@exelworks

Active vor 11 Stunden, 14 Minuten
  • Im Twitch-Stream zeigt Streamer Summit1g seine neue Maus und erfährt dabei, dass sie einen enormen Wert hat. Sie ist so wertvoll, dass er sie wohl nachts einschließen wird.

    Woher kommt die Maus? Der Streamer J […]

    • Für die Vitrine vielleicht ganz hübsch aber für den täglichen Gebrauch?

      Hätte ich das nötige Kleingeld und Sponsoren würde ich mir eh, ähnlich wie viele Musiker, Spezialanfertigungen machen lassen die genau auf meine Ergonomie und Bedürfnisse angepasst sind. Im Idealfall kann man dann daraus sogar eine ganze Auflage produzieren lassen für andere Gamer.

  • Kaitlyn „Amouranth“ Siragusa (27) ist aktuell die erfolgreichste Streamerin auf der Plattform Twitch. Sie beschäftigt sich jetzt mit dem Vorurteil, um eine Top 50 Streamerin auf Twitch zu werden, reiche es ja, […]

    • Was mich dabei am meisten ärgert ist diese Heuchelei.

      Wenn jemand mit wenig Aufwand viele Klicks/Follower generieren kann, weil er einfach ein bestimmtes Gebiet bedient welches wenig Talent benötigt aber dennoch beliebt ist bzw. funktioniert, dann soll er/sie doch zu diesem Prinzip auch stehen.

      Ob sowas nun auf Twitch sein sollte oder nicht, möchte ich dabei nicht mal beurteilen. Es ist halt deren Hausrecht zu entscheiden was gezeigt wird und was nicht.

      Wie hier schon rchtig gesagt wurde, gibt es auch Gewalt und Glücksspiel auf einer Plattform die auch Jugendliche einsehen können. Etwas nackte Haut stört mich da nicht da es alles noch in einem “FSK-12”-Bereich abläuft.

      Nur sollen doch bitte diese Streamer bzw. Streamerinnen auch dazu stehen, dass ihr Content nichts mit ernsthaften Gaming zu tun hat bzw. der Großteil ihrer Fans auch nicht deswegen den Kanal besuchen.

      Mit etwas mehr Selbstreflexion bietet man am Ende auch viel weniger Angriffsfläche. Sie sollen dazu stehen was sie machen und wie sie es machen und gut ist.

      • Ja gut, rein juristisch gesehen, hat twitch sich aber abgesichert und die Verantwortung auf Eltern übertragen. Laut AGB ist twitch erst ab 13-17 verfügbar, unter begleitung/Aufsicht eines elterteils. Ab 18 darfst du twitch erst ohne Einschränkung nutzen

        • Ok das wusste ich nicht. Ich bin da hin und wieder aber konnte mich nicht entsinnen ein Alter angeben zu müssen. Dachte das ist dann wie bei Youtube.

          • Wurde da auch noch nie nach meinem alter gefragt und vielleicht beim Account erstellen aber ist schon Jahre her. Aber nen Account zum gucken braucht man nicht also von daher 🤷

  • Anomalie gilt in Outriders als Wert, der im Endgame gerade auf Herausforderungsrang 15 eher schwach ist. Ein YouTuber hat nun einen Build für den Pyromanten (Englisch: Pyromancer) vorgestellt, der das Gegenteil […]

    • Spuele Verwüster mit Blutung.

      Habe die Expeditionen in den ersten Stufen schon solo geschafft und gestern ein Legendary-Armor bekommen wo man als Setboni nochmal 50% bonus-damage bekommt bei Gegnern die bluten.

      Bin echt gespannt ob meine Idee aufgeht und wie weit man im Endgame kommt. Weltstuffe 15 war solo locker möglich selbst ohne Legendarys. Nur gegen Monster wird es noch etwas knackig weil die leider keine Projektile schießen 😆

  • Heute ist der offizielle Release von Outriders. Wir von MeinMMO möchten daher von euch wissen: Werdet ihr den Koop-Shooter spielen?

