Direwolf

@direwolf

Active vor 1 Monat
  • Kaitlyn Siragusa (28) ist als Amouranth eine der erfolgreichsten Persönlichkeiten auf Twitch. Am Sonntag, dem 16.10., hatte sie enthüllt, verheiratet zu sein – und zugleich schwere Vorwürfe gegen ihren Ehem […]

    • Ich denke, dass das alles reine PR sein soll.
      Entweder, sie ist gar nicht verheiratet (oh Schock 😱) oder sie und ihr Mann spielen da ein perfides Spiel.

      Die Story von der unterdrückten Frau in all den Jahren und jetzt plötzlich die Befreiung von all dem kauf ich ihr jedenfalls nicht ab.

      Offtopic: Liebes meinmmo-Team.

      Vllt geht’s nur mir so, aber hier Kommentare zu schreiben auf dem Smartphone ist echt ein Graus.
      Wörter werden nicht eingegeben. Leerzeichen werden teils nicht erkannt. Eingabe ist teils stark verzögert.

  • Der ehemalige Twitch-Streamer Herschel „Guy“ Beahm IV, besser bekannt als „DrDisrespect“ (40) ist für Kontroversen und Ausraster bekannt. In einem Livestream auf YouTube spielte er Apex Legends. Dann wurde er im […]

  • Beim Online-Shooter Destiny 2 gab es im Juni 2022 einen Konflikt zwischen dem Bungie-Entwickler Kevin Yanes und der Klasse „Titan“. Die Situation nahm jetzt eine überraschende Wendung, als sich zeigte, dass Tita […]

    • Mal davon abgesehen, dass man mal wieder gesehen hat, was für Abgründe sich auftun bei manchen Menschen, wenn es um ein SPIEL geht…
      Aber verstehe ich das richtig? Der Air-Dodge für den Titan kommt nicht zurück, weil es Teil der Warlock Identität ist.

      Aber ein Boden-Dodge, der ja eindeutig ein Teil der Jäger-Identität ist, da ist das kein Problem 🤔

  • Zwischen Microsoft und Sony gibt es einen Konflikt. Denn Microsoft hat angekündigt, Activision Blizzard zu kaufen. Damit würde Microsoft die Spielereihe „Call of Duty“ besitzen, eine der wichtigsten Reihen der W […]

    • Sony soll den Ball mal flach halten. Jahrelang haben Sie mit ihrer Exklusiv scheiße (sry die Wortwahl) die Spielerschaft gespalten. Egal, ob Destiny, Marvels Avengers (mit Spider-Man) oder eben exklusiven CoD Inhalten.

      Wenn, dann müsste man sagen Playstation ätzt.

      • Du weißt aber schon, dass Microsoft damit anfing und Sony nur nachzog? Das heißt nicht, dass ich es gut finde, wenn 3rd Party Spiele exklusiv gehalten werden, das muss nun wirklich nicht sein, aber Sony ist hier nun einmal nicht der einzige Buhmann.

        • Hab ich auch nicht behauptet. Aber Sony gibt hier als Argument die Exklusivität an, wobei sie ja keinen Deut besser sind, was das angeht.
          Am einfachsten wäre es, wenn es gar keine exklusiven Inhalte mehr geben würde.
          Sobald ein Titel Multiplattform ist, sind exklusive Inhalte verboten.

  • Der deutsche YouTuber Max „HandOfBlood“ Knabe (30) ist bekannt für kreative Videos. Nun spielte er den Indie-Hit Stray mit vollem Körpereinsatz und trank dabei Milch aus einer Schüssel. Dafür gab es Ärger a […]

  • Bei Destiny 2 dauert es nicht mehr lange, dann versorgt euch die anstehende Season 18 mit frischem Content. Zusätzlich können die Spieler darin erneut einen Vermächtnis-Raid erleben. Bungie hat jedoch leider no […]

    • Direwolf kommentierte vor 4 Monaten

      Irgendwie erschreckend wieviele Crota als Raid zurück wollen. Crota war damals schon eher ein 6-Mann Dungeon.
      Mir ist es eigentlich egal, welcher der beiden richtigen Raids zurückkommt.
      Ich hatte mit ZdM und KF meinen Spaß. Persönlich bin ich mehr für ZdM, da es schön wäre, mal wieder einen Gefallenen Raid zu haben. Schar/Besessenen Raids haben/hatten wir genug.
      Allerdings könnte man mit KF auch Touch of Malice zurückbringen.

      Schön wäre es zudem, wenn man entweder die Pestlande oder den Dreadnought zurückbringt.

