Marco

@embee

Active vor 4 Tagen, 10 Stunden
  • Ab Mittwoch könnt ihr Cosmovum in Pokémon GO zu Solgaleo oder Lunala entwickeln. Doch was ist besser und für wen lohnt sich welche Entwicklung? Erfahrt es hier.

    Ab wann gibt es die Entwicklungen? Am Mi […]

    • Marco kommentierte vor 2 Wochen, 1 Tag

      Mein roter Account entwickelt Solgaleo und mein blauer Account Lunala, klarer Fall. Dann laufe ich beide auf best Buddy. IV sind mir egal, ebenso wie PvP.

  • Ein Spieler in Pokémon GO hat sich die Mühe gemacht und geschaut, wie gut die Halloween-Event-Eier eigentlich sind. Seine Ergebnisse teilt er mit der Community.

    Was sind das für Eier? In Pokémon GO läuft gera […]

    • Es ist und bleibt eben ein Glücksspiel. Mein Sohn hat direkt am ersten Tag zwei shiny eF-eM bekommen, bei ca. 15 ausgebrüteten Eiern. Ich habe deutlich mehr ausgebrütet und bisher gar kein shiny dabei. IV sind mir bei diesen Mons egal. Aber man kann jetzt mal ein paar Brutmaschinen abbauen. Kaufen würde ich Brutmaschinen auf keinen Fall.

  • Heute läuft in Pokémon GO ein spezieller Raid-Tag: Hisui-Washakwil feiert sein Debüt und kann erstmals von euch geschnappt werden. Zudem gibt es besondere Boni – hier findet ihr alles in der Übersicht.

    W […]

    • Das ist natürlich ärgerlich, kann ich aber nicht bestätigen. Wir haben in der Gruppe 12 Raids gemacht und jeder(!) hatte zwischen 1 und 3 shinys. Natürlich hat die letzten Raids dann nicht mehr jeder mitgemacht, der schon erfolgreich war.

  • In Pokémon GO ist der C-Day mit Staralili gerade vorbei, da gibt es schon Vermutungen zum Community Day im August. Wir von MeinMMO haben uns angesehen, welche Monster bei den Trainern hoch im Kurs stehen.

    Um […]

    • Zustimmung. Ich nehme meine Crypto-Dragoran mit Drachenklaue auch sehr gern, auch oft für die Liga. Brutalanda kann normalerweise ja keinen Wutanfall, also bleibt nur Dragoran bei den nicht-legendären Drachen, z.B. für Anfänger oder Dorfspieler, die kaum an 5er-Raids kommen.

  • Das Pokémon für den Community Day im Juli 2022 in Pokémon GO ist nun endlich bekannt. Wir von MeinMMO zeigen euch, auf welches Monster ihr euch freuen könnt und welche Boni außerdem auf euch warten.

    Um welc […]

    • Bei Staraptor sind die Bilder vertauscht.

    • Naja, dass nach Kapuno erstmal wieder was eher lauwarmes kommt war doch eigentlich klar. Ich finde es gut, dass man da erst mal wieder etwas entspannter spielen kann.

      • entspannt ist schon in Ordnung.

        Staralili ist halt am ehesten zum erlösen für 1000Staub zu gebrauchen.

        Das Teil spawnt allgemein so oft, dass man ein gutes(sowie genug XL) so oder so hat. Wirklich benutzt man es nie, obwohl es rein von den Daten her ganz ok ist.

        Dann ist die Sofortattacke alleinig auch nicht wirklich ein Upgrade. Hätte man sowas wie Daunenreigen dazu gegeben, man hätte es hier und da nützen können.

        Das nach Kapuno nichts gleichwertiges kommt, geschenkt… aber das es so maximal nutzlos ist hätte nicht sein müssen. Kein Weltuntergang, aber wäre so nicht nötig gewesen.

        Aber klar, gleich kommt einer der spielt 3h durch weil er EP dringend benötigt 😉

        Och bin aber nicht allein, dass der CDay eher Murks ist

  • Die neue Wochenbox ab dem 27. Juni in Pokémon GO ist bekannt. Diese 16 Items bekommt ihr in dieser Woche für 1 Münze in der Event Box.

    Was ist das für eine Box? Jede Woche kommt eine neue Box für den Kaufpre […]

    • Niantic enttäuscht wahrscheinlich gern.

      • tägliche kostenlose Box: aktuell lächerlich
      • 1-Euro-Box: aktuell lächerlich
      • Forschungsdurchbruch: aktuell lächerlich

      Da wäre es wohl besser, gar nichts zu geben, das erspart die Enttäuschung und negativen Meinungen.