    Was ist Outriders eigentlich? Das ist ein neuer Third-Person-Shooter, der […]

    • Destiny-Killer? Wer von den Entwicklern behauptet das denn?

      Mag sein dass beide Titel Loot, Waffen und Spezialfähigkeiten haben aber das hat ein Helldivers oder Borderlands auch. Sind das jetzt auch alles angebliche “Destiny-Killer”?

    • Jawoll.

      Charakterstufe 17 und Weltrang 9.

      Es wird mehr und mehr knackig aber gerade der neue Loot macht Spass und ich spiele im Moment eher die epischen Sachen als die Legendären.

      Das Warten hat sich auf jeden Fall gelohnt 🙂

  • Ein skurriler Clip aus einem Twitch-Stream geht viral. Ein Streamer hatte zu viel mit seinen Fans getrunken und war live im Stream eingeschlafen, während er noch in einem Match von Counter-Strike: […]

    • exelworks kommentierte vor 3 Wochen

      Und Zack werden sie auch immer im richtigen Moment wach 😀

      Also ich kneife da immer schon ein Auge zu und versuche durch das andere irgendwie halbwegs konzentriert zu zielen 😆

  • In Outriders wählen die Spieler aus vier verschiedenen Klassen. Jede dieser Klassen hat besondere Eigenschaften, Fähigkeiten und Spielweisen. MeinMMO möchte nun kurz vor Release von euch wissen: Welche Klasse we […]

  • Seit Ende Februar ist Outriders in einer Demo spielbar. In der Testversion können interessierte Spieler den Anfang der Hauptgeschichte spielen. Doch wie lange ist sie verfügbar?

    Anders als die meisten L […]

    • exelworks kommentierte vor 4 Wochen

      Zocke auf der PS5 aber dank Crossplay sollte das auch so gehen.

    • exelworks kommentierte vor 4 Wochen

      Freu mich riesig auf das Spiel.

      Die Demo zocke ich immer noch 1-2mal die Woche.

      Es ist endlich mal wieder ein Titel der keine utopischen Versprechungen macht und sicher in der B-Note auch nicht perfekt ist…aber das glaube ich auch nicht sein möchte. Keine Mikrotransaktionen, keine 5 verschiedenen Versionen zum Release, Crossplay und keine DLCs schon direkt zu Beginn.

      Die Gefechte machen Spass, die Waffen und Fähigkeiten fühlen sich mächtig und wuchtig an, der Einfluss durch die verschiedenen Waffen-/Rüstungsmods ist selbst in der Demo spürbar und die Skilltrees sind auch interessant aufgebaut.

      Und natürlich das wichtigste….Spielspass ist definitiv da. Egal ob Solo oder im 3er-Team..es ist schnell, es ist Laut und es kracht dass einem die Körperteile um Ohren fliegen.

      • Dunedain kommentierte vor 4 Wochen

        Und als Assassine sogar in slow motion wenn man will…. also die fliegenden Knochenteile… sonst hast du schon so ziemlich alles aufgezählt…. macht einfach nur sinnlos gute Laune….😂

  • Das Team Solo Mid (TSM) hat vor wenigen Tagen ein Profi-Team für den Taktik-Shooter Valorant vorgestellt, das aus 5 Frauen besteht. Doch eine der Frauen, die Twitch-Streamerin Katherine „LunarKats“ So, wurde scho […]

    • exelworks kommentierte vor 4 Wochen

      Da sollte man aber auch die Kirche im Dorf lassen.

      Erstmal hat sich die Dame nicht als Kinderärztin, Managerin oder Richterin etc. beworben. Es geht immer noch ums Gaming.

      Wenn man hier bewusst junge Leute sucht die schon aktiv im Netz waren und vieles probiert haben um Klicks/Follower zu bekommen….sollte man davon ausgehen dass da auch Dinge dabei sein könnten die fragwürdig sind.

      Dazu kommt noch dass deren Background Check ja nicht mal dieses Video gefunden hat.

      Ihr war bewusst dass es ein Fehler gewesen ist und hat es überall gelöscht. Dass nun irgend ein Dullie der Firma dieses Video zuspielt, hat nichts mit einem Background Check zu tun.

