@drunkensailor9

Active vor 2 Stunden, 54 Minuten
  • Bei Destiny 2 herrscht im neuen DLC Loot-Armut. Entwickler Bungie beginnt jetzt, dagegen anzukämpfen. Erste Auswirkungen sollten Spieler schon nächste Woche spüren – doch reicht das?

    Das ist gerade das Ha […]

    • Da muss ich tatsächlich lachen 😃 bei mir ist’s genau anders Rum. Mit Automatik, Impuls, Pistole usw hab ich keine Chance das Ding zu triggern. Einzig mit Handcannon Krieg ich’s hin und wieder hin die blöden Dinger zu zerstören (da sind se nämlich mit nem Treffer kaputt 😂)

  • Ein neuer Trailer für Destiny 2 stellt das Rennen um den ersten Sieg im neuen Raid in den Vordergrund. Und die Spieler freuen sich schon auf den Wettbewerb.

    Was ist das für ein Trailer? In dem neuen Trailer g […]

    • Also 3 pro Encounter = 12 pro Durchgang

      Mal sehen wie viele es beim neuen Raid gibt und wofür man die sonst noch nutzen kann (steht ja irgendwas von extra loot in der Beschreibung)

  • In Destiny 2 steht heute, am 17. November, der Weekly Reset an. Dieser bringt den Hütern neue wöchentliche Aktivitäten, frische Nightfall-Strikes sowie einen neuen Flashpoint. Doch was gibt es sonst noch für […]

    • Ah du hast ja schon was dazu geschrieben dann hätte ich mir mein offtopic sparen können… Schade. Hätte ich das gewusst hätte ich ihn heute Nacht noch auf meinen nebenchars gemacht

    • Wurde auf den neuen auf Europa geändert.

    • Offtopic:
      Kann es sein dass der legendäre Sektor deaktiviert wurde? Hab heut Nacht ein paar Mal den Sektor Yeles Labyrinth gemacht und wollte den jetzt auf den anderen beiden Chars auch noch probieren. Aber der ist nicht mehr da. Und ich find auch nirgendwo nen Ersatz dafür

  • In Destiny 2 könnt ihr eure Stasis-Klassen für Warlocks, Jäger und Titanen individualisieren und verbessern. Wir zeigen euch wie das geht und was die Aspekte, Fragmente oder die Eis-Granaten alles kö […]

    • Finde den Jäger auch am langweiligsten von den neuen Klassen (und das als Jäger Main).

      Die anderen beiden Klassen spielen viel besser mit den neuen Fähigkeiten und man nutzt viel mehr die Synergie aus einfrieren und explodieren lassen als beim Jäger. Auch die super ist irgendwie nix neues und fühlt sich irgendwie an wie ne goldi nur über Zeit und dass se vlt noch ein bisschen mit adds aufräumt. Und ne Synergie zu den anderen beiden Klassen hat man leider auch nicht wirklich, weder als der der Ziele einfrieren kann noch als der der alles in die Luft jagt (können warlock und Titan genauso). Sehe dadurch leider eigentlich keinen großen Grund den neuen Fokus zu spielen. Im pve Bereich reichen auch die alten Klassen.

    • Weil du beim 1. Aspekt nur einen Slot für Fragmente hast. Der Jäger hat bei dem 2 und der warlock 3

      Denke das wird sich mit dem neuen Aspekt der die Woche kommt ändern

  • Das neue Exotic-Schwert „The Lament“ aus Beyond Light kann nun in Destiny 2 erspielt werden. Wir zeigen euch, wie die Quest „Gigantische Erwartungen“ abläuft und wo ihr die toten Exos, den gigantischen Exo sowie […]

    • Ich geh auch davon aus dass das nicht passieren würde weil das ganze noch schwerer zum Balance wäre als es ohnehin schon ist.

      Ich fände es aber cool wenn man Drang exotisch machen würde und ihr und Sturm zusätzlich die Fähigkeit verpassen würde dass man beide gemeinsam tragen kann. Vlt der Drang noch nen netten Perk verpassen der sie noch ne Stufe exotisch macht und dann könnte man mit Sturm und Drang als Exo-Paar rumrennen.

