@escad

Active vor 23 Stunden, 7 Minuten
  • Der Spieler Larsen hat ein Video zu New World veröffentlicht, in dem er erklärt, wie ihm der Sprung auf Level 60 so schnell gelungen ist. Er stellt dabei vor allem die Stadtprojekte und die dazugehörige Au […]

  • Michael “shroud” Grzesiek hat seit Dienstag mehr als 70 Stunden New World auf Twitch gestreamt. In seinem letzten Livestream erklärte er dann, woran es New World noch mangelt im Vergleich zu anderen MMO-Hits. […]

    • Wie schön es früher doch war, ich hab eine Gaming Seite aufgemacht und hab Gaming News gelesen. Heute sehe ich auf Gaming Seiten nur noch Streamer News 🤷🏻‍♂️
      ich halte zwar nix von der ganzen Streamer Sparte aber recht hat er, das UI und vor allem der Chat ist unterirdisch.

      • “Nur noch Streamer News” ist halt schon übertrieben, nicht lesen und weiter schauen, gibt noch genug normale Artikel du gibst den Artikel Klicks und sorgst damit das Interesse daran generiert wird.

  • Michael “shroud” Grzesiek erklärte in einem seiner letzten Streams, warum New World nichts für Gelegenheitsspieler mit wenig Zeit ist. Ihm zufolge müsse man schon mehr als eine Stunde mitbringen.

    Amazon Ga […]

  • Seit mehr als 24 Stunden könnt ihr endlich New World spielen. Doch wie gefällt euch das neue MMO bisher? Oder standet ihr nur in Warteschlangen? Wir haben dazu eine Umfrage erstellt und ihr dürft wie immer eu […]

  • New World öffnet seine Pforten heute, am 28. September und bringt zum Start gleich 63 Server alleine für Europa mit. Einige große deutsche und internationale Streamer haben ihre Server bereits preisgegeben. Wi […]

  • Vielen MMORPGs behaupten, das beste zu sein – doch keines davon hat Recht. Denn allen großen MMORPGs fehlt eine wichtige Klasse, findet MeinMMO-Autor Benedict Grothaus. Glücklicherweise schaffte ein Spiel A […]

    • Ja aber Barde ist nicht gleich Barde. In SOLO ist er einfach ein Heiler, ich vermisse auch die klassischen Barden wie in Final Fantasy 11 oder Rift.

      • ff14 ist auch ein Barde mit buffs etc. Ist halt auch von Kultur zu Kultur unterschiedlich. Solo mit seinem Chinesischen Hintergrund stellt halt Barden anders da als wie wir sie klassich kennen. Find das nicht so schlimm

  • Endlich hat das MMORPG Lost Ark ein Release-Zeitfenster für Europa erhalten. Wisst ihr schon, welche Klasse ihr als Erstes zum Release spielen wollt? Stimmt ab in unserer Umfrage.

    Während des Summer Games F […]

    • Im Zeitalter von FFXIV wo man einfach so jede Klasse, Rasse und Geschlecht spielen kann kommen immer noch so bescheuerte Genderlocked Games… Naja wieder ein Spiel der übersprungen werden kann 👍🏻

      • Dir und eine Hand voll andere juckt das nicht aber genau das sind die Vorzeichen dafür dass es kein erfolgreiches Spiel sein wird auf Dauer in Europa.

        • ich würde eher sagen das es eine handvoll stört aber der masse nicht.. Zumal ja mit der zeit auch das andere geschlecht kommt leicht anders

          • Du bist was das angeht nicht richtig informiert!
            Genau das Gegenteil ist der Fall: Es stört fast jeden im Westen!

            JEDES MMORPG mit Genderlock ist im Westen gescheitert. Und aufgrund dieses Wissen entfernen die meisten Games wenn sie in den Westen kommen den Genderlock auch, weil es JEDES MAL einen riesen Shitstorm deswegen gibt.

            • Black Desert ist nicht gescheitert…. Und da ist das genauso ….

              Tera würde ich auch nicht als gescheitert ansehen.

              Blade & Soul läuft doch auch ordentlich, wird ja nicht umsonst mit vielen updates versehen.

              Was gabs denn sonst noch so die Jahre? Astellia vlt noch, das lag aber an anderen gründen als genderlock

              • Ich finde Black Desert ist schon daran gescheitert, ein MMO zu sein. Es ist nichts weiter als ein Sologrinder, bei dem viel Wert darauf gelegt wird, möglichst wenig (visuell) anzuhaben. Aber das ist auch nur meine Meinung dazu.

                Und TERA ist sicher nicht am Genderlock gescheitert, aber es hatte oft genug shitstorms deswegen gegeben und auch einige Leute (zum Teil auch aus Bekanntenkreisen) davon abgehalten mit dem Spiel anzufangen. Da ich eine der Grundklassen gespielt habe, konnte es mir zwar egal sein, denn die hatten keinen Lock, aber einige andere Klassen hab ich auch wegen des Gender- und zum Teil auch race-locks nicht gespielt.

                Mich wurmt es bei LA genau so. Die Klasse die ich gerne spielen würde ist beim EU Release (wohl) nicht dabei und die einzige andere Klasse die mich interessieren würde hat derzeitig das falsche Geschlecht, weswegen ich schon überlege es gar nicht zu spielen.

      • Genderlock ist normal in Korea. Dort regt sich niemand darüber auf.
        Bei uns ist es oft ein K.O. Kriterium für MMORPGs. Nicht wenige sind dadurch gescheitert oder mussten es entfernen.

        • Dafür läuft Black Desert hier aber ziemlich gut. Lost Ark macht ja im Prinzip nichts anderes mit dem Gender Lock – einfach eine männliche/weibliche Variante der Klasse designen und fertig. Mit Gunslinger/Deadeye haben sie ja schon (bei uns) angefangen.

          Gender Lock stört sicher viele hier im Westen, mich ebenfalls – aber ein K.O.-Kriterium ist es nicht immer, wenn der Rest überzeugen kann.

      • Doch mich, meine Frau und anscheinend auch Escad. Damit alleine ist deine Aussage widerlegt.

        Zudem ist bisher noch jedes MMORPG mit Genderlock im Westen gescheitert, wenn sie es nicht entfernt haben!

      • Ich habe noch nichts konstruktives von dir gelesen und wenn ich in deinem Profil deine bisherigen Kommentare so anschaue erkenne ich einen Muster..

      • Hallo,

        es ist mir jetzt wiederholt aufgefallen, dass du andere User direkt anfeindest. Unterlasse es in Zukunft bitte. Danke 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.