@direwolf

aktiv vor 2 Wochen, 1 Tag
  • Noch vor dem Start von Beyond Light spendiert Destiny 2 der auslaufenden Season 11 ein Finale in Form eines Abschluss-Events. Bungie bestätigt nun offiziell den Termin und der ist bei uns zu einer richtig […]

  • Destiny 2 krempelt mit Jenseits des Lichts die Sandbox um. Wir zeigen euch hier die Highlights aus der Patch Notes Preview. Mit dabei sind Exotics, die endlich Endgame-tauglich sind und Jäger, die gedrosselt […]

    • Trotzdem hätte man die Abklingzeit an PvE und PvP angleichen können.
      Weil PvP geht mir persönlich am Arsch vorbei, also warum sollte ich als PvE’ler MAL WIEDER in den sauren Apfel beißen müssen, nur weil Destiny seine Balance nicht auf die Reihe bekommt.

    • Und wieder kann Bungie PvP von PvE nicht trennen.
      Natürlich hat der Dodge ne deutlich kürzere Abklingzeit als Barriere und Rift. Dafür haben aber die beiden auch einen deutlich größeren Nutzen im PvE als der Dodge.
      Vllt sollte man bei Bungie auch beim Jäger mal wieder Exos bringen, die im PvE einen Nutzen haben. Denn weder dieser Teleport, noch das Wurfmesser haben einen großen Nutzen bei einem Strike oder Raid.

      Der Dodge gehört einfach ausgetauscht mit etwas, was einen ähnlichen Mehrwert hat wie Rift und Barriere.

      • Da muss ich dir zustimmen bzgl. Trennung PvE von PvP.
        Das Ausweichen des Jägers ist im PvP mMn. die beste Klassenfähigkeit, in Kombination mit dem Nachladen. Da ist es zu stark im Gegensatz zu den andren beiden.

        • Im PvP ist es zu stark. Keine Frage. Aber im PvE hat es bis auf wenige Kombinationen mit Exos oder Skills kaum einen Nutzen.

          • hm PvE kenn ich mich nicht so gut aus, obs nicht doch paar Kombinationen gibt, da kann ich nicht mitreden.

            • Direwolf kommentierte vor 4 Wochen

              In Kombination mit oberen Arcstrider Talentbaum.
              Oder mit Lindwurmkrone bei Solo Runs von Dungeons, etc.

            • Antiope kommentierte vor 4 Wochen

              Unterer Leerebaum mit Sechster Koyote. Dann kannst du bei 1100 (Spitzenreiter/Grandmaster) dauerhaft(!) unsichtbar die Gegner skippen. Das war eine wichtige Taktik um so manche übertrieben schweren 1100er Strikes zu schaffen.

              Und auch im Dungeon für Solo und Makellos, wie Direwolf erwähnte, wurde der Dodgejäger gespielt, aber viele spielten auch den Warlock.

              Ich stimme zu, dass es immer Optionen für sowohl PVE als auch PVP geben sollte. Ein Rift ist hilfreich im PVE und bedingt hilfreich im PVP. Ein Dodge vom Jäger ist eindeutig stark im PVP, aber nur für Nischendinge (dann aber richtig hilfreich) im PVE. Das einzelne Wurfmesser ist ein gutes Beispiel. Was will ich damit im PVE wo Massen an Gegner kommen, die Animation ist zu lang, bis dahin habe ich zehn Gegner mit ner Maschinenpistole gekillt, als mit einem Einzelmesser das eine Animationsdauer von ner halben Stunde hat (gefühlt im PVE, im PVP ist das ja richtig gut das Messer).

      • Ron kommentierte vor 4 Wochen

        Also der Sprungteleport hat mir im Raid schon oft den Arsch gerettet in D1

  • Bei Cyberpunk 2077 ist die Überstunden-Kultur in der Videospiel-Industrie, der Crunch, ein kontroverses Thema. Gegenüber Investoren sagte der CEO Adam Kiciński das sei nicht so schlimm, wie die Medien es da […]

    • Direwolf kommentierte vor 1 Monat

      Das Problem ist halt Schreier, der wahrscheinlich sogar weiß, dass der Crunch bei CDPR nicht so extrem ist, wie bei bspw. Rockstar.
      Es geht ihm dabei allein um die Aufmerksamkeit. Vllt geilt es ihn auch auf, wenn er ständig über Missstände in der Branche berichten kann. Er, der große Enthüllungsjournalist.

