@edgafriendly

aktiv vor 5 Monaten
  • Bei The Division 2 findet heute auf der PS4, der Xbox One und auf dem PC eine Wartung statt, die Server gehen für mehrere Stunden offline. Welche Zeiten sind heute wichtig und was ändert sich? Lest hier alles W […]

    • da bin ich ja mal gespannt auf den neuen raid.
      weil mit den faden liga/global events kann ma auch nur die hardcore agents beschäftigen,der rest dürfte da schnell die lust verlieren.da waren die globals in div1 irgendwie lustiger.
      auch vermisse ich immer noch einige mechaniken aus teil 1.die fertigkeiten gingen einfach besser von der hand,sei es heilkiste,sticky u co.auch dass man 2 attribute rollen konnte werden die meisten missen.nur im moment weiss wahrscheinlich nich mal massive wohin die reise noch gehen wird.aber für die restlichen seasons können se sich auf jeden fall bissl mehr mühe geben.auch wenn zu erwarten is dass die ny erweiterung noch für so einiges herhalten darf….

  • Bei The Division 2 steht heute auf der PS4, der Xbox One und auf dem PC eine außerplanmäßige Wartung an. Unter anderem wird der umstrittenste Nerf aus TU9 rückgängig gemacht. Dabei gehen auch die Server offl […]

    • …..muss schön langsam demütigend für massive sein.der nerf war doch eine der wenigen wirklich sinnvollen „neuerungen“ im tu9.jetzt wieder mal zurückrudern hinterlässt schön langsam den eindruck,dass beim balancing nur noch die tube metas beachtet werden..wieviele waffen im spiel gibts(inkl der meisten exos) die keinen wirklichen nutzen haben!?und wenn doch,meist nur mit clunky spielweise die wenig spass macht.

      • jmw kommentierte vor 5 Monaten

        Wo waren denn 40% sinnvoll? Und warum der hass auf die Waffe, konntest du womöglich einfach selbst nicht damit umgehen wegen potatoaim?

  • Bei The Division 2 kommt es heute, am 21.04.2020, erneut zu kurzfristigen Wartungsarbeiten. Das Spiel wird eine Zeit lang nicht zu erreichen sein.

    Update, 20:30 Uhr: Wie die Entwickler über Twitter […]

    • also dass die m1a generft wird stand doch schon länger fest,kam halt nur in den patchnotes nicht vor.das ding war op u jeder wusste es,warum also aufregen.und meta builds haben doch schon seit div1 ne relativ kurze lebensdauer….tube,twitch u co „sei dank“.mich juckts weniger,spiel eh lieber mit ar/lmg sachen.was aber nervt sind die vielen kleinen bugs die gefühlt schon seit day1 vorhanden sind….die mobs die nich getriggert werden weil se wieder irgendwo hängen bleiben,oder die immer noch in der gegend rumglitchen etc.man könnte fast meinen dass das game auf nem bug gerüst basiert,und bei den vielen patches nur mit spielbaren abschnitten versehen wird;)

      • kommentierte vor 5 Monaten, 1 Woche

        Japp, die vielen kleinen Bugs sind echt nervig leider 😓
        Aber die, die hier rumheulen sind halt die die Meta spielen 🤷🏻‍♂️😂

  • Bei  The Division 2 gibt es heute auf der PS4, der Xbox One und auf dem PC Wartungsarbeiten. Auch die Server gehen dabei für mehrere Stunden offline. Doch wie läuft die Wartung heute genau ab? Und was sagen die […]

    • hi pacman!
      kp wer dir heut schon aufn schlips getreten is,ich wars jeden falls nicht.aber dein kommentar lässt drauf schliessen dass auch du frustriert bist.doch wenn dann lies auch richtig.natürlich kann massive nix für meine spätschicht.aber wenn dann innerhalb kürzester zeit gleich mehrere hotfixes rauskommen mit denen dann meist nix besser, sondern eher schlechter wird, dann nervts halt irgendwann.dumm is übrigens auch nur der,der alles ausm kontext reisst um danach grundlos zu trollen.wünsch dir noch nen schönen tag

      • Doch dein Kommentar hat mir in den Champagner gepinkelt. Weil die Fixes, wenn Sie nicht zwingend notwendig sind wie massive Glitchbreaker, immer Dienstags aufgespielt werden. Das ist so Routine. also tue nichts so überrascht/genervt. Und in den letzten Wochen wurden einige Sachen gefixt. Zum Besseren. Ändert nichts daran das da noch viele andere Probleme sind die noch angegangen werden müssen aber an irgendeinem Tag müssen die Server halt down und die interessierts nen feuchten Dreck ob du Spätschicht hast oder nicht. Dann sag deinem Chef nächstes Mal das du Dienstags keine Spätschicht willst und erspar dir dann direkt so nen Kommentaraustausch. Anstatt hier zu meckern, wende dich doch mal an die Foren und schilder dort dein Anliegen und was dich am Spiel stört oder nicht stört und teile mal konstruktive Kritik anstatt so ne haltlose Grütze hier abzulassen. Dir auch nen schönen Arbeitstag.

