@ehnoah

Active vor 5 Stunden, 2 Minuten
  • Mit dem Januar-Update hat Lost Ark neue Inhalte angekündigt, die für viel Diskussion in der Community sorgen. Warum sich Spieler über mehr Inhalte beschweren, erklären wir von MeinMMO hier genauer.

    Welche neu […]

    • Haha ja. Aber fast alle LA streamer. Die fressen jeden Change 😀

    • FF extreme Raids, Wildstar etc.

      Ist halt viel pattern auswendig lernen. Vieles kann man outgearen. Außer im neuen Hell Mode, da ist das gear synced.

      Auch wenn viele aktuell die Olle als den über Boss sehen, hat sie viele mechanics, wo du nur eine Person brauchst, die vermehrt auf Mechanics achtet.

      Ich denke auch, wenn man auf dem Niveau von Hell Mode spielt, hat man schon gut die Spreu vom Weizen getrennt.

      • Pattern reicht nicht.

        Du musst Reaktionsschnell sein.

        Siehe YT FFXIV vs Lost Ark Raid von Hi Im Fox

        • Jo aber ich finde das geht alles noch. Siehst I, oft werden die getroffen und sterben nicht. Also du hast schon ne fail Toleranz. Aber ich denke eh, das nur ein Bruchteil den RAID sehen, ist ja aber auch nicht der Haupt-Content, wie wir ja bei LAO gehört haben 🙂
          Focus liegt ja jetzt deutlich mehr auf dem Horizontalen Content.

  • Vor knapp zwei Jahren schickte sich der Shooter “Hyper Scape” an, eine schnelle, aufregende Alternative im umkämpften Battle-Royale-Markt anzubieten. Auch Twitch sollte dabei eine Rolle spielen. Doch nun steht […]

  • Das Januar-Team-Update von Lost Ark bringt einige Neuigkeiten mit sich und dürfte viele Fans freuen. Ein Highlight sind dabei neue Gebiete, mit denen zum Start keiner gerechnet hat. Wir von MeinMMO fassen […]

    • So viel gutes wie da grad kommt, glaube ich, das AMazon absolut nix zu sagen hat. Ich schätze das kommt alles von Smile Gate, das die bei uns einmal eine “Community gesteuerte” Version testen können.

  • Mit Mortal Online 2 ist in dieser Woche ein neues MMORPG auf Steam gestartet. Es verfolgt einen Hardcore-Ansatz und fokussiert sich vor allem auf PvP- und Sandbox-Fans. Schon kurz nach dem Start schossen die […]

    • Also hübsch würde ich das jetzt nicht nennen, bin schon seit sehr langer Zeit mit nem Conflux Paket dabei.

      Werde jetzt nach Release noch mal rein schauen, aber wirklich hübsch war das Spiel nicht. Eher “praktisch” veranlagt.

      • Nico kommentierte vor 1 Tag, 8 Stunden

        Klar ist das Spiel hübsch, die Animationen sind wirklich gut für so ein kleines Studio, schau dir mal den detailgrad ansich an. Auch die Beleuchtungen sind wirklich gut.

  • New World hat am 25. Januar den neuen Patch 1.3 gebracht. Der kümmerte sich vor allem ums Endgame, brachte aber auch einige Bugs und Diskussionen mit sich. Eine dieser Diskussionen dreht sich um das “Verstecken […]

    • Sie hätten einfach beim echten New World bleiben sollen. Das hat damals selbst in der Rohform mehr Spaß gemacht als das aktuelle ^$

      • Was war denn bei echten NW besser`? Kenne nur das was wir alle gerade nutzen.

        • Naja man hat alles selber gebaut usw. War nix vorgebaut wie jetzt.

          ist einiges, war aber auch nicht alles besser.

          • War auch full PvP soviel ich hörte……
            Weil Statistisch zuviele Tester aufhörten wegen Dauer Gank haben sie sich WoW angepasst.

