DeejayDMD

@deejaydmd

Active vor 2 Tagen, 5 Stunden
  • Microsoft muss wieder in den sauren Apfel beißen und Konkurrent Sony und deren PlayStation 5 in den Himmel loben, während man die eigene Spiele-Plattform Xbox runter putzt: Diesmal geht es um Exlusiv-Titel. Da s […]

    • ich verstehe es nicht. microsoft hat doch auch ihre exklusiv titel
      halo
      gears
      forza
      jetzt auch hellblade
      und noch viele mehr
      wenn sie jetzt schon ihre titel kritisieren und sagen sony hätte die besseren, sollten sie sich vielleicht mal gedanken machen und neue titel entwickeln lassen die was neues bieten.
      ich hatte mich für sony vom lineup immer mehr interessiert, weil mehr abwechslung in den exklusivtiteln ist und gefühlt versucht alle anzusprechen und die von der qualität top sind. bei microsoft hab ich immer das gefühl es kommt gefühlt der selbe mist raus und ist nur auf den geschmack der amerikaner ausgelegt. kann mich aber auch irren. da ich neben der ps5 noch einen pc habe, kann ich frei wählen, wenn doch mal was für microsoft kommen sollte, was mich interessiert.

      • Was gibt es da nicht zu verstehen?
        Das sind 4 high budget, sauber programmierte Spiele die Maßstäbe setzen, sich super verkaufen und extrem beliebt sind.

        Hellblade 2 mal gezockt? Ich auch nicht.
        Halo mal gezockt? Ja, ich leider auch.. sieht uralt aus, versprochene Inhalte sind immernoch nicht da und ist auf keinen Fall besser als „gut“.
        Forza, top, keine Frage, aber da kenn ich mich zu wenig aus.
        Und gears…joa, sah schon nicht schlecht aus und war ganz gut, aber umhauen tut es mich auch nicht.
        Der Rest sind games wie ReCore, Sea of Thieves, Grounded.
        Wie sollen solche Spiele mit Kena, Sackboy, Ratchet, Demon´s Souls usw mithalten?

        Microsoft hinkt seit Jahren hinterher, obwohl sie ein Studio nach dem anderen kaufen. Wird langsam Zeit das sie mal echte AAA games bringen, sonst wird es am Ende nur noch den GamePass mit indies und ne handvoll AA games geben, was für Microsoft vielleicht sogar das Ziel ist…

        • ich habe sogut wie keinen der microsoft exklusivtitel gezockt, weil sie micht nicht ansprechen. gears hatte ich mal angezockt, ist aber wie jeder andere 0 8 15 shooter und lebt eher vom gore, ich kenne nur hellblade 1 da ich das damals auf ps4 gezockt hatte.
          kena ist leider kein exklusivtitel, kam auch für pc aber ich geb dir recht, die titel von microsoft sind halt echt schwach und haut mich auch keiner vom hocker. aber geschmäcker sind verschieden. wem die titel gefallen, kann sich freuen sie spielen zu können.

  • Netflix hat einen 2-minütigen Trailer zur neuen Serie Dragon Age: Absolution veröffentlicht. In der Serie werdet ihr viele namhafte Schauspieler und Stimmen hören, die ihr schon aus anderen Videospielen, Fi […]

    • geschmäcker sind verschieden. ich mag die dragon age spiele aber der tailer zur serie spricht mich leider auch vom style her null an, der trailer vermittelt auch irgendwie eine 0 8 15 fantasy netflix animations produktion zu werden, die man schon x mal irgendwo gesehn hat. mit ein wenig blut vielleicht aber sieht eher aus, als würde sich das ganze an das jüngere publikum richten.

  • Call of Duty: Modern Warfare 2 bietet umfangreiche Crossplay-Funktionen und verbindet die Konsolen mit dem PC – dadurch können wir alle miteinander zocken. Um Maus und Tastatur und Controller auf ein ähnliches L […]

    • DeejayDMD kommentierte vor 1 Monat

      sollen sie das crossplay doch einfach wie bei overwatch 2 machen, sobald ein pc spieler in der lobby ist, wird der aim assist für alle deaktiviert. was meint ihr wieviele plötzlich kein crossplay mehr spielen auf konsole bzw. nicht mehr mit controller am pc 🤔

  • Die 25-jährige Schauspielerin Chloë Grace Moretz wurde als Hit-Girl in der Helden-Komödie Kick-Ass bekannt. Nun ist sie unter die PC-Gamer gegangen. Besonders freut sie sich offenbar auf CoD: Warzone 2.