    • Direwolf kommentierte vor 1 Monat

      Warum soll Gronkh antisemitisch sein? Ist Schreier etwa Jude? Er kritisiert Schreier einfach. Ja und? Man darf doch eine Meinung haben. Und in dem Tweet seh ich absolut nichts was nach Antisemitismus schreit.
      Ich kann Schreier auch nicht leiden, weil es gefühlt aktuell wirkt, wie wenn er nur über CDPR schreibt und es keine anderen Themen mehr für den Kerl gibt. Bin ich deswegen jetzt auch gleich ein Judenhasser? Man kann ein Idiot sein unabhängig von Rasse und Religion.

      • Nein. Wenn du vorhast jemanden zu beleidigen, zu schlagen, zu verspotten oder von der Klippe zu werfen, dann solltest du darauf achten, dass derjenige auch die gleiche Hautfarbe, Geschlecht und Religion hat wie du selbst. Ansonsten wird nämlich aus einem normalen Verbrechen ein Verbrechen aus Hass.

        Das selbe passiert wenn du einen Juden kritisierst. Kritik an der israelischen Regierung ist auch immer Kritik am Judentum selbst und somit Antisemitismus.

        Ist doch völlig logisch, oder nicht?

  • Mit einer neuen Erweiterung steigt traditionell auch das maximale Powerlevel – so auch bei Destiny 2: Jenseits des Lichts. Zudem gibt es noch einige weitere Änderungen rund um das Powerlevel, die es zu beachten […]

    • Direwolf kommentierte vor 1 Monat

      Soso, die weiche Grenze… Man muss nicht immer alles übersetzen 😂😂

  • Die Entwickler von Cyberpunk 2077 haben jetzt in einem Statement an die Investoren den genauen Grund für die 3. Verschiebung erklärt: Die Versionen für PS4 und Xbox One sind hauptsächlich Schuld. Man geht auc […]

    • Ich geb auf den Release am 10.12. gar nichts.
      Ich glaub’s erst, wenn ich es auch an dem Tag spielen kann. Bis dahin hab ich keine Erwartungshaltung mehr.

  • Sonys PlayStation 5 (PS5) wurde von Testern ausgepackt. Wir zeigen euch, wie Gamer über die neuen Fotos und Videos der Konsole reden und welches Thema dabei besonders von Interesse ist.

    Um was geht es? Am 27. […]

  • Entwickler CD Projekt Red hat erneut die Verschiebung von Cyberpunk 2077 bestätigt. Es soll nur um 21 Tage verschoben werden und nicht wie geplant im November erscheinen.

    Wann erscheint Cyberpunk 2077 nun? […]

    • Extrem lächerlich. Gestern nochmal bestätigt und heute plötzlich ne andere Aussage.

      Mal davon abgesehen, was muss bei Series X und PS5 großartig getestet werden? Die Versionen sind die von PS4 bzw. Xbox One.
      Die richtigen Next Gen Versionen kommen eh erst nächstes Jahr.
      In meinen Augen alles sehr fragwürdig.

  • Bei Destiny 2 startet zusammen mit Beyond Light die neue Saison der Jagd. Wir zeigen euch, welche Inhalte geplant sind und welche Story-Überraschung in Season 12 ansteht.

    Das ist neu: In 2 Wochen beginnt […]

    • Fand’s lustig, als sie über die Exos geredet haben. Die Jägerexos haben sie nicht gezeigt, weil sie genau wissen, dass das reine PvP Exos sind, die im PvE nicht zu brauchen sind 😂

  • In Destiny 2 könnten bald die Uhren deutlich mehr in Richtung Destiny 1 zeigen. Steht bald ein Besuch im alten Turm an und ist der Reisende wieder geheilt?