      • Okay, jetzt hand aufs herz. ob die Drang exotisch ist oder nicht, was macht das für ein unterschied? 😅

        • Wär doch cool… Wenn Drang ein bisschen besser und exotischer wäre würden auch vlt mehr Sturm spielen (macht ja aktuell kaum einer). Außerdem würde es mehr Sinn machen als so wie’s aktuell ist von wegen legendär ohne Random Rolls und alle 3 seasons musste ne neue Möglichkeit finden se zu kriegen.

    • Ne die Exo Sniper mit Donnerlord Effekt meint er wohl

      • Ja mein ich

        • Hey, ich hab gerade in nem Video gesehen dass das Snipe dann in den höheren Schwierigkeitsgraden der Imerium-Jagden dann verfügbar sein wird (ähnlich wie jetzt bei den Rüstungen in den verlorenen Sektoren). Die muss man aber erst bei Variks dann freischalten, denke aber dass das dann schon ab morgen möglich sein sollte

  • Schon vor Destiny 2 Beyond Light haben die Spieler das Sunsetting, also den sogenannten Waffenruhestand, kritisch gesehen. Jetzt spüren sie es mit voller Härte. Der Destiny-Chef hat aber aufmunternde Worte d […]

    • Außerdem hatte bungie gesagt dass sowas wie taken King wahrscheinlich nie wieder vorkommt (weniger Ressourcen da keine Studios von Activision und was noch alles als Gründe angeführt wurden). Daher finde ich die Vergleiche mit taken King sehr sehr schwierig und ich verstehe nicht warum gerade Streamer (z. B. Lachegga) immer wieder diesen Vergleich machen um das aktuelle dlc deutlich schlechter zu machen als es ist.

      Ich finde man sollte sunsetting nicht unbedingt als Feature von beyond light sehen sondern losgelöst davon betrachten denn dass das früher oder später gekommen wäre war doch klar, ganz egal ob in ner season oder mit nem neuen dlc. Dann ist das aktuelle Dlc auch gar nicht so schlecht sondern das was man erwarten konnte, nicht mehr aber auch nicht weniger.

    • Das neue Impuls was man im PvP bekommen kann (Sterne im Schatten heißt das Ding) hat glaube ich mit etwas Glück Gesetzloser+Kill Clip. Spielt sich in etwa wie die Redrix nur mit dem Visier vom Roten Tod. Ich bin selber noch nach nem guten Roll am suchen aber ein Kollege von mir kriegt das Teil hinterhergeschmissen

      • Nur was bringt’s, wenn Dir mittlerweile fast jeder im PvP bei ’nem Shootout ’ne Granate vor den Bug knallt, die Dich bewegungsunfähig macht?
        Aber ich schweife ab…

        • Naja das war den meisten doch schon klar als das Ganze Stasiszeugs angekündigt wurde 😅 der PvP in destiny 2 ist sowieso kaputt im Vergleich zu destiny 1 also was soll’s. Ich werd mich nie mit dem anfreunden dass jeder direkt am Spawn Special in die Hand gedrückt bekommt und ob jetzt ein paar Einwände oder Eisskulpturen in der Gegend rumstehen macht doch keinen großen Unterschied dran. Aber jetzt schweife ich ab…

  • Bei Destiny 2 ist vor Kurzem die neue Erweiterung Jenseits des Lichts gestartet. Doch wie kommt sie bisher an? Was sagen die Spieler? Wir fassen die Stimmung rund um Beyond Light nach den ersten Tagen […]

    • Im großen und ganzen bin ich eigentlich zufrieden. Es ist aktuell so in etwa das was ich erwartet hab, nicht weniger aber auch bis jetzt noch nicht mehr als erwartet.

      Ich finde die Story selber schön gestaltet, die Missionen und Bosskämpfe sind anspruchsvoll und machen eine Menge Spaß. Von der Qualität der Story und der Inszenierung würde ich das Ganze in etwa mit König der Besessenen gleichsetzen.