    Um we […]

    • DeejayDMD kommentierte vor 1 Monat

      das selbe gehäuse wie ich 😂 hätte allerding erwartet, das sie bessere specs drin hat 🤔 also da geht noch was.

      • Lydia kommentierte vor 1 Monat

        Sie hat sich ja im Vorfeld schon erkundigt, ob sie ihr Setup nach und nach noch verbessern kann. Ich finde es eigentlich ganz sympathisch, dass sie nicht einfach nur das Teuerste vom Teuren genommen hat.
        Aber wenn sie Warzone 2 mit 400 FPS in 4K zocken will, wird sie wohl nochmal nachrüsten müssen.

  • Der 20-jährige Kai Cenat ist im Moment der Shootingstar von Twitch. In einem Stream vom 25. Oktober wollte er einem Zuschauer die Chance geben, seiner Freundin einen Antrag zu machen. Der kassierte jedoch eine […]

    • DeejayDMD kommentierte vor 1 Monat

      wenn ich sie wäre, hätte ich dem eine geballert. hätte ich meiner freundin mit so kräftiger stimme einen antrag gemacht und sie ist unter einem berg von decken vergraben und will schlafen oder schläft sogar, die hätte mir die eier abgerissen 🤔 bester moment für einen antrag und dann noch live in einem stream von einem streamer beraten lassen 👍zum glück war sie nicht kacken und er hat ihr da einen antrag gemacht. sorry der musste sein. 😂

  • Die Spiele für PS Plus Essential im November 2022 für die PS5 und PS4 stehen fest. Wir stellen euch die Spiele kurz vor und zeigen, wann sie verfügbar sind.

    Welche Spiele gibts im November 2022? Wie immer si […]

    • DeejayDMD kommentierte vor 1 Monat

      uuuuhh, nioh 2 ist nice. kann ich nur jeden empfehlen, der japan setting und souls like games mag. ich habs leider schon aber für alle die es noch nicht haben freue ich mich 🙂

  • Kaitlyn Siragusa (28) ist als Amouranth die bestverdienende Streamerin auf Twitch. Im Moment gönnt sie sich jedoch nach ihren dramatischen Enthüllungen der letzten Wochen eine Auszeit. Diese Pause nutzt sie u […]

    • DeejayDMD kommentierte vor 1 Monat

      sie ist niemanden etwas schuldig. jeder mit gesunden menschenverstand und der ihre situation mitbekommen hatte, hätte das verstanden, wenn die erstmal pause machen würde. ich hab langsam auch den eindruck, das alles nur show war und die umstrukturierung schon länger geplant ist. nach so einer sache, so viel zu machen und vorallen sich nicht ersteinmal eine auszeit zu nehmen finde ich fraglich, da sowas doch schon ordentlich an die phyche geht. sorry aber ich kann die frau langsam nicht mehr ernst nehmen.

      • Huehuehue kommentierte vor 1 Monat

        sie ist niemanden etwas schuldig.

        Natürlich nicht. Wenn du ein Unternehmen hast, dann bist du niemanden etwas schuldig. Außer halt deinen Auftraggebern, Angestellten, Kunden, Klienten, usw.. Ach nein, Moment, die sollen halt einfach Rücksicht nehmen, sowas ist ja doch wohl üblich in der Gesellschaft (ich schreibe das alles während: „Ist ja eh doch nur gespielt, ich glaube der gar nix“, 6 Upvotes – „so“ üblich sind Rücksicht, Empathie oder Verständnis nämlich)

        • DeejayDMD kommentierte vor 1 Monat

          das man aus persönlichen gründen wie burnout, einen unfall oder krankheit und anderen dingen ausfallen könnte im arbeitsleben egal ob chef oder nicht. ist dir anscheint noch nie unter gekommen im bekanntenkreis oder sonst wo. dann hoffe ich für dich, das dein chef dir genau das selbe verständnis entgegen bringt, wie du es gerade kund tust, wenn du mal in solch einer situation kommen solltest. 👍

          • Huehuehue kommentierte vor 1 Monat

            Wir reden hier nur leider nicht von einem (Mittel)Europäer. Und von einer selbstständigen Agentur, die andere Selbstständige, in einem Land ohne gesetzliche Krankenversicherung oder ähnliches vertritt und die sich gerade von einem der (stillen?) mitarbeitenden „Teilhaber“, und scheinbar auch einem Teil der Belegschaft, getrennt hat.

