@egoblader

Active vor 15 Stunden, 11 Minuten
  • In Destiny 2 sorgen die Trials für Rekorde, doch jetzt wettern Streamer gegen den gelobten PvP-Modus und immer mehr durchschnittliche Spieler schimpfen auch, dass Bungie nach nur einer Woche alles wieder kaputt […]

    • Umsetzung ist halt mal wieder schlecht.
      Für mich wurde es nach dem Erhalt des Flawless teilweise unspielbar. Es kamen nur noch laggende Lobbys. Als ich mit meinem 2. Char reingeschaut habe: Alles super. Kaum hatte man da Flawless: Laggs und total durchwachsene Lobbys. Da ist mir egal ob ich gewinne oder verliere, die Matches machen keinen Spaß.
      Genauso sollen nicht regelmäßig Leute nur die 5:0 Klatsche bekommen.
      Die Spielerzahlen haben sich im Vergleich zur letzten Woche nicht verbessert. Nur der % Satz an Flawless Spielern ging nach oben.
      Das system leuchtet mir durchaus ein, bestraft Leute aber für das Flawless gehen hart ab. Da muss man nen besseren Mittelweg finden. Sonst sehe ich schon die ganzen K/D-Pusher 1er Tickets farmen, bevor sie am Sonntag dann flawless gehen.

      • Klar, verliert man, sind die laggenden Lobbies schuld.
        Destiny hatte schon immer die schlechteste Verbindung, da aufgrund des p2p Hybriden immer auch eine Verbindung zu den Bungie Servern besteht, die am Ar… der Welt (für uns Europäer) liegen und das Spielerhost System tut sein übriges dazu.

        • Klassiker, verliert man sind die Server schuld. 😅 Destiny hat nicht erdt seit kurzem schlechte Server. Und nicht immer ist es zum eigenen Nachteil. Nur merkt man das selber eher nicht, wenn man selbst der laggende ist.

          • Klassiker: Mitreden aber nichtmal vorher ordentlich mitgelesen haben.
            Habe nie Behauptet, dass ich so oft verloren hätte und das an Laggs lag. Hättest du dir meinen Text durchgelesen, wüsstest du das. Diese Worte hat mir der gute Motzi in den Mund gelegt. Die Lobbys waren danach einfach mehr gefüllt mit Laggern (ist auch logisch wenn der Spielerpool so rapide schrumpft) und meine Aussage dazu war:
            “Da ist mir egal ob ich gewinne oder verliere, die Matches machen keinen Spaß.”

            Hab ne Winrate, die deutlich über meinem Durchschnitt liegt. Darüber kann ich mich eig. nicht beschweren. Aber es nervt einfach wenn sich plötzlich einzelne Leute quer über die Map porten. Als ich in meinen 2. Account war, selbes Spiel: Bis Flawless alles super, danach gingen die Lagger-Lobbys los. Teilweise 1:1 die selben gematcht, auf die man im anderen acc. auch getroffen ist.
            Aber das hat sicher nur mit den Servern zu tun und nicht einfach damit, dass ein Nigel Nagel neues MM-System von Bungie nicht zu 100% gut durchdacht/umgesetzt ist.

        • Jo.. mit meiner 80% Winrate die Woche (liege durchschnittlich bei 67%) war ich frustriert weil ich so “oft” verloren habe.

          Sarkasmus beiseite.
          Leg mir gefälligst nicht Wörter in den Mund, die ich mit keiner Silbe erwähnt hab. Wo zur Hölle hab ich geschrieben, dass ich Verloren habe wegen Laggs? Ich habe geschrieben die Matches haben dann einfach weniger Spaß gemacht. Wenn man jedes zweite Match Portende Franzosen in die Lobby bekommt, weil der Pool nunmal rapide schrumpft, ist das die logische Konsequenz. Die Gegner wurden zwar auch schwerer, in der Regel aber mehr als Machbar. Von der Connection ab Flawless konnte ich das nicht behaupten. Letzte Woche hatte ich hingegen 1 Lagger am ganzen Wochenende und nicht alle 2 Spiele 1-2.

