@eleventhdoctor

aktiv vor 1 Woche
  • In Genshin Impact ist das Koop-Event „Elementarofen“ gestartet. Es ist das erste Event seit Release des Koop-RPGs. Wir zeigen euch die Belohnungen und verraten, wie ihr es am besten ausnutzen könnt.

    Was ist […]

    • Ich weiß nicht, was du anders/besser gemacht hast als ich auf AR36, aber ich habe noch lange nicht alle notwendigen Charaktere auf einem akzeptablen Level als dass ich sagen würde, dass Exp-Scheine der größte Mist und absolut unbrauchbar sind. Von daher finde ich, dass du deine subjektive Meinung nicht als objektiv darstellen solltest, denn das ist deine Meinung definitiv nicht. Ich freue mich über die Scheine, da es im Schnitt mehr gibt als aus 2 blauen Ley-Linien.
      Aber hey, jeder spielt das Spiel nun einmal anders. Während manche den Fokus auf das Charakterlevel und die damit einhergehenden verbesserbaren Talente legen, fokussieren sich andere halt komplett aufs Farmen von Artefakten und Upgradematerialien für Waffen und ein Event kann wohl kaum beide Seiten zufriedenstellen. 🤔😄

      • Wie gesagt Schatztruhen sammeln ist günstiger und da bekommt man auch haufenweise EP scheine. Es geht hier aber auch um die Wertigkeit des Harzes. Ich weiß ja nicht wie du spielst, aber es es wird der Punkt kommen, da brauchen alle Spieler dieses Harz, egal für welchen Weg sie sich entschieden. Ich gebe hier nur einen Tipp, da der dortige einfacher und günstiger verdient werden kann.

    • Warum sollte man nicht alle Weeklys machen können? 😄

      • SOPMOD kommentierte vor 2 Wochen

        400 für 10 Elite
        120 für 2 Bosse
        400 für Leylines
        300 für Domains
        Sind 1220 Resin, auf vielmehr kommt man ohne refills ohnehin nicht pro Woche, glaube 1260 oder so wenns optimal läuft.

        Die 1600 schafft man sowieso nicht ohne refills, das macht ohnehin schon einmal eine Weekly weniger, heißt man würde auf ein paar weeklies zusätzlich verzichten müssen wenn man am Event teilnimmt. Es hieß der Battlepass würde grad noch so ausreichen wenn man auf die wöchentlichen 1600 Resin verzichtet, wenn noch ein paar dazu kommen wird man wohl nicht auf das Ziel von 690 Primogems kommen, verglichen mit quasi halb soviel die es beim Event gibt …

        • Aye, so meinst du das! Jetzt verstehe ich.
          Aber: Man muss weder Ley-Linien noch Elite looten, damit die für die Weekly zählen. Bei Domains bin ich mir nicht sicher, würde aber behaupten, dass der Abschluss an sich ebenfalls zählt und das Looten nicht nötig ist.
          Die beiden weekly Bosse lootet man natürlich trotzdem, aber rein vom Prinzip her müsste man selbst die nicht looten um die Weekly von denen abzuschließen. 😄
          Zumal es in der aktuellen Woche ja auch noch 3 weitere Saisonaufträge für das Event gibt, damit kann man gut Exp wettmachen. 🙂

          • SOPMOD kommentierte vor 2 Wochen

            Aber: Man muss weder Ley-Linien noch Elite looten, damit die für die Weekly zählen

            Oh? Okay das hab ich gar nicht gewusst. Dann scheint es sich doch zu lohnen zumindest keine Ley Lines zu looten und stattdessen lieber das Event zu machen. ggf noch auf Domains und Elite verzichten je nachdem wie sehr man seine chars bereits ausgestattet hat,

        • Tim kommentierte vor 2 Wochen

          Spiel das Event ohne Harz auszugeben und du bekommst sogar 5 Battlepass Level geschenkt 😉

  • Am 28. September startet das Koop-RPG Genshin Impact als Free2Play-Spiel mit einem sogenannten Gacha-System. Handelt es sich dabei um Pay2Win?

