 haben ein […]

  • Der Start von Season 22 in Diablo 3 ist für unseren Redakteur Patrick Freese eigentlich Grund zur Freude. Doch für ihn hätte der eine Woche früher kommen müssen.

    Seit Jahren spiele ich regelmäßig die Season […]

  • Die Entwickler bei Blizzard haben zum kommenden APRG Diablo 4 weitere Infos zum Skill-System offenbart. Demnach könnt ihr bei weitem nicht alle Skills der Trees direkt freispielen und müsst euch so auf einen b […]

  • Die Ankündigung des PvE-MMOs Colossus hat für einige Aufregung gesorgt, da Spieler befürchten, das neue Spiel beeinträchtigt die Entwicklung des PvP-MMORPGs Camelot Unchained. Nun entschuldigen sich die Ent […]

    • Also ganz ehrlich, wer an sowas teilnimmt sollte doch wissen dass da nichts in Stein gemeißelt ist. Ich habe damals direkt am Start aus alter Liebe zu DaoC auch mit paar Dollar unterstützt (Jahre her), und sollte das je fertig werden bekomme ich es umsonst – wir werden sehen. Die müssen halt auch irgendwie zurechtkommen. Wer da hunderte Dollar reinpumpt und dann unruhig wird – selbst schuld. Entweder Geduld haben oder es lassen. Ich sehe keinen Sinn darin meine 20 $ zurückzufordern, ich wollte ja unterstützen. Ja es dauert ewig – aber Marc Jacobs und CSE sind absolut transparent und es gibt regelmäßig Updates seit Jahren.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.