@feigenstaub

aktiv vor 2 Wochen, 2 Tagen
  • In seinem 2. Jahr wird The Division 2 erstmals Seasons einführen, die manche schon von Destiny 2 kennen dürften. Die erste Saison soll bereits kurz nach dem Start der neuen Erweiterung „Warlords of New York“ an d […]

    • Schade, bei dem Wort Seasons hab ich gleich an ein System wie in Diablo und Path of Exile gedacht. Sowas macht sich bei einem lootbasiertem Spiel eigentlich immer sehr gut. Nach wenigen Wochen ist man meist eh durch und wenn dann alle 3 Monate der Spaß mit neuen Inhalten neu los geht ist man wieder motiviert.

      Offenbar ist hier aber das Fortnite-System samt Battlepass gemeint.

      Würde mir schon seit Teil 1 das Diablo/POE System wünschen. Aber dafür müsste es natürlich genügend Endgame geben und attraktive generierte „Dungeons“ die man gerne immer und immer wieder spielt. Die Missionen in Division haben mich nie getriggert mehr als 1 mal wirklich spielen zu wollen.
      Und ich glaub die Buildvielfalt kommt auch nicht ansatzweise an die von den genannte Action RPGs ran. Also das sich ein regelmäßiger Neustart überhaupt lohnt und man so viele andere Skills und Builds ausprobieren kann.

  • Das LoL-Kartenspiel Legends of Runeterra hat mit der offenen Beta begonnen. Unser Autor Alexander Leitsch hat sich das neue Online-Kartenspiel in der Welt von League of Legends genauer angesehen: Er hatte […]

    • Chris kommentierte vor 2 Monaten

      Auf eine Einladung muss man nicht mehr warten, heute ab 20 Uhr startet die Open Beta für alle…

  • In dieser Liste dreht sich alles um die 10 größten und erfolgreichsten Free2Play-Spiele 2019. Unter ihnen befinden sich Titel für den PC und Konsolen, jedoch stehen Mobile-Games deutlich im Vordergrund.

    Was si […]

    • Verlinkt ihr eigentlich auch mal irgendwo eure Quellen?
      Du hast SuperData immerhin genannt, doch bei vielen anderen Artikeln muss ich erst mal ewig nach ner Quelle suchen wo ihr die Informationen her habt.
      Schreibe eine Projektarbeit über Fortnite und da wäre es praktisch die Informationen bis zur Quelle zurückverfolgen zu können. =)
      Falls ich also bisher immer den Abschnitt mit der Quellenangabe übersehen habe, bitte klärt mich auf.

      • Verlinkt ihr eigentlich auch mal irgendwo eure Quellen?

        Quellen sind konsequent unter den Artikeln angegeben. Oder, wenn die QUelle besonders wichtig für eine Information war (etwa bei einem Interview) an der entsprechenden Stelle im Artikel.

        Quellenangaben nehmen wir schon sehr ernst.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.