@ehnoah

Active vor 16 Stunden, 18 Minuten
  • Crowfall wurde Anfang 2015 offiziell angekündigt. Damals kündigten bekannte Entwickler wie Raph Koster und J. Todd Coleman an, dass sie eine ganz neue Art von MMORPG schaffen wollen. Im Juli 2021 fand dann e […]

    • Hatte 500 € investiert und bin auch früh abgesprungen, nach dem ich gesehen habe, wie schlecht das Spiel wird.

      Idee war gut, Umsetzung leider naja.

      • Nur mal aus Interesse: Würdest du nach so einer Erfahrung nochmal so viel in ein Kickstarter-MMO investieren?

        • In Ashes hab ich sogar weit mehr und in StarCitizen hab ich auch ein wenig (aber nicht Kickstarter)

          StarCitizen bin ich selbst kein “Fan”, aber ich beobachte das Spiel sehr stark, da das ganze Konzept sehr gut ist und wenn man einmal selber gezockt hat, mit dieser bomben Grafik, das war wie ein MMORPG 2.0 (Ich hatte vor einer kurzen weile gezockt, als so eine neue Stadt / Station gekommen ist, die ja auch irgendwie auf dem Server gerendert und gestreamt? Wird)

          StarCitizen, sehe ich als echte Innovation in Sachen MMORPG’s, weil einfach sehr viele Systeme vereint werden.

          Ashes bin ich noch sehr skeptisch, die arbeiten gefühlt jede Woche nur an neuen Models, die im Shop verkauft werden können. (Obwohl er ja angeblich so viel Geld hat)

          Die pre-Alpha und Co. (Was man bis dato zocken durfte, auch als PI, war sehr rudimentär, echt schwer sich da ein gutes Spiel vorzustellen)

          Aber ich kann dir sagen, dass ich jetzt wohl nichts mehr in Kickstarter investieren würde, maximal nochmal in ein Projekt wie StarCitizen. (Da war ich kein Kickstarter, weil ich dachte das Spiel wird 0815)

          • Danke für den ausführlichen Einblick und deine Gedanken dazu! Kickstarter-MMOs sind wirklich ein super spannendes Thema, wo auch schon viel verbrannte Erde und frustrierte Kundschaft zurückgelassen wurde.

            Bei Ashes bin ich auch noch etwas skeptisch, wie das alles so funktionieren soll, wie sie sich das vorstellen.

            • Ja vor allem ist das Node System ja total langweilig bisher. So wie es geplant ist, upgraden sich die Städte ja nach gewissen Aktionen.

              Ich würde es aber viel cooler finden, wenn sich so eine Node über Monate ausbaut. Also wenn die Leute da viel questen, wird ein Haus gebaut… dann noch eins etc. so das man der Stadt beim “Wachsen” zusehen kann.

          • Investier mal in mich 😂

  • Schummler und Cheater in Call of Duty: Warzone werden nicht unbedingt sofort gebannt, wenn man sie beim Cheaten erwischt hat. Es kann auch zu einem „Shadowban“ kommen, mit dem Cheater weiterhin Zugriff auf das […]

    • Nein kommentierte vor 2 Wochen, 1 Tag

      Es gibt genug Leute die Shadowbans ohne cheat bekommen ^^

      Du musst nur stats haben, die nicht zu der breiten Masse an Casuals passt und schon bist du da drin.

    • Nein kommentierte vor 2 Wochen, 1 Tag

      Muss nicht zwingend sein. Wir haben einen im Clan der wird in jedem CoD permanent gebannt ohne das er cheater. Er kann sich immer wieder freischalten lassen, aber das geht ihm so auf den Sack, das er einfach aufgehört hat.

      Sobald du nen System hast, mit dem du auch arbeitest, wo div. Debug Tools und Co. Laufen, hast du bei CoD ganz schlechte Karten, weil die Devs zu faul sind sachen zu prüfen und zu whitelisten ^^

  • Das kommende MMORPG Into the Echo (PC) setzt nicht nur auf soziale Features und Zeitreisen, sondern auch auf die moderne Unreal Engine 5. Und bald könnt ihr das Game sogar schon spielen.

    Was ist bei dem […]

    • Bin mal gespannt, scheint ja der erste Test zu sein. Zumindest sind die pre-Alpha Channel recht leer.

  • Über Twitter hat Battlefield 2042 den nächsten Patch angekündigt. Der soll nächste Woche kommen und sich zwei der aktuell meistdiskutierten Problemen im Spiel widmen. Wir von MeinMMO fassen die frühen Patch Note […]

    • Aber selbst wenn man nicht im Portal Mode ist. Nach paar Stunden ist man Max. Durch die Drohne ^^

  • Fans des MMORPGs ArcheAge mussten in letzter Zeit viel mitmachen. Eine neue Ankündigung des neuen Publishers Kakao Games treibt es aber für viele Spieler auf die Spitze.  Wir von MeinMMO fassen zu […]

    • Naja an AA2 arbeitet Jake Song glaube ich, wieder selber.