            • DeejayDMD kommentierte vor 1 Monat

              ich denke schon das sich eine selbstständige frau, die ungefähr 1,5 millionen USD pro monat verdient und ein nicht (mittel)europäer ist, sich das mal leisten kann. für ein paar wochen mal alles zu verarbeiten um einen neustart zu machen. wenn natürlich alles wieder weg ist an kohle, dann vielleicht auch eher nicht. 😂

              • AdellValliere kommentierte vor 1 Monat

                Man erkennt an deinen Kommentaren sehr gut, dass dir viele Kenntnisse fehlen, die wichtig sind, um ein Unternehmen zu führen. Du stellst dir die Sache viel zu einfach vor. Du schreibst selbst „Ich denke schon, dass…“, genau, du denkst, aber du denkst falsch. Umstrukturierungen können nicht warten und sollten, wenn die Notwendigkeit besteht, so schnell wie möglich umgesetzt werden. Besonders, wenn man sich von der Belegschaft getrennt hat und neue Leute braucht, kann man sich nicht unendlich dafür Zeit nehmen.

                Dein Argument basiert einzig auf der Tatsache, dass viel Umsatz gemacht wird. Umsatz ist nicht Gewinn und Gewinn ist nicht gleich Einkommen. Zudem verheilen solche Dinge nicht innerhalb von Wochen, dies braucht wesentlich länger, um einen wirklichen Neustart durchzuziehen.

              • Huehuehue kommentierte vor 1 Monat

                Es geht halt hier auch absolut nicht um IHR Einkommen, sondern um den Rattenschwanz, der an einer Agentur, mit der sie ANDERE (wesentlich kleinere) Contentcreators vertritt und die auch ANDERE Leute angestellt hat, dran hängt. SIE führt das Ding und es wurden Mitarbeiter (mutmaßlich Vertraute ihres Ehemanns) von deren Aufgaben entbunden, jetzt fehlt der Agentur also Manpower, die entweder der Boss (=Amouranth) liefern muss oder die der Boss (=Amouranth) neu organisieren muss, oder die Klienten (die anderen Contentcreators) und die verbliebenen Mitarbeiter hängen in der Luft. Sogar bei uns, wo ein ganz anderes soziales Auffangnetz besteht als in den USA, wäre in so einer Situation für das Unternehmen eine komplette, unbestimmt lange Auszeit des (inzwischen einzigen) Chefs relativ schwierig.

                • DeejayDMD kommentierte vor 1 Monat

                  spielt doch letzendlich eh keine rolle, was wir denken oder behaupten oder sonst was. wir kennen die frau nicht, wissen nicht wie es zu 100% in ihr ausschaut und was wirklich abgelaufen ist. wir erfahren dinge, die uns vorgesetzt werden und es wird spekuliert. sie ist noch da und macht weiter, also wen juckt es? the show must go on.

  • In Overwatch 2 ist endlich das Halloween-Event 2022 gestartet. Zu diesem Anlass zeigen wir euch eine Möglichkeit, wie ihr durch Twitch-Drops einen kostenlosen Skin für Winston bekommt.

    Was ist das für ein Sk […]

  • Marcel „MontanaBlack“ Eris (34) ist einer der größten Streamer im deutschsprachigen Twitch. Mit einem groß angekündigten Stream lockte er Tausende von Zuschauern an. Hinterher waren die Meinungen über den „Ren […]

    • boar die kommentare auf twitter. ich frage mich ständig was die leute erwarten. ich guck sein kram jetzt nicht wirklich aber ganz ehrlich, wenn monte bock auf sowas hat, dann soll er das machen. das er es nicht angekündigt hatte wo, sondern erst als es los ging, lag vielleicht daran das er dort nich überlaufen werden wollte, da er sonst um einiges weniger spaß gehabt hätte um das ganze auf sich wirken zu lassen. das man nicht jeden zufrieden stellen kann ist ja logisch aber dann sollen die einfach die klappe halten und was anderes schauen oder in ihre bettdecke weinen, das sie ihn dort nicht belagern konnten.

      ich musste schon schmunzeln als ich den clip mit den waschbären gesehen hatte oder er wegen höhenangst schnell wieder weg wollte 😂 wenn der ganze stream so war, hätte ich ihn mir sogar gegönnt.

