@fainmcconner

aktiv vor 11 Stunden, 26 Minuten
  • In den meisten MMOs kann man den Content in PvP oder PvE einteilen. Manche haben mehr von einem, manche mehr von dem anderen. Was bevorzugt ihr?

    Worum geht’s hier? Auch wenn ein großer Teil von MMOs ihren […]

    • Ach, du hast eigene Mobs, die man dir klauen kann?

    • Doch, ich sehe ein, dass Leute keine Lust auf PvE haben – ich frage mich, warum sie sich dann nicht Spiele aussuchen, in denen sie es nicht brauchen. Du hast doch oben eine Reihe an Spielen genannt, in denen das so ist.
      Ich spiele keine Spiele mit Zwangs-PvP, weil ich PvP nicht mag – warum sollte ich mich dann in meiner Freizeit damit beschäftigen?

    • Manche sind auch älter. Und somit in einer alternden Gesellschaft die Mehrheit. Das Hat Amazon schon richtig erkannt 😛

    • Nur ist er mit dem Geschmack nicht alleine. Und warum sollten die 12% PvP-Spieler wichtiger sein als der Rest?

      • Nochmal es muss nicht entweder oder heißen. Davon abgesehen das es sicherlich mehr als 12% sind ist es doch sinnvoll beide seiten zu bedienen. Das ist Amazon’s ersten Spiel da sollte man doch beide Seiten mit nehmen egal wie groß oder klein die jeweiligen Seite ist.

  • Auf einem Presse-Event konnte MeinMMO-Redakteurin Leya Jankowski die Amazon Game Studios besuchen. Dort spielte sie 4 Stunden das kommende MMO New World, noch vor dem Release im Mai 2020. Leya ist davon […]

    • Na dann muss Albion Online ja überqellen vor Kundschaft. Komisch, dass man so wenig davon hört.

    • Ich schätze, Amazon hat keine Lust, Geld zu verbrennen. Gank-Orgien machen nur Gankern Spaß, und es genügen eine Handvoll von denen, um 100 Leuten am Tag den Spaß zu verderben. Und wenn die Opfer halt was anderes spielen, ist der Server ruck zuck leer. Das hat man schon an der ersten Sandbox Ultima Online gesehen, die haben dann irgendwann die Reißleine gezogen und die Welt gespiegelt. Mit einer Generation 2000 hat das wenig zu tun.
      Du solltest einfach akzeptieren, dass nicht jeder an den gleichen Dingen Spaß hat.

    • Na dann hast du doch genau das Spiel was du brauchst…

  • In der nächsten Woche, ab dem 20.2., startet die Closed Beta von Hunter’s Arena Legends auf Steam. Das Spiel will das, was Spieler an MMORPGs mögen, in 30-Minuten-Matches unterbringen. Kann das gel […]

    • 1000 Leute, die an Quests arbeiten? Vielleicht täte es ein vernünftiger Baukasten, mit dem man die Community in die Lage versetzt, Quests zu erstellen. Auch wären sicher die MMO-Urgesteine bereit und in der Lage, Monatsgebühren zu zahlen, wenn sie dafür von anderen Monetarisierungsversuchen verschont blieben. Denke schon, dass so was funktionieren könnte, aber da sich Leute durch ftP-Konzepte anscheinend besser ausnehmen lassen, machts halt keiner.
      Ist bei mir ähnlich wie bei Gandulo – das, was hier angeboten wird, ist so ziemlich das Gegenteil von dem, was ich interessant fände.

  • Das MMORPG Saga of Lucimia legt seinen Fokus stark auf das Gruppenspiel. Nun wurden der Start der dritten Test-Phase sowie ein Release-Datum angekündigt. Grund genug, sich das Sandbox-Spiel nochmal genauer […]

    • Ja – Richtung Sandbox und das ohne PvP-Elemente und gruppenlastig klingt wirklich gut. Bisher setzen ja Sandboxen fast immer auf Open-PvP, für mich ein No-Go.

  • Das kriselnde MMO-Studio Daybreak Games verkündet eine komplette Umstrukturierung. Es werden 3 neue Studios geschaffen. Sie sollen die 4 MMOs DC Universe Online, Planetside 2, Everquest und Everquest […]

    • Fain McConner kommentierte vor 1 Monat

      Ich als EQ2-Fan habe anfangs auch hoffnungsvoll auf EQ-Next geschaut, aber schon eine Zeit lang bevor es eingestampft wurde bemerkt, dass lediglich die rudimentäre Spielwelt und der Name übrig waren. Mit dem Everquest, was ich kannte und liebte, hatte das nichts zu tun. Da wäre es von Anfang an besser gewesen, gleich einen anderen Namen zu wählen.

  • Die Auswahl an guten MMOs und MMORPGs Anfang 2020 ist groß. Jedes Spiel unterscheidet sich dabei von den Konkurrenten. Wir haben deshalb die besten 15 Online-Multiplayer-Spiele herausgesucht, die wir euch […]

  • Ein lustiger Fehler sorgt dafür, dass Vulpera in World of Warcraft manchmal aus dem Dungeon geworfen werden, ohne dass sie das verhindern können.

