@elitewinchester89

Active vor 1 Tag, 3 Stunden
  • Das koreanische Unternehmen NCSoft ist seit mehr als 20 Jahren eines der weltweit erfolgreichsten Studios, die MMORPGs herstellen. Von ihnen kommen Lineage, Blade & Soul und Aion. Im Westen waren sie als […]

    • Yaaay… Auf Autoplay drücken und sich dann freuen, wie die Pixel für dich farmen während du gerade arbeiten bist.

      Ich verstehe nicht was Leute daran finden. Aber vielleicht bin ich mittlerweile auch zu alt dafür.

      Vielleicht ist genau das auch der Grund, wieso die Autoplay Generation Casual Content für zu schwierig halten. 😉

  • Ein Spieler des MMORPGs The Elder Scrolls Online (PC, PS4/PS5, Xbox One und Xbox Series X/S) erklärte, warum immer weniger Lust darauf haben, einen Tank zu spielen. Grund sind die unerfahrenen Mitstreiter, mit […]

    • Marcel kommentierte vor 1 Woche

      15 Sekunden.

    • Marcel kommentierte vor 1 Woche

      Das Problem betrifft allerdings nicht nur Veteran. Auch in normalen Verliesen hat man ständig Leute dabei, die die simpelsten Mechaniken nicht verstehen und auch nicht verstehen wollen. Und damit meine ich keine Neulinge, sondern genau diese Sorte von Spielern die es eigentlich wissen müsste, aber aufgrund von Lern Resistenz es nicht wissen.

      Ich war schon immer der Meinung Veteran Verliese sollten nicht für alle offen stehen.
      Für Tanks sollte erst überprüft werden, ob sie auch genügend Schaden aushalten, DDs genügend Schaden austeilen können und Heiler effizient heilen können.

      • Marcel kommentierte vor 1 Woche

        Und was ich vergessen habe… Neulinge etwas an die Hand nehmen. Die “Pro’s” tun es ja nicht, dann wäre es vllt gut wenn es ESO tun würde.

        Mit einem Tutorial z.B.

    • Marcel kommentierte vor 1 Woche

      Dieser Moment wenn man dem Lv80 Tank erklären muss was die Tankstance ist…

  • Die monatlich aktiven Nutzer, die Spielerzahlen, bei Blizzard gingen in den letzten Monaten scharf nach unten. Im Vergleich zum Stand vor 3 Jahren haben die Spiele von Blizzard (WoW, Overwatch, Diablo 3, […]

    • Wenn die bei OW2 auch so langsam arbeiten wie bisher bei OW1, sehe ich da schwarz. Und das ist nicht einmal nur auf frischen Content bezogen.
      Sind schon genug Leute abgedampft, weil Blitz ein Jahr gebraucht hat um die GOAT META in den Griff zu bekommen.

  • In den letzten Tagen häufen sich die Beschwerden in Outriders. Der Grund sind Spieler, die andere in den Expeditionen aus der Gruppe schmeißen, bevor die ihre Belohnung erhalten können. Das sorgt für viel Ärg […]

    • Da sprichst du mir aus der Seele.
      Das geht mir zum Beispiel bei FF14 schon solang aufn Sack…
      Huch… Ne neue Frisur und Klamotten schwer zu erfarmen… 2 Tage später rennt jeder 2. mit dem selben Outfit rum… Gähn…

      • Stimmt. Und weitere 2 Tage später haben es alle wieder vergessen und die Sachen verschwinden wieder in der Versenkung 😀

        • BavEagle kommentierte vor 2 Wochen

          Meistens so und spätestens, wenn’s ‘ne neue achso dolle kosmetische Belohnung gibt 😅

          In “The Division 2” gab’s eine Ausnahme: das Outfit für’s Absolvieren aller legendären Missionen. Wurde gern und lange zur Show getragen und witzig, wenn solche Spieler dann bereits in heroischen Missionen total versagen 💩 da brauchte man sich nicht groß fragen, wie sie die legendären geschafft hatten 😉

          Sehr amüsant fand ich aber damals auch das Anliegen vieler Spieler in “Destiny”, für ihre Chars auch Bärte tragen zu können. Ja, macht wirklich Sinn, wenn im Social Hub doch jeder nur mit Helm rumläuft, um den neuesten Aktivitätserfolg zu präsentieren 🙈
          Dasselbe gilt für “The Division 2” bezüglich Masken und irgendwie hab ich so’n Gefühl, warum PCF bei “Outriders” nur einen sehr einfachen Char-Editor entwickelt hat. Ich sag nur legendäre Helme 😉😅

      • Yep, einfach keine eigenen Ideen mehr die Spieler und immer nur für die Show. Stinklangweilig und am Lächerlichsten, wenn’s ‘nen Social Hub gibt und solche Kasperl dann auch noch ständig mit ihren kindischen Emotes vor anderen rumhampeln müssen. In “The Division 2” dachte ich oft, ich bin in der Kita gespawnt …und zwar in der Krippen-Gruppe 🙈