          Ich spiele Destiny seit es raus kommt, du brauchst mir also sicher kein Vortrag zum thema P2P “Hybriden” halten. Eher mal meinen Text richtig lesen bzw. wichtige Aussagen nicht umdichten, wie es einem grade passt. 😉

          • Sry nehme alles zurück. Hatte verdrängt es mit dem allwissenden Destiny Meister zu tun zu haben. My fault

            • Kommt man dir mit Argumenten reagierst du mit abfälligen unsachlichen Kommentaren ohne auch nur irgendwas zu widerlegen.
              Zeugt von großem Intellekt…

  • In Destiny 2 schimpfen viele Spieler derzeit über das seltene Raid-Exotic Vex Mythoclast. MeinMMO möchte von euch in einer Umfrage wissen, ob die Waffe zu stark ist und erklärt, warum viele Hüter neidisch sin […]

    • OP? Nein. Zu stark? Ja. Sie meltet auf zu große Range alles weg. Ich hab auf Sniper-/Scoutlanes gegen eben diese Waffen oft den klaren Vorteil mit der Vex. Grade das Wochenende schön gemerkt, als ich mit der Vex unterwegs war.
      Sonst passt die Waffe. Aber an der Range muss man mit nem stärken Dmg-Falloff oder etwas weniger Stabi gegen wirken.

  • Die Trials of Osiris waren ein beliebter PvP-Modus in Destiny 1, funktionierten in Destiny 2 aber nie so richtig. Bis jetzt. Mit neuen Änderungen erreicht der Modus Rekord-Werte und wird heute, am 17.9., sogar […]

    • Chris kommentierte vor 4 Wochen, 1 Tag

      “Viel zu stark”. Pistolen? Ok.
      Die sind mächtig, ja. Im Close Combat kann man da gut was reißen. Auf größere Midrange sind die Dinger aber mega useless. Sie machen das was sie sollen: Auf ihre Effektive Reichweite gut arbeiten. Indem man aber erst einmal z.B. einen Pumpgun Pusher sehr nah an sich ran lassen muss, braucht man auch diese Stärke. Wenn man nicht dauerhaft in solch einem hektischen Close Combat permanent auf dem Kopf ist geht die TTK sogar dort in den Keller. Selbst Scoutgewehre werden eher als Pistolen gespielt. Und das liegt sicherlich nicht daran, dass Pistolen zu stark wären.^^

      Edit: Mir fällt eine Pistole ein, die zu stark ist. Teufels Ruin. Die ist mit dem Laser unverschämt mächtig. Ich benutze die gerne als Vex Counter.

      Wenn Waffen über ihre Range hinaus zu stark werden, dann ist das ein Problem. Ein gutes Beispiel ist die Vex, die einfach auf Scout Gewehr Range immer noch alles zerlegt.

  • Destiny 2 verbucht immer mehr Spieler, obwohl keine große Erweiterung veröffentlicht wurde. Woran das liegen könnte und ob kleinere Änderungen vielleicht größere Auswirkungen haben, erfahrt ihr hier bei MeinM […]

    • Chris kommentierte vor 1 Monat

      Trials war super. Selbst unsere schwächsten PvP-Spieler kamen hambwegs zurecht und konnten Siege verbuchen. Ich bin zwar ein Fan der alten Trials, wie sie schon in D1 waren, aber ich muss sagen das neue System ist super. Einzig eine Sorge mache ich mir um den Loot. Weil wenn der nicht regelmäßig erneuert wird, sehe ich iwann die Spielerzahlen sehr extrem einbrechen. Wenn das aber laufen sollte mit Witch Queen: why not?

      Selbst an unserem Discordserver hat man es gemerkt. Allein übers wochenende sind wir von 150 auf über 170 Leute gewachsen. Es wollen wieder mehr Leute spielen und suchen deshalb auch solche Communitys auf wie bei uns. Freut mich auf jeden Fall 🙂

  • In Destiny 2 sind die neuen Trials gestartet und die Hüter sind schon 92 Millionen Mal gestorben. Wir zeigen euch die 10 tödlichsten Waffen und sagen, warum der Spitzenreiter so viele Kills hat, wie Platz 2 und 3 […]

    • Chris kommentierte vor 1 Monat

      Wir danken dir auch.

    • Chris kommentierte vor 1 Monat

      Also ich spiele wohl komplett an der Meta Vorbei:
      Auge Von Sol
      Sharuyas // Teufels Ruin
      Code Duelo

      Hab ne 3er die Woche, funzt also auch gut. 😀

      • Shayura ist richtig dope. Ist sicher bei den Mps nicht weit weg von den Top-Waffen. Wette das Lorenz und paar weitere Waffen nur knapp an den Top 10 vorbeischlitterten

  • In Destiny 2 ist das Kult-Exotic “Falkenmond” so kaputt, dass Spieler jetzt die Sperrung in Season 15 fürchten. Ein Glitch gibt der Waffe unendlich oft enormen Schaden, was im PvP zu sofortigen Kills mit einem […]

    • Tatsächlich hoffe ich auch, dass esda ne Strafe gibt. Ich meine er hätte sowas auch in Private Lobbys zeigen können. Das gezielt in Public Lobbys zu verbreiten ist ein Unding

    • Naja im PvP setzt das ganze erstmal das Aufbauen vorraus und dann musst du jedes Mal deinen Geist raus holen. In der Praxis extrem schwer umzusetzen und für 3vs3 Modis kaum von Relevanz..