  • Google hat die Schließung ihres ambitionierten, aber erfolglosen Gaming-Dienstes Google Stadia beschlossen: Das wird einen Spieler von Red Dead Redemption 2 besonders hart treffen, denn er kommt von der […]

    • er soll es hinnehmen und gut ist. wenn er sich eh 30 tage oder mehr nicht eingeloggt hatte, dann spielt er es vielleicht nicht mehr so exesiv und braucht sein spielstand eh nicht. jeder der onlinespiele zockt, wo jeder fortschritt online ist. muss eh damit rechnen, sobald server down gehen und der ganze erspielter kram weg ist. in dem fall geht halt stadia down und sein account ist weg. wobei ich hier aber auch nicht verstehe was rockstar sich so anstellt und daran so schwer ist den spielstand in einen anderen account auf steam, wenn er sowas besitzt zu transferieren. hier wird es sich glaube ich unnötig schwer gemacht, zumal sie es eh auf den schirm haben und es sich nur um eine person handelt, für die sie es machen wollten.

      • Klar er zahlt fürs Spiel und soll dann nicht so rum machen? Dein Ernst!

        • Ich hab auch schon genug MMO’s gekauft – oftmals sogar nebenbei noch Abo’s und Cashshop-Sachen laufen gehabt und dennoch gibt es die nicht mehr. Bei einem waren es sogar alleine auf dem Main-Charakter über 220 Tage (>5280h) und ich hatte +20 Chars….

          Das ist eben das „Risiko“ bei Online-Diensten (Games) die einfach jederzeit abgedreht werden können. Und wenn du es genau nimmst, „leihst“ du dir ausschließlich das Recht es zu spielen. Wenn der Publisher plötzlich entscheidet, dass es sich nicht mehr lohnt, dann ziehst du schlicht und einfach immer den kürzeren….

          Genauso kann das jederzeit bei Steam passieren (und passiert auch immer wieder) dass Spiele aus dem Store verschwinden und nicht mehr supportet werden….

          • Wenn bei steam Spiele aus dem store verschwinden bleibt es trotzdem in der Bibliothek, Steam is Seller nicht mehr nicht weniger.

            • Richtig, es heißt aber noch immer nicht dass die auch spielbar bleiben.

              Bei Solo-Games in der Regel schon, aber alles was Onlinezwang hat funktioniert halt dann nicht mehr…

            • Mrx kommentierte vor 1 Monat

              Du kannst da aber auch ALLES verlieren, ganz einfach. Steam ist eben nicht nur Seller sondern auch eine DRM Plattform. Eine Plattform für Digital Rights Management. Und du kaufst eben nie ein Spiel sondern nur das Recht es zu spielen. Und dieses Recht kann dir auch recht einfach wieder entzogen werden. Das bestätigst du meist immer in der lizenzvereinbarung. Es ist recht unwahrscheinlich das das in nächster Zeit passiert. Aber sollte steam mal pleite gehen oder sonst irgendwas passieren das die Plattform dicht machen muss. Dann haben wir alle höchstwahrscheinlich keinen Zugriff mehr auf unsere Spiele. Außer du hast sie eben als CD. Dann kann man da noch mit nem drm crack was machen. Und steam ist da rechtlich gegen abgesichert (oder eben alle anderen Plattformen auch) Ist auch einer der großen Gründe weshalb ich für meine Konsolen mittlerweile alle Blockbuster games und spiele die ich gut finde als disc version kaufe. So habe ich solange ich die Konsole besitze auch Zugang zu den Spielen. Selbst wenn die ihren online Dienst für die Konsole einstellen würden. Zumindest solange es keine reinen online Spiele sind.
              Ich meine im Fall von steam müsste schon so einiges passieren und das ist sehr unwahrscheinlich das, das passiert in den nächsten Jahren. Trotzdem ist der Gedanke beängstigend und ist halt doof, dass mittlerweile auf PC eigentlich nur noch auf digital gesetzt wird und man sogut wie keine disc version im laden bekommt. Einige Spiele haben für PC oft nicht mal ne disc Version. Ansicht kauf ich gerne digital sogar ne Zeit lang lieber. Hast hakt mehr Platz in der Wohnung, wenn nicht über all CDs und DVDs rumstehen. Aber seit ner gewissen Zeit kauf ich, zumindest wenn es möglich ist, wieder disc versionen. Dazu hab ich jetzt schon zu oft gehört das leite ihren ganzen Kram verloren haben. Sei es durch nen hacker oder durch den Anbieter selbst.