        Aber naja, bei Outriders gibt’s den Schmarrn gottseidank nahezu nicht. Allerhöchstens der Gruppenleiter mit Banner und Konvoi. Also in Outriders egal und persönlich brauch ich da auch nix episch, legendär oder aufgrund hoher Auszeichnungsstufe. Im Gegenteil, meiner Meinung nach sind die höheren Cosmetic-Belohnungen leider meist ziemlich kindisch 😉

    • NEIN! Du verstehst das Spiel nicht! Wenn die Könige des Spiels entscheiden welches Build am effektivsten ist, dann hast du dich mit deinem Build, mit dem du am liebsten spielst, aus solchen Lobbies fernzuhalten! 😉🤣 Und falls du doch da bist, wirst du auch erst am Ende gekickt, denn Leute mit “schlechten” Builds, die der König nicht erlaubt hat, müssen bestraft werden.

      Denn so war es schon immer und wird es immer sein.
      Traurig ja… Aber so ist es leider in vielen Spielen…

    • Spieler die keine Aktivitäten ausführen automatisch kicken oder denen einfach keine Belohnung zukommen lassen. Da können die sich auch die Tasten festklemmen wie sie wollen. Wenn Spieler nichts machen außer im Kreis laufen, bekommen die halt nix. Problem AFK Farmer gelöst. Haben andere Spiele schon gezeigt, dass man dagegen vorgehen kann.

      Votekick und am Ende einer Expedition das kicken deaktivieren und schon müssen sich die Kinder eine neue Lieblingsbeschäftigung suchen.

  • Noch in diesem Jahr startet mit Virtuverse ein neues MMORPG. Im Spiel ist es sogar möglich, dass ihr Geld verdient – oder verliert.

    Was ist Virtuverse? Das Free2Play-MMORPG Virtuverse für Steam versetzt euch i […]

    • Warum habe ich das Gefühl, dass nur eine kurze Zeit vergeht, bis die ersten Beschwerden über Bots herein flattern. Das schreit doch schon danach. D3 hats mit seinem Echtgeld Auktionshaus doch schon gezeigt, wie viel Spieler auf Bots zurück gegriffen haben, weil für sie D3 nichts weiter als ein Automatisierter Nebenjob war.

      Irgendwie glaube ich nicht, dass das Spiel funktionieren wird.(Bei uns zumindest nicht.) Aber ich lass mich gern überraschen.

      Ausprobieren werde ich es aber nicht. Das hört sich ganz und gar nicht nach einem Spiel an, womit ich lange Spaß haben werde.

  • Ausgerechnet während des Jubiläums-Events und an den Oster-Feiertagen fanden dringende Wartungsarbeiten an der PlayStation-Version des MMORPGs The Elder Scrolls Online (ESO) statt. Die Entwickler entschuldigen s […]

    • Naja, das Problem ist nicht der eine Tag, sondern das es ständig so läuft.
      Ständig Wartungen, ständig Fehler, ständig Verbindungsabbrüche.

      Klar, dass es am Feiertag passierte ist ärgerlich. Aber die meisten Leute sind doch von vorn herein schon verärgert, weil bei ESO ständig irgendwas nicht richtig funktioniert.

  • Mit der Erweiterung Blackwood führt das MMORPG The Elder Scrolls Online (PC, PS4/PS5, Xbox One und Xbox Series X/S) NPC-Gefährten ein, die euch anstelle von „echten“ Spielern begleiten. Doch das Feature hat schon […]

    • Mit shadowbringer wurden Npcs für die Dungeon eingefügt. Allerdings nur für die neueren, die für die Story relevant sind.

      • gibt noch ein altsystem das Einsatzkommando

        • Das Kommando hab ich ganz vergessen.
          Na, jedenfalls gibt es mittlerweile genug, damit der Spieler kaum noch auf andere angewiesen ist.
          Und falls NPCs eines Tages noch für die alten Story Dungeons kommen, sind es nur noch überwiegend Raids wo man andere braucht.

      • Das wird in Zukunft auch mehr ausgeweitet. Mit Endwalker kommt ein neuer NPC dazu und Yoshida hat auch gemeint, dass es Ueberlegungen gab, das System für alte Dungeons wie Praetorium einzuführen. Sie sind aber nicht immer und überall dabei, das stimmt.

    • Zum einen habe ich bei Eso sowieso ständig das Gefühl ein Solo-RPG zu spielen und so wie sich manche Spieler bei den DLC Verliesen manchmal anstellen, kann man durchaus denken, die Gruppe besteht aus Skyrim Begleitern. ^^

      Wie schon von einem anderen hier geschrieben wurde, wer solo spielen will, tut es so oder so. Egal ob nun Begleiter hinzukommen oder nicht.

