Dubsky

@dubsky

Active vor 1 Monat, 4 Wochen
  • Der Spieler Zakkyyy teilte vor einigen Tagen im reddit zu Lost Ark ein Bild, auf dem er seinen Charakter mit dem Gearscore von 1.370 zeigt. Das Besondere dabei ist, dass er noch keinen Cent in das Spiel […]

    • 1370 war vor einem Monat umstritten, nicht jetzt. So ziemlich jeder halbwegs aktive Spieler der kein Roleplay macht und seit Anfang dabei ist hat seinen Main auf 1385 – 1400 oder noch höher.

  • In Lost Ark erschien vor einer Woche der neue Argos-Raid. Doch der kam nicht gut an, weil normale Spieler das benötigte Item-Level noch nicht erreicht haben. Wir von MeinMMO erklären, was genau das Problem mit d […]

    • Weil die Raids nun einmal der einzig anspruchsvolle Content im Spiel ist. Wer sich fordern will und auf Performance spielen möchte, der muss nach Argos grinden.

      • Also so oft wie sich Abgrunddungeons- und Wächtergruppen failen, bezweifle ich, dass es keinen anderen anspruchsvollen Content gibt.

        • Gruppen failen nicht wegen schwerem Content, sondern schlichtweg weil sie schlecht spielen.
          Der größte Teil der MMO Community ist Casual und wird es immer bleiben. Die werden ab T3 Argos etc. so oder so nicht mehr weiterkommen und das Game quitten.

          Für jeden halbwegs erfahrenen MMO Raider ist der Content bis Argos nicht vorhanden.

          • Letztens noch hardcore Progresser
            jetz mmo raider
            .. was bist du wohl beim nächsten mal? 🤪

            • Bist du etwas verwirrt du Troll?
              Wo siehst du da den Konflikt? Das eine ist ohne das andere nicht möglich.

              Aber mit deiner MMO Erfahrung war die Verwirrung wohl zu erwarten 😀

              Während die Community sich beschwert und die Entwickler selber die Fehler eingestehen bist du mit deinem Missverständnis was ein F2P MMO sein soll ja selber noch in einer eigenen Dimension gefangen.
              Geh wieder deine T2 Dailies machen und kommentiere keine Themen von denen du nichts verstehst.

              • ^^herrlich
                wo ich den konflikt sehe? ..wo siehst du denn bitte, dass ich das behauptet hätte? xD
                man stelle sich nur mal vor wie leute wie du aktuell abgehen würden, wenn t3 noch nicht draußen wäre ;P

                • Letztens noch hardcore Progresser

                  jetz mmo raider

                  .. was bist du wohl beim nächsten mal? 🤪

                  Anscheinend siehst du ja in meinen Aussagen irgendein Konflikt, sonst würdest du ja nicht so ein Nonsense schreiben.

                  Wenn es kein T3 gäbe hätte ich das Spiel in erster Linie gar nicht angefasst, daher würde ich mich nicht aufregen.

                  ^^herrlich

                  Trollen als neues Hobby entdeckt?

  • In Lost Ark erscheint heute mit Argos der erste Abgrund-Raid in der westlichen Version. Dort kämpft ihr in drei Phasen gegen den Boss und seid dabei mit 8 Spielern unterwegs. Doch die dürfen nicht wirklich z […]

    • Es gibt aus gutem Grund einen großen Gegensturm gegen den Patch.
      Du bist mit ilvl 980 ein absoluter Casual spieler und hast in vermutlich keinem MMO jemals auf Leaderboard oder progress gespielt, daher kann man vermutlich auch nicht erwarten dass du verstehen kannst wie frustierend es ist hinter einer PayWall gefangen zu sein um eine Herausforderung zu haben 🙂

      „Dann spiel es doch nicht“ ist ein selten dummes Argument.

      • argument für was?
        ich hab ihm/ihr nur die beiden Möglichkeiten genannt die er hat… auf die man auch selbst kommen könnte, statt sich sinnlos aufzuregen..

        mmos sind auch nicht dafür da, um auf Progress oder LBS zu spielen.
        aber strengt ihr euch mal weiter an… anscheinend müsst ihr das nicht auf der Arbeit 😉

        „casual“ Holy moly….
        Weil 980 LOL 🤣 ich hab ca 60std für lvl 50 gebraucht… weil ich es so wollte

        wo ist denn die Paywall? Erklärs mir..
        es gibt nämlich keine, außer man MUSS/will den neuen Content immer sofort spielen?! Ja und genau deshalb is das Spiel f2p und jeder der will oder keine „Herausforderung“ mehr hat kann so viel reincashen wie er möchte

        ich glaube einfach.. Leute wie du haben keine Probleme im RL 😉✌️

        • Wofür MMOs da sind kannst du glaube ich wohlkaum bestimmen 🙂

          Du hast keine PayWall weil du das Spiel gemütlich vor dich hin spielst. Das kannst du auch machen. Aber nicht jeder spielt so.
          Ja, mit 980 bist du ein Casual Spieler. An der Aussage sehe ich nichts falsches.