    Was ist Genshin Impact? Das Free2Play-Koop-RPG erscheint am 28. […]

    • Typische voreingenommene deutsche Mentalität. Braucht kein Mensch.
      Lass die Leute doch ihren Spaß daran haben und inwiefern das System am Ende P2W (übrigens kann man nichts gewinnen in einem nahezu reinen Singleplayer PvE Spiel) ist wird sich erst noch zeigen. Ein Großteil der anderen spielbaren Charaktere wird ja eh nicht gebraucht, wie auch im Artikel steht, sondern dient zur reinen Abwechslung des Spielgefühls. 💁

      • Steed kommentierte vor 1 Monat

        Deine genau so wie die Ansichten anderer hier in diesem Thema schockieren mich extrem, es zu rechtfertigen weil es ja nur pve ist halte ich genau so für Schwachsinn wie zu behaupte es seien ja nur andere Charaktere die vom Spielgefühl Abwechslung rein bringen.
        Stell dir mal vor diesem System ist erfolgreich so wie damals die ersten lootboxen.
        Musste demnächst im Singleplayer von z. B Gta für echtgeld Fahrzeuge kaufen wenn du was anderes als eine Familienkutsche fahren willst kannst das ganze Spiel ja auch in einen Käfer durchspielen wozu denn den Sportwagen…
        Was du möchtest in Far cry die M4A1 Spielen warum die Pistole reicht doch aus, du willst ne Rifle dann bitte einmal lootbox kaufen und glück haben, ist ja pve singleplayer und der unterschied ist letzt endlich das Spielgefühl zwischen Pistole und Rifle.
        Ich könnte noch Tausende solcher Beispiele aufzählen aber ich hoffe du merkst es langsam selber oder? Einfach mal über den Tellerrand denken als ein Spiel mit fragwürdige Einnahme Methode zu hypen weils einen gefällt.
        Sie hätten auch einfach nur einmalig 60euro verlangen können und addons anbieten können zum Kauf oder ein reinen Kosmetik Shop aber warum wenn man Charaktere und Waffen verkaufen kann Mt 5 STERNEN!!

        Nene wo soll das nur hinführen im gaming auf der einen Seite regen sich die leute auf das ps5 spiele 80 Euro kosten sollen und auf der anderen werden Spiele abgefeiert die einen versuchen das Geld aus der Tasche zu saugen und dann noch so plump…

        • Es kommt auch immer drauf an was für ein Spiel es ist. Hier ist es in dem Fall ein kostenloses MMO Spiel mit einem Lootboxsystem wie es schon 100 andere gibt. Da das Spiel aber noch eine große Open world und eine hoffentlich gute Story bietet, ist es eigentlich vertretbar ein solches System einzubauen. Irgendwo muss das Spiel ja auch finanziert werden. Und solange es nicht wie bei Star wars Battlefront endet, mach ich mir erstmal keine Platte und genieße lieber ein JPRG im MMO Style was kostenlos ist.

          • Steed kommentierte vor 4 Wochen, 1 Tag

            Es ist kein mmo sondern nur ein singleplayer mit Co-op(mmo = massiv multiplayer online).
            Das Spiel hätte sich auch wie bereits von mir erwähnte Methoden finanzieren können, das schaffen Tausende von anderen Spielen auch.

            Und das wirst du ewtl als engstirnig betrachten aber Nein! Es kommt nicht darauf an welche Art von Spiel es sich Handelt, egal in welchen Spiel sobald man sich gameplay erkaufen soll mit echt Geld (Erweiterungen ausgeschlossen) sollte man es in Frage stellen.
            Du schimpft auf Star Wars Battlefront aber Genshin impact macht genau das selbe nur reden sich das einige schön weil es ja „nur pve ist“ *face-palm

            Genshin impact deckt alles ab:
            Kaufbare Waffen, Charaktere, Kosmetik, Vorbesteller Boni(PS4), Battlepass für echtgeld .
            Fehlen eigentlich nur noch DLCs, addons und level boots.

      • TNB kommentierte vor 1 Monat

        Typische Handy Lootbox Abzock Game Verteidiger, braucht kein Mensch. Ich bin nicht voreingenommen, ich bin Realist. Das ist ein großer Unterschied.

        „Ein großer der anderen spielbaren Charaktere wird nicht gebraucht.“
        Das sagst du gerade nicht wirklich? Oh man … Die Jugend heutzutage frisst echt alles und ist komplett verblendet. Kein Wunder das der Spielemarkt den Bach runter geht und wir solche Grütze bekommen, weil die Leute akzeptieren es.

