@fataga

Active vor 2 Monaten, 2 Wochen
  • Genre: MMO | Entwickler: Amazon Games Studios | Plattform: PC | Release: 2021

    New World veranstaltete Ende August ein Preview-Event, bei dem viele Spieler das neue MMO ausprobieren konnten. Auch die […]

    • Ich habe mir das Preview Event gegönnt, 2 Stunden gespielt und musste feststellen, dass das eines der schlechtesten Spiele ist, die ich seit langem gespielt habe. Gameplay? Absurd. Kampfsystem: In Worte nicht zu beschreiben, gruselig. Grafik? Stellenweise recht hübsch, Performance grausam. In WQHD mit Highend Gaming Rechner außerhalb OK, innerhalb der Städte eine Zumutung. Und die Frametimes der Grafik? Meine 2080 TI hat wohl schon lange nicht mehr so schlechte Frametimes berechnet. Und die Story/Aufgaben? Ich habe noch selten so einen Blödsinn gesehen. Gehe dahin, schlachte 3 Skelette. Gehe dorthin , sammle Holz. Lineare Quatsch. Nach 2 Stunden konnte ich es mir nicht mehr mit antun und habe es mit Freuden deinstalliert. Amazon, kann Vieles. Spiele machen können Sie definitiv nicht. Und ich möchte nicht auf Amazon rumprügeln. Ich benutze Amazon in vielen Lebensbereichen und bestelle dort gerne.

      • Ich habe keinerlei Performance-Probleme gehabt. Ich hab in der Preview 140 Stunden verbracht. Ich denke das reicht um abzustecken, inwieweit die Performance läuft. Mein System: Ryzen R5 2600@Standard-Tackt, 16GB @ 2933MHz, GTX 1070 mit 8GB, installiert auf Samsung SSD EVO 870, FullHD(1080P), 2 Monitore. Ich kann nicht beurteilen wie es in sehr hohen Auflösungen ausschaut. Es gibt aber genug Mitspieler, die bestätigen, mit hohen Auflösungen keine bis wenige Problem zu haben. Schade dass es deinen Geschmack nicht trifft. Ich finde das Kampfsystem richtig klasse. Endlich mal, wo ich taktisch vorgehen kann. Und die verschiedenen Gegner haben alle eine eigene Taktik. Das kannst DU dann im späteren Verlauf erst feststellen.

  • Wie gut fühlen sich die Kämpfe des neuen MMOs New World (PC) an? Laut einem Tester bieten sie viele interessante Feinheiten und stellen den besten Teil des Onlinespiels dar.

    Was gibt es über die Kämpfe von New […]

    • So ein Schwachsinn. Ich habe die Alpha sehr lange gespielt. Das ganze Spiel ist bis jetzt schrott. Guter Kampf? So ein Quatsch. Wenn bis zur Beta und bis zum Release nichts mehr großes passiert, geht das Spiel wie alle Amazon Spiele schneller unter, als man schauen kann. Das wird so gehypt. Nur wegen Amazon!

      Wäre Amazon nicht dahinter als Geldgeber, wäre das Spiel bis jetzt erst gar nicht in den online Medien große Beachtung geschenkt worden.

      Und ich schreibe das nicht wegen Amazon. Ich bin selber Amazon Kunde und Fan von Amazon.

      • Wie lange hast du denn gespielt ? Bis Gestern oder anfang Jahr ?
        Normalerweise ist es so das die Tester nicht den aktuellen Build spielen.

  • Rockstar hat ein dickes Update für Red Dead Online angekündigt – das erste große Inhalts-Update 2020. Nachdem Spieler nun sieben Monate lang auf neuen Content für den Online-Modus von Red Dead Redemption 2 warte […]

    • Hubert R. kommentierte vor 6 Monaten

      Stand da wirklich 28. Juli 2020? Das ist bereits Dienstag. WIE GEIL. Wurde aber auch Zeit, Rockstar! 7 Monate nix gehabt…

  • Mit Season 1 hat Fallout 76 etliche neue Features bekommen. Eines davon wünschen sich Spieler schon seit Langem. Die Form, in der es kam, ist dabei jedoch nicht so beliebt. Das soll sich nun ändern.

    Was ist d […]

    • Die Idee des Munitionswandlers ist super. Endlich brauch ich die Muni nicht mehr wegschmeißen, sondern kann sie umwandeln. Prima. Aber ja: Die aktuelle Version des Umwandlers ist eine Zumutung. Für 12 Schrotpatronen bekomme ich 30 Punkte. Ich möchte aber 1500 Schrotpatronen umtauschen. Das dauert ewig. Return, Return, Return. Zum Glück bleibt der Feld, welches man ausgewählt hatte, immer im Fokus und gelb unterlegt. Dann brauch man nur Return, Return, Return drücken. Das aber vermutlich eine halbe Stunde lang :-). Da muss Bethesda noch nachbessern. Ansonsten ist das echt super.

  • Das neue Wastelanders-Update krempelt die Welt von Fallout 76 vollständig um. Es sorgt für haufenweise Neuerungen und Änderungen – einige davon wünscht ihr euch schon seit Release. Aber was sind eigentlich eure […]

    • Das Spiel ist wie ein guter Wein. Die einen mögen Ihn, die anderen nicht. Man kann viel drüber diskutieren und kommt doch nicht auf einen Nenner :-). Der Wein wird jedenfalls immer besser. Ich spiele und beobachte das Spiel seit der Closed-Beta Teilnahme. Ganz frisch nach Release war es ein schwacher Wein, der liegen musste. Im Laufe der Zeit hat Bethesda viel Arbeit ins Spiel gesteckt und der Wein wurde immer besser. Auch der Umzug in einen anderen Weinkeller (Steam) tat dem Spiel gut. Das Spiel ist gut auch hier angekommen und weitere Spieler können Ihn kosten. Was meinen Weingeschmack angeht, stimmt er. Es muss sich jedoch jeder selber ein Bild vom Wein machen. Von daher Bethesda wäre eine kostenlose Weinprobe an einem Wochenende auf Steam sicherlich nicht verkehrt, dass viele Spieler Ihn kosten und bewerten können. Ich trinke Ihne weiter 🙂 Wie sehen uns in Apalachia auf ein gutes Glas. Oder auch nicht, wem der Wein nicht schmeckt. Ich gieße mir jetzt erstmal nach… 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.