          Du rechtfertigst es dass Content derzeit hinter hunderten von Euros liegen damit dass es F2P ist??
          Muss wohl dein erstes MMO sein.

          • content liegt hinter Hunderten Euros 😅
            Bild dir das ruhig weiter ein 👍😉

            es is mein erstes f2p Mmo, ja
            mmos hab ich aber schon einige gespielt. Und das nicht erst seit gestern

            LA hat eines der fairsten f2p Modelle, die es je gab… und dabei bleibt es auch hoffentlich 🙂

            • „LA hat eines der fairsten f2p Modelle, die es je gab… und dabei bleibt es auch hoffentlich 🙂“

              – Man sieht dass es dein erstes F2P MMO ist. Wenn du jemals andere vergleichbare Titel gespielt hättest oder jemals in einem MMO etwas erreichen wolltest, dann würdest du nicht so ein Mist schreiben.

              Du bist als Casual Spieler auch in Weise betroffen. Bis du in T3 Raids kommst bist du noch 2-3 Monate am spielen. Viel Spaß immer weiter den gleichen Content zu farmen.

              • ^^versteh nicht was du für ein „casual-problem“ hast

                wenn du casual/hardcore/wale usw nur durch eine zahl festmachen willst.. dann gute nacht ;P… so müsste ja jeder der max iLvl hat ein wal sein XD…
                aber nenn mich nicht casual, allgemein hast du mich überhaupt nicht zu „betiteln“… 😉
                ich sag ja auch nicht, dass du KEIN hardcore-progresser bist, bloß weil du nicht 1380 bist oder so einen schmarrn…
                du hast nämlich mal gar keinen plan, wieviel spielzeit ich habe, wieviele chars, wieviel gold, welches kader-lvl mein account hat usw.
                einfach lächerlich was du für schlüsse ziehst….

                sollte jetzt so schnell wirklich eine „catch-mech.“ oder ähnliches kommen… wird der aufschrei durch genau die, die jetzt schon so hoch sind, noch viel größer sein…
                erst recht bei denjenigen, die fett reingebuttert haben UM auf max GS zu kommen XD
                und alle die sich mühsam hochgegrindet haben denken sich doch auch nur sie wurden verarscht ^^

                • ^^versteh nicht was du für ein „casual-problem“ hast

                  Mein Problem ist, dass ihr nicht verstehen wollt das die Umsetzung in der EU/NA Version ein Problem ist und die PayWall existiert. Wenn man nicht betroffen ist und mit „Ist ja nen F2P Titel“ argumentiert ist da jede Diskussion vermutlich eh sinnlos.

                  Ich glaube du hast ein paar Verständnisprobleme was das Spiel angeht.

                  so müsste ja jeder der max iLvl hat ein wal sein XD

                  Da es unmöglich ist ohne Geld auszugeben auch nur in die Nähe von 1400 zu kommen, ja, das hast du richtig erfasst.

                  aber nenn mich nicht casual, allgemein hast du mich überhaupt nicht zu „betiteln“… 😉

                  Du bist nach eigener Aussage ilvl 980. Entweder spielst du wenig, sehr sehr ineffizient oder erst vor ein paar Tagen angefangen zu spielen, dass du derzeit erst dieses ilvl erreicht hast. Als nicht Casual Spieler wärst du weitaus höher. Ich bin mir sicher dass ich mir das herausnehmen kann.

                  du hast nämlich mal gar keinen plan, wieviel spielzeit ich habe, wieviele chars, wieviel gold, welches kader-lvl mein account hat usw.

                  Muss ich auch nicht. Du kannst ja gerne ein paar Stats droppen die sagen dass ich mir Irre. Dein Gold ist irrelevant und dein Kader Level kann nicht hoch sein wenn dein Main bei 980 herumhängt.

                  einfach lächerlich was du für schlüsse ziehst….

                  Sagt der ilvl 980er, der behauptet dass Content derzeit nicht hinter einer PayWall liegt. 🙄

    • In MMOs gibt es aber nicht nur die Casual Spieler 🙂
      Manch w ollen halt nicht den gleichen Content 24/7 machen, sondern auch mal eine Herausforderung haben, die es vor 1370 einfach nicht gibt.

      • Also wo genau is jetz dein Problem?
        🙂

        • Das der Content für lange Zeit den jenigen vorbehalten ist die unmengen an Geld in das Geld pumpen um sich den Progress zu kaufen.

          Das ist genau das was viele andere Spiele umbringt.

