@elieas

Active vor 8 Monaten
  • Vor Kurzem wurde bekannt, dass The Division 2 auch 2021 und darüber hinaus weitergehen wird und dass neue Inhalte kommen sollen. Doch das ist offenbar alles andere als selbstverständlich. Denn wie eine N […]

    • Elieas kommentierte vor 8 Monaten

      Ich vergaß! Es gibt viele Sprücheklopfer, mit viel bla, bla, bla, die muss man nicht noch im Spiel haben, wenn man Spaß bei diesem Spiel hat…jeder sollte so spielen wie er Spass daran hat. Denn dieses Spiel erfordert nicht wirkliches taktisches spielen. Wer die Sache taktisch angehen möchte, der sollte sich ein festes Team suchen.

      • BavEagle kommentierte vor 8 Monaten

        jeder sollte so spielen wie er Spass daran hat.

        Richtig und da gibt’s (trotz aller Spielfehler) in TD2 auch einigen Spaß zu entdecken. Natürlich weniger, wenn man nur durchrusht, und Spaß hat auch da seine Grenzen, wo man ihn Mitspielern nimmt. Derartige Spielweise dann bitte auch nur im festen eigenen Team.

        Denn dieses Spiel erfordert nicht wirkliches taktisches spielen.

        Auch wieder richtig, man muss keinen taktischen Plan ausarbeiten, um Missionen zu spielen. Ein wenig taktisches Gespür und Auge für Gegner und Mitspieler sollte man auf heroisch mit Direktiven und spätestens legendär aber schon besitzen anstatt aus eigener Dämlichkeit ständig den nächsten Team-Wipe zu provozieren.
        Wer dazu unfähig ist, sollte es erstmal auf herausfordernd versuchen und die Missionen dadurch besser kennenlernen. Der Loot ist nicht unbedingt schlechter, aber vor allem versaut man nicht den Spielspaß seiner Mitspieler.
        Wem das nicht passt, auch gut und bitteschön, wird eben beim 3. Ableben inmitten der Gegner nicht mehr wiederbelebt und darf gern beleidigt das Team verlassen. “Jeder sollte so spielen wie er Spass daran hat” und mit so manchem Mitspieler ist das dann eben der eigene Spaß, zwar nicht von Beginn an beabsichtigt aber aufgrund dessen Spielweise selber schuld.

    • Elieas kommentierte vor 8 Monaten

      Man, ich hatte echt schon Angst, dass das Spiel in der Versenkung verschwindet. Ich mag das Spiel, auch wenn viel gemeckert wird. Klar, was das Potenzial an geht, wird viel verschenkt! Nehmen wir mal das Resident Evil Event..da hätte man doch ech mehr daraus machen können. Die Karte ist soo groß, da hätte man einen Teil abriegeln können und ein wirkliches Resident Evil Event machen können. So mit Zombis, verpackt mit einer Story…ich meine Gegner die man wegknallt, die wieder in einem grünen Nebel aufstehen🙄😴?? Hmmm…nicht wirklich eine Glanzleistung. Ich sehe da eine verpasste Chance…damit hätte man echt die Hütte rocken können 😀

      • BavEagle kommentierte vor 8 Monaten

        Das “Resident Evil”-Event hätte eigentlich ein spielbares Event im Kenly College sein sollen, da wären dann auch Zombies vorstellbar gewesen und auch die Kids hätten damit ihren Spaß gehabt 👻 traurig und schade, daß es am Ende nur ein Sammel-Event für Bekleidung war.

        Die in grünem Nebel wiederbelebten Gegner gehörten aber zum “Global Event” und waren hinsichtlich Wiederauferstehung und Tötung per Kopfschuss Zombies nicht unähnlich.

        Aber ansonsten Zombies in ‘nem realitätsnahen Shooter ? Untote in der Realität 🙄😴?? Echt jetzt ? Wiedermal nur ‘nem Trend hinterher hecheln und damit den Charakter eines Spiels zerstören ? Aber da fehlte einigen Kindsköpfen wohl der schaurige Aspekt, als ob’s nicht genügend Horror- und Zombie-Spiele geben würde 🙈
        Wem TD2 nicht grausam genug ist, der sollte sich mal so manches Detail der Spielwelt geben. Aber vermutlich ist das für die heutige abgestumpfte Gefühlswelt der Spieler nicht Horror genug.
        Phantasie-Gestalten passen aber nicht in einen realitätsnahen Shooter, eine solche Wiederbelebungstechnik der Gegner ist dann schon hart an der Grenze des realistisch Vorstellbaren und auch nur aufgrund grundsätzlicher Wiederbelebungsmöglichkeiten im Spiel.

        Ich meine, jeder sollte das Spiel spielen, welches die eigenen Ansprüche und Erwartungen erfüllt anstatt andere Spiele verändern wollen, nur weil deren Ursprungscharakter einem persönlich nicht 100%ig gefällt.

        [spoiler title=””] Ich sag ja z.B. auch nicht, ich wünsch mir ‘nen ausgefeilten Char-Editor und lauf dann im Spiel nur mit Maske rum. Uuups, den hätte sich Massive auch sparen können, wenn ich mir die meisten Spieler in TD2 anschaue… 💩 ergibt schon Vieles seinen (Un)sinn in TD2 😉[/spoiler]

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.