      Als FF14 Spieler der ersten Stunde, möchte ich, auch wenn er es möglicherweise nicht lesen wird, diesen Nowa13 eben erklären wie es bei FF14 abläuft. Raids sind nach wie vor Gruppeninhalte, neuere Dungeons sind mittlerweile mit NPCs begehbar. (Hat dem Spiel auch nicht geschadet. Im Gegenteil..) Alte Dungeons kann man unsync allein laufen, die Haupt- und Nebenquests, sowie tägliche Quests sind solo zu erledigen. Fates kann man allesamt Solo absolvieren, Events? Solo, Handwerk? Solo… Ich denke, es sollte klar sein, dass Nowa13 ein paar Wochen später sagen wird, er spielt was anderes.

      Ach verdammt, fast vergessen. Man hat schon ziemlich Zeitig einen Chocobo Begleiter. Der kann kämpfen, heilen und sogar tanken. Aber viel Spaß mit FF14 Nowa13 🤣

      • Ja, die Aussage fand ich auch etwas seltsam. Bis auf Dailies / Raids mache ich schon seit längerer Zeit alles alleine. Hab letztens sogar eine 1-Mann-FC gegründet, damit ich da in aller Ruhe Fugschiffe und Uboote selber verwalten kann.

        FFXIV mag zwar wegen Dungeon-Zwang nicht wie ein Solo-MMORPG wirken, aber es erfüllt sehr viele Voraussetzungen dafür. Und es wird auch noch weiter ausgebaut. Mit Endwalker kommt ja Island Sanctuary und auch das ist Solo-Content.

        • So viele 1-Mann Gesellschaften wie es mittlerweile gibt, würde es mich nicht mal wundern, wenn es Luftschiffe irgendwann auch für Solospieler geben wird.

  • Heute, am 15. September 2020, ist die neue Erweiterung „Isle of Siptah“ für Conan Exiles (PC, PS4, Xbox One) im Early Access auf Steam erschienen. Die bringt eine neue Map und haufenweise Neuerungen. MeinMMO hat […]

    • Marcel kommentierte vor 2 Monaten

      Dann müsste ich Derketo den Rücken kehren um auf die andere Map zu kommen? Ist keine gute Lösung für RPler, die nicht ständig ihren Glauben wechseln wie die Unterwäsche. Nunja.. In den Exiles trägt ja eh keiner Unterwäsche. ^^

      Nein, ein Zaubertrank wie für den Teleport in Jhebal Sags Reich oder dem Kartenraum einen Schalter hinzufügen würde vollkommen ausreichen.

  • Mit Warhammer: Odyssey ist ein neues Mobile-MMORPG für Android und später iOS gestartet. Wir erklären euch, wie es bei den Spielern ankommt.

    Was ist Warhammer: Odyssey? Es handelt sich um ein klassisches MM […]

    • Oh. Ein Wunder ist geschehen… Ein Spiel ohne Autoplay Funktion. Das sollte schon gefeiert werden.^^

      Das man sowas noch erwähnen muss, ist schon traurig. Gibt aber auch genug Leute die sich beschweren, wenn ein Spiel keine Autoplay Funktion hat. Diese “Gamer” heutzutage… ^^

  • Offenbar meint es Fortnite ernst: Erste Berichte tauchen auf, dass Spieler Schwierigkeiten haben, wenn sie Maus und Tastatur nutzen und dabei so tun, als spielen sie mit dem Controller, indem sie Programme wie […]

    • Man hätte noch erwähnen sollen, dass diese Adapter auch zum cheaten genutzt werden. Für diverse Spiele gibt es scripts wie z.B.: No Recoil Scripts.

      Komisch… Epic kann dagegen vorgehen. Aber Blizzard behauptet seit Jahren nichts dagegen unternehmen zu können, deswegen werden Reports über M&K Spieler nicht bearbeitet.

  • Das kommende Jahr 2021 wurde auf der jüngsten Investoren-Konferenz von EA erstmals vorgestellt. Unter anderem will der Publisher dort den neuesten Teil der populären Battlefield-Serie veröffentlichen. Das ne […]

    • Ich hab bis vor einem Jahr noch nie BF gespielt. Hab dann letztes Jahr mit Bf5 angefangen und mir macht es Spaß.
      Aber eine Sache stört mich an dem Spiel. Dass Unterdrückungsfeuer keinen Sinn macht. Ich verstehe nicht, wieso ein Scharfschütze während er unter schweren MG Feuer steht, seelenruhig noch Zielen und Headshots verteilen kann.

      Ich spiele gern Versorger, aber die mittelschweren MGs sind sinnlos, wenn der einzige Effekt ist, für Unterdrückung mehr Punkte zu bekommen. Davon habe ich auch nicht viel, wenn die Präzision mies ist und ich sterbe.

      Ich hoffe daher, dass man das bei BF6 anders löst. Das würde, nebenbei gesagt, auch die Dauercamper dazu zwingen sich zu bewegen. ^^

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.