@dave

Active vor 53 Minuten
  • Nach wie vor hat nicht jeder interessierte Spieler eine PlayStation 5 zuhause. Die Nachfrage ist weit höher als das Angebot. Doch aufgrund einer Krise bei der Versorgung mit Bauteilen bleibt die Situation bei […]

    • also den titel würde ich nochmal umschreiben. dieses anteasen schon wieder, da seid ihr in der ganzen medienlandschaft die einzigen die das gemacht haben. davon abgesehen sind experten ja in der regel unabhängige personen, keine mitarbeiter von sony.

  • Das Survival-MMO Conan Exiles bekommt mit Isle of Siptah eine große Erweiterung, die richtig viel neuen Content bringt. Schon seit einigen Monaten befindet sie sich im Early Access, doch nun steht endlich das […]

    • Dave kommentierte vor 1 Woche

      kann man jederzeit einsteigen. hab vor ein paar wochen auch nochmal als singleplayer angefangen. die letzten updates haben auch nochmal viele sinnvolle verbesserungen mit reingebracht. wenn man solo spielt, würde ich aber dringend empfehlen, erntemenge, xp und herstellungsgeschwindigkeit in den servereinstellungen zu erhöhen, sonst bist ewig nur mit grinden beschäftigt.

  • Wer eine Grafikkarte wie die GeForce RTX 3080 oder RTX 3060 kaufen will, der hat Probleme, eine zu bekommen. Denn die Karten sind entweder ausverkauft oder sehr teuer. Nvidia will nun aber Mining unattraktiv […]

    • Dave kommentierte vor 2 Wochen, 1 Tag

      So ne Kryptowährung hat doch noch nicht mal einen Mehrwert, außer für die Energieversorger vielleicht

      • Sowas kann nur jmd sagen der sich mit dem Thema Kryptowährung noch nicht auseinander gesetzt hat …

        • Na da würde mich jetzt mal ein Beispiel aus dem Alltag interessieren. Ich kenne Kryptowährung nur in drei Zusammenhängen: als Spekulationsobjekt, bei Erpressungsforderungen und als Ressourenverschwender.
          Wo da der Mehrwert liegt erschließt sich für mich auch nicht.

          • Also eine Kryptowährung hat schon einige Vorteile:

            • Transaktionen sind anonym
            • Dezentrales System – nicht unter Kontrolle einer Zentralbank oder einer Regierung
            • Keine Verbindung zu den Zinssätzen oder ökonomischen Situation eines Landes
            • Kann für Zahlungen, Investitionen und Spekulation genutzt werden

            Kryptowährungen tragen aufgrund der Preisschwankungen ein hohes Risiko. Jedoch ist dies ein Bereich mit konstanten Innovationen, und das Potenzial ist riesig. Kryptowährungen werden nicht durch eine Zentralbank oder Regierung manipuliert, und die Technologie dahinter wird schon in verschiedenen Feldern benutzt – von Finanztransaktionen zu Datenbearbeitung und sogar Medizin.
            Smart Contracts möchte ich da auch noch erwähnen.

            Daneben hat die Blockchain Technologie auch enorme Vorteile und nicht nur für Kryptowährungen.

            • Können aber auch Nachteile sein.

              z.B. Kann und gibt es viele Betrüger in diesem System, vor kurzem noch Börsen in der Türkei gesperrt worden.

              • Kryptowährungen schwanken und sind an real Geld gebunden, defacto haben Kryptowährungen einfach keinen eigenen echten Wert.
              • Sichert man seine Kryptowährungen in Wallets oder Sticks usw. bei Verlust, Diebstahl oder einfach nur ein Brand ist alles weg, keine Versicherung oder auch Bank haftet und ersetzt dir den Verlust.
              • Wirst du gehackt und bestohlen ist alles Weg. Sollte deine EC oder Kreditkarte geklaut werden bist du abgesichert.
              • anonyme Transaktionen KANN von Vorteil sein, aber warum sollte ich bei einem Händler anonym Transaktionen machen. Also eher für illegale Tätigkeiten ein plus.

              in meinen Augen eine Spielerei.

              Die Technologien die dahinter stecken, mögen bei bestimmten technischen Dingen von denen ich keine Ahnung habe, ihre Daseinsberechtigung haben, aber das man dort so viel Geld investiert um zu schürfen…😁einfach Energie und Ressourcenverschwendung

              Irgendwie funktioniert das System.

              Ich könnte auch Regenwürmer im Garten suchen und daraus ne Währung machen.