      • Ich denke auch dass sich das Originalkonzept, gerade mit Backing von einem großen Entwickler, deutlich besser am Markt durchgesetzt hätte als… das was wir am Ende bekommen haben.

        Eben weil das wirklich neu gewesen wäre und kein Aufguss von Fehlern (anderer) der Vergangenheit. Allein das reicht doch schon bei den meisten, um richtig Interesse zu wecken!

  • PS5-Konsolen sind kaum erhältlich oder nur für viel Geld bei Scalpern. Nun behauptet einer dieser Verkäufer, dass sich die Scalper dank der PS5 ein Leben leisten können.

    Was sind Scalper? Scalper kaufen bei […]

    • Nein kommentierte vor 1 Woche

      Genau so läuft die Wirtschaft. Bei den Scalpern ist es halt “transparent” und darum jammern die Menschen.

      Aber das ist wie mit allen dingen, das Geld liegt tatsächlich vor einem auf der Straße, man muss nur den richtigen weg finden, es aufzuheben ^^

      • Sveasy kommentierte vor 1 Woche

        Dir wünsch ich auch mal ne Steuerprüfung. Mehr darf ich leider wegen der Netiquette nicht dazu schreiben.

      • Ist wie mit dem Wasser, am besten von einer Quelle, in einem Land abpumpen wo extreme Armut herrscht und eigentlich Wassermangel. Die Bevölkerung es abfüllen lassen für einen Hungerlohn und es dann hier im Wohlstand teuer zu verkaufen. Das nennt sich nicht Wirtschaft, sondern Nestle.

    • Nein kommentierte vor 1 Woche

      Sehe ich wie er, hab auch einige PS5 verkauft, um so meine PS5 und Co. zu bezahlen.

      Das ist mittlerweile eig. gang und gebe. Vor allem, weil man so gut an die Geräte kommt. Viele jammern immer, das Leute mit Bots einem alles wegnehmen, was aber in der Regel quatsch ist.

      Selbst ohne Bot, kann man auch jetzt noch die PS5 super kaufen. Wenn man allerdings 20 Minuten brauch um eine Bestellung abzuschließen, liegt es halt nicht an den Scalpern, sondern an der eigenen Inkompetenz, mit einem Computer umzugehen.

      Ich hab meine PS5 alle für 150% verkauft. Die Leute waren sogar dankbar, das man die PS5 so ohne Probleme kaufen konnte.

      So hab ich mir dann ganz easy meine PS5 leisten + Rücklagen für Spiele. (Da die ja auch übertrieben teuer sind, selbst in anderen Ländern)

      Wie viele hier aber in den Kommentaren schreiben, man muss die PS5 ja nicht direkt zu release kaufen. Ich mein, welche “guten” Spiele gibt es bisher? Keins xD

      Glaub der erste “kracher” der kommt, ist Horizon im Februar und bis dahin sollte man in der Lage gewesen sein, eine zu kaufen. Zumal Mein-MMO und CO. auch immer wieder Drops ankündigt.

      • angron988 kommentierte vor 1 Woche

        Ich hab meine PS5 alle für 150% verkauft. Die Leute waren sogar dankbar, das man die PS5 so ohne Probleme kaufen konnte.

        Oh ja, du bist ein verdammter Philanthrop. Vielen Dank, dass du mir eine Playstation für 150% verkaufst, die ohne deine Existenz auf dieser Welt nur 100% kosten würde. Nämlich in einem Laden.

        Unfassbar wie ihr … euch die Realität zurechtbiegt.

        EDIT: Beitrag zivilisiert

        • God Loll Loot kommentierte vor 1 Woche

          Als nächstes wird er sagen:
          Ich fülle Flasche mit Trinkwasser vom Wasserhahn. Habe es an obdachlose für 3 € die Liter verkauft.
          Die waren mir sogar dankbar, das se nicht so einfach an Wasser rankommen.

