Edi Stiles

@estiles

Active vor 1 Monat, 2 Wochen
  • Season 17 in Destiny 2 versprüht das Flair von Nostalgie. Neben der Leviathan, einer ehemaligen Raid-Location, sind auch die Albträume aus der Shadowkeep-Erweiterung in ihrer Manifestation zurückgekehrt. Doch is […]

    • Jetzt ist es auch mal Zeit für einen Kommentar.

      Ich muss leider immer wieder lesen wie schlecht alles doch nicht ist und sowieso jedes Stück Content was wir bekommen, recycelt sein soll. Finde ich an dem Punkt persönlich nicht. Der Aufwand dahinter ist ja nicht in 15 Minuten erledigt, wie ’ne lächerliche PowerPoint-Präsentation.

      Wenn, man jetzt nur den Preis der Saison hernimmt für die 10 € kriegt man viel geboten und zu tun. Selbes könnte ich für ’nen Kinofilm ausgeben und darf nach 2 Stunden wieder gehen. Wow.

      Alle Waffen, die mit der Saison bzw. Saisonpass verbunden sind (damit sind keineswegs die Opulenten gemeint) sind neu und sehen auch noch gut aus. Warum beschwert sich niemand über die Unbefugte? Ist doch auch aus Destiny 1 einfach reingezogen, ach ja – die ist ja gut 🙂

      Als jemand der arbeitet tuts mir nicht weh alle 3 Monate ’nen 10er herauszuhauen (wobei ich mir sowieso die deluxe geholt hab, aber ja) – ich spiele es gerne, weil es in meinen Augen ein gutes Game ist.

      PS. Und bevor jetzt jemand meinen muss das ich mit meiner Einstellung Bungie unterstütze, nur meckern wird das Rad auch nicht neu erfinden. Jedes Spiel und Studio hat seine Daseinsberechtigung und ich entscheide mich dafür auch zu zahlen um Destiny weiterhin sehen zu können bevor es noch früher zu einer Schließung und ewigem Serverdown kommt.

      LG 🙂

      • Es ist ja schön, wenn dir das Spiel noch Spaß macht – die Fehler im Spiel und das recyceln ist schlichtweg einfach nicht von der Hand zu weisen. Du bittest um Verständnis? Dann fang auch an, die Gegenseite zu verstehen mit ihrer berechtigten Kritik am aktuellen Zustand des Spiels.

      • Ich meine Bungie hat ja auch kommuniziert, dass es aus technischen Gründen halt nicht ohne den Inhaltstresor geht. Finde ich auch blöd, nein beschissen, aber ich kann dennoch Bungie verstehen, wenn sie sagen, dass es einfach anders nicht geht.

        Und 10 Euro sind auch wirklich nicht viel. Ich mag zwar dieses mal die Story (aka Therapiestunde und im Kreis hüpfen und an den Händen halten) absolut überhaupt nicht. Holt mich null ab, aber Gameplay macht Laune und das ist die Hauptsache.

        Viele sind wohl auch frustriert und wollen, können nicht verstehen warum Bungie das so handhabt. Da kommt vieles zusammen und Bungie hat auch viel (möglichst konstruktive) Kritik verdient, aber wenn etwas technisch unmöglich ist, bringt auch das Gejammer absolut nichts. Sehe ich acuh so.

        Aber peinlich war dass Bungie diese Saison in den Himmel gelobt war, wenn nicht sogar unlauter. Denn Solar 3.0 ist ein riesengroßes Desaster. Auch sonst überall Bugs ohne Ende. Also Qualitätskontrolle sieht anders aus. Egal ob 10 Euro oder nicht, aber zumindest etwas Qualitätskontrolle könnte man schon erwarten.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.