      • Es ist für mich einfach völlig normal.
        Und da ist es auch normal, dass wenn irgend etwas auftaucht aus der Vergangenheit, dann ist man eben weg.

        Wie viele Politiker sind schon über ihre Vergangenheit gestolpert. Und bei Personen die so im Mittelpunkt stehen, ist es eben so. Die stehen ja nicht nur für sich. Die repräsentieren etwas. Im Zweifel auch Werbeträger. Die können so etwas nicht gebrauchen. Schade für das Mädchen. Aber es gibt ja auch Menschen, die keinen Wutanfall auf Video aufzeichnen und ins Netz laden.

        • Choleros kommentierte vor 4 Wochen

          Viele werden nicht eingestellt in gewisse Berufe und ich rede vom Niedriglohnsektor, weil die einen negativen Schufa Eintrag haben.
          Ungerecht ja, aber es ist wie es ist.

    • exelworks kommentierte vor 4 Wochen

      Völlig richtig. Das Internet vergisst nicht.

      Nur gerade weil sie ja Einsicht gezeigt hat und man das auch als Botschaft nutzen könnte, finde ich es äußerst fragwürdig.

      Naja vielleicht findet sich ja ein anderes Team bzw. Sponsoren die sie fördern.

    • exelworks kommentierte vor 4 Wochen

      WTF?

      Was kommt als nächstes?

      “wir haben den Verdacht dass sie im Alter von 1 Jahr ins Bett gemacht und Essen ins Gesicht fremder Leute gespuckt haben…ich denke nicht dass eine Zusammenarbeit funktioniert!”

      Ich kenne das Video nicht aber wenn da niemand namentlich erwähnt und ernsthaft beledigt/verletzt wird….cmon

  • Eine vermeintlich blutjunge japanische Influencerin hat sich auf Motorräder spezialisiert und die über Social-Media-Kanäle wie Twitter besprochen. Doch jetzt stellt sich raus: Hinter der jungen Frau verbirgt si […]

    • Für 50 sieht der Herr aber echt noch gut aus.

      Die Aktion an sich finde ich ziemlich witzig. Er hat halt erkannt wie der Hase läuft.

      • Er hat halt erkannt wie der Hase läuft.

        Vor allem läuft der Hase schon seit Hunderten von Jahren so 😂

      • Hugo kommentierte vor 4 Wochen, 1 Tag

        “Für 50 sieht der Herr aber echt noch gut aus.”

        Asiatische Gene halt 😀

        • Ron kommentierte vor 4 Wochen, 1 Tag

          wohl eher “asiatische Ernährung”. War mal für paar Monate in Japan und obwohl ich da drüben wirklich ordentliche Mengen an Nahrung zu mir genommen habe, bin ich doch mit 8kg weniger nach Deutschland zurückgekehrt. Die gesunde Ernährung haben die Japaner einfach perfektioniert.

          • Hm, das scheint mir der Nachteil meines Plans zu sein, mal eine Weile in den Südstaaten der USA zu leben!

      • jolux kommentierte vor 4 Wochen, 1 Tag

        Ein japanischer Freund von mir ist am Skilift mal vom Personal gefragt worden, ob er denn schon 12 wäre, sonst dürfe er nur in Erwachsenenbegleitung in den Lift.

        Er ist 31.

  • Pokémon GO lebt von der Bewegung und dem Entdecken von neuen Orten. Es gibt aber auch zahlreiche Cheater, die den Bewegungsaspekt überspringen. Wir von MeinMMO haben mit einem Schummler gesprochen, der darüber so […]

    • exelworks kommentierte vor 1 Monat

      Neid ist immer das erste Argument der Faulen und Anspruchslosen.

      “mimimi die gönnen mir meinen Erfolg nicht, nur weil sie lange dafür arbeiten mussten und ich einfach betrogen habe”.

      Habgier, Trägheit und Hochmut sind auch Todsünden und wer so habgierig ist, alles in kürzester Zeit haben zu müssen aber gleichzeitig so träge ist dafür ernsthaft etwas zu leisten….ist am Ende nur hochmütig wenn er den Leuten Neid vorwirft die das verachten.