  • Am 25. Juni 2022 findet in Pokémon GO der Community Day mit Kapuno statt. Wir von MeinMMO zeigen euch, welche Besonderheiten euch an diesem Tag erwarten und erklären, wie ihr das Event am besten nutzen k […]

  • Am 16. Juni 2022 startet in Pokémon GO das Crossover-Event zum Sammelkartenspiel. Dabei könnt ihr euch wieder auf jede Menge Spawns und Boni freuen. Wir von MeinMMO zeigen euch, welche neuen Pokémon, Spawns, Sh […]

    • Ob man mit der Wunderbox jetzt auch rumlaufen muss, dass überhaupt ein paar Meltan spawnen?

      • Bis Sonntag ging es noch von zuhause aus….bis Sonntag…

        • Laufend war die Chance aber auch davor schon deutlich höher. 🤷‍♂️ Ich verstehe das.
          Es heißt ja „Pokémon GO“ und nicht „Pokémon SIT ON YOUR A** AND COLLECT„.
          Die ‚Pandemieversion‘ hat viele Spieler wieder zu Couchpotatos werden lassen. Ich finde es gut, dass Niantic zurück zum ursprünglichen Spielmodus gewechselt hat.

          • Hat Dich hier auch während Corona keiner davon abgehalten rumzulaufen. Was bringt es Dir denn eigentlich, dass andere jetzt zum Rausgehen gezwungen werden? Warst Du so einsam draußen, oder fühlst Du Dich jetzt den armen kranken Sesselspielern überlegen?

          • Dann frag mal Menschen, welche gehbehindert sind, aber das Spiel auch gern spielen möchten, aber jetzt Nachteile haben !

  • In Pokémon GO läuft derzeit die Abenteuerwoche. Zum Abschluss des Events erwartet euch am 12. Juni 2022 schließlich ein besonderes Mini-Event, was Amarino und Balgoras in den Mittelpunkt rückt. Wir von Mei […]

    • Ich habe nicht gezählt, ich schätze mal ca. 40 Quests erledigt in effektiv 2 Stunden. Bekommen habe ich 6x Schilterus und 0x Koknodon. Bei den anden Spielern war es ausgeglichener, aber 3 shiny hatte jeder Minimum.

  • Zum Ende der Alola-Saison wird in Pokémon GO ein großes Event stattfinden. Das bringt 4 Spezialforschungen mit, zwischen denen ihr euch entscheiden müsst. Dazu gibt es Sternenstaub-Boni, neue Raids, Spawns und Ei […]

    • Was ist denn dein Problem? Es ist doch gut, dass Niantic noch mal was springen lässt und dabei die Spieler entscheiden lässt, wer welche Items haben möchte. Sicher ist es kein absolutes Highlight, aber es ist für jeden Spielertyp was dabei. Ich werde wohl die Glückseier nehmen, da mich z.B. PvP und brüten nicht interessiert. Für gratis ist das doch schön, kaufen wäre natürlich Blödsinn und wird auch kaum jemand machen.

  • Anfang 2021 fanden Dataminer zu Pokémon GO ein Bild, auf dem Lapras eine Fliege trägt. Nun hat dieses Event-Pokémon Stats bekommen und vieles deutet darauf hin, dass es schon bald erscheinen könnte.

    Was ist […]

    • Marco kommentierte vor 7 Monaten

      Du selbst schreibst doch auch „Keiner freut sich“, denke das ist noch etwas straffer als das im Artikel verwendete „wird von vielen sehnsüchtig erwartet“.

      • erzi222 kommentierte vor 7 Monaten

        das mag stimmen, aber ich mach halt auch nicht den artikel öffentlich 😉 ! ich hätte es anders formuliert aber gut nur ne anmerkung müssen die ja selber wissen.

  • In Pokémon GO wurden die Details für das GO Fest Berlin bekannt gegeben – unter anderem auch die Preise verschiedener Features. Doch die Kosten frustrieren einige Spieler.

    Was ist das für ein Ticket? Di […]

    • Marco kommentierte vor 7 Monaten

      „Ärgern“ kann ich auch nicht sagen, ich hab mal kurz gelacht, das war’s.

  • Grad ist das letzte Event gelaufen, da kündigt Pokémon GO den nächsten Community Day an: Im Mai 2022 könnt ihr Alola-Kleinstein fangen.

    Das ist jetzt bekannt: Alola-Kleinstein wird der Star des Community Day […]

  • Ein Spieler in Pokémon GO hat sich einer ganz besonderen Challenge gestellt. Mit seinen Regeln erreichte er nun endlich Level 30, aber fing nur ein einziges Monster.