      Das neue Gebiet und das dynamische Wetter finde ich auch ganz ordentlich auch wenn es mich nicht so fesselt wie z. B. Das Grabschiff oder die Träumende Stadt. Das liegt aber auch daran dass beide einfach vom Grundeindruck mystischer waren und von Anfang an einige Geheimnisse gewahrt haben. Wer weiß vlt gibt es noch die ein oder andere coole Sache in dem Gebiet aber bis jetzt bin ich auch dort ganz zufrieden.

      Die einzigen Kritikpunkten den ich zu Story und Gebiet habe ist die Designentscheidung dass man immer bei Variks starten muss und dann gefühlt bei jeder Mission den kompletten Weg bis zu Eramis hochlaufen muss. Der ein oder andere Spawnpunkt mehr hätte dem Gebiet und der Spielerfahrung glaube ich nicht geschadet.

      Ich finde es ganz cool dass man sich Stasis nach und nach verdienen muss aber der Grind ist teilweise ein bisschen nervig wenn ich ehrlich bin 😅 aber besser so als wenn man alles hinterhergeschmissen kriegt.

      Im PvP war ich bis jetzt nicht aber die Nachrichten die ich bis jetzt gehört hab bestätigen meine Befürchtungen die ich im Vorfeld zu der Bedeutung von Stasis im PvP hatte. Aber da ich selber noch keine Erfahrungen dazu gemacht habe werd ich dazu keine Wertung abgeben.

      Was die nächsten Wochen kommt hört sich ganz interessant an aber ich lass mich auch gerne überraschen was bungie sich gutes ausgedacht hat

      Fazit: Definitiv zufrieden weil die Erwartungen bestätigt wurden aber es ist auch noch ein bisschen Luft nach oben.

      Edit.: Wie schon auch von Fabby angesprochen finde ich auch die neue Vielfalt der Ausrüstung leider sehr begrenzt. Vor allem da viel mit sunsetting verloren gegangen ist wäre genug Platz für neue Waffen und Rüstungen.

  • Heute, am 10. November 2020, geht die Xbox Series X an den Start. Aber offenbar gibt es größere Probleme mit den Services der Xbox. Spieler melden, dass die Anmeldungen nicht funktionieren. Mittlerweile sollte d […]

  • Wir starten endlich mit dem Relaunch unserer Seite Mein-MMO.de, die wir basierend auf euer Feedback gebaut haben. Im unserem Artikel zum Relaunch erklärt Euch MeinMMO-Chef Dawid Hallmann, was hinterm Relaunch […]

  • Serien- und Sport-Fans aufgepasst. Das Sky Entertainment Ticket könnt ihr euch jetzt für drei Monate für einmalig 4,99 Euro im Sky-Angebot sichern.

    Zu Ostern bekommt ihr von Sky ein besonderes Angebot. Ihr er […]

  • Bei Destiny 2 steht mit „Beyond Light“ (Jenseits der Lichts) der wichtigste Release der Franchise seit 2017 an. Die Erweiterung wird entscheiden, ob Destiny in der Form wie bisher weitergehen kann. Der neue Ret […]

    • Naja finde ich jetzt aber gar nicht so… Klar ist es in Raids anspruchsvoller geworden da mehr auf Mechanik und weniger auf pure LP Schwämme gesetzt wird. Aber ich hab schon oft genug Leute in Raids mitgenommen die davor nie einen gelaufen sind oder das Spiel erst 1-2 Wochen hatten und kaum bis gar keine Erfahrung oder auch Bewaffnung hatten das ging auch immer gut. Man muss sich halt die Zeit nehmen und denen die Mechanik und was sie zu tun haben ausführlich erklären und auch damit rechnen dass es halt ein paar Versuche braucht bis alles funktioniert. Geduld, gutes und entspanntes Raidklima (auch wenn’s Mal länger dauert sollte da keiner ungeduldig werden und rumstänkern) und Vertrauen sind die Stichwörter was Raids angeht dann kriegt man das mit jedem hin selbst wenn derjenige 2 linke Hände hat.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.