              • Darkrain81 kommentierte vor 1 Monat

                Weist du warum sie es verloren haben? Weil sie bei dämlichen gewinnspielen mit gemacht haben, die sie als pm bei, Steam bekommen haben und sich mit ihren Daten da eingeloggt hatten.

  • Am letzten Oktoberwochenende findet in Hamburg die Messe Polaris statt, wo sich Anime- und Gaming-Fans an den Ständen und Bühnen austoben können.

    Was ist die Polaris? Die erste Community-Convention Ha […]

    • von den 80 creator & gästen, die auf deren seite gezeigt werden, sagen mir gerade mal 9 was und von den 46 ausstellern, nur 10 die liste der stände mal weggelassen, da einiges doppelt ist 😀 na dann wünsche ich dort mal viel spaß.

  • Overwatch 2 befindet sich aktuell in der 1. Season. MeinMMO verrät euch in der Tier-List, welche Helden frisch zum Release die besten Chancen auf einen Sieg haben.

    Update vom 20. Oktober: Mittlerweile ist […]

    • sorry muss ich vielen recht geben, finde den schwierigkeitsgrad auch schwachsinn. wenn man overwatch spielt, sieht man ganz deutlich welche helden in der auswahl dominieren.

      • Du hast den Artikel aber schon gelesen? Die Schwierigkeit der Charaktere habe ich schon 2 Tage nach Veröffentlichung nicht mehr berücksichtigt und nur noch Kommentare drin gelassen, die erklären, welche Helden besonders schwer sind. Auf ihre Einstufung hat das aber keinen Einfluss.

  • Hellena Taylor war die Stimme des Charakters Bayonetta in der gleichnamigen Spielreihe im ersten und zweiten Teil. Für die komplette Synchronisation des dritten Spiels bot der Entwickler Platinum Games der […]

    • ja, fand es schon komisch. 😂 hab gerade gelesen:

      Wie Bloomberg berichtet, soll Hellena Taylor nicht wie von ihr angegeben 4.000 Dollar für alle Aufnahmen, sondern 3.000 bis 4.000 Dollar pro Aufnahme angeboten bekommen haben. Insgesamt waren fünf Aufnahmen geplant.

      Das geht aus Dokumenten hervor, die das Nachrichtenportal von zwei anonymen Quellen erhalten hat, die mit dem Deal vertraut sind. Taylor soll jedoch einen sechsstelligen Betrag gefordert haben, den Platinum Games abgelehnt hat. In einer Mail antwortete sie Bloomberg, dass die neuen Erkenntnisse nicht der Wahrheit entsprechen und das Studio “ihren Hintern und das Spiel” retten möchte.

  • Sony hat Details zum neuen Pro-Controller der PlayStation 5 verraten – Ausstattung, Release-Datum, Preis und Lieferumfang sind nun bekannt. MeinMMO zeigt euch die neuen Infos und gibt eine erste Einschätzung zum […]

    • cool, 2 davon und man kann sich eine konsole leisten 😅 250 € ist mir das nicht wert. finde die normalen controller reichen vollkommen und selbst die hab ich mir nur für 40-50 € dank angebote geholt, weil ich 70-80 € zu viel finde.

  • Dass sich Zuschauer über Werbung auf Plattformen wie Twitch und YouTube aufregen, ist nichts Neues. Doch auch Streamer sind nicht begeistert und kritisieren das Belohnungsprogramm von Twitch scharf – allen vo […]

    • danke für die info, dachte schon ich hab eine falsche einstellung oder was verpasst, das er neuerdings twitch werbung rausschmeißt 👍

  • Seit dem 4. Oktober 2022 können Spieler Overwatch 2 zocken. Jedoch vorerst nur im Multiplayer-Modus. Dabei ist bereits ein PvE-Teil für den Helden-Shooter angekündigt – doch wann gibts den Release und kostet de […]

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.