@dasolli91

Active vor 1 Woche, 5 Tagen
  • Das Fashionmagazin von Destiny 2 „Threads of Light“ ist an sich eine coole Idee. Es sollte das Modebewusstsein der Spieler würdigen und fördern. Allerdings ist das nun gehörig nach hinten losgegangen. Die Commun […]

  • Eigentlich ist es in Destiny 2 nicht Ungewöhnliches, wenn man im Gambit von einem Eindringling abgeholt wird. Doch diesem dreisten Spieler ist nicht einmal die Safe-Zone heilig. Er tötet das gegnerische Team b […]

    • Die Emotes liegen für gewöhnlich auf den Pfeiltasten. Man kann sehen, dass er direkt beim zeigen eines Emotes verschwindet. Das deutet darauf hin, dass er in einem Hack Menü navigiert. Da jede Pfeiltaste ein Emote darstellt.

      Und es ist kein Bug, klar zu erkennen an der Anzahl der Auffälligkeiten:

      • Teleport zu den Gegnern
      • Direkt am Anfang Heavy Munition
      • Xenophage schießt schneller als sie es normalerweise tut

      Alles Indikatoren für einen Hack.

    • Welchen Bug? Sich zu den Gegnern zu teleportieren? Direkt am Anfang der Runde Heavy Munition zu haben? Dass die Xeno schneller schießt, als sie es eig. tut?

      • Na das sicherlich nicht^^
        Aber das man sich im Gambit vor dem Start rüber ins Gegnerfeld Glitchen konnte hat es schon gegeben!

  • In Destiny 2 gibt es das exotische Fusionsgewehr Telesto. Die Waffe funktioniert so schräg, dass sie immer wieder für Probleme sorgt: Mittlerweile gab es 38 Vorfälle, in denen die Waffe für Ärger vera […]

  • Also doch! DAS Exotic schlechthin aus Teil 1 wird bei Destiny 2 im Dezember seinen Einzug feiern – der ikonische Raketenwerfer Gjallarhorn. Doch Shooter-Experte Sven Galitzki von MeinMMO ist sich sicher: Bungie […]

  • Gengar ist in Pokémon Unite ein gruseliger Speedster mit einer heftigen Attacken-Kombo und viel Schaden. MeinMMO zeigt euch mit diesem Build und Guide, wie ihr den Poltergeist meistert.

    Was ist Gengar für e […]

  • Pokémon Unite erhält am Mittwoch, den 04. August 2021 ein neues Update. Das soll vor allem an der Balance drehen und verändert einige Pokémon.

    Wann erscheint das Update? Das „Pokémon Unite“ Update erschein […]

  • Wir zeigen euch die stärksten Kämpfer in Pokémon Unite und bewerten alle 25 Pokémon des neuen MOBAs in übersichtlichen Tier-Stufen. Dazu erhaltet ihr Vorschläge für die besten Items und Attacken, damit ihr euch d […]

    • DasOlli91 kommentierte vor 4 Monaten

      Guter Guide, aber ich finde die Tier-List nicht repräsentativ. Gerade im Master-Bereich, niemand dort spielt Relaxo, ist für mich auch eher B-Tier. Genau wie Machomei und Lucario, auch B-Tier für mich.

  • Ein Hotfix hat sämtliche Anspielungen auf den ehemaligen Blizzard-Mitarbeiter Alex Afrasiabi entfernt. Damit reagiert World of Warcraft auf den Skandal.

    In den letzten Tagen passiert ziemlich viel rund um […]

    • DasOlli91 kommentierte vor 4 Monaten

      Schließt bitte bei solchen Themen, das nächte mal die Kommentarsektion hier. Unfassbar wie viele Leute solche Taten hier verharmlosen und versuchen es gut zu reden.
      Sind nämlich alles noch richtige Männer hier, wo Frauen zu belästigen ein MUSS ist, da man sonst kein richtiger Mann ist.

      • Cortyn kommentierte vor 4 Monaten

        Ist dir entgangen, dass die Anklageschrift von einer Staatsbehörde kommt, die zwei Jahre recherchiert hat UND dass zahlreiche Blizzard-Mitarbeiter – aktuelle und neue – die Vorfälle alle bestätigen? Dass es Chatverläufe gibt, die veröffentlicht wurden?

        Ich finde Zweifel auch absolut okay – aber hier noch so zu tun, als wäre das alles erfunden ist schon … schwierig. Sehr schwierig.