  • Destiny 2 ermöglicht seit Season 15 endlich plattformübergreifendes Crossplay. Unser MeinMMO-Autor Philipp Hansen ist überrascht und hat sich trotz Angst als Konsolen-Spieler sogar in PC-Lobbys getraut. Wie da […]

    • Also ich hab früher schon am PC mit Controller gespielt. Damals waren Cheater noch präsenter als heute. Aber das wars auch schon mit den Problemen. Von haus aus hat nicht jeder alles getroffen, nur weil man M&K spielt. Im Gegenteil, ich wurde oft gehated, weil ich Controller gespielt hab. Es sei “Aimbot” und die Waffen würden ja schon von alleine treffen.
      Ich denke so dramatisch ist das ganze gar nicht. Wenn das Cheaterproblem behoben wurde, spricht für mich nichts gegen Crossplay zu PC im PvP.

  • In Destiny 2 läuft noch einige Tage das erste PvP-Event der Season 15. Wir haben 3 starke Argumente für das Event gesammelt. Zu den guten Gründen gesellt sich aber auch ein Grund gegen das Eisenbanner.

    In De […]

    • Es ist auch die Teamaufteilung. Es scheint keine ordentliche zu geben. Weil wie Tobi schon beschreibt: Die Runden sind immer unausgeglichen.
      Ich hab die Matches immer wieder mal genauer angeschaut. Weder von der Win Rate, noch von der K/D oder dem CR/Elo her macht die Teamaufteilung sinn. Die wirkt extrem unausgeglichen

  • In Destiny 2 verspricht die Season 15 eine spannende Story. Aber warum kommandiert uns unser neuer Erzfeind als Statue umher und wir gehorchen brav? Bungie beantwortet das mit einem coolen Video – doch wie […]

    • Vielleicht versucht man auch den Hüter mehr in den Fokus zu rücken.

      • dann finde ich aber das der hüter auch mehr reden sollte 😀

        ich mein mir geht sowas generell auf die nerven, in vielen Spielen redet einfach der hauptcharakter nie. Unterhaltungen werden von NPCs geführt und dein Charakter nickt nur blöd umher.

        Ich will reden können

  • Destiny 2 bietet durch die Veröffentlichung der neuen Saison auch neue Waffen an. Einige davon werden sich positiv auf eure Reisen auswirken. Wir von MeinMMO zeigen euch, welche Waffen das in Saison 15 sind. […]

    • Die Vex wird 100 Pro nen Nerf im PvP erhalten. Mit der effektiven Reichweite von dem Teil haben sie den Bogen überspannt. Du mapst einfach Leute auf Scoutgewehrrange weg.
      Das Linearfusionsgewehr hat den Aim Assist von ner Arbalest Pre Nerf und ne 500er Ladezeit ist einfach zu wenig. Sollten sie auch etwas runter Schrauben. Die können ja gerne dafür im PvE nen Schadensbuff geben, damit die DPS die selbe bleibt. Weil im PvE macht das Teil halt mega Spaß.

  • Bungie hat vor Kurzem die nächste große Erweiterung für Destiny 2 angekündigt – The Witch Queen. In diesem Rahmen gab es zahlreiche neue Details zum kommenden Addon. In der Infomenge ist dabei eine der spa […]

    • Auch hier wird etwas wichtiges nicht erwähnt: Jeder, der das Game je gestartet hat, zählt in die Statistik rein.
      Ich ziehe hier mal einen aktuellen vergleich:
      Grade mal 43% haben auf PS überhaupt die Träumende Stadt besucht. 18% haben Last Wish mind. einmal abgeschlossen. Stellt man das so in Relation wirkt es halt eben nicht mehr so als ob das nur Content für die oberen 10% sei. Es geht ja vor allem um aktive Spieler und wie diese sich verteilen. Aber bei Trophäen zählen halt auch die ganzen inaktiven Spieler mit rein.
      Was bringen mir Spieler, die allgemein Inhalte nicht anrühren? 😀

      • Du weißt aber schon, das alles zitiert ist, vom 2018er Beitrag hier auf mein-mmo.
        Von mir stammt lediglich der erste Satz mit dem Doppelpunkt am Ende 😚😉

      • Ich gebe dir in Punkt das alles in Relation gesetzt werden muss Recht.