    Das soll euch bald in Destiny 2 erwarten: Ein neues […]

    • Vielleicht erholt er sich einfach. Da man nicht weiß, was der Reisende ist, kann es genau so gut sein, dass er sich selbst repariert oder so.

    • Kommt das Kosmodrom wirklich im D1Y1 Status zurück?
      Dachte eher, das kommt so zurück, wie der Mond. Verändert, aber noch immer gut zu erkennen.

      Ja, das is typisch Bungie. Merkur, Titan, etc. kommen weg, aber die PvP Maps bleiben da. Die bleiben ja nicht mal ihrer eigenen Story treu.

  • Wir erklären, welche Buffs, Nerfs, Neuerungen und Änderungen auf euch mit dem Launch von Destiny 2: Jenseits des Lichts und der Season 12 bei den Waffen warten.

    Was hat es mit den Änderungen auf sich? In Kü […]

  • Die Streaming-Plattform Twitch hat tausende von Clips gelöscht, die gegen das Urheberrecht verstoßen. Zudem hat man Streamer verwarnt. Es geht um die Verwendung von urheberrechtlich geschützter Musik. Streamer wi […]

    • Is halt schon krass, wenn man dann bei Spielen wie Trials oder Forza Horizon die Radiosender ausschalten muss, obwohl das viel zur Atmosphäre beiträgt in meinen Augen.

      • Muss man nicht, einfach dafür Zahlen ! Denn wer mit Urheberrechtlich Geschützten Dingen Geld verdient, kann doch nicht ernsthaft glauben das er das ohne etwas anzugeben tun kann?! Das glaubt vielleicht ein 6 Jähriger aber kein professioneller Streamer, also was soll das gejammer überhaupt ?

        • Dann ist Twitch bald Down, denn demnach darf man nix mehr Streamen an spielen etc pp, is ja an sich auch net falsch aber das ist auch Werbung , werbung 4 free

  • Destiny 2 bringt mit der Herbst-Erweiterung Jenseits des Lichts viele neue Exotics – Waffen und Rüstungsteile. 10 frische Exos sind bereits bekannt. Doch welches davon ist bislang euer Favorit?

    Was hat es mit […]

  • Der Monster-Hunter-Film hat endlich einen Teaser bekommen und gewährt uns damit erste Einblicke. MeinMMO-Autorin Larissa Then hat ihn sich zig Male angesehen, kann aber wenig Gutes daran finden.

    Was ist das […]

    • Direwolf kommentierte vor 2 Monaten

      Milla Jovovich und Videospielverfilmungen. Hat jemand was anderes erwartet?

  • Der Journalist Jason Schreier hat jetzt enthüllt, dass Cyberpunk 2077 doch nur mit Überstunden-Arbeit, dem sogenannten Crunch, entsteht. Dafür wird er aber von vielen Spielern kritisiert. Das sei ja kaum der Re […]

    • Direwolf kommentierte vor 2 Monaten

      So sieht’s aus. Pflege arbeitet oft 12 Tage am Stück. Und selbst da wird nicht immer pünktlich Feierabend gemacht. Weil wenn die Hütte brennt z.B Notaufnahme oder Intensiv, da bleibt man etwas länger um seine Kollegen zu unterstützen von der nächsten Schicht.

      Aber da hört man komischer niemanden rumschreien. Damals zu Corona Hochzeit Frühjahr, da gab es das übliche Politiker Blabla und die klatschende Menge auf den Balkonen.
      Interessiert mittlerweile niemanden mehr.

      Klar ist Crunch und Überstunden kacke. Aber die Realität sieht anders aus. Und dass sollte man auch mittlerweile akzeptieren.

      • Nex kommentierte vor 2 Monaten

        Die Realität sieht anders aus, das stimmt. Aber muss man denn immer alles akzeptieren und schlucken ? Ich denke nicht. Ich z.B. gehe auch Streiken für eine bessere Situation in der Pflege und versuche dadurch eine Veränderung zu bewirken.

  • Eigentlich sollte die Entwicklung des Action-Rollenspiels Cyberpunk 2077 ohne die gefürchtete Crunch-Time vonstattengehen. Doch nun müssen die Entwickler trotzdem Überstunden leisten.

    Update, 30. September, 18 […]

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.