@dastil

Active vor 3 Stunden, 37 Minuten
  • Roblox (PC, Xbox One, iOS, Android) ist eine Gaming-Plattform, die vor allem bei Kindern, Jugendlichen und Investoren beliebt ist. Am Dienstag hat die Firma hinter der Plattform eine Klage an ein kalifornisches […]

  • Patch 9.2 von World of Warcraft wurde vorgestellt – und es gibt jede Menge Kritik. Die Foren quillen über mit Memes und negativen Schlagzeilen.

    Gestern hat Blizzard das nächste große Update von World of Warc […]

    • Und nun stellt euch die Reaktionen vor wenn die noch Arthas anfassen und aus ihm den….7 Raidboss oder so machen x3

  • In World of Warcraft gibt es einen neuen Level-Boost. Für 60 Euro könnt ihr das Leveln komplett überspringen und auf Level 60 springen, dahinter steckt ein erweiterer Level-Boost. Activision Blizzard hat in de […]

    • Natürlich ist es komisch, dass man dafür bezahlt ein Spiel nicht zu spielen, allerdings ist das halt einfach so in der MMO Welt (Auch anderswo immer mehr).

      Das und kann man Blizzard wirklich böse sein, wenn es halt doch genug Leute gibt die sowas kaufen? Zumal ich in FF zumindest auch zu denen gehöre, aaaaaaaaaaalllerdings bezweifle ich das in WoW jemand den Charakter hoch kauft um in den Schattenlanden zu Rpn, was ja mein Grund in FF ist.

  • Der Twitch-Streamer Asmongold wollte ins „WoW Community Council“, wurde aber von Blizzard abgelehnt. Kein Wunder, so wie er seine Bewerbung verfasst hat.

    Obwohl der Twitch-Streamer Asmongold sich in den let […]

    • Dastil kommentierte vor 4 Wochen

      Schaut euch das Video an Leute, dann versteht ihr schon das A: Er am anfang von einem Ticket redet (was ganz anderem) und am Ende halt als er seine E-mails checkt die Antwort sieht.

      B: Das seine Bewerbung durchaus mit einem Augenzwinkern gemeint war, denn der Mann kann sich seeehr gut Ausdrücken, wenn er will.

      Mal abgesehen davon weiss er sicher auch, dass Blizzard so etwas schon eeeeeewig hatte. Sei es durch Videos und den entsprechenden Kommentaren, Reddit, ein semi-geheimer Discord wo auch Manager und sonst was vom Spiel drinnen sind uuuund sie haben/hatten ein geheimes Forum für genau solche Sachen.

      Das Ganze ist doch nur ein PR Stunt und das wie vielte Mal, dass sie im Nachhinein zugeben Mist gebaut zu haben?

      • Keebla kommentierte vor 4 Wochen

        Naja, Augenzwinkern hin oder her. Oder was auch immer Asmongold selbst macht oder auch nicht. Halte ich für irrelevant.
        Ich finde die Vorstellung nur sehr amüsant. Schon eher paradox. Dieses “Community Council” ist sowieso nur ne Blase die suggerieren soll dass man versucht mehr mit der Community zu arbeiten. Kein einziges Spiel in den letzten 2 jahrzenten, profitierte auf Dauer davon auf die Community zu hören. Völlig falscher Ansatz.

        • Dastil kommentierte vor 4 Wochen

          Auf die Community direkt zu hören kann falsch sein da Stimme ich dir Zu, nur wenn dir alle sagen das System wird nicht so funktionieren wie du denkst und du dem aus Stolz nicht glaubst, dann ist das ein anderes Extrem finde ich, dass WoW in die Lage gebracht hat.

  • Das Aufsteigen und über Levels besser werden, ist ein wichtiger Bestandteil von Rollenspielen. Doch viele MMORPGs bieten inzwischen Booster an, um diese Leveling-Phase zu überspringen. Handelt es sich also um e […]

    • Persönlich mag grinds nicht wirklich und oft fühlt es sich aber so an.

      Man kann dem nur entgegenwirken, wenn man eine geniale story serviert bekommt und der grind auf ein minimum gehalten wird. Je nach geschmack funktioniert auch ein geniales Kampfsystem.

      Apropo Geschmack. Auch wie die Geschichte erzählt wird ist wichtig. Wenige haben bock auf tagelange wall of texte z.b.

      Generell sollte das leveln dem lernen und dem erzählen einer oder mehrerer Geschichten dienen meiner Meinung nach.

  • Der Twitch Streamer Asmongold hat sich nun ausführlich zu seinen Erfahrungen mit World of Warcraft Shadowlands geäußert. Er behauptet in dem Video sogar, dass es die beste Erweiterung überhaupt werden kön […]

    • Meine Güte wie traurig manche Menschen hier sind. Wer bitte schön liest sich (Und solche Menschen findet man immer dann wenn es um streamer geht), einen ganzen Artikel durch, nur um den Streamer darin zu bashen? Ganz ehrlich dieser Mann weiss vermutlich mehr über WoW als wir alle zusammen. Mit Sicherheit hat er mehr WoW gespielt als wir alle zusammen und er ist eines der grössten Streamer. Klar postet man seine Meinung in einer Seite wie MeinMMO. Ist das wirklich sooo schwer zu verstehen?

      Ausserdem ist euch Menschen nicht klar, dass “hatewatcher” wie ihr einen grossen Teil der Klicks bei Videos, Streames und sicher auch hier ausmachen. Wenn ihr sowas also wirklich nicht mehr sehen wollt, dann werdet erwachsen und lasst das eifersüchtige geflame hier sein. Asmongold hat das sowas von nicht verdient, da ihr ihn wahrscheinlich nur wegen hörensagen, Reddit oder sonst was angreift. Jeder der ihm schon länger zuschaut weiss, dass Asmon 0 Toxisch ist. Wirklich 0 und wenn euch einzig und alleine seine teilweise andere Meinung zu vielen Dingen nicht passt, dann akzeptiert seine andere Meinung doch einfach, wie er es mit der euren wahrscheinlich tun würde und move on.

      • Naja glaube gibt mehr Leute die mehr Spielzeit als haben aber ich kann ihn nicht leiden da er ein Lappen ist und denkt er wüsste alles was er aber nicht tut

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.