@dop3x1

aktiv vor 1 Tag, 19 Stunden
  • Aktuell klagt so manch ein Spieler darüber, dass Destiny 2 wieder eine zu casual-lastige Ausrichtung verfolgt – obwohl Bungie eigentlich etwas anderes sagt. Eine Serie von Tweets des bekannten Profi-Spielers […]

    • Du hast doch in beiden Dungeons nach jedem Encounter n CP, ab dem du sogar am nächsten Tag erst weiter spielen kannst wenn dir danach ist. Also alle 10-15min n Speicherpunkt ist doch ausreichend. Man kann doch nicht nach nem Tod genau an Ort und Stelle wieder spawnen, dann kann man das sterben auch gleich abschaffen. Oder habe ich nicht verstanden, was du meinst?

      • An Ort und stelle spawnen meinte ich auch nicht, z.b. in der Grube sowie auch die Korrumpierte Hexe Quest, sind aber so gemacht, wenn ich sterbe stehe ich wieder am Anfang, und die Muni die ich da verschossen habe ist auch weg, also, ganz von vorne Anfangen, Muni weg, und alle Mops sind wieder da, und wenn ich bei solchen Aufgaben es nicht beim 1 oder 2ten, vielleicht so gar beim 3 mal nicht schaffe, war es das, dann hab ich keine Lust mehr dazu, eher kommt bei mir da Stress auf, aber kein Spas.

        Am Anfang wieder anfangen, OK, aber das was ich bis dahin gemacht habe, soll auch so bleiben, und Munition solle es auch wieder geben, dann laufe ich bis dahin wo ich gestorben bin, und mache ab da weiter, bei der Hexe in dem Raum mit den Kugeln ist es auch so, ich kille 1 oder 2, mache einen Fehler, und zack stehe ich wieder draußen, und alle 4 Mops mit den Schilden sind wieder da, aber mein Munition ist weg, wenn man es also nicht gleich beim ersten mal packt, war es das, am besten dann raus und ganz von vorne anfangen.

  • Bei Destiny 2 fordern die Spieler schon seit Langem, dass die an sich beliebte Sonnenwende-Rüstung endlich wieder nützlich werden soll. Nachdem die Stimmung auf Reddit erneut hochgekocht ist, meldete sich nun B […]

    • So langsam aber sicher kippt die Stimmung, wenn das mal nicht schon geschehen ist. Auch die größten Führsprecher äußern sich nur noch negativ über das Verhalten von Bungie.
      Hat schon jemand die neue Schwierigkeitsstufe der Sonnenuhr probiert? Gibt es da wenigstens was positives zu berichten? Hatte bisher keine Zeit, werde das aber heute Abend nachholen. Kann ich mich auf eine schön knackige und abwechsulngsreiche Aktivität freuen?

      • Wir haben das am Dienstag gemacht. Ist halt die gleiche Ativität wie die normale Sonnenuhr.
        Es ist erloschen aktiv und man kann jeden Encounter nur einmal machen, so wie bei der heroischen Menagerie.
        Und es gibt ein Teil Spitzenloot.

      • Jau hab es einmal gemacht, dann kam der Arkus Psion als Boss und ich dachte mir nur „WTF?!“ Warum nicht dieser letzte Boss den man noch für den Triumpf und das Siegel braucht.
        Tja und damit war das für mich auf heroisch erledigt.

        • Ist der Arkus Psion der letzte „legendäre Psion“ oder was????
          Und gibts da auch wieder einen Kat wie in der Menagerie, den man alleine einfach nicht bekommen kann?????
          Das nervt mich schon sehr hätte den Kat für meine Izanagi schon sehr gerne, nur bekomme ich dafür einfach keine 5 weiteren Mitspieler die die Menagerie mit mir durchlaufen würden, für den Kat.
          Hab auch schon Foren/Facebook/die App etc… versucht, max. 2 Leute schließen sich da immer nur an…😑😑😓😓

        • Der letzte Psion kommt erst im Februar. Steht so jedenfalls im Season-Plan.