        • Nö eben nicht
          Bevor ich 3 Std meiner Arbeitszeit damit verschwende online nach so nem Ding zu suchen und mir um die 300 Euro durch die lappen gehen lasse weil ich auch hätte arbeiten können
          Oder iwem dann halt den 100er mehr gebe lomm ich günstiger weg und hab weniger Stress als wenn ich selber stunden im internet rum suche anstatt zu arbeiten

          Beschwer dich bei Sony das dies einfach nicht gebacken bekommen genug Konsolen zu produzieren🤷‍♂️

      • CandyAndyDE kommentierte vor 1 Woche

        Mein alter Kumpel König Minos hat eben angerufen. Ich soll dir sagen, dass gerade ein Platz im vierten Höllenkreis frei worden ist.
        Der Weg ist ganz einfach: hinter wem Torbogen mit der Aufschrift “Lasciate ogni speranza, voi ch’entrate!” nimmt du den ersten Fahrstuhl zu deiner Linken. Der führt dich direkt ins vierte Unterschoß. Falls du dich jetzt fragst, was das soll: du wirst es sehen, wenn es soweit ist 🖐😉

      • Kadara kommentierte vor 1 Woche

        Schöne Rechtfertigung dafür andere abzuziehen. Ehrenlos. Aber typisch für die heutige Gesellschaft.

      • Envy kommentierte vor 1 Woche

        Na wenn man das so liest kann man nur hoffen das du ein Gewerbe angemeldet hast. Steuerhinterziehung finden die Leute vom Finanzamt nicht soooo lustig.

  • Auf Steam klettert das neue Spiel “Yu-Gi-Oh! Master Duel” gerade die Chartleiter nach oben. Auch auf der Konsole ist das Free-to-Play-Kartenspiel ab sofort spielbar – was steckt drin?

    Was ist das für ein […]

    • Nein kommentierte vor 1 Woche

      Wer nen Türken Account hat, sollte noch fix zuschlagen, bevor die Preise gefixt werden. Für 60€ kann man aktuell alles kaufen xD

  • Der bekannte Twitch-Streamer shroud hat sich neulich wieder mal im Shooter Escape from Tarkov ausgetobt. Dabei stieß er jedoch auf einige Cheater, die sogar einen erfahrenen Shooter-Spieler wie ihn […]

    • Nein kommentierte vor 1 Woche, 2 Tagen

      tarkov bannt aber sehr schnell, ist eines der Spiele die ratz fatz bannen. Denke er bildet sich das nur ein 😀

      Die Bans in Tarkov sind sogar HW Bans.

      Wir haben ne ganze Weile mit ESP gespielt(nen Radar) und mein Kumpel wurde nach paar Tagen schon gebannt. Da die genau auf die stats schauen, was wie oft und wie schnell gesammelt wird.

      • Ja gut nicht jeder ist so 200IQ wie dein Kumpel wo irgendwo nen Free ESP zieht.

      • Ja gut nicht jeder ist so 200IQ wie dein Kumpel bzw Du wo irgendwo nen Free ESP zieht.

        • Nein kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

          Das war nen Private ESP 🙂

          Das hat nichts mit detection zu tun, sondern mit Stats. Wenn du zu viel von einem Mat sammelst, bez. zu viele Intels (wenn es die noch gibt?)

          Kommt halt irgendwann der Ban, wir wissen nicht genau, wie das mit den Stats läuft, aber ich vermute das einfach mal.

  • Der Riese Microsoft will den Publisher Activision Blizzard aufkaufen. Die Nachricht wurde durch die offizielle Aussage von Microsoft auf ihrer Homepage bestätigt.

    Das ist passiert: In einer Ankündigung t […]

  • Die beliebteste Klasse für den EU-Start von Lost Ark war lange die Beschwörerin, doch diese erscheint nun nicht mehr bei uns. Wer hat sie abgelöst und was sind generell die beliebtesten Klassen für unsere Ver […]

    • Ich war am überlegen, Paladin zu spielen, aber nach einigen Wochen in KR/RU hab ich gemerkt, dass das Klassen sind, die man als Twink spielt und nicht als Main.