        Es kann mit MM gut funktionieren es ist eine Frage der Umsetzung und des Belohnungsgefühl.

        Man könnte auch argumentieren was bringen mir die aktive Spieler die gerade meine Kosten decken, bleibt da noch Raum für Innovationen und Wachstum.
        🙂 soll nicht als offence rüberkommen nur als Gegenmeinung

        Für mich steht es als Fakt wenn die Zahlen in D1/D2 in PVE Endgame sich kaum geädert haben , sollte da nicht entgegen gewirkt werden ?

        Um es jetzt abstrakter darzustellen wegen den PL Grind ,hab Ich erst in der spät Phase mit dem LW Raid angefangen. Da dauerte Spielersuche via Facebook und CO länger als der Raid selbst.
        .
        Im vergleich zur PVP wo schnelle sich schnell ändernde call outs notwendig sind (Trials)

        Sind Raids an die sich selbst wiederholende Mechaniken gebunden wenn man nicht Lern resistent ist, sind die Raids nicht schwierig oder großartiger Skills erfordern sondern mehr von Zeit und Fleiß.

        Die Zahlen sind für mich eher als Indikator wahrzunehmen.

        Danke Chris und Mc Fly für Ihre Aufklärung , wisst Ihr auch evtl wie es mit Zahlen Dungeons Abschlüssen aussieht ?

        (Diese laufe Ich gerne oder Geheim Missionen: Exotic “Erzählung eines Toten” is my favorit)

    • Die % sollten qber auch in Relation gesetzt werden. Denn nichts hat mehr als 15% außer ganz frische Aktivitäten oder Patrouille. Die Spielerschaft verteilt sich sehr groß. Selbst Matchmaking Aktivitäten liegen im selben Bereich wie Dungeons oder Raids.
      Also da kann man nicht darauf schließen, dass Raids wegen fehlenden Matchmaking diese Prozente hat. 😀

      Was Matchmaking/Absprache allgemein angeht:
      Im PvP können selbst die Trials wunderbar ohne HS funktionieren. Bei Raids… naja spätestens bei der Orakelphase im VoG wirds kritisch.
      Und wir haben auch schon Guided Games gemacht. Es war tatsächlich 3x einfacher einen Random in irgendwelchen Gruppen oder über die Destinyapp zu holen, anstatt ewig da erstmal in der Warteschlange zu hängen und dann auch noch am Ende sich sowieso wegen Kommunikation mit dem Spieler hin und her zu schreiben.

      Meine Meinung:
      Bei Manchen Aktivitäten gehört durchaus MM hin. Aber Raids sehe ich das nicht als sinnvoll an. Bei Dungeons hingegen ist es zwar Grenzwertig, aber kann da auch ohne HS funktionieren.

  • Am Beispiel des neuen Helden Seer in Apex Legends offenbart sich gerade ein unschöner Trend in PvP-Shootern: Legale „Cheats“ wie Wallhacks, die als Skills verkauft werden. Doch MeinMMO-Autor und Shooter-Fan Jürg […]

    • Könnte ich über den Kommentar auch sagen. Bloß fehlt hier als extra sogar noch Inhalt, der das etwas erläutert.

  • Die Feier zum 30-jährigen Bestehen nutzt Bungie aus, um euch in Destiny 2 das Gjallarhorn zurückzubringen. Wir zeigen euch alles, was ihr zum Geburtstags-Event und -Paket wissen müsst.

    Was ist das für eine Waf […]

    • Hätten sie in den Seasonpass Packen sollen und das Linear-Fusi in das Paket. Wäre 10xbesser gewesen.

  • Nur wenige Tage vor Start der Season 15 gewährt Bungie einen großzügigen Einblick in die Änderungen bei Waffen, die euch zur neuen Saison von Destiny 2 erwarten. Wir haben die wichtigsten Infos hier kompakt für […]

  • Nach langen internen Tests soll schon bald die Anti-Cheat-Software BattlEye in Destiny 2 aktiv werden und Cheatern das Leben schwer machen. Was die Software alles kann, wie sie in Destiny 2 funktioniert und wann […]

    • Ja genau, die Schaumstoffdinger. Die sind Hammer. Ich bin auf Ps5 habe aber auch nen Discord. Schicke dir unter einem deiner älteren Beiträge meine ID. Falls Sprachchat nicht geht weil auf anderer Plattform bist, habe nen ordentlichen Discordserver. :3

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.