        • Dann sag deinem Chef nächstes Mal das du Dienstags keine Spätschicht willst und erspar dir dann direkt so nen Kommentaraustausch.

          hahahhahhaa das wird ja immer besser 😀

          … na los, sag doch einfach deinem chef, dass du kein bock auf spätschicht hast, weil du am nächsten tag zocken willst…
          bzw lieber in die arbeit gehst, wenn bei deinem game gerade serverwartung ist

          >> ultra R-O-F-L
          XD

    • ok,da haste jez schon ne spätschicht aufs auge bekommen,und kannst jez wieder mal kein div2 spielen wg patches die eh nix bringen….schön langsam wirds echt peinlich u frustrierend.aber da ich auch keinen nerv hab für nen anderen loot grinder,schluck ich’s wie jeder andere runter…..nur den faden beigeschmack wird man wohl nich mehr los

      • Dein Kommentar wird denke ich so das dümmste sein was ich heute lese. Was kann Massive dafür das du Spätschicht hast. Ausserdem sind die Wartungen schon seit Release immer Dienstags morgens und dass weißt du auch. Hoffe ich. Plan das doch mal in deinen Tagesablauf ein. Mann ey bist du panne, ehrlich!

        • Genau so Panne wie dein Kommentar..

          • Wenn du nichts nützliches zu sagen hast, wie wäre es wenn du still bleibst. Kinder haben Erwachsenen nicht dazwischen zu reden.

            • Dann solltest du gleich mal als Vorbild glänzen. Also, halt den Mund bzw. schalte deine Tastatur aus.

              Da redet ein kleiner Junge von Erwachsenen, iwie niedlich! Dann schweige mal still und beherzige deine eigenen Worte.

              • Achtet auf euren Umgangston und bleibt beim Thema. Keiner der Kommentare trägt irgendwas konstruktives zur Diskussion bei, also kommt bitte wieder runter, sonst haben wir ein Problem.

                • Naja, was „Konstruktives“ beizutragen fällt einem bei Division 2 zur Zeit ja immer schwerer 😉
                  Ich persönlich leg jetzt mal wieder ein paar Monate Pause ein, gibt ja genug andere Games…

                  Und vielleicht macht ja TU14 oder 15 im Herbst aus D2 wieder ein tolles, spassiges Spiel!

      • Öhm, Wartung und Server down ist immer Dienstags von 9:30 bis 12:30 (meist sind die Server um 11:00 wieder on).
        Schade für dich das du Spät hast, aber ist nicht extra wegen dir. Was die Patches angeht haste recht, dauert halt bei Massiv. Is so, in ein bis zwei Monaten schau ich da mal wieder bis dahin zock ich halt Division eins und freu mich schon auf Outbreak vom 20.04 bis 27.04. Wenn ich mir die Zeiten fürs MM so anschaue (in letzter Zeit) bin ich wohl nicht der einzigste der so macht, nur als Tipp.

  • Ende April soll das neue Title Update 9 für The Division 2 erscheinen und nochmal kräftig an dem Spiel drehen. Nun haben die Entwickler ein Feature aus TU9 angeteasert, über das sich zahlreiche Spieler freuen dü […]

    • servus!
      also dass man exo’s endlich rollen kann find ich erstmal gut.eines der wenigen(leider) dingen die man aus div1 übernommen hat.
      dann dürften die ohnehin selten droppenden
      exo-trollrolls für die meisten doch noch von interesse sein.obwohl ich glaub dass die freude über ein rot aufploppendes item meist den nutzen des items überstrahlt.
      aber vllt sollte die balancing schraube auch mal an der difficulty der erweiterungen drehen.als ich heut nach zig versuchen mit randys an der 2. darpa mission auf herausfordernd gescheitert bin,hab ich dann auch irgendwann gequitted,und des mach ich eigentlich nie.mir is auch klar dass die härteren sachen eingespielte teams erfordern,aber es gibt auch verdammt viele gute randy’s da draussen mit denen herausfordernd u heroisch echt zt super läuft.
      aber darpa/pentagon sind schon echt übel…