            • Leider alles Sachen welche im realen Alltag der Menschen keine Rolle spielen. Dabei will ich garnicht abstreiten, dass es sicher Anwendungsfelder gibt. Die Folgen: Landschaftszerstörung für Tagebau, CO2 ausstoß für die Serverfamen etc. tragen aber alle. Ob da die Kosten-Nutzen-Rechnung wirklich sinnvoll ist wage ich stark zu bezweifeln.
              Wir reden hier ja von Technik für die zahlreiche seltene Erden genutzt werden (die ja nicht zufällig so heißen) und die in teils riesigen Serverfarmen unmengen an Strom verbrauchen. Wenn man sowas fröhlich zulässt braucht man auch seine Bürger nicht mehr zum CO2 sparen animieren.

        • Kryptos werden eh nicht alltagstauglich in den nächsten Jahren vielleicht irgend wann, aber nicht in dieser Generation.
          Der Knackpunkt ist das es relativ kompliziert ist.

          Klar kann man teilweise schon zahlen und es gibt sogar Bankomaten aber das sind in meinen Augen Testläufe.

          Jo klar hab ich auch Geld gemacht und bisschen was wird auch künftig noch rum kommen. Aber meine Euphorie hält sich trotzdem in Grenzen was die Zukunft angeht.
          Das Kryptos die Währungen ersetzen werden wir meiner Meinung nach nicht erleben.

  • In Destiny 2 ist eine richtige Kontroverse über das neue Feature von Season 14 ausgebrochen. Sagt uns, ob Transmog wirklich so schlimm und quasi jetzt schon ruiniert ist oder ab die Aufregung dann doch […]

    • “ich hasse die umsetzung” klingt gleich so extrem. ich würde sagen, die umsetzung ist ok, aber die limitierung totaler quatsch.

  • In den letzten Tagen häufen sich die Beschwerden in Outriders. Der Grund sind Spieler, die andere in den Expeditionen aus der Gruppe schmeißen, bevor die ihre Belohnung erhalten können. Das sorgt für viel Ärg […]

    • Solo macht mir das Endgame keinen Spaß und solange der Multiplayer nicht überarbeitet wird, spiele ich auch kein Outriders mehr. Find ich zwar echt schade, aber so ist das nunmal.

      • Geht mir auch so. Solo ist es langweilig. Wenn man offen spielt klappt das Matchmaking aber fast nie das man gleich starke Spieler bekommt. Die meisten Leute sind viel viel schwächer. Wäre auch nicht schlimm wenn das Spiel nicht so heftig nach skalieren würde. Das man selbst dann kaum noch schaden macht. Expeditionen die ich alleine schaffen würde werden durch die unterlevelten Partymitglieder so schwer das dass ganze Team dann stirbt. Da muss schnellstens was passieren. Alleine macht es nicht so viel spass wie im Team und so ist das Teamplay aber für ein Arsch zumindestens das Matchmaking. Gibt es zufällig ne grosse offizielle Seite wo man sich Teammates suchen kann?

  • In Outriders sind Mods ein essenzieller Teil des Spiels. Sie beeinflussen euren Build maßgeblich, verbessern eure Skills und Stats und verändern die Funktionsweisen von Waffen manchmal sogar komplett. Wir z […]

    • Dave kommentierte vor 3 Wochen

      ich hab mal ne ganz andere frage: wenn ich in der lobby in der story zurückgehe und einen früheren storypunkt auswähle, kann ich dann jederzeit auch wieder nach vorne springen, also zum spielende oder bin ich dann gewzungen, alles nochmal zu spielen. weil ich gewarnt werde, dass beim zurückspringen mein spielstand überschrieben wird..

  • In einem Dev-Update hat Entwickler von Outriders endlich mehr Infos zur Wiederherstellung der Items veröffentlicht, die durch einen Inventar-Bug verschwanden. Darin geht es unter anderem darum, welche Items […]

    • btw wie klappt das bei euch mit random spielern? wenn ich einer sitzung zugewiesen werde, ist der host immer entweder afk oder ich werde prompt wieder rausgeworfen. so als würden die leute gar nich checken, dass ihre sitzung öffentlich läuft. echt nervig irgendwie