      “schwer“ wie einer aus den Zitaten schreibt, Dance ich witzig. Paladin ist ziemlich einfach.

  • Spieler packen sich gerne kommende Spiele vor Release auf die Steam-Wunschliste. So kann man erkennen, auf welche Games sich die Spieler im Voraus am meisten freuen. Zum Beginn von 2022 ist jetzt ein neues Spiel […]

    • Bin glaub einer der wenigen, die mit dem Hype nix anfangen können.

      Es ist ja doch nur wieder eine Art Dark Souls Spiel, also nichts neues. Dann dachte ich, das Spiel wird die Grafik Bombe, bis ich das Coop Gameplay gesehen habe, mit der springenden Katze, das sah so unglaublich lustig und auch schlecht aus 😀 (Das war save unfertig, die Katze hat irgendwie total komische Animationen gehabt usw.)

      Aber eventuell wird es ja doch ganz anders, mal abwarten. Aber wenn das nur wieder so ein 0815 Dark Souls wird, dann naja.

      Das mit dem Coop finde ich aber auch schade, das der Progress wieder nur beim “Host” ist. Man ist im Jahr 2022 und naja… besseres Coop wäre toll gewesen ^.^

      • Wer bei From Software nicht mit einem weiteren Soulslike rechnet, denkt wohl auch das nächste Final Fantasy wird ein Rennspiel.

        • Warum bist du der Meinung, dass From Software nur Souslike machen kann? Bevor From Software mit Demon Souls in das Genre abgedriftet ist, haben sie richtig gute andere Spiele gemacht, die nichts mit Soulslike zu tun hatten. Die Kings Field oder auch Armored Core Serie waren teils richtig gut. Leider ist From Software dann ins Soulslike abgedriftet und hat kein Interesse mehr mal was anderes wieder zu machen. Finde ich persönlich schade.

          • Ich hab nicht gesagt, dass sie nichts anderes können. Ich habe nur gesagt, man Brauch nicht mehr mit etwas anderem rechnen, dafür ist der Erfolg im Vergleich zu vorherigen Spielen viel zu groß.

            Armored Core hab ich immer sehr gerne gespielt

      • Also FS-Titel waren noch nie Grafik-Bomben. Eher Artstyle-Bomben, wenn man das anders sagen möchte.

        Du kannst im Koop zwar keine Ausrüstung sammeln oder Progress machen, aber in der Regel hast du ja trotzdem Seelen/?, die du sammelst und so zumindest leveln kannst. Das Risiko, diese zu verlieren, hattest du als Gast-Spieler auch nie.

        Stimmt aber schon, dass das System noch verbesserungswürdig ist. Dennoch: Nach allem, was man gesehen hat, ist es nicht nur ein 0815 Dark Souls, finde ich. Aber was soll das überhaupt sein? 😀

      • „Es ist ja doch nur wieder eine Art Dark Souls Spiel, also nichts neues“

        Es ist ein neues Soulsborne von den Schöpfern dieses Genres. Ist das jetzt was neues, nein, nicht was das Kernthema angeht, was die Open World angeht, ist Elden Ring deren erster Versuch, ergo, brechen sie mit ihrer Gewohnheit und nehmen noch den Schreiber der Game of Thrones Romane mit ins Boot, um eine düstere Story zu erzählen. Grafik war From Software nie so wichtig, dass die Kämpfe stets fair und dynamisch ablaufen, ist der Fokus dieses Ausnahme Studios. Dazu kommt eine Level-Architektur, die ihres gleichen sucht. Jedes Dark Souls war eine Weiterentwicklung zum Vorgänger und nie langweilig, mit Elden Ring sollte das auch klappen!

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.