      Als Jake Song an AA gearbeitet hat, war es das geilste Spiel, als wir noch die Fanseite hatten, wurden wir damals in dir KR Version eingeladen, da war das Spiel noch hammer. Dann ist Jake Song ja zu einem anderen Projekt gewechselt (Civ Online)

      Wodurch es viele Änderungen zum negativen gab.

      Denke mit Jake Song an AA2, könnte es super werden.

    • Wobei es da viele Verlierer gibt, denke daher nicht das die sich durch setzen. Ich mein man sieht es ja in dem einen MMORPg jeder bottet dort 😀

    • Das Problem ist, dass Kakao gerne Spiele melkt, Black Desert ist von Kakao weg, weil Kakao einfach zu viel wollte (um mal etwas insight zu geben).

      Das ging ja schon Jahre hin und her, hinter den Kulissen.

      • Ich habe die Befürchtung das Kakao Game, AAU nur melken möchte damit sie schnell viel Geld raus ziehen können, aber nichts reinstecken werden.

      • Finde das eigentlich ganz gut, aber hat sich KakaoGames sich damit kein totes Pferd geholt? Das spielen doch nur noch die Whales?
      • Da Kakao Games letzes Jahr den Entwicker XL Games übernommen hat ein logischer Schritt jetzt selbst zu publishen, insbesondere im Hinblick auf Archeage 2, auch wenn der Release noch etwas entfernt ist.

  • Patch 9.2 muss World of Warcraft auf die richtige Bahn bringen. Doch ihr seid skeptisch – sehr skeptisch. Nur wenige freuen sich auf das Update.

    Das nächste große und zugleich finale Kapitel von World of War […]

    • Da bin ich gespannt, ich mein ein Teil von dem Leak hat ja gestimmt, wer weiß, ob ein Reboot dann wirklich ausgeschlossen ist.

      Da ja nun die Story quasi “zuende” ist, die wir so kennen, oder?

      • Ich würde ehrlich gesagt nicht zu viel in das “Die Story ist zu Ende.” hineininterpretieren.

        Damit ist meiner Meinung nach nichts weiter als der allgemeine Todes-Handlungsbogen gemeint. Der Jailer als nachträglich ursächlich für den Lichkönig, WC III, die Verlassenen, WotLk, Sylvanas, Helya etc. Der wird jetzt platt gemacht. Es bleiben immernoch genügend Handlungsbögen. Titanen, Licht, Schatten usw.

  • Der volle Release von Battlefield 2042 steht vor der Tür. Nach einer Woche Early Access geht es nun am 19. November richtig los. Aber wer sollte sich das Spiel anschauen? MeinMMO macht den kurzen Check für e […]

    • Finde das neue BF2042 fühlt sich nicht an wie ein Battlefield, keine Ahnung woran das liegt.

      Aber die Vorgänger haben mir deutlich mehr Spaß gemacht.

  • Mit New Horizon brachte Outriders erstmals seit Release frischen Content ins Spiel. Außerdem gab es einige Änderungen am Endgame. MeinMMO fasst für euch zusammen, wie das Update bei den Spielern ankommt. […]

  • Seit einer halben Woche ist Battlefield 2042 im Early Access und der Release zeigt ein Phänomen, das sich regelmäßig bei größeren Spiele-Reihen auftritt. Während Teile der Community richtig Spaß hat, ist der an […]

    • Nein kommentierte vor 3 Wochen, 1 Tag

      Ich hab es heute zurückgegeben, das ist einfach so verbuggt und laggy auf den meisten Maps. Fahrzeuge die Wolkenkrazer hoch fahren etc… 😀

  • In Call of Duty: Warzone startet mit der Verschmelzung mit CoD Vanguard auch ein neues, starkes Anti-Cheat-Tool namens Ricochet. Das soll laut den Entwicklern sogar in der Lage sein, Cheater permanent zu bannen […]

    • Nein kommentierte vor 3 Wochen, 1 Tag

      Der Treiber ist doch schon lange ausgehebelt. War aber auch klar, so “simpel” wie der ist.

      Wenn dann müssen die sowas wie Vanguard hinzaubern.

  • In World of Warcraft gibt es einen neuen Level-Boost. Für 60 Euro könnt ihr das Leveln komplett überspringen und auf Level 60 springen, dahinter steckt ein erweiterer Level-Boost. Activision Blizzard hat in de […]

    • Ich meine, damals war es “besser” als die Seite noch klein war. Aber ja Geld muss bezahlt werden.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.