  • Destiny 2 überarbeitet die ältesten Begleiter der Hüter grundlegend. Endlich kommt die geforderte Trennung von Funktionalität und Optik.

    Das passiert mit Geistern: Seit ihren ersten Sekunden in der Welt von […]

    • Alle wieder mal so negativ und toxisch hier, holy moly.. mir gefällt die Änderung! Kenne auch einige, die sich das schon ziemlich lange wünschten.😄

      • Gewöhn dich dran, das ist der allgemeine Tenor.
        Macht Bungie irgendwas, was eigentlich keiner wollte ist bei vielen gleich das ganze Spiel, das ganze Studio und alle Streamer/Youtuber, die damit zu tun haben, Müll und schlecht und was weiß ich (waren die harmlose Bezeichnungen).

        Mach Bungie etwas, woran jetzt eigentlich nicht schlechtes ist, heißt es: „Wie können die nur?! Zeit in sowas rein stecken.. gibt wichtigeres!

        Und dann gibt es noch die Leute, die permanent in ihrer irrationalen Blase leben und fordern, dass Bungie das nächste große DLC for Free raus rücken soll als „Entschädigung“.

        Dass solche Kritik zu nichts führt und genauso kontraproduktiv ist, wie jene, die alles auf Teufel komm raus verteidigen zu versucht, ist den meisten einfach nicht mal bewusst. Ich kann zwar den Frust der Leute nur zu gut nachempfinden, aber damit erreicht man einfach auch nichts. Maximal verhagelt man anderen noch damit die Stimmung.

  • In Destiny 2 fand eine große Evakuierung statt, bei der wir aber nicht alle retten konnten. Leider bekommt aber kaum jemand die heldenhaften Schicksale mit.

    Was ist passiert? In Destiny 2 ist die anrückende D […]

    • Ich bin nach wie vor der Meinung, dass solche Lore-Texte von der prozentual gleichen Anzahl Menschen gelesen wird wie auch Questdialoge in anderen MMOs gelesen werden. Die Lore ist nicht versteckt, sie wird nur bewusst ignoriert – und dann wird gemeckert! 😀

  • Heute, am 11. August ist es in Destiny 2 Zeit für den Weekly Reset. Dieser bringt den Hütern neue wöchentliche Herausforderungen, Dämmerungs-Strikes sowie einen frischen Flashpoint. Zudem startet das Event Sonne […]

  • Schwarze Elfen, Transgender-Charaktere und ein schwules Paar lösten in den letzten Wochen viele Diskussionen um World of Warcraft aus. Cortyn von MeinMMO geht’s gehörig gegen den Strich, wie sich da und über was […]

    • Könnt ihr diese Art von Denkweisen nicht einmal aus Spielen raushalten

      Nein.

      ist das so schwer?

      Ja. Toleranz scheinbar auch. ❓

      • Toleranz ist aber keine Einbahnstraße. Wer Toleranz erwartet muß selber erstmal Toleranz, vor allem für die Meinungen anderer, zeigen.

        Komischerweise sind immer diejenigen die am lautesten Toleranz einklagen und fordern am wenigsten tolerant..
        Haste ne Denksportaufgabe für heute Abend.

        In einem Spiel möchte ich nach Feierabend abschalten, und nicht mit den *RL-Problemen* irgendwelcher RL-Randgruppen und RL-Minderheiten behelligt werden. Was ist da so schwer dran zu verstehen?

        • Toleranz, also das tolerieren von anderen ist das „ertragen“ der anderen und ihrer Andersartigkeit im Gegensatz zu einem selbst. Das heißt, man muss die anderen „aushalten“ und leben lassen.

          Was du dir wünscht, also die Abwesenheit von „RL-Problemen, RL-Randgruppen und RL-Minderheiten in einem Spiel“ ist das genaue Gegenteil von Toleranz, denn du wünscht dir, dass sie dort nicht vorkommen.

          • Es gibt nicht gerade wenig Spielebetreiber die in ihren Spielen, Foren und Plattformen genau diese Art von Diskussionen als unerwünscht betrachten, und das nicht ohne Grund.

            Wenn ich deiner Logik folge müsste jeder auch das Geschwafel von rechten/linken in einem Spiel tolerieren…oder hört da sogar bei dir die Toleranz auf?