    Für viele Spieler war das Highlight von Patch 8.3 Visionen vo […]

    • Fain McConner kommentierte vor 1 Monat

      „Frag mich wann wir das erste mal in einem MMO Bosse bekommen, die dynamische Encounter erlauben und effektiv nur dadurch verlieren, dass sie am Ende, nachdem sie den Spielern eine gewisse Mühe abverlangt haben, von sich aus dem Ende zusteuern :-X“

      Das wäre ein wirklich genialer Ansatz. Die Pro’s würden es hassen, aber für Casual-Spieler sicher ein Traum. 🙂

      • DBS kommentierte vor 1 Monat

        Was „Progamer“ angeht wäre ich mir da gar nicht mal so sicher. Das Spielprinzip, die Ziele und Herangehensweisen, als auch die Metriken zur Bewertung von Erfolg, wären grundsätzlich gänzlich andere aber ansonsten.

  • Das neue MMO New World hat in einem Dev Blog verkündet, dass man kein Spiel mit starkem PvP-Fokus wird. Das hat die bestehende Community auf reddit überrascht. Einige sind über die Änderung jedoch froh. Nun wer […]

    • Fain McConner kommentierte vor 1 Monat

      Als PvE-Spieler gehöre ich schon zu den Min/Maxern, und möchte das Potential meiner Charaktere voll auschöpfen können. Sind bestimmte Fähigkeiten oder Items, die auch für PvE relevant sind, nur durch PvP zu bekommen, ist das für mich auch PvP-Zwang.
      Sind Items oder Fähigkeiten nur für PvP interessant, oder gibt es einen Weg, diese über PvE zu erreichen, wäre das für mich ok. Das kann durchaus länger dauern oder schwieriger sein als im PvP, kein Problem.
      Was so gar nicht geht sind einige Mechanismen, die es in SWTOR gibt: Lange Questreihen, die im PvE beginnen, und ganz am Ende ins PvP führen, oder dieses verdammt nervige Flagg-System, wo du das PvP-Flagg geerbt hast, weil irgendwer in der Gruppe, der du beigetreten bist an hatte – und das loswerden dauerte dann.

    • Fain McConner kommentierte vor 1 Monat

      Es gäbe ja auch so verwegene Konstrukte wie getrennte PvP/PVE – Server….

      • Cameltoetem kommentierte vor 1 Monat

        Ja. Ich bin nur nicht sicher ob man dann die ganze Ausrüstung nicht für 2 verschiedene Spiele balancen müsste. Ich weiss es nicht. Will mir das Spiel einfach erstmal ansehen wie es nun ist.

  • Mit Shadow gibt es einen Konkurrenten in Sachen Cloud Gaming. Was bietet Shadow und warum könnte sich Shadow für manche Spieler als die bessere Alternative zu Google Stadia entwickeln.

    Was ist Shadow? Shadow i […]

    • In der Tat – sitze mitten in Frankfurt und habe immer wieder Spaß mit der Internet-Verbindung. Denke in Deutschland brauchen wir noch 10 Jahre, bis so etwas für jeden interessant wird…

  • In 2020 wird es wieder jede Menge neuer MMOs geben, die versuchen werden, uns in ihren Bann zu ziehen. Auf welche davon freut ihr euch schon am meisten?

    Update am 17.01.2020: Das Ergebnis der meist erwarteten […]

    • Ich mag Sandbox-Spiele. Leider sind die Entwickler der Meinung, dass Zwangs-PvP dazu gehört. Ich habe 2 Jahre auf einem UO-Freeshard gespielt. Quests gab es wenig. Ich habe mir mit Freunden im Laufe der Zeit ein Handelskontor aufgebaut. Dadurch hatten wir dann massig Quests, und waren sogar Questgeber. Grundsätzlich ist das Hochleveln in UO viel Grind – aber es fühlte sich nicht so an, da alles, was man tat, stimmig war. Es ist etwas anderes, eine Quest „Töte x Wölfe“ für einen NPC zu erledigen, als es für den eigenen Handwerker zu tun, der daraus das Leder machte, das benötigt wurde, um Kleidung herzustellen. (Nur ein Beispiel).
      Machte Spaß, sich vom Niemand zum Großgrundbesitzer hochzuarbeiten, war aber sehr zeitaufwändig.

  • Auch wenn die Sprungrätsel schon zu Release in Guild Wars 2 enthalten waren, sind sie bis heute ein Highlight für unseren Autor Alexander Leitsch. Jahre später besucht er sie regelmäßig und scheitert noch imme […]

  • Egal ob billige Ausreden beim Wipe oder Überspringen von Quest-Texten, es gibt Dinge, die wir in MMORPGs alle schon mal gemacht haben. Hier sind 10 davon.

    Wie im richtigen Leben gibt es auch in MMORPGs eine […]

  • Obwohl wir alle MMOs und Multiplayer-Games zocken, sind nicht alle von uns automatisch Gruppenspieler. Seid ihr in den Games lieber alleine unterwegs oder mit anderen Leuten?

    Worum geht’s hier? Das Spielen […]

    • Hatte in jedem MMO eine Stammgruppe. Statt Gruppenfinder nutzte ich das Gildenforum. Hatte stets eine Gruppe bzw. einen Raid schon bevor ich eingeloggt war.

    • Ich mochte EQ2 wie es sich so nach 3 Jahren entwickelt hatte. Es hatte für mich die ideale Mischung. Es gab immer etwas sinnvolles, was man alleine tun konnte, es gab Inhalte, die man in 6er Gruppen spielte, 12er und 24er Raids. War etwa zu 40% solo unterwegs, 60% mit Stammgruppe in Inis oder Raids.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.