  • In Destiny 2 könnt ihr euch während einer Quest ein neues Exotic sichern. Doch das Highlight der Mission sind Witz und ganz besonderer Gesang, der von vielen Spielern gefeiert wird.

    Um diese Quest geht’s: M […]

    • Traurig zu sehen, dass es mittlerweile überhaupt keine Erwartungen mehr an Bungie gibt. Der Artikel suggeriert, dass die einzige Alternative zu einer verdammt kurzen und einfallslosen Quest eine noch einfallslosere, aber grindlastigere Quest mit töte x durch Waffe y Aufgaben ist. Das ist ja fast schon Resignation seitens der Community zu sagen: „Na gut, dann lieber einfach kurz“. Dann kann Bungie jetzt mit minimalen Aufwand ohne großen Shitstorm Destiny 2 ausklingen lassen.
      Ich persönlich finde nicht, dass ein verdammter Dialog für diese Quest (und eigentlich alle Exoquests in der letzten Zeit, mit Ausnahme vielleicht der Xenophage) entschädigt.

  • In Destiny 2 gibt es über 60 exotische Waffen. Wir sagen euch, weshalb ihr aber gerade jetzt ein altes Schießeisen aus dem Tresor kramen solltet.

    Um diese Waffe geht’s: Das Exotic „Sonnenschuss“ (eng. S […]

    • Die Änderungen kamen doch schon mit SK, oder irre ich mich? Als nächstes kommt dann bestimmt irgend ein Youtuber auf die Idee, die 30% mehr Schaden der Gravitationslanze in den Himmel zu loben.

      • Die Änderungen kamen in SK, genau. Aber sie sind ja auch jetzt noch aktuell. Man kann ja nicht jede Waffe testen. Wenn eine neue Season kommt, dann hat man ja erstmal seinen Spaß mit den neuen Knarren. Finde gerade Sonnenschuss klasse, weil sie mir optisch so gefällt 😉

        • Ich hatte da auch echt Spaß den Kat zu leveln, hab das in der Mission gemacht, in der man mit dem Panzer den Kreischer erledigen muss. Da gab es eine einzige große Leibeigenenexplosion 🙂

  • Was hat die Season 9 von Destiny 2 im neuen Jahr noch zu bieten? Wir werfen einen Blick auf die anstehenden Inhalte und fassen zusammen, was wir bisher über sie wissen.

    Was ist bei Destiny 2 gerade los? […]

    • Ich denke, dass die nächste Woche leider vorerst meine letzte Woche in Destiny sein wird. Ich bin jemand, der sich immer voll und ganz auf ein Spiel konzentriert, mehrere gleichzeitig im Wechsel habe ich fast noch nie gespielt. Daher finde ich es schade, dass das Fusionsgewehr erst am 28. kommt, denn nur für eine vermutlich belanglose Exoquest werde ich das Spiel nicht einlegen. Allgemein kommen die Saisons meinem Spielverhalten nicht gerade entgegen. Nach meiner letzten Destinypause hatte ich so viel Content nachzuholen, dass ich fast wieder ein Jahr durchgehend beschäftigt war. Das ist leider vermutlich heute Abend auch vorbei, denn es fehlen nur noch zwei Gambitsiege zum Wächtertriumph und somit zum Unruhestifter. Beim nächsten mal wird es das nicht geben, da der Content nach der jeweiligen Saison ja nicht mehr spielbar ist.
      Jedenfalls bin ich sehr gespannt, wie es mit Destiny für mich persönlich weiter geht und hoffe, dass ich doch positiv überrascht werde. Das hat Destiny bei mir aktuell mit den Obelisken geschafft, denn das gezielte Waffenfarmen hat mich doch sehr gut unterhalten, was ich von Saison 9 so gar nicht erwartet hatte.