            Sobald sich andere belästigt fühlen sollte man das als *toleranter* Mensch zur Kenntnis nehmen und sich entsprechend zurückhalten. Denn Belästigungen muß niemand hinnehmen.

            • „Wenn ich deiner Logik folge müsste jeder auch das Geschwafel von rechten/linken in einem Spiel tolerieren…oder hört da sogar bei dir die Toleranz auf?“

              Das kommt ganz darauf an, was der Inhalt dieses „Geschwafels“ ist. Ist es eindeutig beleidigend? Ja, dann hört meine Toleranz da auf. Ist es eine Meinung, die niemanden (eindeutig) verletzt? Ja, dann muss ich damit leben.

              „Sobald sich andere belästigt fühlen sollte man das als *toleranter* Mensch zur Kenntnis nehmen und sich entsprechend zurückhalten. Denn Belästigungen muß niemand hinnehmen.“ – Das ist aber die Frage, wo du da die Grenze ziehst. Wenn sich jemand belästigt fühlt, weil die andere Person einfach existiert und mit ihren Unterschieden da ist … dann ist das einfach keine nachvollziehbare Belästigung. Wenn einer vor dir rumhampelt und die ganze Zeit etwas spammt oder gezielt dich belästigt, dann ist das schon ein ganz anderer Sachverhalt.

  • In der League of Legends kommt bald die neue Heldin Lillia. Spieler können sich ein Item „Lillia’s Haiku“ auf dem Test-Server PBE verdienen. Man geht davon aus, dass es mit diesem Item den Champ Lillia zum Releas […]

  • Bei Destiny 2 gehen in Kürze die Moments of Triumph, die Triumphmomente 2020, an den Start. Wir fassen zusammen, was bisher darüber bekannt ist und was die Spieler dort noch erwarten dürfte.

    Wann starten di […]

    • Da wurde ich auch stutzig.
      Aber es ist vermutlich bzw hoffentlich gemeint, dass man den Tapferkeitsrang über alle Seasons hinweg 5 mal zurückgesetzt haben soll + eine Rücksetzung in der aktuellen Season :hmm:

  • Bei Destiny 2 steht diese Woche so einiges an. Manches steht bereits fest, über anderes wird spekuliert. Wir werfen einen Blick darauf, was euch ab dem Weekly Reset erwarten könnte.

    Diese Woche hat einiges z […]

    • Und nicht zu vergessen: Ab Dienstag ist das Kontakt-Event auf Titan! Stand Freitag in der ingame Ankündigung „Nächste Woche bei Destiny“. 😀

  • Das MMO New World bietet nicht nur mittelalterliche Waffen, ihr kämpft sogar mit Musketen. Die Entwickler stellen euch jetzt die stärksten Varianten vor, erklären euch, wo ihr sie findet und was sie kö […]

  • Bei Destiny 2 ist das letzte neue Waffen-Exotic der Season 11 endlich da – die exotische Pistole Auserwählte des Reisenden. Die Hoffnungen haben sich erfüllt und mit dem Weekly Reset vom 08.09 kam das neue Exo e […]

    • Die Quest startet den aktuellsten Vermutungen nach wohl zeitgleich mit den Triumphmomenten am 07.07. Das passt wohl mit der wöchentlichen Lore von Eris als auch damit zusammen, dass man für die Triumphmomente auch den Erfolg braucht, für welchen man die 50 Augen zerstören muss. 😀

  • Der neue Prophezeiung-Dungeon ist erst seit Kurzem im Spiel, doch soll schon bald wieder aus Destiny 2 verschwinden. Das löst eine regelrechte Panik bei den Spielern aus. Bungie klärt jetzt auf, was es damit a […]

  • Destiny 2 zeigt, welche Inhalte euch in der Saison der Ankunft bis zur großen Herbst-Erweiterung „Jenseits des Lichts“ (Beyond Light) beschäftigen. Dabei gibt man sich bewusst geheimnisvoll.

    Pläne für die Zuk […]

    • Die Story ist in 2 Wochen wieder rum wenn man sich den Triumph anschaut. Die Mission auf io soll auf 3 arten beendet werden, ergo 3 Wochen Story.