      • Dito, wenn man dann mal nach gefühlt 20 Versuchen einer laufenden Expedition zugewiesen wird, was sehr selten passiert, sind Lags so stark das man eigentlich direkt wieder leaven kann, da man gerade auf höheren CT bei jedem Lag potenziell stirbt.
        Das Matchmaking ist einfach komplett unbrauchbar, man kann in den Expeditionen weder den CT einstellen auf dem man spielen möchte noch irgend etwas anderes, man sieht ja nicht mal wie die Gruppe zusammen gestellt ist der man beitreten möchte.
        Mangelnde Kommunikations Möglichkeiten machen es noch zusätzlich eigentlich unmöglich überhaupt im 3er Team zu spielen da man sich für die Bullet Sponge Gegner im 3er Team Scaling eigentlich absprechen müsste.
        Wenn mich jemand zu dem SPiel fragt ist meine Meinung mittlerweile um 180 Grad gedreht, während der Story hab ich das Spiel jedem empfehlen können weil es Solo oder zu zweit wirklich viel spaß macht und das Spiel erstmal gut erscheint, aber das Endgame ist einfach nur unnötig, darauf hätte man in der Form verzichten können, die Challange Tears helfen der Gesammtsituation nicht und sind nur zur stumpfen Grind beschäftigung da. Man hätte einfach komplett auf das Challange Tear System verzichten sollen, die Expeditionen werden schon von sich aus immer schwerer um so mehr man sich der letzten Expedition nährt.
        Zudem sorgt das System zusätzlich dazu das Matchmaking noch unbrauchbarer wird weil es die Spieler segmentiert und am Ende führt es dazu das man teilweise viel zu hohen CTs zugewiesen wird als man selbst spielen kann.
        Total unausgereift und für ein Spiel was als Koop Game beworben wird, absolut inakzeptabel.
        Versteh auch nicht wie das hier noch so viele schön reden können.
        Für mich wirkt dieses CT System als hätte man das im Nachhinein drauf geschustert weil man angst davor hatte das die Leute rumheulen das es zu wenig Spielzeit hat, so fühlt es sich nämlich an, der Inbegriff von Kontent Streckung.
        Alleine schon das Prinziep dieser Challenge Tears ist ja total sinnlos, ich arbeite mich auf den Nächsten, ziehe mein Gear nach, bin wieder am selben Punkt wie vorher nur das jetzt höhere Zahlen zu sehen sind, erreiche nächste Stufe und muss wieder aufwerten nur um wieder am selben Punkt zu landen wie vorher, aber hey die Zahlen steigen ja immerhin.
        Ne also ehrlich das ist einfach nur unnötig, dann hätte man lieber alles weiterhin mit dem World Tear balancen können ohne irgendwelche frustigen Grind Hürden.

      • same here

  • Im neuen Director’s Cut von Borderlands 3 stecken nicht nur neue Inhalte, sondern auch eine besonders emotionale Szene, die aus dem Spiel geschnitten wurde. Dabei hätte die Story gerade diese Szene echt gut […]

    • ich dachte immer ich wär der einzige der obendrauf auch noch das leveldesign kritisiert 😉

  • Im Februar gab es endlich Bewegung rund um die 4. Bestell-Welle. Die ersten Online-Händler boten nach langer Zeit immer wieder die PlayStation 5 zum Kauf an. Und im April geht es immer noch weiter. MeinMMO zeigt […]

  • Waffen-Mods spielen in Outriders eine wichtige Rolle. Sie geben Waffen ihre besonderen Eigenschaften und können Builds stark beeinflussen. Doch welche sind zum Start besonders geeignet? MeinMMO stellt euch 10 […]

    • Dave kommentierte vor 1 Monat

      weiß einer, wie man die level 10 vorbestellerwaffen wieder loswerden kann? kann sie weder zerlegen noch verkaufen

      • Lp obc kommentierte vor 1 Monat

        Neuen Charakter machen, Waffen auf ihn verschieben, (diesen) Charakter löschen – erledigt 🙂

        • Wrubbel kommentierte vor 1 Monat

          Danke, ich verschiebe zwar Waffen und Gear vom Main auf die Twinks zwecks Mods,etc… aber darauf bin ich nicht selbst gekommen. Gleich mal das Problem erledigen^^

      • Garate kommentierte vor 1 Monat

        Du kannst es einfach wieder zurück zu den Nachrichten stecken 😀 hatten auch die probs xD

        • Dave kommentierte vor 1 Monat

          das komische ist nur, dass ich die zusätzlich noch in den nachrichten habe, jedes item gleich mehrfach und mein postfach voll ist. hab jetzt alles in nen anderen char gepackt

  • Cortyn meckert mal wieder. Heute trifft es die abscheulichsten Wesen, die man sich ausdenken kann: Menschen, die mit Chipsfingern Gamepads anfassen.

    Wir Gamer sind ein bunter Haufen. Das Hobby zieht sich durch […]

    • Dave kommentierte vor 1 Monat

      kenne jemanden, der sich beim zocken alle 5 minuten durch die haare fährt und die ablagerungen dann auf dem controller landen. niemand außer er selbst traut sich noch, den anzufassen 😉

  • In Outriders gibt es von Verbrennen bis Vergiften etliche Statuseffekte. Was genau diese bewirken, zeigt euch MeinMMO in diesem Guide.