      • Denke weniger an zdm, da wir die Raid exo Waffe schon haben. Außerdem hatten wir letztes Jahr erst einen gefallenen Raid

  • BioWare versuchte mit Anthem an Spiele wie Destiny anzuknüpfen. Jedoch war Anthem nur mäßig erfolgreich. Nun wird es in einem GameStop-Laden sogar für 1 Penny, etwa einem Euro-Cent, verkauft. Das nutzte ein Red […]

    • Ich mochte die Idee hinter Anthem. Und auch zeitweise hatte ich meinen Spaß mit dem Spiel. Es ist schade, dass BioWare/EA dem Rework den Stecker gezogen haben.
      Das Spiel hatte Potential.

  • Bei Destiny 2 waren Anfang Juni wütende Spieler der Klasse „Titan“ auf den Entwickler Kevin Yanes losgegangen, weil der keine guten Neuigkeiten zu einem exotischen Item brachte. Jetzt macht der Community Mana […]

  • Season 17 in Destiny 2 wurde diese Woche storytechnisch abgeschlossen. Spieler haben die letzte Cutscene gespielt und damit auch die letzten Storyfetzen miterlebt. Das nächste Kapitel folgt dann wohl zum Start […]

    • Destiny ist in erster Linie ein PvE Spiel…

      • Naja, hier mal die aktuellen Zahlen von Destinytracker:

        Yesterday PvE Players: 819,2K
        Yesterday Crucible Player: 588,6K

        Es fällt mir nach wie vor schwer zu verstehen, wieso Bungie dem PvP kaum Aufmerksamkeit schenkt. Vielleicht kommt ja in einer der kommenden Saisons endlich mehr.

      • Das ist wohl hier das allgemeine „Totschlag-Argument“…PvP ist und bleibt ein großer Teil von Destiny – ich bin mir sicher, dass D2 ohne PvP einen gewaltigen Anteil der Spieler verlieren würde.

    • Ich würde auf solche Teaser nicht viel geben. Letzte Season hatte man auch gemeint, dass eine Rasputin Handlung kommt. War ja auch nicht der Fall.

  • Seit Dezember 2020 haben ARK-Fans auf neue Informationen zu ARK 2 gewartet. Bei dem Xbox und Bethesda Showcase 2022 war es dann endlich so weit: Es gab einen neuen Trailer. Schnell folgte die Ernüchterung, denn […]

  • Bei Destiny 2 werden die Hüter langsam warm und kreativ mit Solar 3.0. Daher ist es kein Wunder, dass sich inzwischen einige der feurigsten Builds als richtig stark herausgestellt haben. Wir zeigen euch drei der […]

    • Der Caliban Build ist nicht wirklich im Endgame zu gebrauchen.
      Da ist Lichtsensor Mine mit den Ahamkara Armen deutlich effektiver beim Jäger.

      • Im Dungeon kannst Du damit hervorragend den Mob-Killer spielen – Kann jetzt nicht sagen, dass sich das im Großmeister Dualität schlecht gespielt hat …

        • Das Wurfmesser ist in meinen Augen viel zu ungenau. Und man muss einen Kill landen, dass man wirklich viele Explosionen erzeugt.
          Aber wenn es mal zündet, dann ordentlich.
          Aber für mich ist es einfach zu unzuverlässig, daher lieber Ahamkara Arme.

  • Der neue TWaB von Destiny 2 wurde enthüllt und viele Spieler hoffen, dass Bungie endlich die gravierenden Fehler im harten PvP-Modus „Eisenbanner“ adressiert. Doch anstatt baldige Änderungen zu nennen, wird erstm […]

    • Direwolf kommentierte vor 6 Monaten

      Wow. Warlocks bekommen sofort Buffs, weil sie sich nicht stark genug fühlen.

      Leere Jäger, die sich drüber beschweren, dass sie nur für ihre Invis zu gebrauchen sind, bekommen nach über 3 Monaten noch immer keine Anpassung.

      • Antiope kommentierte vor 6 Monaten

        Hörst du dir überhaupt zu? Der Warlock konnte mal seine Granaten in Segen verwandeln. Nun ist er nur noch Sternenprotokoll und das wars

        • Ich habe in keinster Weise gesagt, dass die Buffs nicht notwendig waren.
          Ich finds nur interessant, wie schnell Bungie bei bestimmten Sachen reagieren kann/will.

  • In Destiny 2 kursiert ein neuer Trick, mit dem ihr viele legendäre Bruchstücke generieren könnt und das ohne großen Aufwand. Spieler nutzen diesen gerade aus, doch werden sie dafür bestraft werden?