      Es gibt 14 Loreeinträge für die Storymission auf Io, ergo sind es 14 Missionen, die man durchlaufen muss, wenn man alle davon haben möchte. 😀

      • Es gibt einen Triumph wo man die Mission auf io auf 3 arten abschließen soll. Von den lore Einträgen habe ich bisher 4 von 14. Die hängen meiner Meinung nach nicht mit der Story als einziges zusammen.

  • Bei Destiny 2 verrät ein zu früh veröffentlichtes Angebot im PlayStation-Store mehr Infos zur neuen Season 11 und sogar das vermeintliche Release-Datum der kommenden Herbst-Erweiterung.

    Um diesen Leak ge […]

    • Ein ingame Leak zeigte vor Kurzem bereits den deutschen Namen – „Saison der Ankunft“

      Verstehe noch immer nicht, wieso ein Banner, dass auf die Ankündigung heute aufmerksam machen soll und dabei den Namen der neuen Season verrät, ein „Leak“ sein soll. Zumal das Banner ja auch ingame auftauchte und nicht auf irgendeiner anderen Plattform von unbekannten Leuten geteilt wurde.
      Ja, es ist nicht in allen Sprachversionen zeitgleich oder überhaupt aufgetaucht, aber so ein Banner hat Bungie sicher nicht aus einem Versehen erstellt und es wird auch nicht die Absicht gewesen sein, es erst nach dem Stream im Spiel anzuzeigen. 😀

  • Blizzard hatte für nächste Woche ein Event geplant, bei dem WoW Shadowlands offiziell enthüllt werden sollte. Nun wird das Event wegen der Proteste in den USA verschoben.

    Was sagt Blizzard? In einem St […]

    • Stimmt, denn den Rassismus und Missachtung der Menschenwürde und -Rechte hat erst Trump erfunden und ist deshalb auch nur Sache der Amis, lol.

      Stehst du auch mit einem Getränk am Fenster und schaust winkend zu, wenn das Haus deines Nachbarn brennt? :hmm:

    • Es gibt mehr Menschen als nur dich und die Deutschen. 🙂

      • Richtig, aber wir sind hier in DE und die Sache dort betrifft die USA und zwar ausschließlich. Weder hätte unsere Solidarität irgend einen Einfluss auf die USA, noch haben die Geschehnisse in den USA ein Einfluss bei uns in DE!

  • So manch ein Spieler hatte gehofft, dass es mit dem aktuellen „This Week at Bungie“-Blog endlich erste Details zur kommenden Season 11 von Destiny 2 geben würde. Das war nicht der Fall. Und es sieht so aus, als […]

    • Naja die aktuelle Season startete am 10.03. und den Trailer gabs am 03.03., also auch nur 7 Tage vorher. Meine Vermutung ist, da es auch für Season 9 gerade mal 6 Tage vorher (am 04.12., Release am 10.12.) einen Stream gab, dass sie das hier ähnlich handhaben werden und wir Dienstag/Mittwoch/Donnerstag einen Stream zu sehen bekommen werden. 😀

      • Die neue Season und das Herbst Addon wird gleichzeitig am 09.06 vorgestellt, wenn es in der nächsten Season auch um die Dunkelheit geht, warum nicht beides gleichzeitig vorstellen?

        Also ich denke ein Stream wird es am 09.06 gegen 18 Uhr geben, und die Season geht um 19 Uhr los.

  • Destiny 2 könnte sich bald von einer kompletten Location verabschieden. Spieler haben ingame neue Hinweise gefunden, die diese Theorie untermauern – davon fehlt aber plötzlich scheinbar jede Spur.

    Achtung – m […]

    • Vllt wird Titan in Season 11 auch nur aus dem Spiel genommen, damit er in Season 12 (mit der Erweiterung) reworked und trockengelegt als neue Heimat der Dunkelheit wieder zurück ins Spiel kommen kann. :silly:

      • Der wird nicht trocken gelegt. Viel zu viel Aufwand. Das Methanmeer wird einfach dunkel gefärbt, bekommt drei Grüne Streifen und nen Modslot. XD

        • 😆 Bester Kommentar bis dato!

          Titan ist als Location okay aber ich fand die Darstellung des Methanmeers im Vergleich zu anderen Spielen immer sehr bescheiden. Und das von einer Firma, die für ihre Hammer-Skyboxen berühmt ist…

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.