    Wie kann man Statuseffekte bewirken? Dafür gibt es in Outriders […]

    • Dave kommentierte vor 1 Monat

      habe durch zufall entdeckt, wie man unendlich giftmunition freischaltet. damit wäre mein endgame build fertig obwohl ich nicht mal im endgame angekommen bin.

  • In den ersten Tagen von Outriders gab es einen Exploit, der Spielern extrem viele legendäre Items gab. Der soll jetzt repariert sein. Der Fix ist aber pikant, denn es dreht sich um Nebenquests wie Jagden und […]

    • Dave kommentierte vor 1 Monat

      hatte ja gehofft, dass der patch was verbessert. stattdessen sieht das ganze nun so aus, dass wenn ich anderen spielern beitrete, dann werde ich sofort ins hauptmenü befördert, aber die oberflächer ist total verbuggt, der boden ist mit icons gepflastert und die kamera um 180° gedreht, sodass ich meinen charakter von hinten sehe. was zum teufel?
      wenn ich dann nochmal beitrete, lande ich bei den anderen im spiel aber sobald irgendwas geladen wird, bleibt bei mir das bild schwarz. habt ihr echt toll gemacht, entwickler.

  • Die Entwickler von Outriders haben für Donnerstag, den 8. April 2021, Serverwartungen angekündigt. Zusammen mit der Ankündigung verrieten sie auch, dass der erste große Patch ansteht. Dieser soll etliche Feh […]

    • Dave kommentierte vor 1 Monat

      das hab ich zuerst so gelesen und dachte nur ‘war ja klar und das auch noch zum wochenende. typisch’ ^^

    • Dave kommentierte vor 1 Monat

      waren von dem login problem nicht alle plattformen betroffen? ich hab mit ps4lern zusammen gespielt und jeder ist abwechselnd mal nicht mehr rein gekommen. es gab halt tagelang massive serverprobleme

  • „Das Erbe der Outriders“ ist eine der längeren Quests im neuen Loot-Shooter. Sie führt euch durch verschiedene Gebiete der Welt – und die müsst ihr erst einmal freischalten. Viele Spieler fragen sich etwa, wi […]

    • Dave kommentierte vor 1 Monat

      hä? es gibt echt leute, die hierbei hilfe brauchen?

      • Chucky kommentierte vor 1 Monat

        Naja ich hab auch erstmal geschaut wo der Steinbruch ist. Wusste zu dem zeitpunkt nicht dass man erst die Story weiter spielen muss um diesen dann freizuschalten.

  • Outriders ist ein tolles Spiel, das MeinMMO-Autor Benedict Grothaus regelmäßig Wutschreie entlockt. Obwohl der neue Shooter so viel richtig macht, schreit unser Autor regelmäßig seinen Monitor an, dabei hatte er […]

    • Dave kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

      ich bekomm vor allem wutausbrüche wegen der eigenwilligen steuerung. manchmal rollt der char einfach in die gegnermassen rein. das macht dann noch mehr spaß, wenn man in ner sackgasse landet und nicht mehr raus kommt, weil die gegner einen umzingeln…
      oder noch so ne typische situation, die mich wahnsinnig macht: ich schau auf die deckung, der char guckt in dieselbe richtung, ich drücke die taste um in die deckung zu gehen, aber was macht mein char? wählt die gegenüberliegende deckung und stellt sich voll ins kreuzfeuer……………….

      • Die Steuerung ist schon richtig.
        Vergesst endlich die herkömmlichen Methoden, wie in Deckung hocken und so was.
        Du WILLST mittendrin sein! 😉

  • Bei Destiny 2 gab es ein Community Summit zwischen der Elite und dem Entwickler. Es wird jetzt spekuliert, dass Bungie das PvP retten will. Auf Twitter wird von einer “rosigen Zukunft” gesprochen.

    Um dieses […]

    • Dave kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

      dummes gewäsch… sorrry ^^ aber das ist doch nur dieselbe alte leier. destiny 2 wird einfach niemals zu seinem starken vorgänger aufschließen. genau so wie borderlands 3.

      wenn du dein haus schief gebaut hast, dann hilft nur noch abreißen und neu bauen.

      • Sehe ich genauso, sehne ein Destiny 3 herbei in einen mix von Destiny 1&2.

      • Das movement ist doch viel besser als in d1, man erinnere sich an den laufmallus😡 war doch zum 🤮
        stasis ist der Knaller für jede Klasse, wäre natürlich ein Traum wenn der Jäger so rutschen könnte wie der Titan, oder der Titan zur Seite ausweichen könnte wie der Jäger 😂👍

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.