      • Das der Sasionale Kontent immer wieder entfernt wird ist echt so eine Dumme Situation, wie du schon sagtest, vorher konnte man mal die Seasons auslassen und hatte dafür dann ordentlich kontent, so hab ich mit SK echt viel zu tun gehabt, das war Spaßig und hat mich auch wieder einige Monate gebunden aber das wird in Zukunft nicht mehr möglich sein und wenn das nächste größere Addon wieder so wird wie SK sehe ich echt schwarz für die Zukunft und das nächste mal warte ich auch mehr als ein paar Tage ab bis alle aus dem Awesome Modus raus sind und den Kontent realistisch betrachten. Weil für mich war schon SK ein Fehlkauf und ich spiele es eigentlich nur weil ich mein Geld nicht komplett zum Fenster rausgeschmissen haben möchte. Traurig aber wahr und ich finde es echt schade, vor allem der Eververse Fokus schreckt mich immer mehr ab.

  • Im Januar 2020 werden 2 neue exotische Waffen zu Destiny 2 kommen: die Pistole „Des Teufels Ruin“ und das Fusionsgewehr „Bastion“. Wir bei MeinMMO schauen darauf, wann die Waffen kommen, wie Hüter sie erhalten […]

    • Bevor ich das Video gesehen habe, war mein erster Gedanke zu schreiben, warum man besondere Leistungen immer gleich mit so klischeehaften Aussagen abtun. Hab eigentlich mit irgendwas faszinierendes gerechnet. Aber nachdem ich das Video gesehen habe trifft deine Aussage vermutlich den Nagel auf den Kopf.

  • Die Saison der Dämmerung von Destiny 2 hat einige echt starke Waffen mitgebracht. Wir stellen euch 6 Highlights vor und verraten, wie ihr sie in die Finger bekommt.

    Mit jeder neuen Season bekommen die Hüter n […]

    • Bestimmt weil der wie meine nur ne 40er Reichweite hatte? Hab mittlerweile so viele im Tresor, die eigentlich recht gut sind, aber irgendwas stört mich immer, weshalb die dann doch nicht genutzt werden. Ich will meine perfekte haben^^

      • alter, gestern im Clan hat einer den Über-God-Roll der Mindbender bekommen.
        Die haben geschrien, extrem toxisch. Das die sich nicht Fresse eingeschlagen haben deswegen war gerade alles…
        Full Choke / Accurized Rounds / Quickdraw / Slideshot + Range MW
        Das ist ein 6er im Lotto!

    • Das mit „Tipp mal an“ bei Pistolen ist ja interessant. War mir gar nicht bewusst. Ist das nur bei Pistolen so? Finde auch die Pistole von Nessus echt stark. Bis man ne perfekte Letzte Hoffnung hat, kann die mit Fressrausch, Umzingelt und max. Range ne sehr gute Alternative sein. Auch das Scout von Nessus nutze ich aktuell mit Schnelltreffer und Explosivgeschoss für die Feuerprobe. Allgemein haben mich die Waffen positiv überrascht.

      • Für Konsolenspieler empfehle ich immer bei aggresiven Pistolen die beiden Perks Vollautomatisch und Tipp mal an. Einmal drücken und gedrückt lassen, Tipp mal an triggert die ganze Zeit und man hat eine perfekte Stabilität / wie ein Laser. Es verzieht garnicht nach oben.
        Wenn du auf Konsole spielst, dann probiere die Perks aus. Aufm PC machst eher weniger bis garkeinen Sinn.

        • Vielen Dank! Spiele auf Konsole und nutze sogar Tipp mal an für PvP, allerdings mit Fressrausch. Hab nur nie bemerkt, dass der Perk die ganze Zeit triggert. Hatte mich allerdings schon gewundert, dass das Ding so rasiert. Jetzt weiß ich auch endlich den Grund. Danke! Ist das nur bei Pistolen so? Ist das ein Bug oder gewollt?