          • Tja oder für Leute die sich nicht auf teufel komm raus einen Lost ark burnout erzocken wollen 😅
            ich kann halt einfach nicht nachvollziehen.. wie man so ungeduldig sein kann
            und ja: Lost ark IST f2p
            man kann ALLES umsonst spielen….. dauert halt nur bissl länger^^

            • Du versteifst dich auf „Du kannst alles umsonst spielen“, und nimmst an das jeder so spielt wie du.
              Wir reden hier nicht von ein paar Tagen, sondern Monaten.

              Wer LA nicht nur mal Abends spielt, sondern für die Herausforderung von schweren Raids etc. farmt die nächsten Wochen und Monate täglich alles durch auf mehreren Charakteren. Die anderen ziehen die Kreditkarte und kaufen sich den Fortschritt.

              • Ja und genau das war aber doch auch von vornherein klar oder nicht?
                dass man als F2P Spieler erst lange nach den whales an bestimme Inhalte kommt.. egal ob hardcore oder Casual

                • Ja und genau das war aber doch auch von vornherein klar oder nicht?

                  Eben nicht. Wenn du dir die Patches in KR und Russland anguckst, siehst du dass bei unserer EU/NA Version die Ausmaße des Vorteils von Echtgeld um Welten stärker sind. Wir hatten keinen Überrückungcontent zu Argos, wie ursprünglich geplant und das bei noch weniger Zeit.

                  Der Argos Patch hätte wie in den anderen Regionen viel später kommen müssen damit der interessante Content nicht den Whales vorbehalten ist.

                  • yo, dass argos vll.. bzw wahrscheinlich zu früh kam, ISSO
                    trotzdem war von vornherein KLAR, dass leute die geld investieren schneller voran kommen… und somit auch schneller neuen content mit mindest-score zocken können.
                    also nach wie vor kein p2w, weil es nach wie vor nichts zu gewinnen gibt. PUNKT
                    jeder kann immer noch komplett f2p auf max GS kommen und alles komplett f2p zocken… oder nicht? 😉

                    und dass LA grindy werden kann – erst recht wenn man nicht reinbuttert – war sowas von klar ^^
                    in anderen spielen, wo der grind noch viel erbärmlicher is…. wird sich doch auch nicht in DIESEM ausmaß darüber beschwert…
                    ich kanns nach wie vor nicht nachvollziehen 😉

                    • also nach wie vor kein p2w, weil es nach wie vor nichts zu gewinnen gibt. PUNKT

                      Wundert mich eigentlich dass du angeblich schon andere MMOs gespielt hast und diese Einstellung hast. P2W verneinen weil es PvE ist?

                      ich kanns nach wie vor nicht nachvollziehen 😉

                      Wundert mich mittlerweile nicht mehr. Gibt genug von deiner Sorte in den Steam Foren. Aber da ihr auch niemals in Endgame Content hineinstoßen werdet oder PvE im Kompetitiven Kontext spielen werdet, wünsche ich dir viel Glück für die Zukunft in LA.

  • Das MMORPG The Elder Scrolls Online erhält am 15. März 2022 das Update 33 mit dem DLC Ascending Tide. Damit erhält das Spiel einige Combat-Änderungen. MeinMMO Autorin MiezeMelli steht den Änderungen kritis […]

    • Die Community ist schon immer das größte Problem an ESO gewesen.

      Nach 2,5 Jahren intensivem Endgame (Scorepush) habe ich das Spiel verlassen weil es immer schlimmer wird.

      Die breite Masse schafft es nicht einmal DLC vTrials zu clearen und bettelt nach Nerfs während gute Gruppen sich langweilen. Trifecta sollen in ESO das Endgame sein, sind aber in der Schwierigkeit so angepasst dass es die so oder so sehr wenigen Gruppen kaum reizt und Scorepush der einzige Content ist.

      Die Devs juckt das aber wenig und mit jedem Patch wird es lustiger anzusehen wie das Endgame stirbt. Vor 3 Jahren gab es noch zahlreiche Gruppen die auf Leaderboard und Rekord Jagd gegangen sind. Heute sind es noch 2-3 Gruppen auf EU die so etwas machen.

      RIP ESO.

      • Ja. Denn ESO lebte und lebt ja von Hardcore-Gruppen im PVE.

        • Das habe ich nirgendswo behauptet. Dennoch wendet sich ESO seit Jahren immer weiter von den Leuten ab die die meiste Zeit im Spiel lassen. Jeder Hardcore Spieler wird von den Entwicklern seit Jahren vernachlässigt.

          Nur weil die Casual Spieler den Großteil ausmachen, heißt dass nicht dass man die Spielerbasis wie ein rohes Ei behandeln muss.

          • Das habe ich nirgendswo behauptet.

            Dann heißt RIP heutzutage etwas Anderes als noch vor ein paar Tagen?

            • Ich weiß ja nicht in welchem Kontext du meinen Kommentar gelesen hast, aber ich habe meiner meinung nach ganz deutlich über das Endgame in ESO gesprochen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.