      • dheimos kommentierte vor 4 Monaten

        Was ich nur anmerken möchte: Auch wenn manche Meinungen sehr falsch gefunden werden, finde ich es super gut, dass meinmmo viel Diskussion zulässt. Dann lieber des Nachts nicht freischalten, sondern erst wieder am nächsten Tag wenn man es “kontrollieren” kann (was ja hier gemacht wird, finde ich super!). Ich vermisse sowas auch auf tagesschau.de … viel zu schnell werden Kommentare einfach deaktiviert! Man muss im Gespräch bleiben und diskutieren, sonst geht es nicht weiter.
        Und man kann dann auch anderen vllt mal was spiegeln, so wie ich unten geschrieben habe das ich mir vornehme, nächstes mal differenzierter zu antworten, damit ich nicht so falsch verstanden werde. Menschen KÖNNEN sich auch ändern und sprechen trägt dazu maßgeblich bei 🙂

    • DasOlli91 kommentierte vor 4 Monaten

      Achso, wenn Opfer sich nicht trauen, darüber zu reden, ist die Tat in Ordnung?
      Jeder, der jemanden sexuell missbraucht, ist für JEDE seiner Taten verantwortlich, egal wie lange sie her sind. Manche trauen sich halt erst, wenn andere es auch gemacht haben, das ist eine normale menschliche Reaktion und das ist auch gut so.
      Diese Person muss sich für JEDE Tat verantworten, auch wenn sie alle auf einmal kommen und erst dann darüber sprechen.

    • DasOlli91 kommentierte vor 4 Monaten

      Catcalling ist belästigung und du betreibst hier ganz klar Victimshaming. Aber da du nur ein Internet Troll bist, ist es egal, was hier gesagt wird, du wirst provokant bei deiner “Meinung” bleiben.
      Ich hoffe, wenn du mal einer Frau hinterher rufst, dass du angezeigt wirst. ♥

  • Heute, am 22. Juli erscheint für Destiny 2 der neue der Hotfix 3.2.1.2. Das Update erscheint für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X /S sowie auf dem PC und Google Stadia und bringt Wartungsarbeiten und sogar e […]

    • Es sollte mit diesem Patch auch kein neuer Inhalt reinkommen. Verstehe die Reaktion darauf nicht.

      • Er spricht wohl davon, dass die neu aufgelegten Waffen aus der Träumenden Stadt, die seit über zwei Wochen offiziell im Lootpool sind, nicht dropen. Seitdem gab es zwei Patches aber an der Stelle wurde halt nichts gefixt. Das ärgert dann verständlicherweise diejenigen, die sich diese erspielen wollten.

      • Nach dem 2. Patch alle Aktivitäten in der Träumenden Stadt gemacht und wieder gab es nicht das Automatik, die Sniper oder das Schwert. Kann Pech sein, aber es nervt…

  • In Destiny 2 ist der Raid „Die Gläserne Kammer“ zurück, der Ursprungs-Raid aus 2014. Am Ende des Raids wartet der Endboss Atheon: Der ist eigentlich für 6 Spieler gedacht. Doch ein Hüter wollte ihn unbedin […]

    • Naja, 43 Minuten finde ich jetzt nicht viel Zeit.
      Zumindest laut seinem Destiny Raid Report Einträgen.
      Vielleicht war er vorher auf einem anderen Account?

  • In Destiny 2 solltet ihr die Schläfer-Simulant unbedingt testen. Das Exotic ist nach seinem Buff jetzt ein richtiger Boss-Killer. Noch sind viele Hüter verwirrt, doch Schadens-Vergleiche zu anderen Top-Waffen z […]

    • Xeno? Für mich eine der schlechtesten Boss Waffen, bestimmte Bosse kann man damit nichtmal critical hitten. Sleeper ist ne super Wahl als Waffe, diese diese auch um die 33% mehr Damage drückt als die Xeno.

      • Ja aber gegen Atheon zb wird ihr Potenzial absolut verpulvert. Dafür ist die leider ungeeignet.

        • Gegen Atheon machst du mit der Slepper mal ganz easy über 3Mio Schaden. Was meinst du da mit verpulvert?

          Gerade da is derzeit die Sleeper die Meta. Ihr Maximalschaden ist in 26 Sekunden und eine Damagephase dauert 30.

          Dazu Chaosspannung und du schaffst um die 3,5-3,7 Mio. bei Atheon. Pro Schadensphase in etwa 1,5-1,8 Mio.

          1x Chaosspannung, 2x Donnerkrachen und 3x Sleeper bis Phasen-Ende 50% von Atheon sind direkt weg. 1 Schuss der Sleeper macht bei Atheon 110k.