    Was sind […]

  • Während in Destiny 2 derzeit alles gespannt auf neue Hinweise zur kommenden Season 17 wartet, brachte immerhin der gestrige TWaB-Blog (This Week at Bungie) einen kleinen Befreiungsschlag mit sich. Allerdings […]

    • Die Engine ist Müll. Wahrscheinlich werden mit den 100 zusätzlichen Tresorplätzen auch die Ladezeiten wieder steigen.

      Verstehe sowieso nicht, wie man 500 Tresorplätze belegen kann.
      Spiele seit Day 1 und hatte NIE einen vollen Tresor.

      • Das ist einfach. Du spielst 3 Chars, hast alle Exotics in gut und dazu für etwa 5-6 aktuelle Klassenbuilds hohe Stat-Rüstungen da liegen. Hinzu kommen die verschiedenen legendären Waffen. Hier brauchst Du ein Arkus-Scout, da ein Solar-Scout. Dasselbe für Impuls-, Automatikgewehr und Co.
        Damit man flexibel ist, braucht man also unweigerlich ein paar Optionen für Versengen und Perks im Tresor. Das ist aber sicherlich auch ein Anspruch, den nur echte Enthusiasten haben werden. 😉
        Und dann liegen da vielleicht auch noch ein paar denkwürdige Erinnerungen drin, seit 2018, die man irgendwie nicht hergeben will… Klingender Nagel, Delirium-21 oder eine alte, gebrauchte Zahnbürste. 😇

        • Naja, spiele auch seit 2017 und habe trotzdem nur knapp 200 belegte Plätze. Flexibel bin ich dadurch, das ich trotz Anti-Barriere Gegnern nicht mit der vorgegebenen Waffengattung Spiele

          • >flexiblel bin ich dadurch, dass ich absichtlich schlecht und falsch spiele
            Interessanter Ansatz

            • 1. Bin ich nicht schlecht. Ich einfach nur mehr als gut genug um auf diese Mechanik nicht angewiesen zu sein und verstehe das Spiel so gut, das ich Alternativen Umgehungslösungen kenne. [Mod Edit]

              2. In Spielen gibt es kein falsch, wenn man Spaß haben will.

              Aber du scheinst nur ein unreifes Kind zu sein, das sonst keiner Freunde hat und obendrein so schlecht in dem Spiel ist, das es „richtig“ spielen muss um Fortschritte zu verzeichnen und eine Aktivität im Spiel erfolgreich abzuschließen.
              Zumindest hast du das selbst über dich so gesagt.

              Eigentlich traurig, dass andere immer für dich mitspielen und deine Fehler ausbügeln müssen.

              • Cope. Da kannst du noch so defensiv werden, ohne champion mods machst du keinen grandmaster, punkt.

                • Nikushimi kommentierte vor 6 Monaten

                  Falsch Punkt. Wer es wie du aber offensichtlich nicht probiert, der wird es auch nicht können

        • So isses, und bei manchen eine kleine Prise Messiverhalten dann ist das Ding immer Proppe voll….
          Wie oft hab ich es schon erlebt das Waffen gebuffed wurden die ich nie gespielt hab, aber als Godroll deponiert habe genau für diesen Fall.. Oft genug erlebt.. Es kam ein Buff, und zack Waffen mit Godroll gespielt die vorher einfach zu schwach wahren, dann aber wahre Biester… Vielleicht spielen da auch Verlustängste mit ein, einen sehr guten Roll einfach nicht verlieren zu wollen, ob ich die Waffe spiel oder nicht… Kein Plan

      • Spiele seit Day One und mein Tresor ist immer voll-. Aus genau den Gründen die Britta erläutert. High-Stat Armor für verschiedene Builds mit allen 3 Klassen. Dazu God Rolls von allen verschiedenen Waffen die man für Großmeister brauchen kann. Exotics hab ich tatsächlich letztens ausgemistet und nur die behalten die ich auch spiele.

  • Das neue TWaB für Destiny 2 ist erschienen und mit ihm endlich neue Ausblicke für das längst verstaubte PvP. Bungie ist sich sicher, dass ihre vorgestellten Änderungen den Schmelztiegel wieder auffrischen wer […]

    • Der erhöhte Cooldown der Frühlichtfeldgranate mit den Exo Armen gilt auch für das PvE.
      Genauso das Ausweichen.
      Beide Cooldowns gelten im PvE und PvP. Und das sind aktuell nur zwei Beispiele.

      • Dachte ich mir doch, dass die neuen Exo Griffel auch im PVE generft wurden. Für was Farmen wir den noch solche Dinge wenn Bungo dies im nachhinein wieder nahezu zerstört??? Darum habe ich wieder auf Leere mit Omnioculus umgestellt.😎

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.