      • Exos sind leider nahezu alle komplett wertlos. Sollte anders sein, aber naja, so ärgert man sich wenigstens weniger, wenn man ständig dasselbe Exo droppt und niemals andere bekommt 😉

        DARPA und Pentagon gehören dagegen zu den tatsächlich etwas anspruchsvolleren Missionen und man merkt dort schnell wie gut Randoms tatsächlich sind. Bin persönlich nicht der Meinung, solche Missionen sollten noch leichter werden, wenn überhaupt liegt’s an Bugs wie vor allem fehlerhafter Hit-Detection und Deckungsfehlern und keine Ahnung, warum Massive diese Probleme niemals fixt. Auch das Gegner-Verhalten ist mit TU 8.5 eher wieder schlechter geworden, von absurd dämlich bis unerklärlich unfair (wie z.B. keine Auswirkung von Statuseffekten, tödliche Treffer aus dem Nichts u.ä.). Ansonsten aber meistens eine Frage des echten Teamplays und da quitte auch ich bei Random-Gruppen in letzter Zeit öfter, obwohl ich normalerweise nie das Team verlasse. Bei so einigen Mitspielern müßte ich aber fragen, ob zum 1. Mal ’nen Controller in der Hand oder wo ihr Blindenhund geblieben ist 💩 wenn dem so ist, nämlich bitte einfach erstmal auf kleinerem Schwierigkeitsgrad üben.

  • Kaum jemand hat es den Entwicklern zugetraut, doch es ist passiert. Eine große Bann-Welle inklusive Rollback traf eine Menge Spieler von The Division 2 und die Reaktionen sind heftig. Schaut hier, wie die […]

    • Servus erstmal mal!
      Also vllt sollte man mal auch irgendwo ne Grenze ziehen zwischen Glitch,Exploit u Co!
      Als ich vor ca 3 Wochen Div2 zum ersten mal nach nem halben Jahr Pause gespielt hab,bekam ich sofort wieder Bock.Das grosse Update hatte bis dahin vieles richtig gemacht!
      Dann den NY Dlc geschnippt,und schon kam der Indy-mood wieder.Alle Ecken u Winkel abchecken,sich ergötzen an der wirklich prachtvollen Kulisse.Jedoch auch getrübt von vielen Lags u Oscars,Mikes u wasweissich.
      Egal,von dem gamebreaker dps „glitch“hab ich eigentlich nur am Rande mitbekommen,aber die Schiesssübungs Dinger hab ich eigentlich immer wieder mal gemacht….also über die gesamte Div2 Spielzeit.Auf Lvl40 angekommen,seh ich dass man nun den Open World Schwierigkeitsgrad anheben kann,inkl der Direktiven.Die kennen wohl die meisten so ähnlich noch ausm Underground bei Div1.Ohne gross zu überlegen(nein,kannte die tube „Empfehlungen“ darüber noch nicht) schmeiss ich also volle Hütte an u mach ma „paar“ Übungen.Hab natürlich gemerkt dass man so viel schneller die Uhr pushen kann.Habs aber nach eigenem Gefühl schon nich übertreiben wollen….kam mir halt da schon bissl cheesy vor u hab ab Lvl 95 damit aufgehört.Als ich dann gestern die Kiste angemacht sind mir plötzlich wieder Randy Erlebnisse bei der Liga eingefallen,und auch die Schadens-Zahlen diie in der Zusammenfassung bei manchen gar nich mehr lesbar waren…..da wurde mir dann schon bissl mulmig.Doch wenn da während der Mission 3 Taktiker am werkeln sind,kriegt man vor lauter Geschepper eh nich viel mit.Nun,ich wurde zG nicht gebannt….bin aber auch keine legendarys gelaufen u gedroppt is bei mir währenddessen auch nix.Als ich dann heut aber gelesen hab dass nun auch die Schiessbuden Nutzer gebannt werden sollen,is mir dann doch die Galle gekommen.Es ist ein im Spiel angrbotener Modi,der ohne manipulierende Mechaniken die Punte um ein vielfaches hochschraubt.Dass es genug Freaks gibt die’s dann ausreizen,sollte den Entwicklern bei der Erstellung mittlerweile klar sein.Wenn ich mich im Gegenzug an ein Geschütz stellen u Sachen machen muss bei denen kein normal Gamer überhaupt erstmal drauf kommt…..dann sollte auch jedem klar sein dass man da nix „gutes“ macht.Lange Rede,kurzer Sinn……es gibt immer noch wichtigeres als zocken.Das Spiel is nämich mittlerweile fast in der Realität angekommen.
      Also bleibts zuhause u vor allem GESUND!
      Cheerz

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.