          Das ist derzeit ausschließlich zu toppen, wenn man direkt vor ihm mit Anarchie und 2x slug spielt.

          Selbst Anarchie + Fusi haut deutlich weniger in den 30 Sekunden raus.

          • Also ich nehme bei Atheon wirklich nur Fusiongranaten kombiniert mit Arnachie und salvagers salvo

            • Spricht ja auch nix dagegen. Klappt ja mit vielen Kombos. 😉 und die Fusigranaten sind halt derzeit auch mega stark. Zu stark. Wird ja auch bald wieder korrigiert laut Bungie. Aber bei bungie kann das auch schonmal n Jahr bedeuten. Hehe 😉

              Es ging ja nur um die Antwort auf “ungeeignet” bzgl. Sleeper.

          • Versuch mal Solar Titan mit Plünderer Salve. Da stinkt der warlock gegen ab 😄

  • Für Destiny 2 kommt heute, am 15. Juli der Hotfix 3.2.1.1 auf PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X /S sowie auf dem PC und Google Stadia. Wir liefern euch die wichtigen Zeiten und alle Infos zu den Wartungsarbeiten […]

  • Destiny 2 hat alte Waffen “neu” ins Spiel gebracht, damit die Hüter mehr Loot haben. Doch die Waffen sind jetzt schlechter oder droppen einfach gar nicht. Bungie reagiert jetzt auf beide Kritikpunkte der […]

    • Bei dem Großteil der Kommentare hier wird mir schlecht. Ihr zahlt NICHTS für diese Waffen. Ihr tut alle so, als wenn ihr extra hierfür bezahlt oder dies als extra Content angepriesen wurde.
      Hier wurden einfach nur Waffen, die gesunsetted wurden, wieder als neue Variante eingefügt.
      Ihr zahlt keinen Cent dafür. God damn ey.

      • Es geht ums recycling! Natürlich wurde das als extra-content angepriesen! Auch bezahlt wird indirekt – stecken doch einige gewisse Hoffnungen in die seasons…bungo machts sich auf Kosten der Spieler einfach…viele kapieren es, einige nicht…

        • Einzig Bungie hat hier die Extra Kosten. Sie müssen das ganze nommel “neu” rein hauen. Klar, kein Hexenwerk, aber offenbar genug, dass sie Probleme mit haben und nu noch mehr Arbeit reininvestieren dürfen. Wie einige hier aber tun ist, als wenn die ne 100 Euro Pay Wall schaffen und man sonst nicht an diese Waffen kommen würde. Zudem tun hier manche so als wenn Bungie das als Nonplusultra super duper neuen Versprochen hat, war so aber einfach nie der Fall. Sie haben es als das angepriesen was es ist; Sie bringen alte Waffen zurück.
          Man darf durchaus infrage stellen wie sinnvoll es überhaupt war diese Waffen zu sunseten, da sie nicht teil des Power Creeps waren. Einfach für Bungie ist daran aber nichts, sie stehen sich damit eher nur selber im Weg..
          Ich denke für den Olli ist es einfach ermüdent wie bei solchen Dingen aus völlig falschen Motiven die Heugabeln und Fackeln ausgepackt werden.

      • Naja, ganz so einfach ist die Sache nun nicht. Schließlich wird für Forsaken und Shadowkeep nach wie vor Geld beim Kauf seitens Bungo verlangt. Mit dem Hintergrund, das Inhalte dieser DLCs nun gar nicht mehr relevant sind oder auch gar nicht mehr vollständig zu erreichen sind. Von daher empfinde ich die Empörung mehr als gerechtfertigt.

      • Hier wurden einfach nur Waffen, die gesunsetted wurden, wieder als neue Variante eingefügt.

        Dieses “nur” ist gut. 😀

        Ob man dafür zahlt oder nicht, ist ja nicht wirklich da Problem, sondern dass ihnen ernsthaft nichts besseres einfällt, extra aus dem Spiel genommene Waffen wieder als neuen (von mir aus kostenlosen) Content zu bringen, damit man die Spieler irgendwie beschäftigen kann.

  • In Destiny 2 sind Exotics verflucht, Bosse lernen fliegen und Spieler werden durch einen Münzwurf unbesiegbar. MeinMMO zeigt euch die 10 krassesten Spielfehler aus 4 Jahren: die besten Bugs in Destiny 2, an die […]

    • Gibt doch schon wieder einen neuen Telesto Bug. Wenn man die Projektile auf den Boden schießt und dann mit einer Stasis Granate darauf wirft, erscheint ein Stasis Speer, ähnlich wie die Valkyrie damals.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.