      • Hauhart kommentierte vor 1 Monat

        Ich würde nicht sagen, dass Neid immer die Argumentation der Faulen ist, denn Neid muss man sich auch verdienen und dazu gehört oft auch viel Arbeit, Können und Wissen.
        Und nur weil man anderen Neid vorwürft, heißt das noch lange nicht das man selber habgierig ist. Bei Hochmut stimme ich dir schon ehr zu aber das auch nicht immer und kommt auf die Person an.

        Ich für meinen Teil fahre hauptsächlich im Sommer bis zu 200km mit Rad jeden Monat und finde entsprechend auch viel Shinys am Tag. Und in der Community merkt man ganz schnell wer einem wohl gesonnen ist und diese einem ehrlich gönnt und wer von Neid nur so zerfressen wird und genau diesen Leuten werfe ich es auch vor!

        • exelworks kommentierte vor 1 Monat

          Man muss hier aber unterscheiden, ist die Person wirklich neidisch darauf was ich habe oder verachtet sie nur den Weg wie es in meinen Besitz gekommen ist.

          In einem kompetitiven Spiel ist es halt klar dass Leute keinen Applaus bekommen wenn sie den regulären Weg durch Betrug einfach umgehen. Dabei kommt es am Ende aber nicht auf die Belohnung an…die bekommt man selber auch irgendwann…aber auf die Tatsache dass sie sich damit profilieren und auf eine Stufe mit Spielern stellen wollen die den Erfolg mit Geduld und Skill bekommen haben.

  • Bei Destiny 2 startet die härtste PvE-Herausforderung von Season 13: die Spitzenreiter-Schwierigkeit der Feuerprobe. Wie macht man mit und was ist die Belohnung für die Qual?

    Um diese Herausforderung geht’s: D […]

    • exelworks kommentierte vor 1 Monat

      Eigentlich nicht. Schwarm konnte man früher einfach für Vorhut-Tokens gekauft werden. Allerdings sind heute viele an Questreihen gebunden.

      • Frank kommentierte vor 1 Monat

        Okay dann muss ich mal suchen obs noch irgendwelche Quests für mich gibt. Bin ja kein Questfreund aber Schwerter und Werfer sind einfach nicht so meins. Und gerade im PVP kann ein gutes LMG einiges ausmachen. Wenn man denn mal an die heavy rankommt 😀 Vorallem mag ich aber LMGs weil der Jäger sie mit Doppel B sofort nachladen kann. Das lohnt sich beim Schwert und den Werfern nicht so.

        • exelworks kommentierte vor 1 Monat

          Schwarm ist sehr gut. Hat nur ein kleines Magazin aber schießt sehr genau, langsam und mit ordentlich Bums dahinter

  • Mit Dark Alliance kommt ein neues Action-RPG in der berühmten Welt von Dungeons & Dragons für PC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X|S. Wir konnten bereits einen ersten Blick darauf werfen und zeigen, was e […]

    • exelworks kommentierte vor 1 Monat

      Die Charaktere klingen nicht sonderlich abwechslungsreich. Nur ein Fernkämpfer? Kein Zauberer/Beschwörer oder sowas?

      Das Gameplay hat mit gefallen aber ich hoffe es wird kein “einfach immer drauf kloppen”-Spiel.

  • In letzter Zeit machte das Gerücht die Runde, dass der Loot-Shooter Outriders in den Xbox Game Pass kommen könnte. Nun wurde bestätigt: Outriders erscheint im Xbox Game Pass – allerdings nur für Kon […]

    • exelworks kommentierte vor 1 Monat

      Das Half Life Ding war wirklich Next Level. Als ich das mal selber gesehen habe hatte ich 2 Tage Kiefersperre weil er nicht mehr zu gehen wollte ;D

      Es muss ja nicht mal First Person sein. Alleine auch aus der Thirdperson wäre es cool einfach sich mit dem eigenen Kopf umschauen zu können. Man denke mal an Rätsel in einem Uncharted wo man sich selber im Raum umschauen kann.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.