    Was ist das für eine Challenge? Auf r […]

    • Ist doch eigentlich ziemlich sinnlos sowas. Man weiß doch vorher, DASS es geht, dauert nur ewig lange. Spaß macht es auch nicht, die meisten Spielelemente ignoriert er. Er hat jetzt ein halbes Jahr daran gearbeitet, um seinen Moment bei Reddit, Insta, whatever… zu haben, naja, wer’s mag.
      Die Kramurx-Raids oder sowas waren ja noch interessant, aber sowas…

  • Niantic ist bekannt für die Weiterentwicklung von Pokémon GO, doch arbeitet auch noch an anderen Spielen. Nun gaben sie die Entwicklung einer komplett neuen IP bekannt: Peridot. In diesem Mobile-Game zähmt, sa […]

  • In Pokémon GO wurden die Zeiten für die Community Days durch Niantic auf drei Stunden gekürzt. Aus diesem Grund wollten wir von euch wissen, welches Community Day-Format ihr euch wünscht. Hier auf MeinMMO zei […]

  • In Pokémon GO sind für den kommenden Community Day im April weitreichende Änderungen geplant, die in der Community für viel Unmut sorgen. Nun hat ein reddit-User mit dem Game Director Michael Steranka dar […]

    • Was für ein Quatsch! Am Com-Day will und soll man so viel wie möglich fangen. Rumstehen, quatschen, grillen, trinken, … ist zwar nett, aber doch nicht im Event, da ist das ja kontraproduktiv. Früher haben wir uns auch manchmal getroffen und Lockmodule gezündet. Im Event werden aber alle Spieler unter Zeitdruck sein, weil man ja pro Entwicklung 400 Bonbons braucht, es wird kaum jemand Zeit zum Tauschen haben, außer Glücksfreunde vielleicht. Warum nennen sie es denn Community-DAY?
      Niantic will keine zufriedenen Kunden, sondern hauptsächlich neue Kunden. Diese Änderung ist mal wieder ein Test, der nicht funktionieren wird.

  • Überraschend kündigte das Team von Pokémon GO an, dass die Community Days jetzt wieder zum 3-Stunden-Format zurückkehren. Der Game Director erklärt: Das ist ein Wunsch der Spieler. Stimmt das?

    Was ist los in P […]

    • Also fassen wir mal zusammen:

      • Niantic verkürzt die Dauer, sodass man nicht mehr flexibel vormittags oder nachmittags spielen kann. Wer nicht in das Zeitfenster passt, hat Pech.
      • Der Rauch ist komplett nutzlos geworden, denn wenn ich laufen kann brauche ich den Rauch nicht.
      • Es kommt ein neues Pokemon, man hat also noch kein Glücks und keine Bonbons. Tauschen verbraucht unheimlich viel Zeit, diese hat man am Com-Day nicht.
      • Dazu kostet die Entwicklung 400 Bonbons, allzu viele wird man mit der Event-Attacke also nicht entwickeln können.
      • Das shiny ist direkt am ersten Tag wertlos.
      • Die oft beschworenen Communitys werden immer kleiner bzw. sind in den meisten Gegenden komplett verschwunden. Warum wohl?

      So ganz kann ich noch nicht nachvollziehen, welche Spieler das gefordert haben und wie das das Spielerlebnis verbessern soll.

      • Du dramatisierst… du bekommst am nächsten CDay 6/12 Bonbons/fang… 1 fürs verschicken + doppelte Chance auf XL.

        Wenn man scharf auf das Pokémon ist Wird man 2-3 entwickeln können… das es 400Bonbons braucht ist hier halt Unglück.

        Sonst weinen alle wenn das Shiny extra released wird, jetzt wird schon geweint weil es am ersten Tag released wird…

        Der Rauch war nie für die Couch gedacht, nur für Corona temporär.

        Jo mir wäre der alte Rauch und 6h CDay auch lieber, aber die Änderungen sind nicht so tragisch wie sie gemacht werden.

  • In Pokémon GO trefft ihr im Februar 2022 auf die starken Raidbosse Regirock, Registeel, Deoxys in verschiedenen Formen, Mega-Hundemon und Mega-Ampharos. Wir zeigen euch die Termine für die Boss-Wechsel und die […]

    • Im Konter-Guide schreibst du, dass Deoxys bereits zu zweit machbar ist. Gerade bei der Verteidigungsform ist das nicht zu machen, keine Chance.

      • Zu zweit ist es durchaus machbar, aber auch nur wenn die Umstände stimmen (richtiges Wetter, passende Attacken, etc.). Alleine kann man die Verteidigungsform, im Gegensatz zur Angriffsform, jedoch nicht machen.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.