          • also Tipp mal an + Vollauto, diese Kombo funktioniert so nur bei Pistolen und das ist gewollt so von Bungie

            • Weißt du, ob man solch eine Psitole irgendwo gezielt farmen kann? Außer vielleicht über die Abrechnung?

              • ich habe meine Schmuggler-Wort in der Menagerie einfach gefarmt.

                • Danke! Die Menagerie hatte ich garnicht mehr auf dem Radar. Ich bräuchte von dort auch noch ne schöne A****loch-Staubrock mit Vollchoke, Verbesserte Geschosse und Fixer Zug/Schnappschuss/Bewegliche Zielscheibe… XD

        • Damit wäre ja das Hauptproblem mit den Sidearms auf Konsole erledigt. Leider hab ich nix mit Tipp mal an auf Halde. Bisher hab ich Pistolen immer instant zerlegt – da sollte ich wohl etwas nachsichtiger sein. Soweit ich weiß, kann die Saison-Pistole aber nicht mit dem Perk dropen.

          • WooDaHoo1 Stunde zuvor
            Damit wäre ja das Hauptproblem mit den Sidearms auf Konsole erledigt.

            und deswegen liebe ich diese Perkkombo so sehr 😂🙌

  • Bei Destiny 2 hat der YouTuber Ehroar ein cleveres Solo-Build erstellt, das man im PvE mit Jäger, Titan und Warlock spielen kann. Es basiert auf der Synergie von 4 Mods und dem Nutzen von starken Spezialwaffen […]

    • DOp3X1 kommentierte vor 2 Monaten

      Ich finde nichtmal, dass es ein Nachteil ist. In der letzten Saison waren es die Leeregranaten, die durch das Artefakt komplett übermächtig waren,da war ich schon traurig, als das weg war. Jetzt gibt es halt was neues,dass anders ist, aber auch Spaß machen kann (noch nicht selbst getestet). Und nächste Saison gibt es dann wieder andere Möglichkeiten. Vom Prinzip her finde ichdas gar nicht so schlecht

      • Patrik B. kommentierte vor 2 Monaten

        Was letzte season die leere granaten konnten machen jetzt solar builds, bin zwar auch eher der leere fan, aber die abwechslung find ich sogar eher besser von den ganzen sachen die bungie immer verkackt… diese season ist für mich sowieso ne reine probier phase, zu tun gibts ja net wirklich viel, wofür meine spielesammlung sehr dankbar ist😂😂😂

      • 😆 😆 😆

  • In Bungies letztem Blogpost zur aktuellen Lage in Destiny 2 im Jahre 2019 wurde das erste Eisenbanner der Saison des Anbruchs angekündigt. Die gute Nachricht für Weihnachtsmuffel: Los geht es an H […]

    • Abrechnung, so schnell wie da kriegt man nie Rüstung über 960. Und ist sogar mittlerweile mit randoms easy. Und Das Drescherset sieht auch noch richtig gut aus finde ich

    • Die Rüstungen aus dem Seasonpass sind verdammt stark. Also die, die man irgendwann freischaltet. Haben alle Werte Mitte 60er ohne mods. Kommen dann mit mods und Meisterwerk auf Mitte 80. Werde ich zum testen der neuen Saisonmods auf jeden Fall mal probieren

      • Alex kommentierte vor 2 Monaten

        Da hast du nur glück gehabt bisher kam bei mir keine Rüstung aus dem Pass über 50.

  • In der Season 9 von Destiny 2 sind Pistolen lägst kein Geheimtipp mehr. Wir zeigen euch, wie ein vergessenes Exotic aus Pistolen DPS-Monster macht.

    Ihr habt es satt immer auf Nummer sicher zu spielen? Ihr […]

    • Juhuu (This Week at Bungie):

      „We also made a change to the An Arsenal of Tricks bounty. The ability final blow requirements has been reduced by half.“

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.