@faceless

Active vor 5 Monaten, 1 Woche
  • Die WoW-Streamerin Naguura hat sich im PvP von anderen helfen lassen und dafür gezahlt. Dafür erntet sie Kritik – und schießt scharf zurück.

    Boosting in World of Warcraft ist ein heikles Thema, bei dem die M […]

    • Das Boosten an sich ist ja kein Problem. Kann ja jeder machen wie er möchte aber dann kann ich nicht erwarten, dass meine Leistungen einen Wert besitzen.
      Boosten entspricht cheaten in Singleplayerspielen.
      Ich kann mir Waffe XY mit viel Arbeit und Zeit erspielen und mich dann dem Endboss im Hardcore Alptraum Modus stellen oder aber ich überspringe das, cheate die Waffe und lege gleich los.
      Es ist nicht illegal und auch moralisch nicht verwerflich aber solche “Erfolge” besitzen alle einen faden Beigeschmack.
      Ich persönlich cheate auch mal hin und wieder aber danach gehe ich nicht her und erzähle der Welt “seht her was ich geleistet habe hoho”.

  • Der YouTuber PewDiePie bezeichnet seine Gaming-Tastastur als die “beste Tastatur aller Zeiten”. Deswegen kaufte sich der YouTuber Glarses jetzt die Tastatur, denn er wollte herausfinden, wie gut die Tastatur […]

    • Kaufe niemals etwas, was ein Streamer oder Content Creator auf diversen Plattformen angeblich “mitentwickelt” hat.
      Mehr als die Hälfte des Preises geht für den Namen drauf.
      Ich meine schaut euch den Klump dochmal an.
      200+ Dollar und das hat weder nen Ziffernblock noch Handballenablage.

  • Der Spieler Jay „Sinatraa“ Won galt lange Zeit als der beste Overwatch-Spieler der Welt. 2019 wurde er zum MVP der Overwatch-League gekrönt. Mittlerweile spielt er Valorant. Doch Missbrauchs-Vorwürfe einer Exfre […]

    • Pascal kommentierte vor 6 Monaten

      Ich kenn den Kerl nicht und er ist mir auch ziemlich egal aber dieses Verhalten gegenüber Männern, das in den letzten Jahren extrem zugenommen hat ist zum kotzen.
      Sie behauptet er habe sie vergewaltigt los steinigt und lyncht ihn. Gibts Beweise? Nein braucht doch auch keiner.

      Ich will nicht unterstellen, dass er sich nicht an ihr vergangen haben könnte sondern, dass es schlicht noch nicht bewiesen ist.

      Würde ein Mann eine Frau anklagen ihn misshandelt zu haben würden keinerlei Reaktionen seitens der Firmen folgen. Man siehe sich nur Twitch an.

  • Die BlizzCon 2021 ist vorbei und Blizzard hat darauf verzichtet, einige der spannendsten Projekte zu zeigen: Dabei sind Diablo Immortal und die Mobile-Spiele zu Warcraft offenbar schon weit fortgeschritten. Dass […]

    • Ein Mobile Game kann einfach kein Highlight für eine Pc-Gamer Con sein.
      Das ist ein Pausenfüller oder was für Unterwegs.
      Das Blizzard/Activion PR-Team besteht aus alten Säcken und Asiaten (Nein das ist nicht rassistisch sondern hat den Hintergrund, das Mobile Gaming in Asien nen andren Stellenwert hat als bei uns).
      Wie kann man da Erwarten das da vernünftige Werbung für den westlichen Gamer Markt entsteht?
      Diablo Immortal wird vermutlich ziemlich gut werden aber wenn wir uns mal die angepeilte Plattform anschauen wird das ein Rohrkrepierer wie HoT auch.
      Niemand wird sich hierzulande stundenlang über sein Handy beugen um auf nem 6 Zoll Display ein AAA-Titel zu spielen. Mal davon abgesehen, dass das Gerät nach ner halben Stunde ziemlich sicher glüht.
      Mobile Gaming ist nicht die Zukunft sondern gehört mit dazu aber hier die Konsolenspieler und Pc-Spieler zu vernachlässigen oder gar als Kunden zu vergraulen killt Spielefirmen über kurz oder lang und beraubt uns eines Kulturgutes.

  • Das Anima-System in WoW: Shadowlands schwankt für viele zwischen unnötig und nervig. Cortyn erklärt, warum es aber genau deswegen gut ist.

    Mit Shadowlands wollte World of Warcraft den notwendigen Grind der Sp […]

    • Was mich aktuell am Animasystem frustriert ist nicht die Menge an Belohnungen oder die Zeit die man benötigt. Das ist soweit ok für mich. Wäre ja langweilig wenn man gleich alles hätte. Nein viel schlimmer ist die Höhe und Art der Belohnung. Leg nen Boss im Raid…35 Anima…schaff ne Mythisch +10…35 Anima…mach ne Weltquest die mehr als 20 Min dauert…35 Anima….mach ne Weltquest die 5 Min dauert 140 Anima….Ich glaube man versteht worauf ich hinauswill. Ich erwarte, dass die Belohnungen an den Aufwand gekoppelt sind nicht an Willkür oder einfach pauschal verteilt werden. Bsp Mythisch. Es muss ja nicht viel sein es könnten ja beispielsweise nur je Stufe 5 Anima mehr sein. Das Farmen würde sich immernoch nicht lohnen aber man fühlt sich wenigstens ein klein wenig belohnt dafür, dass man etwas geschafft hat was nicht jeder kann.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.